Ibanez WH10V3 Wah Pedal

45

Effektpedal für E-Gitarre & Bass

  • WahWah
  • schaltbarer Bypass
  • Range-Schalter für Gitarren- und Bass-frequenzen
  • Regler: Depth
  • Schalter: Frequency range (Guitar/Bass), Buffered/True Bypass
  • LED: Effekt An
  • Fußschalter: Effekt Bypass
  • Eingang: 6,3 mm Klinke
  • Ausgang: 6,3 mm Klinke
  • Netzadapteranschluss: Hohlstecker Buchse 5,5 x 2,1 mm, Minuspol Innen
  • Stromaufnahme: 6 mA
  • Stromversorgung über 9 V Batterie oder 9 V DC Netzteil (passendes Netzteil Art. 409939, nicht im Lieferumfang enthalten)
  • robustes Druckgussgehäuse
  • Abmessungen (B x T x H): 100 x 202 x 84 mm
  • Gewicht: 815 g
Erhältlich seit Februar 2020
Artikelnummer 482271
Verkaufseinheit 1 Stück
Wah Wah Pedal Ja
Volumenpedal Nein
Dynamic Wah Nein
Verzerrer Nein
True Bypass Ja
139 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 1-2 Wochen lieferbar
In 1-2 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1

45 Kundenbewertungen

30 Rezensionen

BC
Sound gut, mechanische Geräusche störend
Bass- Culture 27.10.2020
Dieses Pedal muss ich leider zurücksenden, Sound ist zwar gut, da ich überwiegend leise spiele, stören die mechanischen Geräusche wenn ich die Wippe nach unten betätige, erheblich, der Ein und Ausschalt Knopf wird berührt und verursacht Geräusche die alles andere als musikalisch sind. Da bin ich mit der Hotone Bass Press und dem EBS Bass iq , die ich auch bei Thomann gekauft habe, besser bedient. Von Ibanez hätte ich eine bessere Lösung erwartet. Schade, weil mir das Wah ansonsten gefällt. Mittlerweile habe ich festgestellt dass die mechanischen Geräusche nicht unüblich sind bei Wah Wahs, deswegen verbessere ich die Gesamtbewertung. Der Sound konnte mich dennoch nicht so sehr überzeugen dass ich das in Kauf genommen hätte.
Verarbeitung
Bedienung
Features
Sound
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

a
Bis der Schalter aufgab...
allenamensindvergeben 10.10.2021
war es alles bestens. Der Einschaltpunkt war immer schon immer etwas undefiniert und ein wenig Modding an den Gummipuffern hat hier und da geholfen.
Nach ca 1,5 Jahren nicht sehr intensiven Gebrauchs hat nun der Druckschalter den Geist aufgegeben. Ein Aufbau hat gezeigt, dass er sehr billig ist und aufgrund von Platisk-Innenteilen wegen Verschleiss früh kaputtgehen muss! Leider, denn ein Ersatz mit (größeren) 3PD Schaltern gestaltet sich trickreich und schwierig aufgrund des geringen Platzes. Löten etc. Vorraussertzung.
Ingesamt ist es aber sonst ein super Teil!!
+ Metallgehäuse und Wippe
+ THT Platine. Super zum Modding
+ er macht den JF Sound!!
- der bekannte Volumejump mit dem man umzugehen wissen muss.
- auch ein wenig Verzerrung kommt ins Spiel. Gut wenn man es so will.
- die Bypassoptionen könnte man sich wohl sparen. Immer auf True bei mir
Fazit: Würde ich auch mit dem Schrottschalter wieder kaufen...
Verarbeitung
Bedienung
Features
Sound
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

RB
Bringt Verzerrung zum Singen
Ruhig Blut 08.03.2020
V1, V2 - keine Ahnung, vergleichen kann ich nicht. Das V3 ist mein erstes WH10, das offenbar so begehrt ist, dass es zu massiven Lieferverzögerungen kam. Wäre nett, wenn Thomann, wenn der Termin immer wieder verschoben wird, das auch aktiv kommunizieren würde. Nächstes Mal. :-)

Wie auch immer: Pedal kam gut eingepackt an. Als ich es so in der Hand hielt, dachte ich zunächst, dass es kaputt ist. Denn der Ein-/Ausschalter ist ein richtiger Umschalter, der klack macht bei der Handbedienung. Doch wenn man die Wippe mit den Zehen runter drückt, geht das Pedal gar nicht so tief, dass der Schalter umschalten könnte! Nach einem kurzen Schockmoment (haben die vergessen, etwas einzukleben?) habe ich das Pedal angeschlossen. Und siehe da: Der Umschalter funktioniert als Taster. Alles in Ordnung also...

Ich suchte extra eine klangliche Alternative zu meinem Crybaby - und wurde mit dem Pedal fündig. Das Ibanez ist nicht wirklich zu gebrauchen für den cleanen Chaka-Shaft-Sound, aber dafür blüht es vor einem verzerrten Kanal/Overdrive-/Distortion-Pedal auf und bringt den Sound regelrecht zum Singen. Wer den John Frusciante-Sound von den Red Hot Chili Peppers mag - so wie ich - wird das Pedal lieben!

Nicht so richtig erschließt sich mir der klobige Schalter für True Bypas/Buffer, das hätte man auch diskreter lösen können. Dadurch geht links vom Pedal doch etwas vom Platz weg. Eine Boost-Funkton, da das Pedal ja gerade auch für den Einsatz bei Soli schreit, hätte ich für sinnvoll erachtet. Aber da muss man wohl auf V4 warten... :-)

Ich würde das Pedal wieder kaufen, macht in Kombination mit Verzerren reichlich Spaß. Insgesamt ist das Teil super verarbeitet und macht einen sehr stabilen Eindruck.
Verarbeitung
Bedienung
Features
Sound
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

F
Tolles Wah
Felix410 25.10.2021
Das Wah ist etwas unauffälliger vom Klang als so manches Vintage-Wah, was mir sehr gut gefällt. Die Verarbeitung und auch die Preisleistung sind sehr gut. Lediglich für die Aktivierung wird durchaus eine bestimmte Kraft benötigt. Aber daran hat man sich nach 4-Klicks gewöhnt.
Verarbeitung
Bedienung
Features
Sound
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube