Gator Hardshell Case Bass

59

Koffer für E-Bass

  • Material: Sperrholz
  • Außenmaterial: Kunstleder
  • Zubehörfach
  • Innenfutter: Schwarz
  • Innenmaße (L x B): 1194 x 356 mm
  • Farbe: Schwarz
Erhältlich seit Mai 2012
Artikelnummer 282834
Verkaufseinheit 1 Stück
Modell Univseral
Finish Kunstleder
Farbe Schwarz
99 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Montag, 12.12. und Dienstag, 13.12.
1
T
Schön old style und günstig
Tanzmucker 20.07.2018
Da ich im Netz keinen echten Formkoffer für Fender Jazzbass finden konnte habe ich mich für ein Case mit abgerundeten Ecken entschieden.
Dieser Koffer ist noch gebaut wie früher, d.h. Sperrholz mit Tolex-Bezug. Er fällt schön klein aus und der Bass wird durch den mittig angeordneten Trennsteg gut fixiert (ca. 2 cm Spiel in der Länge und der Breite). Der Koffer ist mE ziemlich schick (witziges Schnappi-Metallschild, verschraubt) und relativ leicht (4,7 kg), jedoch nicht für den harten Roadeinsatz geeignet. Abmessungen [cm]:
außen 122 x 40 x 10, innen 118 x 36 x 8, Innenfach 17 x 36 x 3
Der Koffer ist tadellos verarbeitet und kostet so viel wie damals (hatte 1980 für meinen Precision Bass-Formkoffer 115 DM bezahlt).
Handling
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

B
Bass sitzt leider nicht sicher im Case
BassFX 30.08.2018
Ich benutze das Case jetzt schon seit einigen Jahren und war auch zunächst recht zufrieden. Allerdings zeigte sich nach einiger Zeit, dass die Einlassung für den Hals, damit der Bass fest im Case sitzt, nicht stabil genug ist. Die Stütze scheint nur aus Styropor oder ähnlichem zu sein und hat sich bei mir so eingedrückt, dass der Bass im Case hin und her rutschen kann. Außerdem hat sich der Deckel schon deutlich verzogen.
Zum Lagern und für ein paar Auftritte ist das Case in Ordnung. Bei längerer Nutzung würde ich davon abraten.
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

R
P-Bass, Kabel, Treter, Bier, Döner & Präservative
RollingStone1989 13.07.2017
Dieser Koffer packt alles, was der Herr Roggstar für einen Gig benötigt, obwohl er ziemlich flach baut.
Ich mag es nicht, wenn Koffer so groß sind und der Inhalt umherfliegt. Das ist hier nicht der Fall.

Die schwarze "Belederung" (besser: der Kunststoff) löst sich nach ein paar Wochen teilweise außen am Rand schon ab. Mich stört es nicht, weil Musikequipment auch ruhig mal schön verpunkt aussehen darf. Manche bezahlen für Vintage.

Man kauft hier summa summarum Mediumqualität für nen schmalen Taler. Allemal besser als so ne labile hässliche Stofftasche.
Handling
Verarbeitung
0
1
Bewertung melden

Bewertung melden

R
Guter Koffer für meinen Bass
Roland409 23.11.2012
Am liebsten wäre mir natürlich ein Formkoffer für meine Warwick Corvette gewessen, aber dieser Koffer mit seinen abgerundeten Kanten ist genauso gut. Der Bass passt gut hinein und hat am Kopf sogar noch einige Zentimeter Luft.
Boden, Deckel und Seiten sind ausreichend gepolstert. Für den Hals ist eine Aussparung vorhanden, so dass das Instrument bei geschlossenem Koffer gut fixiert ist.
Die Verarbeitung und Haptik ist fürs Geld angemessen, sicher kein High End-Koffer, dafür einer, bei dem kein Platz verschenkt wird und damit besserer Schutz im Vergleich zu einem Gigbag gegeben ist.
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden