Dunlop Cry Baby 95Q WahWah-Pedal

CryBaby Wah-Wah 95Q

  • einstellbarer Booster (0-15db)
  • variabler Q-Control ändert den Klang von scharf/eng zu fein/breit
  • Auto-off Bypass Schaltung
  • Farbe: schwarz
  • druckgegossenes, sehr stabiles Gehäuse
  • Made in USA

Hinweis: Registrieren Sie Ihr Produkt auf www.w-distribution.de/Warranty und verlängern Sie die Garantie auf 4 Jahre.

No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Funk Off-On
  • Fuzzline 1 Off-On
  • Fuzzline 2 Off-On
  • Prog Off-On
  • Clavinet Off-On
  • Organ Off-On
  • Hazey Off-On
  • Blues 2 Off-On
  • Blues Off-On
  • Funk 2 Off-On
  • Rock Off-On
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Wah Wah Pedal Ja
Volumenpedal Nein
Dynamic Wah Nein
Verzerrer Nein
True Bypass Ja

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Dunlop Crybaby 95Q
32% kauften genau dieses Produkt
Dunlop Crybaby 95Q
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
166 € In den Warenkorb
Dunlop Crybaby Classic GCB95 F
12% kauften Dunlop Crybaby Classic GCB95 F 142 €
Dunlop Crybaby CB-535Q
11% kauften Dunlop Crybaby CB-535Q 179 €
Dunlop Crybaby GCB95
9% kauften Dunlop Crybaby GCB95 96 €
Dunlop Slash Cry Baby Classic
8% kauften Dunlop Slash Cry Baby Classic 171 €
Unsere beliebtesten WahWah
137 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
72 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Verarbeitung
Bedienung
Features
Sound
Crybaby 95 Q
Felix522, 05.12.2009
Allzu viel gibt es über dieses Teil nicht zu berichten, allerdings nur Gutes. Die Grundidee für das 95 Q ist es, das altbekannte u meistgenutzte Crybaby GCB 95 zu nehmen, einen EQ und einen regelbaren Volumenboost einzufügen und die Schaltung etwas anzupassen bzw zu verbessern. Also genau die Dinge, die man bei Orginal vermisst.

Zu den features. Der regelbare EQ ist meiner Meinung nach das Herzstück des 95 Qs, hier hat man die Möglichkeit, die "stärke" des Wah effekts zu regeln, also wie viel Wah man möchte. So kann man beliebig rumschrauben, um an den gewünschten Effekt zu kommen. Im Anschlag ist das Crybaby sehr durchsetzungsfähig, ohne den Sound der Gitarre oder des Amps komplett im Wahsound zu "verschlucken", in der Anfangsposition ist es eher ein dezenter Wahsound der an das alte(!) Vox Wah erinnert. Dazwischen gibts die Stufenlose Steigerung, also können quasi keine Wünsche offen bleiben.

Der Volume Knob (neben dem EQ Knob auf der linken Seite des Wahs) fungiert als Volumepoti. Die VolumeAnhebung greift aber erst, wenn man den roten Knopf auf der rechten Seite des Wahs reingedrückt hat. Will man den Booster also nicht benutzen, muss man es nicht, einfach den Knopf nicht drücken. Sehr praktisch. Der Boost ist in meinen Augen (/Ohren) aber ziemlich von Vorteil, da ich immer das Gefühl hatte, der Sound wird mit Wah nicht mehr so präsenter also ohne....das kann jetzt mit Volume angepasst werden.

Die Verarbeitung ist Dunlop Typisch sehr gut und sehr stabil. Dunlop untypisch ist die Optische Steuerung (im gegensatz zur gezahnten und geschmierten Stange, die mechanisch das "Wahpoti" auf und zu geschraubt hat bei jedem Tritt aufs Pedal). Wie funktionierts ? Bewegt man das Wah, wird dieses automatisch aktiviert. Beim "wakawaka" spürt man einen widerstand, der das pedal nach hintendrückt. Finde ich persönlich super, da man das Wah besser kontrollieren kann.... Geht man mit dem Fuß wieder runter, schaltet sich das wah (nach ca 500 ms) wieder selbst aus. Luxus und absolut NICHT gewöhnungsbedürftig.

Ich bin selbst lange GCB 95 User gewesen und muss sagen, dass die weiterentwicklung zum 95 Q wirklich gelungen ist, denn jedes Gerät kann man auf seine wünsch anpassen, warum also nicht auch ein Wah.

Ein absolutes Muss und perfektes zwischending zw. GCB 95 und 595.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Bedienung
Features
Sound
Auto-Off nicht praxistauglich
Christian V. 192, 28.01.2013
Ich hab mir das Crybaby 95Q als Ersatz für mein vor 10 Jahren "im Proberaum verschollene" Standard-Crybaby bestellt. Die beschriebenen Features wie den Booster, die variablen Q-Control-Potis sowie die Auto-Off-Schaltung. Vor allem die Auto-off-Schaltung wollte ich ausprobieren und dachte, dass dies wohl sehr praktisch wäre.

Verarbeitung:
Bei der Verarbeitung gibt es rein gar nichts zu bemängeln, wie bei allen Dunlop-Wahwahs. Erstklassige Qualität, gutes Gewicht. Jedoch muss man berücksichtigen, dass man das Wah-Wah - will man es auf einem Pedalboard nutzen - evt. mit einer Holz-Platte unterlegen muss. Zumindest war das bei mir so, da ich ansonsten den Booster aufgrund des Case-Randes nicht anstupsen konnte. Aber nun gut das wäre ein lösbares Problem.

Sound:
Der Sound war ok, aber auch nicht mehr. Die Q-Control-Einstellungen konnten mich auch nicht überzeugen. Am besten tönte das Wah-Wah sowieso, wenn alle Regler aufgedreht waren. Doch irgendwie hatte ich den Sound des Standard-Wahwahs etwas anders in Erinnerung. Nun gut, damit hätte ich ebenfalls leben können.

Auto-Off-Schaltung:
Der Grund, weshalb ich das Wah-Wah zurücksendete war die Auto-Off-Schaltung. An und für sich eine gute Idee, war sie für mich nicht praxistauglich. Da ich mich während dem Wah-Wah-Spiel sehr gerne im dumpfen, tiefen Bereich bewege, schaltete ich aufgrund der Auto-Off immer wieder den Wah-Wah -Sound aus. Es ist extrem schwierig, während dem Spiel den tiefsten Bereich zu finden, ohne in den Auto-Off zu schalten. Für mich deswegen nicht handlebar. Jemand der mit diesem Wah-Wah startet, kann sich evt. daran gewöhnen. Für mich, der mit den "Standard"-Wah-Wahs aufgewachsen bin, nicht praktikabel und nervig.

Hab mir nun das Dunlop Crybaby Classic GCB95 F gekauft und bin begeistert: Genau der Klang, der mein Wah-Wah haben muss, ohne Schnickschnack. Kann das Wah-Wah wie gewohnt über einen Druckschalter einschalten und dann einfach drauflos rotzen, ohne Angst zu haben, auf einmal das Teil ungewollt wieder auszuschalten.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab 154 € verfügbar
166 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
WahWah Pedale
WahWah Pedale
Entweder man liebt das WahWah oder man hasst es. Die meisten Gitarristen lieben diesen cha­rak­te­ris­ti­schen Sound.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(765)
Kürzlich besucht
Shure SE215-CK

Shure SE215-CK, exklusiv bei Thomann erhältliche Sonderedition, dynamischer In-Ear-Ohrhörer, Sound Isolating, ohreinführend, 20 Ohm, 107 dB, 22 - 17.500 Hz, transparent/schwarz, Kabellänge 162 cm, vergoldete Stereoklinke 3,5 mm, abnehmbares Kabel 360° drehbar, inkl. verschiedener Ohrpassstücke und Aufbewahrungsbox, Ersatzkabel EAC64 nicht...

Kürzlich besucht
Yamaha Stagepas 1k

Yamaha Stagepas 1k, mobiles aktives PA-System, 1.000 W Leistung (HF: 190 W + LF: 810 W), 12-Zoll-Subwoofer für Bassbereich, schmaler 10 x 1,5-Zoll-Line-Array-Lautsprecher für hohe Frequenzen, digitaler Mixer (3 Mono-Mic/Line-Eingänge + 1 Stereo-Line-Eingang), Multiband-Kompressor Mode für Master-Ausgang, 1-Poti EQ pro...

(1)
Kürzlich besucht
Rode Lavalier GO

Rode Lavalier GO; Kondensator-Lavaliermikrofon; perfekt abgestimmt auf Røde Wireless GO (Artikel 463781); passend auch für andere Geräte mit 3,5 mm Mikrofoneingang; kompatibel z.B. mit Notebooks, DSLR-Kameras und Mobilrecordern; Miniatur-Kondensatorkapsel mit Kugelcharakteristik; sendefähige Tonqualität; Übertragungsbereich: 20Hz - 20kHz; Grenzschalldruckpegel: 110dB; Kevlar®-verstärktes...

