Fender Vintage Tele Bridge

Original Fender Telecaster Vintage Steg

  • Chrom Stegplatte ohne Seriennummer
  • 3 Vintage Tele Messing Saitenreiter
  • inkl. Schrauben

Weitere Infos

Farbe Chrom
Bauweise Saitenhalter, Steg
Einzelreiter Nein
Saitenhalter Ja

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Fender Vintage Tele Bridge
39% kauften genau dieses Produkt
Fender Vintage Tele Bridge
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
59 € In den Warenkorb
Göldo Vintage T-Style Bridge
13% kauften Göldo Vintage T-Style Bridge 22 €
Babicz FCH Tele Z-Series SingleCoil C
7% kauften Babicz FCH Tele Z-Series SingleCoil C 59 €
ABM VCS-Saddles
6% kauften ABM VCS-Saddles 27,90 €
Graph Tech PT-7004-00 String Tree
6% kauften Graph Tech PT-7004-00 String Tree 10,60 €
Unsere beliebtesten Gitarrenstege
85 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 /5
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
Non-serialized?
Tugboat30, 10.07.2015
Serialized bedeuted eigentlich serienmäßig hergestellt. Ob natürlich non-serialized nicht-serienmäßig in diesen Zusammenhang bedeutet, weiß ich nicht. Aussehen tut sie schon danach. Aber dazu später.

Grundsätzlich hat sich für mich die Anschaffung soundmäßig mehr als nur ausgezahlt. Auch wenn es unglaublich schwierig ist Sound zu beschreiben, ist mich die Klangentwicklung - im Gegensatz zu der Bridge die ich vorher auf meiner Affinity Tele hatte (Harley Benton Parts Vintage T-Style Bridge, Art.Nr.: 284061 mit ABM-Saddles) ? als äußerst positiv zu bewerten. Wobei diese Bridge nicht schlecht ist. Dennoch, der Klang ist offener, heller, drahtiger und eben irgendwie twängiger.
Mag sein, dass dies der geringeren Gesamtmasse der Bridge geschuldet ist:
Die Böckchen sind auf der Unterseite abgeflacht, ferner auch aus einer anderen Legierung als z.B. die ABM Saddles, und die Schichtdicke der ganzen Galvanik ist im Gegensatz zu allen anderen geringer.

Ob nun die Blechstärke im Vergleich zu der Harley Benton ebenfalls geringer ist, läßt so ohne weiteres natürlich nicht feststellen.
Fest steht, dass der Sound ? zumindest für mich ? nun besser bzw. authentischer ist.

Übrigens, stimmen die Bohrkoordinaten weitestgehend mit denen der Harley Benton und dem des Äquivalent von Kluson überein. Ergo, kompatibel. Wenngleich der Pickup-Durchbruch enger ist als bei den anderen beiden.

Aber jetzt zurück zum Aussehen. Um ehrlich zu sein, die Verarbeitung ist schlicht und ergreifend eine FRECHHEIT zu dem Preis. Auf der Oberseite habe ich zwei gut sichtbare Unterschiede in der Oberflächenbeschaffenheit des Stahlbleches:
Vor dem Pickup, hin zum Hals, ist die Oberfläche relativ glatt (glänzend), wohingegen die Oberfläche hin zu den Böckchen aussieht wie eine Orangenhaut (matt). Ganz zu schweigen von der Unterseite, auf der über die gesamte Fläche Schleifmale zu sehen sind. Aber wenigsten ist sie eben.

Nun gut, wer das Original will ? so wie ich ? muss das wohl in Kauf nehmen.

Fazit: Soundmäßig klasse, optisch charmant (ich will mal versöhnlich sein).
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Passt auf MIM-Tele
Kaindee, 19.06.2015
Habe mir die Bridge aus optischen Gründen für meine Mexico-Standard-Tele geholt. erstens mal: JA, die Bohrungen passen !
Ich habe es zwar nicht erwartet, aber klanglich doch ein großer Unterschied zu den Einzelreitern. Die Tele klingt jetzt viel ausgewogener und "runder" im Klang mit einem Schuß Extra-Twang !
Absolute Kaufempfehlung meinerseits, selbst die Intonation ist sehr gut damit einstellbar. Keine Probleme.
Nur aufpassen beim aufschrauben: Meine Schrauben wurden zu fest angezogen , dadurch habe ich einen sehr langen Riss im Lack bekommen von der Bridge bis zum Korpusrand. Hier mit viel Gefühl die (mitgelieferten) Schrauben ins Brett drehen und nicht bis zum Anschlag anknallen.
Kann die Bridge uneingeschränkt weiterempfehlen - TOP !
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Gee37, 12.12.2018
Mit der Fender Vintage Tele Bridge habe ich nun gleich 3 Tele-Bridges zum Vergleich (1x Warmoth, 1x aus irgendeiner Uralt-Tele + Fender): ich habs bei Tele-Bridges ja gerne, wenn sie ein wenig schwerer sind. Die Fender Bridge war jedoch knapp die leichteste von allen. Meines Wissens nach sind die Sättel auch nicht kompensiert, was mich aber weiter nicht störte. Mich störte eher, dass - gerade bei der tiefen E-Saite - die Saite manchmal während des Spielens ein wenig verrutschte und ich bei schnelleren Läufen die Saite teilweise "vom Hals weggedrückt" habe, was bekanntermaßen nicht sehr schön klingt.

Was mir allerdings mit der Fender Bridge wirklich außerordentlich gut gefallen hat, war der Twang und generell super ausgewogene Klang, den meine damit Tele hatte - absolut Klasse einfach! Somit treten Kriterien wie Gewicht für mich in den Hintergrund. Die Verabeitung wirkt top, hier gibt es rein gar nichts zu beanstanden.

Für das wiederkehrende leichte (und nicht plötzliche sondern sich immer alle paar Stunden einstellt) Verrutschen des Sattes mit der E- und A-Saite gibts einen Stern Abzug bei der Verarbeitung, Gesamt dennoch 5 Stern, denn ansonsten kann ich die Fender Vintage Tele Bridge bedingungslos weiterempfehlen. Vielleicht haben ja auch nicht alle das Problem, dann ists überhaupt eine perfekte Bridge!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Ersatz für meine 6 Reiter- Bridge
JamesWhiteSaltcity, 07.07.2019
Lange war ich am überlegen, denn eigentlich sind die 6 Reiter ja doch besser was das einstellen betrift, aber irgendwie hat mich das optisch immer gestört.
Nun ja, nun habe ich 2 davon bestellt. Für meine Fender Standart und meine gezüchtete Squier!
Bei Beiden war der Einbau problemlos zu machen!
Passten wie A..h auf Eimer! Und irgendwie muss ich sagen das der Sound bei beiden deutlich angenehmer war..irgendwie teletypischer!
Ein wenig mehr Twang aber nicht mehr so blechernd wie vorher...ausgewogener!

Macht sich wirklich in beiden sehr gut! Meine Fender ist eine klassische Tele! Twang bis zum Abwinken!
Die Squier ist komplett modiviziert und für Metal ausgelegt! und auch da kam die Bridge fetter als die 6 Reiter!

Verarbeitung war ok ... aber das geht besser!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
59 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
(4)
Kürzlich besucht
Behringer CAT

Behringer CAT; analoger Synthesizer; VCO 1 mit 4 michbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck, Pulse und Suboktave), Pulsweitenmodulation und zwei regelbaren Modulationsquellen; VCO 2 mit 3 mischbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck und Suboktave) und zwei regelbaren Modulationsquellen; Tiefpassfilter mit Resonanz, zwei regelbaren Modulationsquellen...

Kürzlich besucht
Adam T8V

Adam T8V; Aktiver Nahfeldmonitor; 8" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 70 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 33 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 2.6 kHz; max. SPL: 118 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; einstellbare +/-...

Kürzlich besucht
K&M 80310

K&M 80310 Desinfektionsmittelständer mit Klemmbügel; Abmessungen Flaschenhalter: 102 x 91 mm; Aufstellmaß ø: 275 mm; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; mit Klemmbügel zum Fixieren der Desinfektionsflasche; Rundsockel; Gewicht: 3,6kg; Farbe: reinweiß; Lieferung ohne Desinfektionsmittel;, ACHTUNG: kein medizinisch zertifiziertes Produkt!

(2)
Kürzlich besucht
iZotope Music Maker's Bundle

iZotope Music Maker's Bundle (ESD); Plugin-Bundle; acht grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus BreakTweaker Exp, Stutter Edit, Trash 2, Iris 2, Elements Suite (Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements und RX Elements); unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2...

Kürzlich besucht
Rode Wireless GO White

Rode Wireless GO White; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse...

Kürzlich besucht
Rode Lavalier GO White

Rode Lavalier GO White; Kondensator-Lavaliermikrofon; perfekt abgestimmt auf Røde Wireless GO (Artikel 463781); passend auch für andere Geräte mit 3,5 mm Mikrofoneingang; kompatibel z.B. mit Notebooks, DSLR-Kameras und Mobilrecordern; Miniatur-Kondensatorkapsel mit Kugelcharakteristik; sendefähige Tonqualität; Übertragungsbereich: 20Hz - 20kHz; Grenzschalldruckpegel: 110dB;...

(1)
Kürzlich besucht
Presonus ioStation 24c

Presonus ioStation 24c; Audio Interface und Controller; 2x2 USB 2.0 (USB C) Recording-Interface mit 24-Bit / 192 kHz; 2x Mic/Line/Instrument XLR Combo-Eingangsbuchsen; 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch; Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke; +48V Phantomspeisung zuschaltbar; 60dB Gain; berührungsempfindlicher 100...

Kürzlich besucht
Yamaha PSR-E273

Yamaha PSR-E273 Keyboard, 61 Standard-Tasten, 384 Sounds + 17 Drum/SFX Kits, 143 Preset Styles, 112 interne Songs, 32 stimmige Polyphonie, Effekte: Reverb, Chorus, Ultra-Wide Stereo, Master EQ; One Touch Setting, Metronom, Transpose, Duo-Modus, Lernfunktion, Quizmodus, Record, Anschlüsse: AUX In (Stereo-mini),...

(1)
Kürzlich besucht
Behringer Eurorack Go

Behringer Eurorack Go; Eurorack-Gehäuse; zwei Reihen mit je 140 TE; integriertes Busboard mit 32 Steckplätzen für Eurorack-Module; senkrechte Aufstellung durch integrierten Standfuß möglich; 96 Gleitmuttern (M3) vorinstalliert; maximale Modultiefe: 40mm (untere Reihe), 62mm (obere Reihe); Netzteil: +12V / 3000mA, -12V...

(1)
Kürzlich besucht
Mackie CR3-X

Mackie CR3-X; 3" Creative Reference Multimedia Monitore; 3" Tieftöner; 0.75" Hochtöner; 50 Watt Class D; Frequenzbereich: 80 Hz - 20 kHz (-3 dB); MDF Gehäuse; max. SPL: 97 dB; Lautstärkeregler an der Vorderseite; Anschlüsse: 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 2x...

(1)
Kürzlich besucht
K&M 80320

K&M 80320 Desinfektionsmittelständer für Eurospender; Aufstellmaß ø: 275 mm; Rundsockel; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; zwei verschiedene Bohrbilder, so können Eurospender für Behältnisse mit 350/500 ml und 1.000 ml befestigt werden ; Gewicht: 4,1kg; Farbe: reinweiß; Desinfektionsmittel nicht im...

Kürzlich besucht
Saramonic Blink 500 B4

Saramonic Blink 500 B4; sehr kompaktes 2,4 GHz Zwei-Kanal drahtloses Mikrofonsystem mit 2 Sendern und Lavalier, Broadcast-Qualität für Apple iPhone und iPad; sehr leichter, batterieloser, Apple Lightning MFI zertifizierter Empfänger; der Anstecksender hat ein eingebautes Mikrofon oder kann mit dem...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.