Boss CEB-3 Bass Chorus

Bass Effektpedal

Effekte für Bassisten sind an sich immer eine etwas heikle Sache. Zuviel Modulation verhunzt die Direktheit und Präzision des Sounds, außerdem neigen normale Gitarreneffekte allgemein dazu, die tiefen Frequenzen des Signals zu beschneiden, gerade beim Bass ein wirklich unerwünschter Nebeneffekt. BOSS hat sich als eine der ersten FX-Firmen der Bassisten angenommen und verspricht hochwertige Effektsounds, die die wichtigen Bassfrequenzen aber unbeschädigt lassen sollen. Der BOSS CEB-3 entspricht im Wesentlichen dem CE-5, hat aber einen Low Filter-Regler, mit dem der Bassbereich genau abgestimmt werden kann, um Soundverschlechterungen zu verhindern

Vom Pionier des Chorus Effekts kommt der vielseitige neue CEB-3 Bass Chorus. Mit ihm können Sie weiträumige Choruseffekte erzeugen, ohne dass der natürliche Baß-Sound verändert wird. Um Ihnen noch mehr Flexibilität zu geben, haben wir einen Low Filter-Regler eingebaut, mit dem Sie exakt die Frequenz bestimmen können, die Sie mit Chorus belegen wollen. Damit haben Sie eine unglaubliche Bandbreite an Effekten zur Verfügung, vom satten, räumlichen Chorus für Soli bis hin zu ganz leichten Chorus Effekten, die nur die Obertöne beeinflussen. Um den Klang noch präziser einzustellen, sind noch Rate- und Depth-Regler eingebaut. Mit dieser Vielseitigkeit liefert er immer den optimalen Effekt, ob Sie mit den Fingern spielen, mit einem Plektrum oder slappen. Zusätzlich besitzt der CEB-3 noch einen Stereo-Ausgang, wodurch der Choruseffekt wesentlich räumlicher wird. Ein wirklich ideales Effektpedal, um Ihre Ausdrucksmöglichkeiten noch zu erweitern

  • durch den Tiefpass-Filter wirkt der Chorus-Effekt nicht auf die tiefen Frequenzen und der Bass-Sound bleibt differenziert und matscht nicht
  • Stromaufnahme: 22 mA
  • Stromversorgung mit einer 9 V Batterie oder einem 9 V DC Netzteil (Koaxial Anschluss - Minuspol innen - nicht im Lieferumfang enthalten, z.B. Art. 409939)
  • Abmessungen: (BxTxH) 70 x 125 x 55 mm
  • Gewicht: 450 g
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Fretless
  • Jazz
  • Slap

Weitere Infos

Art des Effekts Chorus

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Boss CEB-3 Bass Chorus
40% kauften genau dieses Produkt
Boss CEB-3 Bass Chorus
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
99 € In den Warenkorb
Electro Harmonix Bass Clone
7% kauften Electro Harmonix Bass Clone 69 €
EBS MultiComp SE
5% kauften EBS MultiComp SE 168 €
tc electronic SpectraComp Bass Compressor
5% kauften tc electronic SpectraComp Bass Compressor 69 €
Boss BC-1X Bass Compressor
5% kauften Boss BC-1X Bass Compressor 193 €
Unsere beliebtesten Spezielle Bass Effekte
85 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.4 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
31 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Gute Verarbeitung, guter Sound
Fr3@k.89, 07.10.2009
Das Boss CEB-3 habe ich als erstes Modulations-Effekt für meinen Bass angeschafft. Man kann mit dem CEB-3 alle Sounds von auffäligen (fast flanging-artigen) Sounds bis hin zu weichen, unauffälligen Sounds erzielen.
Meine Empfehlung ist immer einen Chorus gerade so an der Wahrnehmungs-/Hörgrenze einzusetzen und ihn nicht zu Vordergrundig zu nutzen. Bei richtigem Einsatz kann das CEB-3 dem Bass (besonders bei langsamen Parts/melodischen Soli, etc.) dem Bass Wärme und ggf. fast eine Ensemble-Wirkung geben.
Die Bedinung ist recht einfach gehalten (Level, CutOff, Rate, Depth). Das Boss CEB-3 verfügt über einen Cutoff, sodass nur Frequenzen über einer eingestellten CutOff-Frequenz mit dem Chorus bearbeiten wird. Dies soll dazu dienen, dass der Bass in den Höhen einen brillianten Chrous hat, aber im Bass-Bereich nicht durch den Chorus matschich wird. In der Praksis habe ich den CutOff auf Flat/Aus gestellt, sodass alle Frequenzen bearbeit werden, da das CEB-3 auch bei den tiefen Frequenzen nicht zu matschen beginnt.
Dieses Effekt ist für alle zu empfehlen, die schon etwas besser spielen und nun noch etwas mehr aus dem Bass herauskitzeln wollen.
Die Verarbeitung ist natürlich wieder 1A.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
DER Bass-Chorus
rrrock, 09.06.2010
Gesamt:

