Dunlop CBM95 CryBaby Mini Wah

Kompaktes Wah Pedal

  • halb so groß wie ein Standard Cry Baby
  • legendäre rote Fasel-Spule
  • kompletter Regelbereich (Sweep) des Wah-Effekts
  • True Hardwire Bypass
  • einstellbarer Pedalwiderstand (inkl. Justierschlüssel)
  • Stromversorgung: 9 V-Batterie oder 9 V DC-Netzteil mit 2,1 mm Hohlstecker und Polarität: innen (-) (passendes Netzteil erhältlich unter Art. 409939, nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Abmessungen (L x B x H):133 x 75 x 65 mm (Pedal durchgedrückt)
  • Gewicht: 435 g
  • Made in USA

3 intern wählbare Klangcharakteristiken

  • Low: herabgesetzte Frequenzbreite
  • Vintage: klassischerer Sound mit ausgeprägten Mitten
  • GCB95: Standard GCB95 Cry Baby Sound

Hinweis: Registrieren Sie Ihr Produkt auf www.w-distribution.de/Warranty und verlängern Sie die Garantie auf 4 Jahre.

No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Funk
  • Hazey
  • Lead
  • Rock

Weitere Infos

Wah Wah Pedal Ja
Volumenpedal Nein
Dynamic Wah Nein
Verzerrer Nein
True Bypass Ja

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Dunlop CBM95 CryBaby Mini Wah
54% kauften genau dieses Produkt
Dunlop CBM95 CryBaby Mini Wah
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
101 € In den Warenkorb
Dunlop Cry Baby Mini 535Q Wah
9% kauften Dunlop Cry Baby Mini 535Q Wah 175 €
Dunlop Crybaby GCB95
6% kauften Dunlop Crybaby GCB95 93 €
Vox VX V847A Wah
4% kauften Vox VX V847A Wah 85 €
Mooer Envelope Analog Auto Wah
3% kauften Mooer Envelope Analog Auto Wah 51 €
Unsere beliebtesten WahWah
126 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
Bedienung
Features
Sound
Wer zuletzt lacht...
cue.big, 23.08.2015
Regelmäßige Reaktionen auf das kleine Wah sind Gelächter... Es ist wirklich sehr klein, von der Grundfläche minimal kleiner als ein 6er Apfelfon.

Ich konnte nicht feststellen, dass das Wah - über das übliche Maß des in der Natur der Sache liegenden Effekts hinaus - Bässe "komplett" klaut. Der Sound ist vielmehr erstaunlich gut. Ich nutze auf einem anderen Board das CB-535Q, das von den Sounds her flexibler ist, aber vor meinen Fenderamps ehrlich gesagt nicht "besser" klingt. Deswegen volle Punktzahl beim Sound, zumal alle 3 einstellbaren Wah-Typen echt gut sind.

Bei der Bedienung einen Punkt Abzug, weil die Umstellung der Grundsounds und der Batteriewechsel nur durch Aufschrauben zu bewerkstelligen ist. Mir ist das egal, weil ich nur einen Sound nutze und mein Board (selbstverständlich) ein Powerplant besitzt.

Was an der Bedienung wiederum gut ist (wobei man darüber wahrscheinlich auch geteilter Meinung sein kann): Der Pedalweg ist relativ weit. Mir kommt das sehr entgegen, weil das Wah viel differenzierter zu steuern ist. Der Pedalweg beim CB-535Q ist da deutlich kürzer.

Einschalten lässt es sich deutlich leichter als alle anderen CryBaby-Wahs, die ich bislang unterm Fuß hatte. Das eigentliche Bedienen, ich nenne es mal "wippen", funktioniert ohne nennenswert unterschiedliches Spielgefühl zu den großen Wahs.

Features bei einem Live-Wah brauche ich nicht weiter. Daher auch da alle Punkte.

Was man halt bedenken sollte, wenn man plant, ein möglichst kleines Pedalboard zu bauen: Natürlich ist das Wah kleiner als andere. Aber meine Füße bleiben gleich groß... Das heißt, dass man der Länge nach halt zumindest die Schuhgröße an Platz braucht und die Breite natürlich auch. Man kann also die 2. Etage des Boards nicht direkt hinter dem Wah beginnen. Was aber funktioniert, weil das Wah die normale Höhe hat: Man kann z. B. einen Mini-Tuner dahinter noch platzieren, den man trotzdem noch ganz gut erreicht. Oder einen kleinen Powerplant, usw.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Bedienung
Features
Sound
Gutes Produkt, etwas gewöhnungsbedürftig
arnke, 13.02.2019
Mein ganzes Musikerleben spielte ich mit dem Classic Cry Baby GBC 95 und hab mir jetzt auf Grund auch der guten Bewertungen hier dieses Mini zugelegt, da mein altes den Geist aufgab und eine neue Platine verflucht teuer ist.

