Dunlop Cry Baby CB-535Q

Wah-Wah Effekt

  • 6 verschiedene WahWah-Einstellungen
  • einstellbarer Booster (0-20 db)
  • variabler Q-Control ändert den Klang von scharf/eng zu fein/breit
  • True Hardwire Bypass Schaltung
  • Metallpotiknopf
  • Stromversorgung über 9 V Batterie oder externes Netzteil (beides nicht im Lieferumfang enthalten - passendes Netzteil: Art. 409939)
  • Farbe: Schwarz

Hinweis: Registrieren Sie Ihr Produkt auf www.w-distribution.de/Warranty und verlängern Sie die Garantie auf 4 Jahre.

No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Blues
  • Funk
  • Rock

Weitere Infos

Wah Wah Pedal Ja
Volumenpedal Nein
Dynamic Wah Nein
Verzerrer Nein
True Bypass Ja

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Dunlop Crybaby CB-535Q
45% kauften genau dieses Produkt
Dunlop Crybaby CB-535Q
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
179 € In den Warenkorb
Dunlop Crybaby GCB95
13% kauften Dunlop Crybaby GCB95 99 €
Dunlop Cry Baby Mini 535Q Wah
6% kauften Dunlop Cry Baby Mini 535Q Wah 179 €
Dunlop Crybaby Classic GCB95 F
5% kauften Dunlop Crybaby Classic GCB95 F 144 €
Dunlop Dimebag Wah
4% kauften Dunlop Dimebag Wah 199 €
Unsere beliebtesten WahWah
224 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
106 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Verarbeitung
Bedienung
Features
Sound
Wohl zu Recht das Flaggschiff der WahWahs...
Dirk721, 29.06.2013
...wie Dunlop es selber bezeichnet.

Im Sound auf jeden Fall:
Es bietet die Möglichkeit nahezu alle bekannten "CryBaby"-Klänge in bewehrter Qualität zu erhalten, seien es die "Stoned" Sounds von Zappa, Hendrix, Marley (hier gibt es eine Einstell-Tabelle mit den klassischen WahWah-Sounds mitgeliefert, nicht nur von oben genannten Artisten) oder die klassischen Leadsounds der 80er und 90er, wie Schenker, VanHalen, Slash und Co..
Was andere bisher nicht konnten - das WahWah kann auch tiefer und langsamer, beinahe schon Flanger/Phaser ähnlich, aber doch WahWah...

Auch wenn ich eher zur bissigen ersten Einstellung neige (da ist er perfekt), bietet er viel Spielraum für Soundexperimente - A Trip to Space!!!

Einziges Manko: bei eingeschalteten WahWah hört man sehr deutlich das Umschalten des Wah-Range-Selectors. Alles andere funktioniert klanglich reibungslos, im "Lehrlauf" (WahWah an, Gitarre spielt nicht) halt leichte "Arbeitsgeräusche"...

True Bypass ist meines Erachtens wirklich "True".

Das Pedal ist Dunlop-bekannt sehr stabil. ich persönlich hätte jedoch ein wenig mehr Pedalweg für vorteilhafter gehalten, für den seitlichen Lautstärke "Push"-Button hätte das Gerät entweder etwas schwerer oder rutschfester konzipiert werden müssen, ansonsten eine klasse Idee und nützliches Feature.
Der zum Volume-Push-Button gehörige Mini-Regler ist für diese Funktion voll ausreichend und auch gut positioniert - man stellt ihn eh einmal ein und gut.

Hingegen empfinde ich den Mini-Regles für "Variable Q", also der Bandpass Filter, die eigentliche "Soundeinstellung", für zu klein und vor allem fehlplaziert, da es durch gewinkelte Patchkabel und durch die Stromversorgung verdeckt bzw. behindert wird - dieser hätte wie der Wah-Range-6-Position-Selector ausfallen und gegenüber dem Volume-Push-Button positioniert sein sollen. Der Wah-Range-Selector hingegen ist in der Ausführung wieder sehr gut durchdacht - die 6 Schalterstellungen rast deutlich und fest ein ohne zu schwer zu gehen und er ist äußerst solide gebaut - mit etwas Übung kann man ihn problemlos auch mit den Füßen verstellen, dan man selbst durchs Schuhwerk den Druckpunkt noch spürt.

