Electro Harmonix Bass Mono Synth

Synth Effektpedal

  • 11 verschiedene Typen die jeweils den Sound verschiedener Vintage-Synthesizer emulieren
  • monophones Pedal: synthetisiert jeweils eine Note pro Oszillator
  • Regler: Type, Ctrl, Sens, Volume (Synth/Dry)
  • Fußschalter: Preset, Bypass
  • Eingang: 6,3 mm Klinke
  • Exp: 6,3 mm Klinke
  • Dry Output: 6,3 mm Klinke
  • Synth Output: 6,3 mm Klinke
  • True Bypass
  • Netzadapter-Anschluss: Hohlstecker Buchse 5,5 x 2,1 mm, Minuspol Innen
  • Stromaufnahme: 125 mA
  • Stromversorgung über 9 V DC Netzadapter (im Lieferumfang enthalten)

Hinweis: kein Batteriebetrieb möglich!

Weitere Infos

Art des Effekts Synthesizer

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Electro Harmonix Bass Mono Synth
49% kauften genau dieses Produkt
Electro Harmonix Bass Mono Synth
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
118 € In den Warenkorb
tc electronic SpectraComp Bass Compressor
5% kauften tc electronic SpectraComp Bass Compressor 77 €
Source Audio SA 249 One Series C4 Synth
5% kauften Source Audio SA 249 One Series C4 Synth 278 €
Electro Harmonix Bass Big Muff Pi
4% kauften Electro Harmonix Bass Big Muff Pi 80 €
Electro Harmonix Deluxe Bass Big Muff Pi
3% kauften Electro Harmonix Deluxe Bass Big Muff Pi 116 €
Unsere beliebtesten Spezielle Bass Effekte
24 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.3 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Spaßiger Synth-Experimentierkasten mit gutem Tracking!
FipsnBibsn, 21.06.2020
Stehe auf Synth-Sounds, wollte solche also auch am Bass haben.
Da mir der Boss ein wenig zu teuer war, is es dann der EHX geworden.
Achtung Mono-Synth: Das Pedal kann immer nur EINEN Ton verarbeiten, Akkordspiel ist also nicht möglich.
Zum Tracking: Wichtig ist, den Sense Regler richtig einzustellen, am besten so, dass er bei sehr lautem/starkem Spiel clippt (Leuchte wird Orange) und sonst nicht(Leuchte bleibt grün). Man sollte relativ sauber spielen und auch abdämpfen können, da es sich auch von Nebengeräuschen/Nachklang verwirren lassen kann. Mein Tipp: Den Tone/Treble am Bass runterdrehen. Bei meinem Preci-Bass mit Flatwounds (wenig Nebengeräusche) trackt das Pedal sehr gut und ich kann auch sehr schnelle Sachen spielen.
Viele verschiedene Sounds, die man auch nach dem Pedal noch vielseitig mit einem EQ verändern kann.
Habe ein Expression Pedal dazu ausprobiert, erweitert die Möglichkeiten nochmal, inspirierend!
Aber auch ohne kann man die Filter der Sounds unterschiedlich einstellen (Regler ganz rechts).
Alles sehr stabil, Regler angenehm und genau zu bedienen.
Effekte klingen auch in einer Kombination noch gut (z.B. mit Verzerrung).
Schönes Spielzeug, dass, wen man es im Griff hat viele, gut getrackte Synth-Sounds erzeugt!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Top Synthsounds
SBKTN, 26.04.2020
Ich mag dieses Gerät, die Sounds und die Vorstellung klassische Synthsounds mit meinem E-Bass zu spielen. Die Sounds und die Presets sind einfach Klasse und klingen alle sehr gut für meine Ohren. Mit allen Presets kann ich was anfangen und gerade auch die Zuweisung des jeweiligen Control-Parameters ist sehr gut, besonders mit einem EXP-Pedal. Auch die Volume-Regler, um dem Synth das Dry-Signal beizumischen ist für den Sound einfach sehr gut und bringt zusätzliche Variationen in den Sound.
Die Verarbeitung des Gehäuses ist soweit auch sehr gut und wirkt sehr stabil, da aus Metall. Das Einzige was etwas billig wirkt sind die Podies. Das Plastik passt nicht ganz zur restlichen Verarbeitung und der Strich, der den Wert anzeigt wirkt so als ob er in naher Zukunft abgegriffen wird. Außerdem ist der Type-Podie ein echtes Manko. Er könnte einfach besser einrasten, dass man genau weiß, welches Preset man gewählt hat. Das fühlt sich gerade hier sehr billig an. Außerdem ist es von Nachteil, da die Presets nahe beieinander liegen. Im Live-Setting oder beim Wechseln im Spiel, ergeben sich da klar Nachteile. Außerdem ist auch hier der Anzeiger nicht genau. Das verwirrt zusätzlich. Das ist an dem Pedal der einzige große Nachteil. Ansonsten ist es ein stabiles Teil mit großartigem Sound.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Sehr viel Spaß!
Fabian aus M., 04.07.2019
Ich wollte schon lange mal mit Synth sounds spielen bin aber ein schrecklicher keyboarder!
Hier nun endlich die Lösung.
Es gibt eine Menge verschiedener Sounds, für verschiedene Styles ist immer etwas dabei, für meine Zwecke sind etwa die Hälfte echt Klasse. Wie ein fetter analogsynth klingts aber nicht, ist aber auch nicht verwunderlich.
Sehr empfehlen kann ich danach ein gutes Touch Wah und einen EQ dranzuhängen. Mit meinem Snow white Autowah zusammen bekomme ich wunderbar warme Synth sounds und es klingt deutlich analoger. Einige der Sounds werden schnell etwas höhenlastig, also vorsicht.
Im Vergleich zur kleineren Konkurenz von B@ss deutlich vielseitiger.
Einziger Kritikpunkt ist, dass das Tracking mit meinem aktiven Bass nicht so toll ist, wenn ich ihn auf passiv umschalte ist es aber super. Dafür einen Punkt Abzug? Wichtig ist dass man das Pedal gleich als erstes auf dem Board hat, möglichst auch keinen Buffer davor. Ein wenig daran gewöhnen muss man sich aber natürlich trotzdem und manchmal wenn man unsauber spielt glitched es etwas - klingt aber meist auch cool. Wichtig ist, dass man den letzten Ton sauber abdämpft bevor man den nächsten spielt, denn polyphonie gibt es hier nicht!
Die Bedienung ist sehr gut und intuitiv. Der Preset Mode ist Gold wert!
Ich kanns insgesamt klar Empfehlen. Preis Leistung ist echt fantastisch.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Ein sehr gutes Synth-Bass-Effektgerät zu einem ordentlichen Preis!
Flint Fandango, 28.05.2019
Vor sehr langer Zeit habe ich ein Synth-Bass-Pedal einer anderen Firma besessen und war wenig begeistert - daher kann ich vorab bereits sagen, dass sich in diesem Segment gerade was Synth-FX angeht glücklicherweise einiges getan hat.
Das Gerät ist gut verarbeitet und macht einen stabilen Eindruck. Die Regler sind leichtgängig genug und die Bedienung insgesamt stellt niemanden vor große Herausvorderungen. Zudem wird ein Netzteil mitgeliefert, wofür ich sehr dankbar bin, da ich das Gerät ausschließlich für häusliche Sessions verwende. Der Klang und die Sounds gefallen mir sehr gut, auch die Ansprache (wer die ersten Geräte dieser Art kennt, weiß was ich meine...) funktioniert tadellos. Die Auswahl an Sounds ist für meine Begriffe gerade richtig und jeder verfügbare Klang ist mit seinen Möglichkeiten für das eine oder andere Set brauchbar. Natürlich handelt es sich hier um ein monophones Effektgerät, weshalb man Akkorde während der Benutzung aus dem Repertoire streichen muss.
Unterm Strich steht dieses Stück im Preis-Leistungsverhältnis glänzend da und muss Vergleiche zur Konkurrenz nicht scheuen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
118 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Basspreamps & -Effekte
Basspreamps & -Effekte
Was ist eigentlich mit Basseffekten? Hier erfahren Sie alles über Preamps und Mul­tief­fekt­ge­räte für Bässe.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(1)
Kürzlich besucht
Hercules DJ Control Inpulse 500