Die Bedienung dieses Cry Baby Mini ist aber doch sehr gewöhnungsbedürftig wenn man jahrzehntelang die Normalgrösse gewohnt war. Letztlich habe ich dann aber mich entschlossen, es zu behalten, weil die 3 Soundmöglichkeiten sehr gut sind, ebenso die Einstellmöglichkeit des Pedalwiderstands wie auch der True Bybass. Nach wie vor aber ein Minuspunkt ist die Tatsache, dass man die 4 Bodenschrauben lösen muss um die Batterie zu wechseln. Auch nachteilig sind die fehlenden Gummifüsse. Andererseits ist es viel leichter und somit bequemer zu transportieren.
Fazit: Trotz der aufgeführten Einschränkungen sehr zu empfehlen - man gewöhnt sich schon daran.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Bedienung
Features
Sound
Cooles kleines Ding
Gitarrenmann1000, 23.05.2019
Ist genau das selbe wie ein Dunlop CryBaby GCB95 aber eben halb so groß.
Was mir sofort sehr positiv auffiel ist die Handlichkeit, Transportfähigkeit und die, trotz des leichten Gewichtes, gute Standfestigkeit.
Ich war davon zuerst so begeistert, dass ich dachte, dass ich dieses Pedal dem Standard CryBaby vorziehe.
Ich habe allerdings recht große Füße und komme mit dem Ding dann doch nicht zufriedenstellend zurecht. (Wahrscheinlich wäre ein 2/3 Wah für mich am besten. LOL)
Obwohl ich ein geübter WahWah-Spieler bin, brauche ich für die, für mich zufriedenstellende, Bedienung dieses Teils noch sehr viel Übung und habe mich zum Zurückschicken entschieden. Ziehe dann doch das Schleppen für das gute Gefühl unter dem Fuß vor.
Vielen Dank an Thomann für diesen großartigen Service!
Wer mit der Größe zurecht kommt, viel unterwegs ist und genervt vom Schleppen ist, dem kann ich das Ding empfehlen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Bedienung
Features
Sound
Macht Spass und passt endlich in meine Tasche
Michael561, 22.09.2016
Endlich ein Wah, das wie ein gutes altes Wah klingt und in meine Tasche passt. Klanglich ist es ein echtes Dunlop, klingt aber etwas kerniger als das Standard GCB. Zuvor hatte ich auch schon ein George Dennis GD 30 und GD60, auch hier ist das Dunlop Mini etwas dreckiger. Das steht dem kleinen auch richtig gut - man muss sich etwas an den Regelweg gewöhnen, ich setze eher mit der Ferse auf, dann klappt das aber auch nach kurzem. Einzig eine kleine Leuchte fehlt mir, die den Betriebszustand anzeigt. Eine optische Regelung hätte sicher auch etwas gehabt, insbesondere bzgl. der Langlebigkeit - aber das ist Geschmackssache und die physische Spule macht das ganze ja auch klanglich erst zu diesem Wah.

Es gibt einige Mini-Wahs derzeit auf dem Markt, allerdings ist dieses hier sowohl preislich akzeptabel, verarbeitungstechnisch top und klanglich nicht zu experimentell wie andere Konsorten. Wem die Größe nicht wichtig ist, der kauft sich ohnehin ein ausgewachsenes Modell und hat mehr Auswahl. Dieser Kleine hier hat mich allerdings einen Bedarf bei mir gedeckt. Voller Wah-Sound im kleinen Gehäuse.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
101 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
WahWah Pedale
WahWah Pedale
Der Wah-Effekt ist ohne Zweifel einer der markantesten Effekte für die Gitarre und auch Nicht-Gitar­risten durchaus bekannt.
 
 
 
 
 
Video
Dunlop CBM95 CryBaby Mini Wah
1:54
Thomann TV
Dunlop CBM95 CryBaby Mini Wah
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten.
Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen.
UVP=Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(6)
Kürzlich besucht
Thomann DP-28 Plus

Thomann DP-28 Plus Digital Piano, 88 gewichtete Tasten mit Hammermechanik, 25 Sounds, Metronom 50 Rhythmen, 192-stimmige Polyphonie, Layer Mode, Split Mode, Duo Mode,Twinova, Master EQ, Reverb, Chorus, Harmony, Music Library: 100 Preset Songs, Metronom, Transpose-Funktion, Bluetooth Midi für Pianotool App...

(1)
Kürzlich besucht
iZotope Holiday Bundle

iZotope Holiday Bundle (ESD); Plugin-Bundle; 9 grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus Iris 2, Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements, RX Elements, Trash 2 sowie Exponential Audio Excalibur, PhoenixVerb und R2; unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2 /...

Kürzlich besucht
iZotope RX 8 Standard Crossgrade

iZotope RX 8 Standard Crossgrade (ESD); Audiorestaurations-Software; Crossgrade von jedem bezahlten iZotope- / Exponential Audio-Produkt auf RX 8 Standard; tief gehende Prozesskontrolle mit umfangreichen Eingriffsmöglichkeiten und wenig Artefakten; Guitar De-noise zum Entfernen bzw. Reduzieren von Verstärkergeräuschen und -interferenzen sowie Saiten-...

Kürzlich besucht
Marshall Electronics VS-PTC-200 PTZ

Marshall Electronics VS-PTC-200; PTZ-Kameracontroller; 4D-Joystick ermöglicht die gleichzeitige Steuerung von Schwenken, Neigen, Zoom und Fokus; 128 voreingestellte Positionen mit stufenlos einstellbaren Übergangsgeschwindigkeiten; Steuerung von Brightness, Back Light, Mirror/Flip, Freeze Capture mit einem Tastendruck; Vollduplex RS-232 & RS-422 Interface; unterstützt VISCA...

Kürzlich besucht
Stairville Green Screen Roll-Up 1.5x2m

Stairville Green Screen Roll-Up 1.5x2m; Mobiler Chromakey-Hintergrund; Einfacher Transport und sichere Lagerung dank Roll-Up System im stabilen Aluminium-Case; schneller Auf- und Abbau durch zwei hydraulische Stützen; Stabiles und langlebiges Scheren-System; zwei klappbare Füße für sicheren Stand; Keine Falten dank automatischer...

Kürzlich besucht
Presonus Revelator

Presonus Revelator; USB-C Mikrofon mit Effekten; bus-powered USB-C-kompatibles Mikrofon für Podcasts, Streaming, Homerecording usw.; Richtcharakteristik; Niere, Kugel und Acht; 2x Kopfhörerausgang mit Lautstärkeregler und latenzfreiem Monitoring; 96 kHz / 24-Bit-Betrieb; 6-In/6-Out-Audio Interface; virtuelle 4-in/4-out-Streams für die Aufnahme und Wiedergabe von...

Kürzlich besucht
Behringer Modamp Module 1005

Behringer Modamp Module 1005; Eurorack Modul; Ringmodulator und VCA; 2 Signaleingänge mit Pegelregler; MOD- und UNMOD-Modus zur Verwendung als Ringmodulator oder VCA; 2 regelbare CV-Ausgänge zur Ansteuerung externer Oszillatoren; Gate-Eingänge zur Umschaltung der Modulationsmodi; integrierter VCA mit Gain-Regler und Umschalter...

Kürzlich besucht
Warwick Gnome

Warwick Gnome - Pocket Bass Amp Head, extrem kompaktes, leichtes Bass-Verstärker Topteil, Transistor-Schaltung, Class D Endstufe, 200 W an 4 Ohm / 130 W an 8 Ohm, 3-Band EQ mit +/- 15 dB Cut/Boost je Band, 6,35 mm Kopfhörer-Ausgang für...

Kürzlich besucht
tc electronic DYN 3000-DT

tc electronic DYN 3000-DT; Dynamics-Plugin mit USB Hardware-Controller; vielseitiger Kompressor und Gate auf Basis der Midas Heritage 3000-Konsole; natürlich klingende Präsenz-Anhebung frischt die Höhen subtil auf; einstellbare Sidechain-Filter; Steuerungs-Hardware für schnellen, präzisen und intuitiven Zugriff auf alle wichtigen Parameter über...

Kürzlich besucht
Steinberg Cubase Artist 11 Upgrade AI

Steinberg Cubase Artist 11 Upgrade von Cubase AI (ab Version 6); Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); 32-Bit Integer und 64-Bit Float; unbegrenzte Audio-, Instrumenten- und MIDI-Spuren; bis zu 32 physikalische Ein- und Ausgänge; über 70 Audio Effekt-PlugIns und MIDI-Effekte; virtuelle Instrumente wie HALion...

(1)
Kürzlich besucht
Blackmagic Design ATEM Streaming Bridge

Blackmagic Design ATEM Streaming Bridge; Videokonverter, der einen H.264-Stream von einem beliebigen ATEM Mini Pro empfangen und in SDI- und HDMI-Video zurückwandeln kann; das gestattet es, Video an Remote-Standorte auf einem lokalen Ethernet-Netzwerk oder per Internet sogar in die ganze...

(2)
Kürzlich besucht
NANO Modules ONA

NANO Modules ONA; Eurorack Modul; analoger VCO/LFO auf CEM3340-Basis; Oktav-Wahlschalter (Regelbereich: 8 Oktaven) und Fine-Tune-Regler; Wahlschalter für VCO- und LFO-Mode; Wahlschalter für lineare oder exponentielle FM; CV-Eingänge für FM und Pulswidth mit Abschwächern; Hard-Sync Eingang; Wellenform-Ausgänge für: Sinus, Dreieck, Sägezahn,...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.