MXR M87 Bass Compressor

Effektpedal

  • Kompressor Pedal für E-Bass
  • CHT "Constant Headroom Technology" für klare und saubere Tonqualität
  • Regler für Output Input Release Attack und Ratio
  • Led Kette mit 10 LED für "Gain reduction" Anzeige
  • Status-LED
  • True Bypass
  • stabiles Metallgehäuse
  • Betrieb mit 9V-Batterie oder Dunlop ECB-003 AC Adapter (optional erhältlich, nicht im Lieferumfang dabei)
  • Made in USA

Hinweis: Registrieren Sie Ihr Produkt auf www.w-distribution.de/Warranty und verlängern Sie die Garantie auf 4 Jahre.

No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Fretless Off-On
  • Funk Off-On
  • Rock Off-On

Weitere Infos

Art des Effekts Compressor

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

MXR M87 Bass Compressor
48% kauften genau dieses Produkt
MXR M87 Bass Compressor
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
224 € In den Warenkorb
tc electronic SpectraComp Bass Compressor
9% kauften tc electronic SpectraComp Bass Compressor 74 €
Boss BC-1X Bass Compressor
7% kauften Boss BC-1X Bass Compressor 193 €
Origin Effects Cali76 Comp. Bass Compressor
7% kauften Origin Effects Cali76 Comp. Bass Compressor 319 €
Darkglass Hyper Luminal Compressor
5% kauften Darkglass Hyper Luminal Compressor 259 €
Unsere beliebtesten Kompressoren
143 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
78 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Nicht nur ein sehr guter Bass Compressor...
Dirk721, 14.01.2014
... sondern ein "Mono-Universal-Compressor" der wirklich seine Arbeit macht.

Primär auf der Suche nach einem Boden-Compressor für meinen "Donnervogel" war, Bedingung:Kein festeingestellter "Standard", sondern einer, der mir ermöglicht, außer Input und Output auch Attack, Release und besonders auch die Ratio in direktem Zugriff (ohne PC und Gehäuse-Schrauberei) beeinflussen zu können, da sich meine "Lieblingseinstellung" an der Grenze von Compression und Limiting befindet.
Wenn er dann auch noch für Gitarre taugt, da ich Bass sowie Gitarre über das gleiche Bodenpanel betreibe), wunderbar...
Somit der MXR schon fast alleine stand - dann probieren wir ihn doch...
Gehäuse, Potis, sonstiges TipTop, jedoch hätte man diesem ruhig Skalen um die Potis gönnen können, um Einstellungen leichter reproduzierbar zu machen.
Ebenfalls anfangs für mich gewöhnungsbedürftig ist die Anordnung der Regler, da sich die Input/Attackregler rechts und die Output/Release Regler links befinden, also in der Richtung des Bass/Gitarren-Signalflusses.
Auch hatte ich zu Beginn massive Probleme, obwohl ich langjährige Erfahrungen mit den verschiedensten Compressoren/Limitern habe. Auch die von MXR empfohlende 12Uhr-Stellung zu Beginn half nicht weiter - irgendwie "reagiert" der MXR nicht so, wie ich dachte. Also umgekehrt gedacht und: Perfekt!
Die von mir Anfangs als "Spielzeug" abgewertete LED-Kette erweist sich dann auch als sehr praktisches Hilfsmittel.
Beim Bass genau das Ergebnis erzielt habe, wie ich es mir vorgestellt habe und besonders Positiv:Trotz einer Ratio von 12 noch eine tolle Dynamik und "True Sound".

Was so gut für den Bass arbeitet müsste auch bei der Gitarre seinen Job machen:
Also "Paula" her, Effektboard an der Marshall und einfach die gleiche Einstellung wie zuvor beim Bass - Wow - nicht gedacht hätte, aber auch hier perfekte Ergebnisse, die ich sonst nur bei Studiogeräten in ganz anderer Preisklasse bisher erlebt habe.

