Thomann E-Bass Koffer ABS

E-Bass Koffer

  • ABS-Kunststoff
  • rechteckig
  • passend für zahlreiche E-Bässe mit verschiedenen Korpusformen
  • dicke weiche Innenpolsterung aus schwarzem Plüsch
  • innenliegendes Zubehörfach
  • gepolsterte Halsstütze
  • 4 Schnappschlösser, eins davon verschließbar
  • ergonomisch gestalteter Tragegriff
  • Innenmaß (L x B x H): 119 x 34,5 x 7 cm (Korpuslänge: 53 cm)
  • Gewicht: 5,0 kg

Weitere Infos

Modell Univseral
Finish Kunststoff
Farbe Schwarz

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Thomann E-Bass Case ABS
66% kauften genau dieses Produkt
Thomann E-Bass Case ABS
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
64 € In den Warenkorb
Thomann E-Bass Case
10% kauften Thomann E-Bass Case 59 €
Gator Foam Case Bass
7% kauften Gator Foam Case Bass 67 €
Thomann Bass Case Tweed
4% kauften Thomann Bass Case Tweed 69 €
Gator GC-Bass ABS Case
3% kauften Gator GC-Bass ABS Case 85 €
Unsere beliebtesten Koffer für E-Bässe
1182 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 /5
  • Handling
  • Verarbeitung
Gesamt
Handling
Verarbeitung
Erfüllt seinen Zweck
DJakes, 30.03.2021
Gekauft wurde der Koffer für einen Bass mit länger Mensur (872mm/35"). Somit ist der Koffer geeignet für kurze wie auch lange Bässe. Ursprünglich hatte ich auch gehofft eine etwas längere Bariton-Gitarre dort unter bringen zu könne. Dafür ist der Koffer jedoch gar nicht geeignet.
In meinem Fall soll der Koffer das Instrument einfach beim Transport im Auto vor unnötigen Schäden schützen.

Erstmal zum Positiven/Neutralen:
An sich erfüllt der Koffer seinen Hauptzweck wie er soll. Er bietet Platz und Sicherheit für Bässe beim Transport.
Verarbeitung und Material wirkt ok. D.h. wenn man nicht gerade vor hat den Koffer durch die gegen zu werfen, so schützt er vor Stößen oder ungewollten Kratzern am Instrument selber.
Praktisch sind die Aussparungen neben der Halsposition für jeglichen Kleinkram oder Gurte. Der Koffer lässt sich auch abschließen und damit gegen schnelle zugriffe Schützen. Verlassen würde ich mich jedoch nicht auf die Sicherheit des Schlosses.

Nun zum Negativen:
Der Koffergriff scheint einfach nur ein Plastikkonstrukt zu sein, welcher nicht sonderlich bequem zu halten ist. An sich scheint er zu halten, dennoch finde ich die Befestigung am Koffer selbst nicht so vertrauenserweckend. Für Dauertransporte sind jedoch sowieso eher Taschen angebrachter. Daher soll der Griff nicht so schwer ins Gewicht fallen bei der Bewertung.
Schlimmer ist hier der Geruch des Koffers. Ich bin mir nicht sicher was für Chemikalien bei der Herstellung involviert waren, aber wer den Koffer frisch erwirbt, sollte diesen wohl erstmal für 1-2 Wochen lüften. Denn sollte der Koffer länger als 10 Minuten offen in einem geschlossenen Raum stehen, möchte man sich nicht in diesem Raum aufhalten. Nach einigen Monaten verflüchtigt sich jedoch der Geruch fast gänzlich.