Hercules DJ Control Inpulse 500; All-in-one-DJ-Controller; Bedienelemente pro Deck: 1x Filter-Regler, 3 x Equalizer-Regler, 1 x Gain Regler, 1 x Lautsttärkenregler, 1 x VU-Meter, Play/Pause, Cue, Shift, Sync, Jogwheels mit Touch-Erkennung, 8 x Pads x 8 Modi (Hot Cue, Loop,...

(72)
Kürzlich besucht
Presonus AudioBox USB 96 Black

Presonus AudioBox USB 96 Black; 2x2 USB 2.0 Recording-Interface 24-Bit / 96 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Instrument Eingang XLR Combobuchse, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, MIDI Ein- und Ausgang, Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke, USB 2.0 Anschluss; +48V Phantomspeisung zuschaltbar;...

Kürzlich besucht
DAngelico Deluxe Bedford Nat Swamp Ash

DAngelico Deluxe Bedford Natural Swamp Ash; Solid Body Gitarre mit Offset Korpus Form. Korpus, Boden und Zargen aus Sumpfesche;. 3 lagiger Hals aus Ahorn / Walnuss / Ahorn. Hals mit satiniertem finish für bessere Bespielbarkeit. C-Shape Neck. Pau Ferro Fingerboard...

(1)
Kürzlich besucht
Source Audio SA 270 - One Series EQ2

Source Audio SA 270 - One Serie EQ2 Programmable Equalizer; 10-Band Equalizer Effektpedal, 10 editierbare Frequenzbänder von 31 Hz bis 16 kHz mit +/- 18 dB Boost/Cut pro Band, parametrische Regelmöglichkeiten verändern Frequenz-Bereich oder Q-Faktor, 4 Onboard-Presets (bzw. 8 im...

(1)
Kürzlich besucht
Behringer CP1A

Behringer CP1A; Netzteilmodul für Eurorack-Systeme; Kontroll-LEDs für +12V, -12V und +5V; Steckplätze für 2 Flying Bus Boards; Leistung: 1A (+12V) / 1A (-12V) / 0.5A (+5V); Breite: 4 TE; Tiefe: 52mm: inkl.: externes Netzteil (13V DC, 3A), 2 Flying Bus...

Kürzlich besucht
Nura nuraloop

Nura nuraloop kabelloser In-Ear Bluetooth Kopfhörer - personalisiertes Hörprofil wird mithilfe von otoakustischen Emissionen erstellt, über 16 Stunden Akkulaufzeit bei kabellosem Betrieb, aktive Geräuschunterdrückung zum Ausblenden von Außengeräuschen, Social Mode: Über Außenmikrofone werden Außengeräusche bei Bedarf hörbar, Touch-Schaltfläche zum Regulieren...

Kürzlich besucht
Marshall Stockwell II Black

Marshall Stockwell II Black Bluetooth Lautsprecher, Zwei 10-Watt-Verstärker Klasse D für den Tieftöner, Zwei 5-Watt-Verstärker Klasse D für die Hochtöner, Bluetooth 5.0, Multi-Host-Funktion (leichtes Wechseln zwischen zwei Bluetooth Geräten), Frequenzgang: 60-20000 Hz, Eingang: 1x 3,5mm Stereoklinke, Regler für Volumen Bass...

Kürzlich besucht
Fender LTD Trad. Japan Strat LH FRD

Fender Limited Traditional Japan Strat Lefthand Fiesta Red, Stratocaster E-Gitarre, Limited Edition; Korpus: Linde; Hals: Ahorn; Griffbrett: Palisander (Dalbergia latifolia); Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: U; Einlagen: White Dots; 21 Vintage Bünde; Sattel: Knochen; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm (25,51");...

Kürzlich besucht
JHS Pedals Bender - Fuzz

JHS Pedals Bender - Fuzz, Effektpedal aus der 'Legends Of Fuzz' Serie von JHS Pedals, basiert auf dem 1973 MK3 Silver/Orange Tonebender, breites Spektrum an möglichen Sounds durch flexible Klangregelung, schaltbarer JHS Mode gibt dem Signal mehr Gain und einen...

(1)
Kürzlich besucht
Numark Mixtrack Platinum FX

Numark Mixtrack Platinum FX, 4-Deck DJ-Controller mit Jogwheel-Displays und Effektpaddeln, Schnellstart-Effekte mit dualen Paddel-Triggern, Dedizierte Instant-Loop-Kontrolle mit Multiplikatortasten,Vollständiger 3-Band EQ und Filterregler für die Erstellung von Audio-Sweeps, Performance Pads pro Deck für den Zugriff auf Cues, Loops, Fader, Cuts und...

Kürzlich besucht
Sennheiser RR 5000

Sennheiser RR 5000 In-Ear Funk Kopfhörer, Achtung, nur in Verbindung mit RS 5000 (Erweiterung), kein Sender im Lieferumfang enthalten! Wiederaufladbare Funkkopfhörer, drei verschiedene Hörprofile einstellbar, bis zu 70 Meter Reichweite, max. Schalldruckpegel: 125 dB SPL, Übertragungsbereich: 15-16000 Hz, bis zu...

Kürzlich besucht
Turbosound TS-12W350/8W

Turbosound TS-12W350/8W, 12" Tieftöner, 8 Ohm, 350 Watt RMS, 1400 Watt Peak, 61 Hz - 3 kHz, SPL: 95 dB (1 W / 1 m), Aluminiumdruckgussrahmen, Durchmesser des Befestigungslochs: 299 mm (11,77 "), Gesamtdurchmesser: 316 mm (12.44"), Gewicht: 6,1 kg

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.