OK, wenn der MXR das alles problemlos packt - Mono-Synthie und Universal-Amp her, den M87 dazwischen und los...
Auch hier würde er seinen Job machen... (Allerdings nicht weiß, ob er bei den Signalmöglichkeiten eines Synthies nicht doch auf Dauer zu Schaden kommen könnte.)

Vocals steht jetzt noch aus, aber sicher mal einen Versuch Wert wäre...

Fazit:
Top Compressor/Limiter mit großem Arbeitsfenster, der meiner Meinung nach auch ins MXR-Gitarrenprogramm gehört!!!

Wer natürlich, wie einige Vorredner, Wunder an seinen Sound erwartet, ist wohl allgemein mit einem Compressor/Limiter fehlberaten und sollte sich dann eher nach einem anderen Bass/Gitarre umschauen, der seinen erwarteten Grund-Sound bietet.

Der MXR M87 selber macht nämlich genau das, was er machen soll und das sehr gut!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Eine Bereicherung im Live-Betrieb
26.06.2015
Im Live-Betrieb war unser Problem, dass das Bass-Signal im Mischpult viel (!) zu laut einging.

Abhilfe haben wir uns dann mit dem MXR M87 geschafft. Top verarbeitung (hält sämtlichen äußeren Einflüssen, auch umgekippten Getränken stand!), 1a Sound (wird klanglich nicht verändert, sondern fängt die Pegelspitzen ab) und kinderleichte Bedienung.

Macht genau das was er soll und das investierte Geld macht sich echt bezahlt!

Kleine Kritik: das Gerät wird ohne Netzstecker (AC-Adapter) geliefert, das sollte meiner Meinung nach bei dem Preis schon drin sein, zudem sollte der AC-Adapter etwas robuster (dickeres Kabel etc.) sein, hat aber im Endeffekt nichts mit dem MXR Kompressor an sich zu tun, deshalb 5 Sterne!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
224 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Video
MXR M87 Bass Compressor
1:23
MXR M87 Bass Compressor
Rank #16 in Spezielle Bass Effekte
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(6)
Kürzlich besucht
MWM Phase Essential

MWM Phase Essential, der erste drahtlose Controller für DVS (Digital Vinyl System), 1 Phase Empfangsstation, 2 Phase Sendeeinheiten, 2 RCA Kabel, 1 USB Kabel, 4 magnetische Aufkleber, ultrapräzise Sensoren, Akkulaufzeit bis zu 10 Stunden, Sender werden in der Empfängerstation geladen,...

(1)
Kürzlich besucht
tc electronic BAM200

tc electronic BAM200; Transistor Verstärker Topteil für E-Bass; Ultra Kompakt und leicht, Kopfhörer Ausgang mit Lautsprecher Simulation ; Kanäle: 1; Leistung: 200 Watt; Regler: Gain, Bass Middle, Treble, Master; Anschlüsse: Input (6,3 mm Klinke), DI Out (XLR), Headphones (6,3 mm...

Kürzlich besucht
Joyo Joyo R-12 Band Controller EQ

Joyo R-12 Band Controller EQ; Effektpedal für E-Gitarre, grafischer 10-Band Equalizer; Frequenzbereich von 31,25 Hz bis 16 kHz; True Bypass; Ambient LED Beleuchtung; Aluminiumgehäuse; 1x 6,3 mm Klinkeneingang, 1x 6,3 mm Klinkenausgang; DC-Input für 9 V DC Netzteile, MInuspol innen...

(1)
Kürzlich besucht
Casio PX-S3000 BK Privia

Casio PX-S3000 BK Privia Digitalpiano, 88 Tasten mit Skalierter Hammer Mechanik Tastatur (Smart Scaled Hammer Action Keyboard), 700 Sounds, 200 Rhythmen, 192 stimmige Polyphonie, Audio- und Midi-Recorder, Hammer-Response, Dämpfer-Resonaz, Split und Layer Funktion, Chorus, DSP, Brillianz, Pitch Bend, 60 interne...

