Kundencenter – Anmeldung

Dunlop Bass Q Crybaby Wah-Wah Pedal für Bass

Bass CRYBABY Wah Wah

Über Dunlop Wah Wah-Pedale müsste man nicht viel erzählen, wenn es nicht so viele verschiedene Modelle gäbe. Schließlich hat fast jeder namhaft Gitarrist so ein Teil irgendwann auf seinem Pedalboard.

Auch für Bassisten gibt es seit einiger Zeit ein passendes Pedal von Dunlop. Wichtig dabei ist, dass der regelbare Frequenzbereich entsprechend tiefer gewählt wurde, die ganz tiefen Frequenzen aber nicht allzu sehr leiden. Ideal, wenn der sonst etwas im Hintergrund stehende Bassist einmal für einen Break oder ein Solo in den Vordergrund treten will. Mit diesem Pedal kann man ihn jedenfalls nicht überhören.

  • Pedal für Bass
  • Heavy die cast construction for years of reliability, 100k Ohm Hot Potz potentiometer that allows for that quick, abrupt wah sound
  • Netzadapter oder 9 V Blockbatterie ist erforderlich
Hinweis: Registrieren Sie Ihr Produkt auf www.w-distribution.de/Warranty und verlängern Sie die Garantie auf 4 Jahre.
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Fretless
  • Rock
  • Slap

Weitere Infos

Wah Wah Pedal Ja
Volumenpedal Nein
Dynamic Wah Nein
Verzerrer Nein
True Bypass Ja

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft

So haben sich andere Kunden entschieden

Dunlop Crybaby GCB95
11% kauften Dunlop Crybaby GCB95 88 €
Dunlop Crybaby CB-535Q
10% kauften Dunlop Crybaby CB-535Q 177 €
Dunlop Bass Mini Wah
10% kauften Dunlop Bass Mini Wah 169 €
Harley Benton Custom Line WP-60 Wah
7% kauften Harley Benton Custom Line WP-60 Wah 59 €
Unsere beliebtesten WahWah
78 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
Bedienung
Features
Sound
Super Sound!
Gothic-Lars, 10.08.2020
Auch wenn es CryBaby heißt, handelt es sich bei der Bass Version nicht um ein "normales" Wah mit Faselspule sondern um den alten MXR Envelope Filter - nur eben nicht Voltage Controlled sondern mit Pedal.
Das kommt nicht nur den Soundbedürfnissen von Bassisten entgegen, das funktioniert auch ziemlich gut bei Gitarristen die mal einen etwas anderen Ton suchen. Aber nicht falsch verstehen, es klingt trotzdem noch nach Wah.

Von der Bedienung her super easy, man muss nur drauf treten. Darüber hinaus können die Flankensteilheit und das Volume noch angepasst werden. Bei nichtbenutzung geht das Pedal in die Heelposition und schaltet sich ab - und das wäre mein Kritikpunkt.

Einerseits macht es das Wah echt schnell, man spart halt einen Schritt beim Pedalboard-Steptanz. Aber ich mag es auch das Wah in einer Position zu parken. Dafür gibt es von Dunlop das Q Zone, das ist genau dieses Wah aber ohne Pedal. Das Bedürfnis haben also offenbar auch andere. Aber natürlich möchte ich mir nur dafür nicht noch ein Padal auf's Board schnallen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Bedienung
Features
Sound
Leider geil...
06.11.2015
Auch wenn WahWah-Effekte manchmal peinliches Stirnrunzeln auslösen: das Crybaby lässt einen würdevoll darüber hinwegsehen. Ich bin hochzufrieden mit dem Teil, und kann eine klare Empfehlung mit winzigen Abstrichten abgeben:

Sound:
Lässt sich nicht meckern, es tut was es soll, und das sehr gut! Schöner, geradezu sumpfig-feuchter Wah-Klang. Pedal reagiert sehr gut. In der Toe-Position gehalten ein schöner Treble-Boost, in der Heel-Position (ganz wenig) genereller Volumeboost. Verwende es v.a. am Kontrabass, da deckt es auch alle Register ab, und hält auch dem Bogenspiel stand. Super!

Verarbeitung:
Sehr robustes Teil, wie ein kleiner Panzer. Da kann man schon mal das ganze Gewicht drauf verlagern, wenn man mit dem zweiten Fuß ein anderes Pedal aktivieren muss.

Bedienung:
Pedal reagiert super. Kleines Manko sind die Volume- und Q-Regler, die an der Seite angebracht sind. Erstens sehr klein, was für Bassisten mit großen Fingern nie ein Spaß ist. Zweitens eine Beschriftungen, da muss man schon zweimal schauen, was man eingestellt hat.

Fazit:
Für den Preis unschlagbar! Klare Empfehlung für alle Bassist/innen, die am Sound basteln wollen!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Bedienung
Features
Sound
Wahwah
Andilegi, 30.11.2019
Endlich hat die Suche nach dem richtigen Wahwah ein Ende. Einstöpseln Compressor davor, volume anpassen, super Sound. Etwas gewöhnungbedürftig die Fuß-Hand Koordination aber dann hat man alle Sounds und Filter, up, down, viel wenig schnell langsam zur Verfügung. Suuper
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Bedienung
Features
Sound
Guter Effekt
maydry, 10.05.2017
Ein schön verarbeitetes Gerät. Die Potis an der Seite sind recht klein geraten, was ein verstellen etwas umständlich macht, aber einmal eingestellt verstellt sich auch eigentlich nichts mehr. Ein weiterer Poti ist nur im inneren Erreichbar, welcher die Latenz für das Abschalten beeinflusst. Ganz im Uhrzeigersinn gedreht ist der Effekt sofort aus, ansonsten gibt es, je nach dem wie weit gedreht, etwas Latenz. DIese Einstellung ist wohl persönlicher Geschmack. (Es gibt auf dem Youtube Kanal von Dunlop ein Video wo dieser Poti (TP4) gezeigt wird.
Bis auf diese etwas umständliche Bedienung super, da man auch einmal eingestellt eher nichts umstellen muss, weil sich etwas unbeabsichtigt verstellt hat.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
156 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In ca. einer Woche lieferbar
In ca. einer Woche lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
WahWah Pedale
WahWah Pedale
Der Wah-Effekt ist ohne Zweifel einer der markantesten Effekte für die Gitarre und auch Nicht-Gitar­risten durchaus bekannt.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.