Fazit:
Flexibelster und bester WahWah vom Sound!
Sehr solide Bauart!
Gute Features und Ideen, aber leider noch nicht voll durdacht!

Mit etwas "Nachbesserung" wäre es das beste WahWah aller Zeiten...

CRY, BABY...
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Bedienung
Features
Sound
Tolles Pedal!
WahWahUser, 16.12.2013
Das Crybaby 535Q von Dunlop zeichnet sich vor allem durch viele Einstellmöglichkeiten, einen tollen WahWah-Ton und die wirkungsvolle True-Bypass-Schaltung aus.
WahWah-Stellung 1, 3 und 6 klingen einfach toll. Durch die Funktion, den WahWah-Ton zu ändern (von mehr Höhen (1) bis sehr bassig (6)), ist es möglich, den WahWah-Sound von Joe Satriani (1 bzw. 3) oder auch von Jimi Hendrix zu bekommen.
Den Lautstärke-Boost verwende ich nicht, da mein Verstärker bereits eine ähnliche Funktion bietet. Anzumerken ist jedoch, dass durch den Boost auch das (nicht störende) Rauschen lauter wird.
Sehr praktisch ist der "Q-Control". Dadurch kann der WahWah-Ton zusätzlich verändert werden (von "starkes wahwah'n" (voll aufgedreht) bis zu einem nur sehr leichten WahWah-Effekt).
Es ist jedoch zu beachten, dass KEIN NETZTEIL beiliegt und extra gekauft werden muss. Es funktioniert das (relativ teure (30EUR)) Original-Dunlop-Netzteil, aber auch das um 20EUR günstigere Pendant von Thomann (Thomann NT AC/PSA). Vom Gebrauch von Batterien ist generell abzuraten, Stichwort "Umweltfreundlichkeit". Außerdem gibt es keine Füllstandsanzeige, somit kann es, dass es während eines Auftritts ausfällt.
Das Gerät ist sehr stabil (nur wenig Bauteile aus Kunststoff) und somit auch Bühnentauglich.

Fazit: Das Pedal ist wirklich sehr vielseitig. Durch die vielen Einstellmöglichkeiten sollte es jedem gelingen, seinen Wunsch-WahWah-Sound zu finden. KAUFEN KAUFEN KAUFEN!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
179 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
WahWah Pedale
WahWah Pedale
Entweder man liebt das WahWah oder man hasst es. Die meisten Gitarristen lieben diesen cha­rak­te­ris­ti­schen Sound.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Rode Wireless GO

Rode Wireless GO; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse für...

(12)
Kürzlich besucht
Behringer Vocoder VC340

Behringer Vocoder VC340; analoger Vocoder und String Ensemble Synthesizer; Keyboard mit 37 halbgewichteten und anschlagdynamischen Tasten; "Human Voice" (Male & Female) und "Strings" Sektionen mischbar für klassische Streicher- und Chor-Sounds; analoger Vocoder mit Tone-Regelung; BBD-Chorus für Ensemble-Effekte; Vibrato-LFO; Pitch-Shift Fader;...

Kürzlich besucht
Mooer GE 300

Mooer GE 300; Multi-Effekt Prozessor, integrierte ToneCapture Funktion mit 4 Modi (Amp / Stomp / Guitar / Cab) zum einfangen des Sounds von deinem Lieblings-Gear, 108 hochwertige Amp-Simulationen, 43 IR (Impulse Response) Speaker Cab-Simulationen, Unterstützung von zusätzlichen Impulse Responses (IRs...

Kürzlich besucht
Fender SQ Bullet Strat FSR SFG

Fender Squier Bullet Strat FSR SFG Special Run, E-Gitarre; Linde Korpus; Ahorn Hals ("C" Shape); Indian Laurel (Lorbeer) Griffbrett (241 mm/9,5" Radius); 21 Medium Bünde; 648 mm Mensurlänge; 42 mm Sattelbreite; 3 Single-Coil Tonabnehmer; Standard synchronized Tremolo; bestückt mit Fender...