Kürzlich besucht
Dreadbox Hypnosis

Dreadbox Hypnosis; Multieffekt- Prozessor; drei voneinander unabhängige Effekte: analoger BBD Chorus/Flanger inkl. LFO mit drei Wellenformen, Digital-Delay mit drei Modi und Freeze-Funktion sowie analoger Federhall mit drei Hallspiralen und Pitch-Modulation; Ein- und Ausgangspegel können variabel angepasst werden (von Mikrofonsignalen bis...

Kürzlich besucht
Tannoy Life Buds

Tannoy Life Buds; Wireless In-Ear Kopfhörer; Bluetooth 5.0; DSP-Steuerung für präzise Klangwiedergabe; Bluetooth-Profil: HSP / HFP / A2DP / AVRCP; bis zu 4 Stunden Betriebszeit für Musikwiedergabe oder Telefonate; bis zu 120 Stunden Stand-By; integriertes Mikrofon; Multifunktionstaste zur Steuerung von...

Kürzlich besucht
Arturia MiniLab MKII Deep Black

Arturia MiniLab MKII Deep Black; USB Controller Keyboard; Limitierte Sonderedition mit schwarzem Gehäuse und schwarzer Tastatur; 25 Minitasten anschlagdynamisch; 16 Encoder (zwei davon klickbar); 2 Bänke mit 8 anschlag- und druckempfindlichen Pads mit RGB Beleuchtung (einstellbare Farben); Touchstrips für Pitchbend...

Kürzlich besucht
the t.mix Rackmix 821 FX USB

the t.mix Rackmix 821 FX, 8 Kanal Rackmixer mit eingebautem USB Audio Player und Multieffektgerät, 3 Band Klangregelung, +48V Phantomspeisung und Panorama pro Kanal, 2 Auxwege (1x FX 1x Aux), Main Out mit XLR oder Klinke möglich, Record Out via...

Kürzlich besucht
Arturia 3 Compressors You Actually Use

Arturia 3 Compressors You'll Actually Use (ESD); Plugin-Bundle; Simulation von 3 bekannten Kompressoren basierend auf TAE-Schaltungsemulationen; Comp FET-76 ist eine virtuelle Nachbildung des wohl bekanntestn FET-Kompressors mit erweitertem Sidechain und Parallelkompression; Comp VCA-65 simuliert einen beliebteb VCA-Kompressor mit Peakstop-Limiter und...

Kürzlich besucht
Tech 21 Fly Rig RK5 v2

Tech 21 Fly Rig RK5 v2; Effektpedal für E-Gitarre; Richie Kotzen Signature Pedal, die gleiche analoge SansAmp-Schaltung, Delay mit Tap-Tempo, Boost und der Richie Kotzen Signature OMG der ersten Version, plus einige zusätzliche Features, wie z.B. unabhängiger Hall mit wählbarer...

Kürzlich besucht
tc electronic BC208 Bass Cab

tc electronic BC208 Bass Cab ; E-Bass Lautsprecherbox; Kompakt und leicht, horizontal & vertikal stapelbar, rutschfester Überzug; Lautsprecher: 2 x 8" Turbosound custom drivers; Boxen Konstruktion: Bassreflex; Belastbarkeit: 200 Watt; Impedanz: 8 Ohm; Frequenzgang: 70-4000 Hz ±3dB, 50-6000 Hz -10...

(2)
Kürzlich besucht
Korg Volca Drum

Korg Volca Drum; Digital Percussion Synthesizer; 6 Drum-Parts mit Analog Modeling Synthese; zwei Sound-Layer pro Part; jedes Layer besteht aus einer Grundwellenform die einen stimmbaren Resonator anregt; interner Stepsequenzer mit Pattern-Chain-Funktion; Motion-Sequenz-Funktion zur Aufnahme von Reglerbewegungen; Slice-Funktion zur Erzeugung von...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.