Viele Kollegen hassen mich dafür, aber ich LIEBE Chorus und setze selbigen Effekt tendentiell eher zu oft als zu selten ein. Pizzicato-Soli werden luftiger und klingen voller, Slaps werden saftiger und fetter (das Pedal komprimiert auch ganz leicht). Ein herrlicher Effekt und ich kenne kein Gerät, dass einen derart basstauglichen Chorus liefert wie das BOSS CEB-3. Unbedingt empfehlenswert.


Bedienung:

Die Bedienung ist einfach und intutitiv. was Depth und Rate bedeuten, merkt man ganz schnell und die einstellbare Frequenzweiche wirkt wunder, wenn man nur singende Obertöne aber keinen Verlust an fundamentalem Tiefbass möchte.

Features:

Perfekt. Dieses Gerät hat alles, was ein Chorus braucht.

Sound:

Perfekt. Etwas weniger extrem als die Gitarren-Choruse aus dem hause Boss, tendentiell etwas runder und weicher, dafür NULL Verlust im Tioefbassbereich!

Verabeitung:

Perfekt. Da gibt es nichts zu meckern. Muckt auch unter schwierigen Bedingungen im Netzteilbetrieb nicht herum und hat im Bypass-Modus keinen Einfluss auf andere Effektgeräte in der Kette (da habe ich schon die unglaublichsten Sachen erlebt...)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Basspreamps & -Effekte
Basspreamps & -Effekte
Was ist eigentlich mit Basseffekten? Hier erfahren Sie alles über Preamps und Mul­tief­fekt­ge­räte für Bässe.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
MWM Phase Essential

MWM Phase Essential, der erste drahtlose Controller für DVS (Digital Vinyl System), 1 Phase Empfangsstation, 2 Phase Sendeeinheiten, 2 RCA Kabel, 1 USB Kabel, 4 magnetische Aufkleber, ultrapräzise Sensoren, Akkulaufzeit bis zu 10 Stunden, Sender werden in der Empfängerstation geladen,...

Kürzlich besucht
Casio PX-S3000 BK Privia

Casio PX-S3000 BK Privia Digitalpiano, 88 Tasten mit Skalierter Hammer Mechanik Tastatur (Smart Scaled Hammer Action Keyboard), 700 Sounds, 200 Rhythmen, 192 stimmige Polyphonie, Audio- und Midi-Recorder, Hammer-Response, Dämpfer-Resonaz, Split und Layer Funktion, Chorus, DSP, Brillianz, Pitch Bend, 60 interne...

Kürzlich besucht
Behringer C200

Behringer C200, aktives Säulensystem, modulares Säulensystem für den mobilen Einsatz, 200 Watt Leistung, mehrkanalige Cl ass-D Verstärkertechnik, 4 x 2,5" Hochtontreiber, 8" Tieftön er (langhubig), 3-Kanal-Mischer (separat regelbare Gains), E ingänge: 2x 6,3mm Klinke und 1x Klinke / XLR -Kombibuchse,Au...

Kürzlich besucht
KRK Rokit RP5 G4

KRK Rokit RP5 G4; Aktiver Nahfeld Studiomonitor; 5" Glass-Aramid Tieftöner; 1" Glas-Aramid-Hochtöner; Class-D Verstärker 55 Watt bi-amped: 20 Watt Hochtöner, 35 Watt Tieftöner; max. Schalldruck: 104 dB (SPL); Frequenzbereich: 43 Hz - 40 kHz; integriertes beleuchtetes LC-Display; 25 visuelle Grafik-EQ-Presets...