(1)
Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete Audio 6 MK2

Native Instruments Komplete Audio 6 MK2; 6-Kanal Audiointerface; 24-Bit / 192 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Line/Instrument Combo Eingang XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 4x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke DC-gekoppelt, S/PDIF Eingang coaxial, MIDI Ein- und Ausgang, 2x Stereo...

Kürzlich besucht
Audient Nero

Audient Nero; Monitor Controller; Insgesamt 4 Quellen anwählbar: 2 x Stereo Line Level Input (6,3 mm Klinke), 1 x Stereo Cue Mix Input (6,3 mm Klinke), Alt Input (3,5mm Miniklinke,Stereo RCA, Optical oder Coaxial S/PDIF Eingänge); 3 x Stereo Monitor...

Kürzlich besucht
Gator G-LCD-TOTE60

Gator G-LCD-TOTE60, Hochwertige LCD Transport Bag, für bis zu 60" LCD Screens, Polyethylen-Schutzschild, gepolsterte Griffe, abnehmbarer Tragegurt, 25mm PE-Schaumstoffpolsterung, 360° Stoßabsorbierung, Außentasche für Zubehör, schwarz, Außenmaße (LxBxH): 143,5 x 85 x 15,2 cm, Innenmaße (LxBxH): 138,4 x 80 x 12,7...

Kürzlich besucht
Turbosound iQ TS-PC12-1 Cover

Turbosound iQ TS-PC12-1, Schutzhülle, wasserabweisendes Deluxe-Cover für 12"-Lautsprecher, besonders geeignet für Turbosound iQ12 und iX12, Obermaterial: stabiles, mehrlagiges schwarzes Nylon,verhindert das Eindringen von Staub und Schmutz, Innenfutter aus Schaumstoff sorgt für perfekten Schutz beim Transport, Eingrifföffnungen bieten Zugang zu den...

Kürzlich besucht
K&M 21427

K&M 21427, Profi-Tasche für 6 Mikrofonstative, inklusive Rollen für einfachen komfortablen Transport, Obermaterial aus extrem strapazierfähigen robusten 1680D Nylongewebe, alle Nähte handvernäht in hochwertiger Verarbeitungsqualität, gepolsterte Tragegriffe und ein widerstandsfähiger Reißverschluss, inklusive Rollen, Abmessunge: 1110 x 350 x 370 mm,...

Kürzlich besucht
Behringer MS-101-BL

Behringer MS-101-BL; Analoger Synthesizer; 32-Tasten Keyboard (halbgewichtet); analoger VCO (3340 basiert); 4 mischbare Wellenformen: Rechteck (mit einstellbarer Pulsweite), Sägezahn, Dreieck und Rechteck-Suboszillator (schaltbar zwischen -1 Okt. und -2 Okt.); Rauschgenerator; resonanzfähiger Tiefpassfilter; Filter-FM durch VCO-Wellenformen möglich; ADSR-Hüllkurve; LFO mit weitem...

Kürzlich besucht
RCF Art 312 MK III

RCF Art 312 MK III passive Fullrangebox 12" 1", 300 Watt (RMS), 90°x60° 12" Woofer und 1" Treiber mit 1,5" Mylar-Membrane, 8 Ohm, 127 db max., Speaker Twist In/Out, Kunststoffgehäuse, 4 x M10-Flugpunkte und drei Griffe, Stativflansch, Maße H/B/T 680...

(1)
Kürzlich besucht
K&M 21316 Select

K&M 21316 Select, große Transporttasche für Boxen- und Kurbelstative, Obermaterial aus extrem strapazierfähigem robustem 1680D Nylongewebe, alle Nähte handvernäht in hochwertiger Verarbeitungsqualität, gepolsterte Tragegriffe und ein widerstandsfähiger Reißverschluss, Maße: 1200 mm, Gewicht: 2,1kg, Farbe: schwarz

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.