Fazit:
Für den Preis ist der Koffer ganz ok. Man sollte aber keine zu hohen Erwartungen oder Anforderungen daran haben.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Verarbeitung
stabile Stinkbombe
AliD, 29.07.2016
Das erste was mir an diesem Koffer auffiel war der beißende Geruch. Bevor ich das erste Instrument verstaute, lag der Koffer 14 Tage auf der Terrasse zum Auslüften. So was geht eigentlich gar nicht. China hin, billig her, man weiß einfach nicht, was man da einatmet beim Öffnen des Koffers. Nach einigen Wochen ist es jetzt einigermaßen akzeptabel.
Ich habe den Koffer für einen 5 Saiter Sadowsky Metro Vintage RV5 gekauft. Der Bass hat zwar ganz gut gepasst, aber es war eben doch etwas Luft in der Länge und Breite. Ich habe aus Holz und Leder Formen gebastelt, so dass das Instrument jetzt wirklich passgenau in den Koffer geht. Vielleicht hätte ich den Koffer besser zurückschicken sollen, ein paar Scheine drauflegen, und dann was geruchsneutrales, passgenaues kaufen sollen. Beim nächsten Mal....
Ach ja, der Koffer ist stabil, der Griff liegt gut in der Hand und die Schnallen sind leichtgängig und verheddern sich nicht. Für das Instrument bietet der Koffer einen guten Schutz.
Nachtrag:
Nach 3 Jahren im rauhen Bühneneinsatz ist es soweit! Ich hab den Koffer kleingekriegt! Besser gesagt Ein Windstoß. Der Koffer wat samt Bass an einer Bierzeltwand hochkant abgestellt. Eine kräftige Böe ließ das Zelt wackeln und der Koffer fiel auf den Asphalt. An einem Eck ist ein Stück herausgebrochen, er hat einen Riss und die Passgenauigkeit von Boden und Deckel ist an der Längskante dahin.
Aber:
Der Bass blieb heil! Kein Kratzer! Nicht einmal verstimmt!
Der Koffer hat also den Sturz abgefedert und das Instrument gerettet. Mehr kann man nicht verlangen. Wie in der Formel 1 : Monocoque gebrochen, Fahrer unverletzt...
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Verarbeitung
Unüberwindbarer Gestank
03.09.2016
Ich habe das Bass Case für meinen Sire Marcus Miller 5-Saiter Bass gekauft. Das Case macht einen soliden Eindruck und der Bass passt auch wie angegossen, was zunächst positiv erscheint.

ABER schon beim ersten Öffnen des Koffers hat sich ein chemischer Gestank breit gemacht der unerträglich war(wahrscheinlich Weichmacher für das Plüsch). Auf Grund dessen, dass der Koffer auf Platz eins der verkauften E-Bass Cases steht habe ich mir trotz des heftigen Gestanks gedacht, dass sich der Geruch nach Tagen/Wochen verflüchtigt.
Nach fünf Wochen in denen der Koffer offen in meinem Keller gelegen hat ist der Geruch zwar wesentlich weniger penetrant aber er sitzt fest in dem Stoff. Ich habe auch versucht den Geruch zu mildern indem ich Kaffeebohnen in das Case gelegt habe, da mir das empfohlen wurde...
Doch nichts hat geholfen. Jedes mal wenn ich nun den Bass aus dem Koffer nehme vergeht mir direkt die Lust zu spielen, weil der Geruch auch am Bass selbst hängen bleibt.

Fazit:
Ich würde diesen Koffer wirklich nicht weiter empfehlen, denn der Geruch ist unerträglich und haftet selbst am Bass an. Funktionell gesehen ist der Koffer zwar vollkommen zufrieden stellend aber wenn man keine Lust mehr hat sein Instrument in die Hand zu nehmen bringt das auch nichts. Dann lieber ein paar Euro mehr investieren.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Verarbeitung
Für den Preis absolut OK!
HerrTek, 27.07.2018
Bisher komm ich mit dem Koffer wirklich gut zurecht. Hatte erst die Bewertungen hier gelesen und dann überlegt ob ich ihn mir holen soll, oder nicht. Wie man sieht habe ich mich dafür entschieden. Bisher bereue ich es nicht. Ja, der Koffer riecht sehr streng. Es wird zwar weniger, aber es hält sich. Aber mal ehrlich: Ich spiele meinen Instrument, ich schnüffel es nicht.. und wenn 4 Kerle im Hochsommer im Proberaum Vollgas geben, kann es durchaus mal schlimmer riechen.
Wer allerdings im Koffer übernachten will, das Polster als Kopfkissen benutzen will, den Koffer 24/7 offen rumstehen lassen will, oder vor/nach dem Gig unbedingt das Instrument als "Tisch" zum Nase pudern benutzen will, der sollte sich nach einem anderen Koffer umschauen.

Abschließen geht, aber nicht so gut.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
64 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 15.06. und Mittwoch, 16.06.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Gitarrenzubehör
Gitar­ren­zu­behör
Welches Zubehör benötige ich für meine Gitarre? Was gehört zu den sinnvollen Dingen, was kann man sich sparen?
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
Kürzlich besucht
iZotope Community Appreciation Bundle

iZotope Community Appreciation Bundle (ESD); Plugin-Bundle; 11 grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements, RX Elements, BreakTweaker, Stutter Edit 2, Iris 2, Trash 2 sowie Exponential Audio Excalibur, PhoenixVerb und R2

3
(3)
Kürzlich besucht
DSM & Humboldt Simplifier DLX Amp/Cab Sim

DSM & Humboldt Simplifier Deluxe Amp/Cab Simulator; Effektpedal für E-Gitarre; Vorverstärker-, Endstufen- und Boxensimulator; vollständig analoger 0 Watt Zweikanal-Verstärker, mit Boxensimulator, mehrstufigem Reverb und vielseitigen Anschlussmöglichkeiten; alles in einem extrem kleinen Format; 2 Vorverstärker in Studioqualität; jeder Kanal bietet: 3…