Kürzlich besucht
Chapman Guitars ML1 Mod Baritone Graphite V2

Chapman ML1 Mod Baritone Graphite V2, E-Gitarre, Erle Korpus , Eschenfurnier Decke, Ahorn Hals, Ebenholz (Diospyros Celeb ica) Griffbrett mit Dot Einlagen, Sattelbreite: 42 mm, Radiu s: 350 mm, 24 Bünde, 711 mm (28 Zoll) Mensur, Chapman Sonoro us Zero...

Kürzlich besucht
Rockboard QUAD 4.2 with ABS Case

Rockboard QUAD 4.2; Pedalboard für Effektgeräte; für ca. 9 bis 15 Effektpedale (je nach Größe); verwindungssteife und leichte Aluminium-Konstruktion; Slot Design für einfache Pedal-Montage; hergestellt aus 1 kalt-gewalztem Aluminium Blech; zusätzliche Versteifung durch U-Förmige Stützstreben; absolut flache; 10° angewinkelte Boardfläche...

(1)
Kürzlich besucht
Electro Harmonix Mono Synth

Electro Harmonix Mono Synth; Effektpedal für E-Gitarre; Gitarre synthestizer, elf Mono-Synthetizer sounds, elf programmierbare User-Presets; Regler: Vol Dry, Vol Synth, Sens, Ctrl, Type; LED: Effekt on; Fußschalter: Preset, Bypass; Anschlüsse: Input (6,3 mm Klinke), EXP (6,3 mm Klinke), Synth Output...

Kürzlich besucht
Vic Firth SBAG3 Professional Stick Bag

Vic Firth SBAG3 Professional Stick Bag, Vintage Style, bietet Platz für bis zu 24 Paare Sticks und Mallets, Tasche vorne für Zubehör, Gepolsterte Tasche für Tablets (bis zu 9,57") auf der Rückseite, "Distressed" Vic Firth Flag Logo vorne und Vic...

Kürzlich besucht
KRK Rokit RP7 G4

KRK Rokit RP7 G4; Aktiver Nahfeld Studiomonitor; 6.5" Glass-Aramid Tieftöner; 1" Glas-Aramid-Hochtöner; Class-D Verstärker 145 Watt bi-amped: 48 Watt Hochtöner, 97 Watt Tieftöner; max. Schalldruck: 110 dB (SPL); Frequenzbereich: 42 Hz - 40 kHz; integriertes beleuchtetes LC-Display; 25 visuelle Grafik-EQ-Presets...

Kürzlich besucht
MWM Phase Ultimate

MWM Phase Ultimate, der erste drahtlose Controller für DVS (Digital Vinyl System), 1 Phase Empfangsstation, 4 Phase Sendeeinheiten, 2 RCA Kabel, 1 USB Kabel, 4 magnetische Aufkleber, ultrapräzise Sensoren, Akkulaufzeit bis zu 10 Stunden, Sender werden in der Empfängerstation geladen,...

(1)
Kürzlich besucht
Rockboard TRES 3.1 with ABS Case

Rockboard TRES 3.1; Pedalboard für Effektgeräte; für ca. 5 bis 10 Effektpedale (je nach Größe); verwindungssteife und leichte Aluminium-Konstruktion; Slot Design für einfache Pedal-Montage; hergestellt aus 1 kalt-gewalztem Aluminium Blech; zusätzliche Versteifung durch U-Förmige Stützstrebe; absolut flache; 10° angewinkelte Boardfläche...

(5)
Kürzlich besucht
Casio PX-S1000 BK

Casio PX-S1000 BK Privia Digitalpiano, 88 Tasten mit Skalierter Hammer Mechanik Tastatur (Smart Scaled Hammer Action Keyboard), 18 Sounds, 192 stimmige Polyphonie, Hammer-Response, Dämpfer-Resonaz, Split und Layer Funktion, Chorus, DSP, Brillianz, 60 interne Übungsstücke, Transposer, Metronom, Bluetooth Audio, Anschlüsse: 2x...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.