Fender Pre-Slotted Nut f.Strat/Tele

53

Knochensattel

  • für Stratocaster/Telecaster
  • vorgefeilt
  • mit klassischem Top-Radius 184 mm (7,25") und Bottom-Radius 241,45 mm (9,5")
  • Breite: 42,16 mm (1,660")
Erhältlich seit März 2019
Artikelnummer 461823
Verkaufseinheit 1 Stück
Breite 42 mm
Unbearbeitet Nein
Anwendungsbereich ST-Style, T-Style
23,90 €
31,99 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Freitag, 19.08. und Samstag, 20.08.
1
P
Super Teil - nicht ganz günstig
Philip209 01.10.2020
Wenn man eine Fender CS Gitarre oder sogar ein Original hat, dann ist es sehr "werterhaltend", wenn man auch Fender-Produkte (ausschließlich - soweit das möglich ist) nutzt.

Die Anschaffungskosten für den Knochensattel sind vergleichsweise hoch und ich kann jedem nur empfehlen, dass er/sie/es diese Arbeit beim Fachmann seines Vertrauens erledigen lässt, falls man keine Ahnung von der Materie hat. Ein paar kleine Anpassungen MÜSSEN in den meisten Fällen erledigt werden!

Ich nehme all diese Punkte sehr gerne in Kauf, denn ich habe einen originalen Stattel (made in USA) von Fender, der aus richtigem Knochen ist und meine Gitarre weder auf- noch abwertet! Für alle anderen, die von Tusq etc. umsteigen, sollte es aber durchaus eine Aufwertung sein! Ob man nun bereit ist, den Preis dafür zu zahlen -> das sollte jeder für sich entscheiden!

Ich bin zufrieden - und als jahrelanger Thomann-Dauer-Stammkunde werde ich auch weiterhin zufrieden bleiben! Wenn man weiß, was man will, kann man hier nichts falsch machen!

Zu dem Top-Service von dem Thomann-Team muss ich ja wohl kaum etwas sagen: ISt allgemein bekannt, dass wir hier ein echt kompetentes und kundenfreundliches Team am Start haben! Ich bin & bleibe nicht umsonst ein Stammkunde! :-)
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Original Fender Knochensattel
Strat-Fan67 03.06.2021
Habe mir diesen Fender Knochensattel kürzlich bestell und den alten "Nu Bone" Sattel (MIM Strat)entfernt. Das ausbauen des alten ging sehr schnell und sauber, diesen als Schablone für den neuen Bone genutzt, etwas schleifen ist unabdinglich und Knochen schleift sich etwas langsamer als Kunststoff. Vernünftig eingebaut und mir Sattelfeilen adäquat nachgekerbt.
Ein Unterschied wie Tag und Nacht im Sound, schönerer und vollerer Ton mit mehr Sustain. Wer so wie ich öfters mal das Tremolo benutzt vorher etwas Big Bends Nut Sauce in die Kerben hineingeben, perfekter geht`s nicht. Da ich noch eine Strat in der Baustelle habe werde ich noch einen Konochen bei Euch bestellen müssen. Tolle Verarbeitung und vorgekerbt. Kaufempfehlung !!!
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Traurig,aber wahr !
M.Richter 28.09.2021
Bei einem renomiertem Hersteller namens Fender,der auch einen entsprechenden nicht unerheblichem Preis für seine Produkte erhebt,so waren es bei diesem "vorgekerbten" Sattel,mal eben schlappe 23,- EUR,sollte man erwarten,daß Das Produkt mindestens einer Qualitätskontrolle unterzogen wird,hier muss ich aber ganz klar sagen,Fehlanzeige,der Sattel kam bei mir in der durchsichtig verschweißten OVP an,wobei mir auf den ersten Blick schon auffiel,das hier eine Kerbe fehlte,und zwar die der D Saite.

Das ist wohl weder in der Produktion,noch in einer Qualitätskontrolle,noch in der Werksseitigen Verpackungsstätte oder gar bei Thomann in der Versandabteilung beim verpacken aufgefallen,lässt darauf schließen,das es schon lange nicht mehr um Qualität,sondern nur noch um Quantität,den bekannten Namen und das Geld geht,denn so etwas ist mir bei nem "günstigem" Hersteller noch nicht untergekommen.

Weiterhin zögert sich eine Ersatzlieferung jetzt schon ziemlich hinaus,nachdem ich das Produkt erst zurück schicken musste,dieser seit 2 Werktagen laut Tracking angekommen ist,passiert nichts,keine Antwort auf meine Mail,um Rückruf gebeten,dieser kam zwar,aber scheinbar nur vom Band,nur Musik beim annehmen des Anrufes,kein Gesprächspartner,keine Ansage,Nix! Fühle mich leicht veräppelt.
Verarbeitung
0
3
Bewertung melden

Bewertung melden

B
Passenes Teil für Fender Hälse.
Birdman90 12.03.2021
Habe den Satttel für eine Fender Mexico 60s Tele Hals gekauft.
Ein "Gitarrenbauer" hatte den alten Sattel zu tief gekerbt, so dass die Gitarre immer geschnarrt hat. Das Teil hier kann man selbst installieren, ich musste nur ein wenig mit Schleifpapier arbeiten, bis es in den vorhanden Slot passte. Sicher kann ein guter Gitarrenbauer das ganze mit ein wenig nachkerben noch optimieren, aber erstmal funktioniert es auch so. Gut das es in einer Welt voller Möchtegern- Gitarrenbauern solche vorgeKerbten Teile gibt.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden