Kundencenter – Anmeldung

Digitech Whammy Bass

Pitch-Shift-Effektpedal

  • für E-Bass optimiert
  • der originale Whammy-Effekt
  • "Classic" und "Chord" (polyphon) Tracking-Modi
  • MIDI-Eingang für Steuerungsmöglichkeiten
  • 21 verschiedene Programme
  • True Bypass
  • Maße (LxBxH): 196,85 x 165,1 x 63,5 mm
  • inkl. 9V DC Netzteil

Weitere Infos

Art des Effekts Pitchshifter
75 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Schönes Spielzeug
Flughorn, 09.08.2014
Dieser Effekt hat es mir angetan. Nachdem ich bei vielen bekannten Bassisten ein Whammy am Fuß kleben sah musste ich mir auch eins bestellen.
Diese Version als Neuauflage für Bass kann einiges und zwar recht gut.
21 Modi in 3 Kategorien stehen zur Verfügung
Harmonizer, mischt das Orginal Signal mit 2 Tönen wobei die Pedalstellung den Schwerpunt dazwischen verlagert.
Das Whammy wechselt zwischen Signalton und dem gewünschten Intervall und Shimmer bzw Detune sind Chorusartige Effekte.
Mit dem Drehregler kann man schnell zwischen den Modi hin und her schalten, mit dem Fuß ist es möglich aber Übungssache.
Viele der Modi machen für mich aus Tonalen gründen weniger Sinn, so dass ich fast nur die Oktaven nutze. Dabei ist das Tracking vernünftig - auch bei fixem Spiel. Ich nutze nur den Chord modus, da es sonst etwas matschig werdne kann, Classic klingt etwas schriller. Zwischen den Extrempositionen des Expression Pedals gibt es stufenweise verfremdung / Mischung der Töne, was abgefahren klingt und den Charme vom Whammy ausmacht.

Die Verarbeitung ist stabil (Klinkenbuchsen sind etwas beweglich) das mitgelieferte Netzteil funktioniert ganz gut und die Bedienung ist Kinderleicht.
Was will man mehr für den Preis

Wünschenswert wäre ein Wet / Dry Regler. Und ich würde es bevorzugen Modi selbst festlegen zu können (z.B 2 Oktaves up 1 Otace low). Dann wäre man flexibler.

Fazit:
Wer nur die Oktaven brauch sollte sich nach einem reinen Oktaver umschauen, wer Tom Morello auf dem Bass hinterherjagen möchte braucht ein Whammy! Ob es in jede Musikrichtung passt lässt sich schwer sagen, aber es bereite eine Menge Spaß.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Whammy macht das schon
Flobelix, 02.05.2019
Von einem ernst gemeintem Drop (weit unter die Wiedergabe Frequenz meiner Box) bis hin zur neckischen Spielerei ( also das sich mein Bass wie ein Sitar anhört) ist alles dabei. Das liegt halt an den vielen Einstellungen, die man zur Verfügung hat. Ob zwei Oktaven über Tuning, oder eine Oktave darunter, empfinde ich den Sound immer klar und deutlich. Über die Einstellung Divebomb kann ich leider nichts sagen, da mein Tuning zu tief ist (Drop G) und es nicht mehr wirklich erkennbar ist, was da aus der Box kommt.
Die Harmony Varianten bieten (persönliches Empfinden) eine Menge Spielraum für abstrakte Denkweisen und Spielmöglichkeiten, da sich der Bass Halt anhören kann wie eine Sitar oder sogar Orgel.
Man kann aber auch einfach seine Bandkollegen ärgern, wenn sie meinen mal wieder Witze über Bassisten zu reißen. ^^
Sehr schön ist auch die solide Verarbeitung, auch da kein Makel vorhanden.
Zum Schluss kann man sagen...
Das Whammy ist eine super Sache. ich habe den Kauf nie bereut und hoffe, dass sich andere ebenso über dieses tolle Gerät erfreuen können. Viel Spaß damit.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Mal was anderes
Strive, 01.02.2021
Perfekt für alle die ganz gerne mal aus der Reihe tanzen wollen und auf der Suche nach Bass Sounds sind die man nicht oft zu hören bekommt.
Verarbeitung ist wie immer Top!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Jammahebel für den Fuß
Rudbert der II., 14.01.2020
Super Teil, macht richtig Laune. Das Grinsen wurde ich lange nicht los.
Eine anständigen Verzerre davor und mit Übung zauberst Du Sounds, die Dich mit den Ohren schlackern lassen.

Bedienung finde ich so lala. Wenn Du einen anderen Effekt haben magst, musst Du halt auf die Knie und am Wahlschalter drehen - ist bei den Lichtverhältnissen auf dem Bühnenboden nicht so der Knaller.
Sound-technisch vernehme hin und wieder ein paar kleine Ungereimtheiten, gerade wenn es um zwei Oktaven geht.
Aber hey, das passiert alles in Echtzeit. Mir bereitet es zumindest einen Heidenspaß und der Einsatz auch den Hörern - weil das ist irgendwie neu.
Daumen hoch!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
133 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 1-2 Wochen lieferbar
In 1-2 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Basspreamps & -Effekte
Basspreamps & -Effekte
Was ist eigentlich mit Basseffekten? Hier erfahren Sie alles über Preamps und Mul­tief­fekt­ge­räte für Bässe.
 
 
 
 
 
Video
Digitech Whammy Bass
6:01
Thomann TV
Digi­tech Whammy Bass
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.