Electro Harmonix Bass Big Muff Bundle

Set bestehend aus:

Electro Harmonix Bass Big Muff Pi

  • Bodeneffektgerät für Bass
  • Distortion/Fuzz
  • Regler für Volume, Tone und Sustain
  • Minischalter für Bass Boost
  • True Bypass
  • langes, cremiges Sustain
  • fetter Fuzz-Sound
  • dezente Höhen
  • transparente Bässe
  • Abmessungen (B x T x H): 102 x 121 x 89 mm
  • passendes Netzteil: Art. 109004 (nicht im Lieferumfang enthalten)

Electro Harmonix 9.6 Volt DC/200mA Adaptor EU Original Netzteil

  • 9.6 Volt DC
  • 200 mA

passend für:

  • Nano Small Stone
  • Nano Clone
  • Nano Dr.Q
  • Nano bassballs
  • LPB-1
  • Pocket Metal Muff
  • Muff Overdrive
  • Little Big Muff
  • Micro Metal Muff
  • Micro Q-Tron
  • XO Pulsar
  • Clone Theory
  • Metal Muff
  • Soul Preacher
  • Holy Grail+
  • XO Octave Multiplexer
  • #1 Echo
  • Stereo MM w/ Hazarai
  • Micro POG, POG, POG2
  • Knockout
  • Stereo Electric Mistress
  • Germanium OD
  • Holy Stain
  • Bass Big Muff
  • Bass / Micro Synth

pro snake TPI-A 6 Professionelles Instrumentenkabel

  • Klinke > Winkelklinke
  • 6m, schwarze Klinke Metallstecker
  • Schwarzes Kabel
  • Inkl. Klett-Kabelbinder
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Metal
  • Rock
  • Slap

Weitere Infos

Art des Effekts Verzerrer
68 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
63 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
EHX weiß wie es geht.
Richard, 06.10.2009
Der Bass Big Muff ist ein tolles und hochwirksames Fuzz-Pedal speziell für den Bassisten. Electro Harmonix ist bekannt für rustikale Vintage-Fuzzverzerrer, die unter anderem den legendären Big Muff Pi in die Welt gebracht haben - es ist quasi der Big Muff für den Bass. Und vorallem ist es genau der Sound wo man sich zwischen Heavy und Sanft schwer entscheiden kann und bietet unter anderem dezente psychedelische Toneigenschaften.

Das Gehäuse ist solid wie man es von EHX auch kennt: Metallisch, rechteckig...aber grün. Es ist mit den typischen Knobs ausgestattet. Natürlich ist er sehr robust aber dennoch ziemlich leicht.
Der Volume-Regler kann den Output richtig fies heben, der Tone-Regler gibt bei der höchsten Einstellung einen richtigen sanft-zischenden Sound mit einem sauberen Lowcut. Die niedrigste Einstellung bietet eine klare, Mitten-und-Basslastige Ambiente die zudem sehr gut mit dem Sustain zusammenspielt.
Zu guter letzt der Sustain-Regler - für mich einer der besten in der Fuzz-Verzerrer Historie. Der Ausklang ist bei der höchsten Einstellung fast endlos und hilft gerne mit satte und kosmische Feedbacks zu produzieren, Außerdem wird der Sound bei der richtigen Tone-Einstellung extrem bissig und aggressiv!
Niedrigere Einstellungen am Sustain-Regler geben einen sehr genießbaren markanten Fuzz, zu dem man nette Slappings und sanfte Bass-Solos spielen kann. Sagen wir so, wenn man diesen Muff hat, kann man hunderte von Soundvariationen kreieren - wo bei jeder einzelnen eine komplett andere Ambiente entsteht.

Besonderheiten?
Sie bietet einen Bass Boost-Switch, die die Bass mit der richtigen Amplifikation ganz schön dröhnen lässt - außerdem hebt es damit zusätzlich wichtige Frequenzen hervor.
Ansonsten kann man am Switch zwischen Normal und Dry umschalten.