(1)
Kürzlich besucht
Electro Harmonix BASS9 Bass Machine

Electro Harmonix BASS9 Bass Machine; Effektpedal für E-Gitarre; verwandelt eine E-Gitarre in neun verschiedene Bassklänge ohne spezielle Pickups, MIDI- oder Instrumentenmodifikationen; verfügt über einen neuen Algorithmus, der für die Transponierung von ein bis zwei Oktaven nach unten mit überlegener Dynamik...

(4)
Kürzlich besucht
Solar Guitars A2.6TBR G2

Solar Guitars A2.6TBR G2, E-Gitarre, Sumpfesche Korpus, Ahorn Hals, C-Profil, Ebenholz Griffbrett, 24 Super Jumbo Bünde, Graphit Sattel, Sattelbreite 43 mm, Mensur 647 mm, Solar 18:1 Mechaniken, 2x Seymour Duncan Solar Humbucker Tonabnehmer, Farbe Trans Blood Red Matte.

Kürzlich besucht
Guitar Grip Reaper Hand Right

Guitar Grip Reaper Hand Right; Instrumentenwandhalter in Form einer Knochen-Hand; Rechts-hand Modell; bietet optimalen Halt für Instrumente mit symmetrischer Kopfplatte oder mit linksseitig höherem Kopfplattenansatz; hergestellt aus Polyresin; weiche Einlage zum Schutz des Instrumentenhalses; Filz Polsterung zum Schutz der Wand;...

Kürzlich besucht
Roland DJ-707M

Roland DJ-707M; DJ-Controller; 4-Kanal-Serato-DJ-Pro-Controller mit vier Decks; vereint DJ-Performance-Controller mit Live-Sound-Mixer und einem Lautsprecher-Management-System; integriertes 24 Bit / 48 kHz Audio Interface; 4-Band-EQ, Multiband-Kompressor und Limiter für jeweils Master-, Booth- und Zone-Ausgangskanäle (abspeicherbar in 10 Szenen); vorausschauende automatische Feedback-Unterdrückung; 2...

(1)
Kürzlich besucht
XVive U3C Microphone Wireless System

XVive U3C Microphone Wireless System; Digitales Wireless Mikrofon-Transceiver System; zur Nutzung mit Kondensator Mikrophonen; integrierte Phantomspeisung (48V / 12V); arbeitet ohne Batterie oder Netzstrom; integrierter wieder-aufladbarer Lithium Akku; Reichweite bis zu 20 m / 70 ft. (ohne Hindernisse); Frequenzbandbreite 20...

(2)
Kürzlich besucht
Marshall Kilburn II Black

Marshall Kilburn II Black portabler Bluetooth Lautsprecher, bis zu 20 Stunden Laufzeit mit interner Batterie, 1x 20 W Woofer, 2x 8 W Tweeter, Class D Endstufe, IPX2 WATER-RESISTANT, Bassreflexgehäuse, 52 - 20000 Hz, Bluetooth Standard V 5.0, 3,5 mm Input...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton PowerPlant ISO-5 Pro

Harley Benton PowerPlant ISO-5 Pro, Multi Netzteil für Effektpedale, 5 isolierte, gefilterte & kurzschlussgeschützte Ausgänge eliminieren Rauschen und Brummen, hohe Stromstärke für moderne digitale Effekte, LED-Überwachung an jedem Ausgang, Stromversorgung mit einem 12V @ 2A DC Netzteil (im Lieferumfang enthalten),...

Kürzlich besucht
Gibson Playing Bar Stool 24"

Gibson Playing Bar Stool 24" Gitarrenhocker/Bar Stuhl aus Metall mit Gibson Logo Sitzbezug, Höhe ca 61cm

Kürzlich besucht
Solar Guitars A2.6 W

Solar Guitars A2.6 W, E-Gitarre, Mahagoni (Nyatoh) Korpus, Ahorn Hals, C-Profil, Ebenholz (diospyros celebica) Griffbrett, 24 Super Jumbo Bünde, Graphit Sattel, Sattelbreite 43 mm, Mensur 647 mm, Solar 18:1 Mechaniken, 2x Seymour Duncan Solar Humbucker Tonabnehmer, Farbe White Matte.

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.