Electro Harmonix Bass Big Muff Distortion Fuzz Bodeneffektgerät

Bodeneffektgerät für Bass

  • Distortion/Fuzz
  • Regler für Volume, Tone und Sustain
  • Minischalter für Bass Boost
  • True Bypass
  • langes, cremiges Sustain
  • fetter Fuzz-Sound
  • dezente Höhen
  • transparente Bässe
  • Abmessungen (B x T x H): 102 x 121 x 89 mm
  • passendes Netzteil: Art. 109004 (nicht im Lieferumfang enthalten)
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Soundcheck Off-On
  • Fingered Funk Off-On
  • Funk Off-On
  • Metal Off-On
  • Doom Off-On
  • Mosh Guitar Off-On
  • Thrash Guitar Off-On
  • Rock 2 Off-On
  • Rock Off-On
  • Slap Off-On
  • Spicerock Off-On
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Art des Effekts Verzerrer
Effekt live ausprobieren
Testen Sie jetzt das echte Effektgerät mit unserer exklusiven Technologie.
Stompenberg starten

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Electro Harmonix Bass Big Muff Pi
41% kauften genau dieses Produkt
Electro Harmonix Bass Big Muff Pi
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
80 € In den Warenkorb
tc electronic SpectraComp Bass Compressor
9% kauften tc electronic SpectraComp Bass Compressor 79 €
Electro Harmonix Deluxe Bass Big Muff Pi
9% kauften Electro Harmonix Deluxe Bass Big Muff Pi 119 €
Electro Harmonix Nano Bass Big Muff
6% kauften Electro Harmonix Nano Bass Big Muff 82 €
Electro Harmonix Bass Mono Synth
4% kauften Electro Harmonix Bass Mono Synth 121 €
Unsere beliebtesten Spezielle Bass Effekte
622 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
EHX weiß wie es geht.
Richard, 06.10.2009
Der Bass Big Muff ist ein tolles und hochwirksames Fuzz-Pedal speziell für den Bassisten. Electro Harmonix ist bekannt für rustikale Vintage-Fuzzverzerrer, die unter anderem den legendären Big Muff Pi in die Welt gebracht haben - es ist quasi der Big Muff für den Bass. Und vorallem ist es genau der Sound wo man sich zwischen Heavy und Sanft schwer entscheiden kann und bietet unter anderem dezente psychedelische Toneigenschaften.

Das Gehäuse ist solid wie man es von EHX auch kennt: Metallisch, rechteckig...aber grün. Es ist mit den typischen Knobs ausgestattet. Natürlich ist er sehr robust aber dennoch ziemlich leicht.
Der Volume-Regler kann den Output richtig fies heben, der Tone-Regler gibt bei der höchsten Einstellung einen richtigen sanft-zischenden Sound mit einem sauberen Lowcut. Die niedrigste Einstellung bietet eine klare, Mitten-und-Basslastige Ambiente die zudem sehr gut mit dem Sustain zusammenspielt.
Zu guter letzt der Sustain-Regler - für mich einer der besten in der Fuzz-Verzerrer Historie. Der Ausklang ist bei der höchsten Einstellung fast endlos und hilft gerne mit satte und kosmische Feedbacks zu produzieren, Außerdem wird der Sound bei der richtigen Tone-Einstellung extrem bissig und aggressiv!
Niedrigere Einstellungen am Sustain-Regler geben einen sehr genießbaren markanten Fuzz, zu dem man nette Slappings und sanfte Bass-Solos spielen kann. Sagen wir so, wenn man diesen Muff hat, kann man hunderte von Soundvariationen kreieren - wo bei jeder einzelnen eine komplett andere Ambiente entsteht.

Besonderheiten?
Sie bietet einen Bass Boost-Switch, die die Bass mit der richtigen Amplifikation ganz schön dröhnen lässt - außerdem hebt es damit zusätzlich wichtige Frequenzen hervor.
Ansonsten kann man am Switch zwischen Normal und Dry umschalten.

Mein Fazit:
Eins meiner Top 3-Favoritenpedale - und das sogar neben Multieffektgeräte.
Es ist so simpel und vielseitig zugleich und bringt genau den Sound den ich mir in der Stoner Rock-Genre erwarte. Daher empfehle ich diesen Fuzz wirklich an alle Bassisten die einen Fuzz haben möchten, der original ist und 100% Bass-Fuzz bietet!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Guter Fuzz/Distortion für erstaunlich wenig Kröten
Ravenambass, 11.04.2011
Effekte für Bassisten sind ja so'ne Sache. Meist merkt man gleich beim einstöpseln ob der was taugt oder nicht. Fehlt der Druck bei augeschaltetem Effekt (wie etwa beim Boss ODB-3) kann das Ding eigentlich gleich auf den Müll (meine Meinung). Mit dieser Einstellung habe ich nach Verzerrern gesucht und bin meist auf die teure Fraktion wie EBS oder den Sansamp Bass Driver getroffen (geiles Ding aber als Verzerrer überdimensioniert). Die klingen sagenhaft (harmonisch, sauber, voll, "cremig" oder auch einfach schön), jeder für sich, aber leider fehlt beiden für meinen Geschmack das "dreckige" im Sound, und das des einen im jeweils anderen, allerdings will ich das auch nicht immer haben.

