Valeton Dapper Bass Effect Strip

Multieffekt-Pedal für E-Bass

  • kompaktes 6-in-1-Pedal
  • Chorus, Octaver, Bass Amp, Dirty Q, Boost Comp und Stimmgerät
  • Stimmgerät mit schneller Ansprache, "Silent Tuning" und großem, hellen LED Display
  • Chorus
  • analoger, monophonic Octaver
  • Bass Amp Modul: Preamp Sektion mit vielen Tonmöglichkeiten
  • Dirty Q: Fuzz Modul
  • Boost Comp
  • An/Aus Schalter mit Status LEDs
  • Aluminiumgehäuse
  • Klinken-Ein- und Ausgang
  • FX Loop
  • symmetrischer DI-Out
  • Parallel Out
  • Leistungsaufnahme: 112 mA
  • Abmessungen (B x T x H): 65 x 320 x 42 mm
  • Gewicht: 650 g
  • inkl. 9 V-Netzteil
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Doom Off-On
  • Funk Off-On
  • Fusion Off-On
  • Metal Off-On
  • Reggae Off-On
  • Rock Off-On
  • Slapper Off-On

Weitere Infos

Art des Effekts Multieffekt

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Valeton Dapper Bass Effect Strip
59% kauften genau dieses Produkt
Valeton Dapper Bass Effect Strip
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
129 € In den Warenkorb
Zoom B3n
19% kauften Zoom B3n 144 €
Boss GT-1B Bass Multi-FX Pedal
7% kauften Boss GT-1B Bass Multi-FX Pedal 209 €
Tech 21 Bass Fly Rig
5% kauften Tech 21 Bass Fly Rig 349 €
Zoom Multi Stomp MS-60B
4% kauften Zoom Multi Stomp MS-60B 85 €
Unsere beliebtesten Bass Multieffekte
21 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
17 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Leicht, klein, liveerprobt

KontraBoss, 27.01.2019
Trotz oder wegen (?) der vielen unterschiedlichen Meinungen zu dem Bass Effekt Strip habe ich mir diese kleine Leiste bestellt. Wollte das Gerät in einem meiner drei Proberäume lassen, wo nicht dauerhaft ein Bass-Amp steht. Somit: Gerät an das Mischpult stecken und so spielen. Ist ja laut Angabe ein Bass Amp Simulator dabei.
Beim ersten Ausprobieren gleich mal der Schock: Das Ding surrt unerträglich. Die Lösung konnte durch den Ground-Lift, der sich auf der Hinterseite befindet, gefunden werden. Also wenn es unangenehm surrt, einfach den Schalter umlegen und schon ist das Surren weg.

Wie viele schon geschrieben haben: die Potis sind sehr klein und jede kleine Bewegung verändert den Ton bzw. die Lautstärke. Wenn man den idealen Punkt gefunden hat, kann ein Marker-Stift helfen, den "Sweet Spot" wieder zu finden.
Den Chorus Sound finde ich ganz ansprechend. Der Oktaver ist auch gut, wenn man herausgefunden hat, wie man die Stellung er Potis an den Bass anpasst.

Tatsächlich begeistert bin ich vom Bass Amp Simulator und dem Kompressor. Ich sag mal so: der Kompressor ist ein MUST USE bei dem Pedal. Ohne Kompressor klingt alles nicht so "fett" - und auch hier muss man wieder aufpassen, dass man den Sound dann nicht zu matschig einstellt.

Mittlerweile habe ich die Tretmine bei einem Konzert benutzt. Der XLR DI-Out ist super, man braucht keine weitere DI-Box. Der Tontechniker musste am Sound nichts mehr ändern, da ich mit "meinem Sound" - und zwar Bass Amp Simulator und Kompressor - schon daher kam.

Der Tuner ist nicht nutzbar. Zumindest nicht, wenn man mit einem Fretless Bass spielt, denn da kommt es schon sehr auf die genaue Stimmung an. Ein Licht für "zu tief" und eines für "zu hoch" ist mir da schon zu wenig.