Mein Fazit:
Eins meiner Top 3-Favoritenpedale - und das sogar neben Multieffektgeräte.
Es ist so simpel und vielseitig zugleich und bringt genau den Sound den ich mir in der Stoner Rock-Genre erwarte. Daher empfehle ich diesen Fuzz wirklich an alle Bassisten die einen Fuzz haben möchten, der original ist und 100% Bass-Fuzz bietet!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Guter Fuzz/Distortion für erstaunlich wenig Kröten
Ravenambass, 11.04.2011
Effekte für Bassisten sind ja so'ne Sache. Meist merkt man gleich beim einstöpseln ob der was taugt oder nicht. Fehlt der Druck bei augeschaltetem Effekt (wie etwa beim Boss ODB-3) kann das Ding eigentlich gleich auf den Müll (meine Meinung). Mit dieser Einstellung habe ich nach Verzerrern gesucht und bin meist auf die teure Fraktion wie EBS oder den Sansamp Bass Driver getroffen (geiles Ding aber als Verzerrer überdimensioniert). Die klingen sagenhaft (harmonisch, sauber, voll, "cremig" oder auch einfach schön), jeder für sich, aber leider fehlt beiden für meinen Geschmack das "dreckige" im Sound, und das des einen im jeweils anderen, allerdings will ich das auch nicht immer haben.

Soviel zu Anforderungen, nun zum Resultat:

Verarbeitung: Saubere Sache. Gute Poties, guter Knopf. lediglich der Kippschalter hat nicht ganz mein Vertrauen, weswegen ich das Pedal gut gepolstert in der Tasche verstaue.

Sound: Vorab muss man Sagen, dass dieser Effekt klar unter seiner Preisklasse leidet. Der Klang meines Basses (Ibanez SR500 rev.1 und ein Samik Preci/Jazz Bass) bringt nicht zu 100% das saubere Signal durch den Effekt, allerdings ist es wesentlich besser als bei Vergleichbarem aus dieser Klasse.

Der Sound ist angenehm fuzzig wenn man ihn will (tone auf maximum) oder hart verzerrt (Sustain hoch, tone ungefär mittig). Der Volume ist bei mir meist nicht über 12 da er sonst ziemlich boostet (wer's fürn Solo braucht...). Im großen und ganzen eine schön breite Palette an verschiedenen Zerrsounds, bisweilen sogar leicht Synthesizer ähnlich.

Der Clou ist der Wahlschalter: normal ist der klassicher Big Muff pi, ala Muse oder so. Der Bass Boost ist live ganz nützlich um sich durchzusetzen, im Studio aber nicht zu gebrauchen. Die Dry-Position mischt das "normal"-Signal auf das unbearbeitete Original-Signal, was den Charakter des Basses kaum verfälscht (etwa beim slappen) und für etwas mehr Bandbreite sorgt. So klingt z.B. ein Signal mit 35-40% Volume und 75% Sustain wie ein angezerrter Amp, je nach Tone, und das ist so ziemlich das was ich wollte.

Also wer die Gelegenheit hat dieses Ding zu Testen sollte da ganz Unvoreingenommen mal rangehen und sich auch Zeit nehmen. Bis man die Kombinationen durch hat dauert es schon ne Weile.

"Nur" 4 Punkte gibts wegen dem Wahlschalter, das ist bei EBS um längen Besser gemacht, und wegen dem (wenn acuh geringen) Klangverlust beim Bypass
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
105 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Basspreamps & -Effekte
Basspreamps & -Effekte
Was ist eigentlich mit Basseffekten? Hier erfahren Sie alles über Preamps und Mul­tief­fekt­ge­räte für Bässe.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(3)
Kürzlich besucht
Rode Wireless GO

Rode Wireless GO; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse für...

(2)
Kürzlich besucht
Arturia MicroFreak

Arturia MicroFreak; Hybrid Synthesizer; kompaktes Performance-Instrument für experimentelle Klänge und neuartige Texturen; Touch-Keyboard mit 25 Tasten, anschlagsdynamisch und mit polyphonem Aftertouch; digitaler Oszillator mit Syntheseverfahren wie Karplus Strong, Harmonic OSC, Superwave und Texturer; analoger State Variable Filter (-12 dB/Okt.) mit...

Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete Audio 6 MK2

Native Instruments Komplete Audio 6 MK2; 6-Kanal Audiointerface; 24-Bit / 192 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Line/Instrument Combo Eingang XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 4x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke DC-gekoppelt, S/PDIF Eingang coaxial, MIDI Ein- und Ausgang, 2x Stereo...

Kürzlich besucht
Mooer GE 300

Mooer GE 300; Multi-Effekt Prozessor, integrierte ToneCapture Funktion mit 4 Modi (Amp / Stomp / Guitar / Cab) zum einfangen des Sounds von deinem Lieblings-Gear, 108 hochwertige Amp-Simulationen, 43 IR (Impulse Response) Speaker Cab-Simulationen, Unterstützung von zusätzlichen Impulse Responses (IRs...

(3)
Kürzlich besucht
TC Electronic Polytune 3 Noir

TC Electronic Polytune 3 Noir; Effektpedal für E-Gitarre; Polyphonic Tuner/Buffer, Stimmgerät in Effektpedalgröße, Bonafide-Bufferschaltung erhält Ihren Ton durch lange Kabelwege und mehreren Effekten, polyphones Tuning - Stimme alle Saiten gleichzeitig, schneller chromatischer Tuner bietet 0,5 Cent Genauigkeit, ultra-präziser Strobe-Tuner bietet...

Kürzlich besucht
K&M 21427

K&M 21427, Profi-Tasche für 6 Mikrofonstative, inklusive Rollen für einfachen komfortablen Transport, Obermaterial aus extrem strapazierfähigen robusten 1680D Nylongewebe, alle Nähte handvernäht in hochwertiger Verarbeitungsqualität, gepolsterte Tragegriffe und ein widerstandsfähiger Reißverschluss, inklusive Rollen, Abmessunge: 1110 x 350 x 370 mm,...

Kürzlich besucht
RCF Art 312 MK III

RCF Art 312 MK III passive Fullrangebox 12" 1", 300 Watt (RMS), 90°x60° 12" Woofer und 1" Treiber mit 1,5" Mylar-Membrane, 8 Ohm, 127 db max., Speaker Twist In/Out, Kunststoffgehäuse, 4 x M10-Flugpunkte und drei Griffe, Stativflansch, Maße H/B/T 680...

Kürzlich besucht
iZotope Neutron 3 Standard Crossgrade

iZotope Neutron 3 Standard Crossgrade (ESD); Channelstrip-Plugin; Crossgrade von jedem registrierten iZotope-Produkt (ausgenommen DDLY, Moebius und alle Free-Plugins); Visual Mixer und Relay ermöglichen den Überblick über den gesamten Mix und erlauben die Steuerung von Einzelspuren; Track Assistant schlägt passende Bearbeitungseinstellungen...

Kürzlich besucht
ADJ Contour

ADJ Contour; LED Spiegelkugeleffekt; mehrfarbige Strahlen kreuzen sich mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten vor und zurück, ähnlich einem klassischen "Fan-Style" -Effekt; 36 Linsen erzeugen mehrfarbige Lichtstrahlen aus 27 x 1,5 W RGB-LEDs; 15 eingebaute Lichtshows; Steuerung über DMX, die mitgelieferte drahtlose IR-Fernbedienung,...

Kürzlich besucht
J. Rockett Audio Designs The Dude V2

J. Rockett Audio Des The Dude V2; Overdrive Effekt Pedal; designt um klassische D-Style ODS Sounds und Feel zu lieferm; weniger aggressiver Volume Regler als vorhergehende Version; True Bypass; Regler für Level, Ratio, Treble und Deep; Bypass Fußschalter; 6,3 mm...

Kürzlich besucht
Fender CLSC SRS Mustang/Duo Case

Fender CLSC SRS Mustang/Duo Sonic Case; Hartschalenkoffer für Fender Mustang/Duo Sonic Gitarren; Innenfutter roter Plüsch; mit Vinyl umwickelter Stahlkern-Tragegriff; Großes Zubehörfach mit Deckel; Dreifach verchromte Hardware; Farbe Black. Innenmaße 100,33 cm x 30,48 cm

Kürzlich besucht
iZotope Music Production Suite 2.1 CG2

iZotope Music Production Suite 2.1 Crossgrade 2 (ESD); Plugin-Bundle; Crossgrade von iZotope Music Production Suite 2 oder RX Post Production Suite 3 auf Music Production Suite 2.1; umfangreiche Sammlung an Software-Werkzeugen für Produktion, Mischung und Mastering; bestehend aus Neutron 3...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.