Soviel zu Anforderungen, nun zum Resultat:

Verarbeitung: Saubere Sache. Gute Poties, guter Knopf. lediglich der Kippschalter hat nicht ganz mein Vertrauen, weswegen ich das Pedal gut gepolstert in der Tasche verstaue.

Sound: Vorab muss man Sagen, dass dieser Effekt klar unter seiner Preisklasse leidet. Der Klang meines Basses (Ibanez SR500 rev.1 und ein Samik Preci/Jazz Bass) bringt nicht zu 100% das saubere Signal durch den Effekt, allerdings ist es wesentlich besser als bei Vergleichbarem aus dieser Klasse.

Der Sound ist angenehm fuzzig wenn man ihn will (tone auf maximum) oder hart verzerrt (Sustain hoch, tone ungefär mittig). Der Volume ist bei mir meist nicht über 12 da er sonst ziemlich boostet (wer's fürn Solo braucht...). Im großen und ganzen eine schön breite Palette an verschiedenen Zerrsounds, bisweilen sogar leicht Synthesizer ähnlich.

Der Clou ist der Wahlschalter: normal ist der klassicher Big Muff pi, ala Muse oder so. Der Bass Boost ist live ganz nützlich um sich durchzusetzen, im Studio aber nicht zu gebrauchen. Die Dry-Position mischt das "normal"-Signal auf das unbearbeitete Original-Signal, was den Charakter des Basses kaum verfälscht (etwa beim slappen) und für etwas mehr Bandbreite sorgt. So klingt z.B. ein Signal mit 35-40% Volume und 75% Sustain wie ein angezerrter Amp, je nach Tone, und das ist so ziemlich das was ich wollte.

Also wer die Gelegenheit hat dieses Ding zu Testen sollte da ganz Unvoreingenommen mal rangehen und sich auch Zeit nehmen. Bis man die Kombinationen durch hat dauert es schon ne Weile.

"Nur" 4 Punkte gibts wegen dem Wahlschalter, das ist bei EBS um längen Besser gemacht, und wegen dem (wenn acuh geringen) Klangverlust beim Bypass
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Fette Bässe und rotziger Sound!
Tobias aus M., 09.10.2009
Der Bass Big Muff ist ein Stabiles kleines Wunderkästchen welches voller grandioser Möglichkeiten steckt, seinen Soundpool zu erweitern.

Es gibt 3 gut reagierende, aber dennoch robuste Regler welche das Volumen, den "Tone" und das "Sustain" regeln. Des weiteren gibt es einen kleinen Kippschalter, der 3 unterschiedliche Soundeinstellungen ermöglicht. Auf dem Normal-Modus schaltet sich der klassische Muffsound ein, welcher einzeln super klingt, in der Band aber auch mal untergehen kann. Der Bass Boost-Modus unterstützt die Basssignale des normalen Modus und gibt einen brachialen Zerrsound aus.

Der Dry-Modus bietet die dritte Möglichkeit, die für Bassisten wohl am interessantesten sein könnte. Er bietet die Möglichkeit, das Originalsignal durchzuschleifen und der Muff setzt dann ein zweites, verzerrtes Signal auf die Normalspur oben drauf. Hierdurch bekommt man einen rotzigen, verzerrten Sound hin, der aber dennoch den vollen Bass da lässt und vollen Wumms hat!

Auf Grund eines seperaten Volumenschalters besteht auch die Möglichkeit sich einen Solo-Modus (also einen Soundboost) zu ermöglichen, oder aber einfach nur neben dem Originalton sich einen tollen Basszerrsound beizufügen.

Neben diesen Soundmöglichkeiten gibt es des weiteren einen Kabeleingang (Standart) und zwei! Ausgänge. Hier gibt es den Effect Out, dieser ist wie bei jedem Effektgerät als Ausgang mit Effektsignal zu verstehen. Der zweite Ausgang ist ein Dry Out, welcher das ungefilterte Basssignal neben dem ersten Ausgang ebenfalls ausgeben kann.

Somit bietet der Bass Big Muff super viele Möglichkeiten und ist tierisch robust. Er ist einfach genau richtig für die Bühne und das Studio, wenn man einen rotzigen, fetten, basslastigen und vielfältigen, verzerrten Sound zu einem super Preis-Leistungsverhältnis sucht!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Wicker, 27.03.2020
In Verbindung mit meinem alten Warwick Rockbass ein schöner Zerrer, mit schrägem Sound. Was mir nicht so gut gefällt ist die Bedienbarkeit: u.a. kleines Schalterchen. Tut aber dem Sound keinen Abbruch ... .
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
80 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Basspreamps & -Effekte
Basspreamps & -Effekte
Was ist eigentlich mit Basseffekten? Hier erfahren Sie alles über Preamps und Mul­tief­fekt­ge­räte für Bässe.
 
 
 
 
 
Video
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(1)
Kürzlich besucht
Toontrack EZbass

Toontrack EZbass (ESD), virtueller Bass; aufwändig produzierte Bass-Software und Plug-in mit 2 Bässen, basierend auf Sample eines Alembic 5-Saiters sowie eines 5-saitigen Fender Jazz Bass; Sub-Bass mit 2 Sinusoszillatoren für mehr Fülle und Durchsetzungskraft; enthäkt die Spieltechniken Finger, Plektrum und...

(4)
Kürzlich besucht
Behringer CAT

Behringer CAT; analoger Synthesizer; VCO 1 mit 4 michbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck, Pulse und Suboktave), Pulsweitenmodulation und zwei regelbaren Modulationsquellen; VCO 2 mit 3 mischbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck und Suboktave) und zwei regelbaren Modulationsquellen; Tiefpassfilter mit Resonanz, zwei regelbaren Modulationsquellen...

Kürzlich besucht
Adam T8V

Adam T8V; Aktiver Nahfeldmonitor; 8" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 70 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 33 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 2.6 kHz; max. SPL: 118 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; einstellbare +/-...

(3)
Kürzlich besucht
iZotope Music Maker's Bundle

iZotope Music Maker's Bundle (ESD); Plugin-Bundle; acht grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus BreakTweaker Exp, Stutter Edit, Trash 2, Iris 2, Elements Suite (Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements und RX Elements); unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2...

Kürzlich besucht
K&M 80310

K&M 80310 Desinfektionsmittelständer mit Klemmbügel; Abmessungen Flaschenhalter: 102 x 91 mm; Aufstellmaß ø: 275 mm; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; mit Klemmbügel zum Fixieren der Desinfektionsflasche; Rundsockel; Gewicht: 3,6kg; Farbe: reinweiß; Lieferung ohne Desinfektionsmittel;, ACHTUNG: kein medizinisch zertifiziertes Produkt!

Kürzlich besucht
Rode Wireless GO White

Rode Wireless GO White; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse...

Kürzlich besucht
Rockstand RS 20866 6 E-Guitar Stand

Rockstand RS 20866 6 E-Guitar Stand; Mehrfach-Gitarrenständer für bis zu 6 E-Gitarren und/oder E-Bässe; E-Gitarren-Halter lassen sich drehen um V-Style-Gitarren aufzunehmen, lässt sich zusammenklappen und kompakt falten; Schwarz mit Softpads in Anthrazit; Maße aufgebaut (L x B x H) 810...

(1)
Kürzlich besucht
Presonus ioStation 24c

Presonus ioStation 24c; Audio Interface und Controller; 2x2 USB 2.0 (USB C) Recording-Interface mit 24-Bit / 192 kHz; 2x Mic/Line/Instrument XLR Combo-Eingangsbuchsen; 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch; Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke; +48V Phantomspeisung zuschaltbar; 60dB Gain; berührungsempfindlicher 100...

Kürzlich besucht
Rode Lavalier GO White

Rode Lavalier GO White; Kondensator-Lavaliermikrofon; perfekt abgestimmt auf Røde Wireless GO (Artikel 463781); passend auch für andere Geräte mit 3,5 mm Mikrofoneingang; kompatibel z.B. mit Notebooks, DSLR-Kameras und Mobilrecordern; Miniatur-Kondensatorkapsel mit Kugelcharakteristik; sendefähige Tonqualität; Übertragungsbereich: 20Hz - 20kHz; Grenzschalldruckpegel: 110dB;...

Kürzlich besucht
Micker Pro Microphone Sterilizer UVS-01

Micker Pro Microphone Sterilizer UVS-01; UVS Sterilisator desinfiziert und deodoriert benutzte Mikrofone mittels UV Strahlung; Bakterien und Viren werden zu 99,9% eliminiert und Gerüche gemildert; Akku betriebener Mikrofon-Sterilisierer; keine Chemie: riecht nicht, greift Komponenten nicht an; Akku-Betrieb für uneingeschränkte Bewegungsfreiheit;...

(1)
Kürzlich besucht
Mackie CR3-X

Mackie CR3-X; 3" Creative Reference Multimedia Monitore; 3" Tieftöner; 0.75" Hochtöner; 50 Watt Class D; Frequenzbereich: 80 Hz - 20 kHz (-3 dB); MDF Gehäuse; max. SPL: 97 dB; Lautstärkeregler an der Vorderseite; Anschlüsse: 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 2x...

(1)
Kürzlich besucht
Behringer Eurorack Go

Behringer Eurorack Go; Eurorack-Gehäuse; zwei Reihen mit je 140 TE; integriertes Busboard mit 32 Steckplätzen für Eurorack-Module; senkrechte Aufstellung durch integrierten Standfuß möglich; 96 Gleitmuttern (M3) vorinstalliert; maximale Modultiefe: 40mm (untere Reihe), 62mm (obere Reihe); Netzteil: +12V / 3000mA, -12V...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.