Ansonsten kann ich das Gerät empfehlen für Bassistinnen und Bassisten, die einmal für einen Auftritt wenig schleppen wollen und vor Ort eine super PA und Monitoring vorfinden (oder eigenes In-Ear-Monitoring verwenden). Den Einsatz des Geräts mit Bassverstärker macht für mich keinen Sinn. Da wäre dann maximal der Chorus verwendbar - der ist aber von BOSS um Welten besser als von dem Bodentreter.
Für nicht ganz 150 Euro bekommt man hier ein nettes Gerät mit XLR-Out und ziemlich langen Netzkabel.
Die Kartonverpackung ist, bei entsprechender Behandlung, eine super Dauerverpackung. In dem Karton verdrehen sich nämlich die Potis nicht und der Karton passt in jede Basstasche.
Für 5 Sterne im Gesamten reicht es aber dennoch nicht. Denn meine selbst zusammengestellten Effektpedals kann dieses Ding nicht ersetzen.
Es fehlt leider ein Kopfhöreranschluss, der wiederum bei den E-Gitarren-HeavyMetal-Effekt-Brett von Valeton dabei ist. Dafür hat der dann keinen XLR-Out...
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Solides Multieffektgerät

JoBass, 17.01.2018
Mit dem Valeton Dapper Bass Effect Strip, hat man eine ordentliche Effektleiste, die vollkommen meinen Bedürfnissen ausreicht. Ich verwende es bei meinen ganzen Auftritten. Hier werden hpts. Boost Comp, Chorus und Bass Amp verwendet. Der eingebaute Tuner und der Dirty Q sind jedoch nicht das Gelbe vom Ei und können mehr als Spielereien betrachtet werden.

Insgesamt ein Solides und wertiges Multieffektgerät, das zu diesem Preis weiter zu empfehlen ist.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
129 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Basspreamps & -Effekte
Basspreamps & -Effekte
Was ist eigentlich mit Basseffekten? Hier erfahren Sie alles über Preamps und Mul­tief­fekt­ge­räte für Bässe.
 
 
 
 
 
Video
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(6)
Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete Kontrol M32

Native Instruments Komplete Kontrol M32; Kompaktes Controlle r-Keyboard; 32 anschlagdynamische Synth-Action Mini-Tasten; zwei Touch-Strips für Pitch und Modulation; acht berührungs empfindliche Drehregler; OLED Display; 4D-Push-Encoder; Smar t Play; Maschine Integration; Steuerung von Logic ProX,Ablet on Live, Garage Band, Cubase und...

Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete Audio 2

Native Instruments Komplete Audio 2; USB Audio-Interface; 24-Bit / 192 kHz; 2x Mikrofon- / Line-Eingänge (XLR / TRS Combo-Buchse), auf Hi-Z umschaltbar; 1x Stereo Kopfhörerausgang (6.3 mm Klinke); 1x stereo line output (6.3 mm Klinke); Regler für Lautstärke und Direct-Monitoring-Mix;...

(2)
Kürzlich besucht
Two Notes Torpedo C.A.B. M Speaker Sim

Two Notes Torpedo C.A.B. M Speaker Sim; Effektpedal; Verwende deine Lieblingspedale und reproduziere ihre Interaktion mit einem Verstärker samt Box oder verbinde den Lautsprecherausgang deines Verstärkers mit dem Torpedo C.A.B. M-Eingang und der Speaker-Ausgang des C.A.B. M mit deiner Box...

Kürzlich besucht
Klark Teknik DN32-Live

Klark Teknik DN32-Live, SD/SDHC und USB 2.0 Erweiterungskarte, USB 2.0 Erweiterung für Midas und Behringer Digitalpulte, 32-Kanal Live-Mitschnitt und Playback auf zwei SD/SDHC Speicherkarten, bis zu 3 Stunden Aufnahme von 32 Kanälen in einer Session möglich (bei 48 kHz/32-bit PCM,...

(2)
Kürzlich besucht
Line6 Relay G10S

Line6 Relay G10S, 2,4 GHz Wireless System für Gitarre und Bass, bis zu 40m Reichweite (freie Sicht), digitale 24-bit Übertragung, robuste Metallkonstruktion, Ausgänge: XLR (symmetrisch) und 6,3 mm Klinkenbuchse, eingebauter Akku, Frequenzauswahl: automatisch oder manuell, Stromversorgung über 9V DC Netzteil...

Kürzlich besucht
Erica Synths Sample Drum

Erica Synths Sample Drum; Eurorack Modul; Sampler / Sample-Player für Live-Performance; zwei identische Kanäle (A / B) ermöglichen Aufnahme, Wiedergabe und Bearbeitung von Samples; 6 Drehregler zur Echtzeit-Editierung; diverse Abspiel-Modi, Tuning, VCA, AD-Hüllkurve und Effekte pro Kanal einstellbar; Pro Kanal:...

(2)
Kürzlich besucht
ADJ mydmx GO

ADJ mydmx GO, App zur DMX-Beleuchtungsteuerung für iPad oder Android-Tablet, 256 DMX-Kanäle, Kompatibel mit Ableton-Live, DMX über WLAN und USB, Bibliothek von mehr als 15.000 Beleuchtungsgeräten, manuelle Kanalsteuerung, Kalibrierung der Lichtposition, 21 automatische Effekte, 50 benutzerdefinierte Voreinstellungen, Steuerung von Speed/Size/Shift/Fade/Fan...

Kürzlich besucht
Mapex Armory Studioease Set BTK

Mapex Armory Studioease Set BTK, MXAR628F, Farbe: Black Dawn, schwarze Kesselhardware, 6-lagiger Birken/Ahorn Hybridkessel, Kesselsatz bestehend aus: 22"x20" Bass Drum ohne Bass Drum Rosette, 10"x07" Tom Tom, 12"x08" Tom Tom, 14"x12" Stand Tom, 16"x14" Stand Tom, 14"x5,5 Armory Tomahawk Snare...

Kürzlich besucht
Schecter Nick Johnston Traditional AG

Schecter Nick Johnston Traditional Atomic Green; Signature ST-Style E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: Thin C; Griffbrett: Ebenholz; Einlagen: Punkte; 22 X-Jumbo Bünde; Sattel: Graph Tech Black Tusq; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm (25,50"); Griffbrettradius: 355...

Kürzlich besucht
Fender Tre-Verb

Fender Tre-Verb ; Effektpedal; Reverb/Tremolo, Das Tre-Verb ist eine originalgetreue Fender-Schaltung, Reverbvarianten von klassischen Fender Verstärkern von 1963 und 1965, Tap T empo für Tremolo rate; Regler: Wave, Rate, Depth, Blend, Dwe ll, Tone; Schalter: 2 mini toggles für Reverbvarianten...

Kürzlich besucht
Erica Synths Plasma Drive

Erica Synths Plasma Drive; Eurorack Modul; Verzerrer-Modul mit Plasma-Technologie von Gamechanger Audio; Regler für Eingangspegel, Wet / Dry Mix, Verzerrungsgrad (Voltage) und Voltage-CV; Treble / Bass Equalizer; EQ-Bypass-Schalter; zusätzliche Obertöne über Octave Up / Down Schalter; CV-Eingänge für Voltage und...

Kürzlich besucht
Mapex 14"x5,5" Snare "Sabre"

Mapex 14"x5,5" Snare "Sabre" Armory Serie, Farbe: Transparent Black, 8-lagiger Ahorn / Walnuss Hybrid Kessel, chrom Hardware, tube lugs, 2,3mm Stahlspannreifen, hochglanz lackiert, SONIClear™ 45° Kesselgratung, sehr offener, warmer, und gut ausbalancierter Sound

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.