2
(2)
Kürzlich besucht
Quilter Superblock US

Quilter Superblock US, Transistor Pedalboard Verstärker für E-Gitarre; Drei klassische US-Verstärker Voicings: 60 Tweed, 62 Blonde & 65 Black; vergleichbare Leistung wie ein 25-Watt-Röhrenverstärker, mit dem mitgelieferten PS-24 Netzteil oder 1-Watt Low-Power Modus mit einem herkömmlichen 9-V-Netzteil; zwei Cab Sims…

Kürzlich besucht
Blackmagic Design Web Presenter HD

Blackmagic Design Web Presenter HD; Komplettlösung fürs Streaming; Hardware-Streaming-Engine, um per Ethernet direkt an YouTube, Facebook, Twitter und andere Plattformen zu streamen; kann per Ethernet ins Internet zu streamen oder über ein angeschlossenes 5G- oder 4G-Handy mobile Daten nutzen; Da…

Kürzlich besucht
Casio CT-S1BK

Casio CT-S1BK Keyboard im Piano-Look, 61 anschlagdynamische Tasten, AiX Sound Source Klangerzeugung, 64 stimmig polyphone, 61 Sounds, Reverb, Chorus, Delay, DSP, Master EQ, Volume Sync EQ, Anbindungsmöglichkeit an die kostenlose Chordana Play For Keyboard Lern-App, Midi, Transponierung, Metronom, Midi Recorder,…

Kürzlich besucht
Polyend Tracker AE Legowelt

Polyend Tracker AE Legowelt; Limited Artist Edition; individuelles Design; inkl. orig. Projektdateien und Sample Packs; Stand Alone Hardware Tracker; Step Sequencer & Song Arranger; Sampler (Forward, 1 Shot, Backward, Ping-Pong); Granular Synthesizer; Wavetable Synthesizer (kompatibel zu Ableton Wave und Serum);…

Kürzlich besucht
RAV Vast D Major red

RAV Vast2 D-Dur red edition, d/ g, a,h, c#1, d1, e1, f#1, a1, Zungentrommel in Handpan-Optik, 2mm Stahl, Durchmesser 51cm, Höhe 17cm, Gewicht 5,9kg, inkl.Tasche

2
(2)
Kürzlich besucht
Austrian Audio Hi-X65

Austrian Audio Hi-X65; offener Studiokopfhörer; ohrumschliessend; Scharniere und Bügel aus Metall für maximale Haltbarkeit; klappbar zum einfachen Transport; Frequenzbereich: 5 Hz – 28 kHz; Empfindlichkeit: 110 dBspl/V; Klirrfaktor (@ 1kHz): < 0.1%; Impedanz: 25 Ohm; Nennbelastbarkeit: 150 mW; inkl. abnehmbare…

39
(39)
Kürzlich besucht
Blue Microphones Yeti Blackout

Blue Microphones Yeti Blackout; Multi-Pattern USB Kondensatormikrofon für Recording und Streaming; drei 14 mm Kondensatorkapseln mit vier unterschiedlichen Richtcharakteristiken; Richtcharakteristik: Niere, Acht, Kugel, Stereo; Frequenzbereich: 20Hz - 20kHz; Max. Schalldruck: 120 dB (THD: 0,5% 1 kHz); Samplerate: 48 kHz; Auflösung:…

3
(3)
Kürzlich besucht
Universal Audio UAFX Golden Reverberator

Universal Audio UAFX Golden Reverberator; Stereo Reverb Pedal mit Spring, Plate und Vintage Digital Effekten; True oder Buffered Bypass; Preset abspeicherbar; zusätzliche Effekte dowloadbar; Live/Preset Modus; Dual-Prozessor UAFX Engine; benötigt externes 9V DC 400mA Netzteil (nicht im Lieferumfang enthalten); Anschlüsse:…

2
(2)
Kürzlich besucht
Thomann Cats Kalimba Brown

Thomann Cats Kalimba Brown, aus Mahagoni, 17 Zungen in C-Dur Stimmung, Farbe: braun, Schalloch in Form zweier Katzen, inklusive robustem case, Stimmhammer und Reinigungstuch

Kürzlich besucht
Polyend Tracker AE Pete Cannon

Polyend Tracker AE Pete Cannon; Limited Artist Edition; individuelles Design; inkl. orig. Projektdateien und Sample Packs; Stand Alone Hardware Tracker; Step Sequencer & Song Arranger; Sampler (Forward, 1 Shot, Backward, Ping-Pong); Granular Synthesizer; Wavetable Synthesizer (kompatibel zu Ableton Wave und…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.