• Merkliste
  • de
    Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

Digitech Whammy DT

Effektgerät

  • polyphoner Harmonizer / Detuner für Gitarre und Bass
  • 9 Harmonizer Effekte
  • 10 Whammy Effekte
  • 2 Detune Effekte
  • Pitchbend von -3 bis +2 Oktaven
  • Detune von -4 bis -30 cents
  • Drop Tuning/Capofunktion - das Signal kann 7 Halbtöne oder eine Oktave nach oben oder unten gestimmt werden
  • zur Oktave kann das Dry-Signal geschaltet werden
  • Momentary Schalter für hammer-on und pull-off Effekte
  • True Bypass und DSP Bypass, bei dem das Drop Tuning/die Capofunktion schaltbar bleibt
  • Drehregler zur Anwahl der Whammy/Harmonizer Effekte und für Drop Tune/Capofunktion
  • An/Aus Schalter für Whammy/Harmonizer, Drop Tune und Momentary Effekt
  • Anschlüsse: Klinkenbuchse für Guitar In und Out, Stereoklinkenbuchse für optionalen FS3X Fußschalter
  • MIDI-fähig, Samplingrate 22 kHz
  • Frequenzbereich: 20 Hz 20000 Hz dry, 20 Hz - 11000 Hz wet
  • 24 Bit A/D D/A Wandler
  • roadtaugliches Metallgehäuse
  • Maße: 20,83 x 19,63 x 5,99 cm
  • Gewicht: 1,59 kg
  • inkl. 9V Netzteil (PS0913DC-02)
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Dive Bomb
  • Octaving
  • Oct Up/Down
  • Shallow
  • Shifting

Weitere Infos

Art des Effekts Harmonizer

Kunden, die sich für Digitech Whammy DT interessierten, haben danach folgende Produkte bei uns gekauft

Digitech Whammy DT 41% kauften genau dieses Produkt
Digitech Whammy DT
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
249 € In den Warenkorb
Digitech Whammy 5 10% kauften Digitech Whammy 5 199 €
TC Electronic Spark Mini Booster 5% kauften TC Electronic Spark Mini Booster 55 €
Digitech JamMan Stereo 4% kauften Digitech JamMan Stereo 159 €
E-Bow E-Bow Plus 4% kauften E-Bow E-Bow Plus 89 €
Unsere beliebtesten Sonstige E-Gitarren Effekte
200 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
107 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Super Whammy mit Pitch-Shifter und MIDI-Funktionen!

19.06.2016
Das Digitech Whammy ist legendär. Hören kann man es unter anderem bei dem Solo von Rage Against The Machines "Killing In The Name", wenn Tom Morello die Gitarre während des Solos teilweise 2 Oktaven höher klingen lässt.
Das DT hat den Vorteil, dass hier noch ein genialer Pitch-Shifter dabei ist. Mittlerweile haben ja viele Multieffektgeräte auch einen Pitch-Shifter integriert. Allerdings klingen diese häufig mehr schlecht, als recht und man muss für jede Tonart ein eigenes Preset erstellen.
Mit dem Whammy DT geht das viel einfacher und außerdem klingt es auch richtig geil! Über das Rädchen stellt man einfach ein, wie viele Halbtöne man den Gitarrensound nach unten (oder sogar nach oben) gepitcht haben möchte. Das ist grade für mich als Floyd-Rose-User sehr interessant, da ich mit der gleichen Gitarre Lieder in Standard-Stimmung, aber auch Lieder in z.B. D-Stimmung spielen kann, indem ich nur einen Knopf drücke. Je mehr man mit dem Whammy nach unten shiftet, desto ungenauer klingt der Effekt natürlich. Allerdings ist das eher für Studio-Gitarristen wichtig. Für Live-Auftritte klingt es allemal gut genug, auch wenn man z.B. 5 Halbtöne von E auf H herunter pitcht.
Die Krönung des Ganzen ist es, dass man das Whammy DT sogar komplett per MIDI steuern kann. Ich habe es mittlerweile im Rack eingebaut und steuere es über ein Rocktron All Access MIDI-Controller und ein Rocktron HEX-Expressionpedal. Funktioniert tadellos!
Klare Kaufempfehlung!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Insgesamt sehr gut

Ernst G., 02.02.2012
Das Digitech Whammy DT ist das erste Pedal dieser Art, dass ich mir zugelegt habe. Ich wollte meine Soli mit Effekten aufpolieren, wie sie z.B. Tom Morello benutzt. Und ich muss sagen, das Gerät überzeugt in (fast) jeder Hinsicht.

Die Bedienung funktioniert tadellos, alle Schalter sind mit dem Fuß gut zu bedienen, das Pedal geht sehr gut, sehr angenehm, nicht zu leicht und nicht zu schwer. Bei den Drop-Effekten gibt es neben dem normalen Hauptschalter auch einen Moment-Schalter, der nur aktiviert ist, solange man ihn betätigt. Somit kann man hier schnell einen Effekt kurz zuschalten, und schnell wieder ausschalten.

An Features bietet das Gerät einiges, neben dem Pitch Shift über bis zu 2 Oktaven nach oben und unten und den Harmony Settings sowie einem De-Tune-Effekt in 2 Abstufungen auf der linken Seite gibt es die oben erwähnten Drop Effekte auf der Rechten Seite, die bis zu 7 Halbtöne nach oben und unten gehen. Besonders gefallen hat mir persönlich an dieser Stelle die Option, das Signal eine Oktave tiefer zu stimmen und ein Dry Signal hinzuzufügen. Damit klingt eine Gitarre mit Distortion gleich um einiges härter und wuchtiger.

Der Sound ist sehr gut, meines Erachtens nach klingt das Signal kaum künstlich, wie von dem Gerät manchmal gesagt wird, sondern sehr authentisch. Mich stört nur ein wenig, dass ein leichter Hall-Effekt entsteht, wenn der Pitch.Shift aktiviert ist, das Pedal aber nicht getreten ist. Allerdings stört das kaum, und zur Not kann man das umgehen, indem man den Effekt erst anschaltet, wenn man ihn benutzen will.

Das Gerät ist außerdem gut verarbeitet, sehr robust, aus stabilem Metall. Ein kleiner Abstrich an der Stelle: nach ca. 2 Wochen ging bei mir eine von den ca. 30 LEDs kaputt, die die Abstufungen der Effekte anzeigen. Wenn es bei einer defekten Lampe bleibt, ist das kein Problem, sonst muss ich anfangen, das nach Gehört einzustellen.

Insgesamt muss ich sagen, dass sich der Kauf des Gerätes auf jeden Fall gelohnt hat. Das nächst günstigere Modell von Digitech kann deutlich weniger, und ist mit etwas über 200 Euro nicht nennenswert billiger zu haben. Ich kann also eine Kaufempfehlung für das Digitech Whammy DT aussprechen.

Eine letzte Anmerkung: Es gibt auf Youtube einen sehr ausführlichen Test (13 Minuten) zu dem Pedal, einfach "Digitech Whammy DT" in die Suchleiste eingeben, dann das erste Video ganz oben von "RobChappers" anschauen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab 229 € verfügbar
249 €
Sie sparen 15,31 % (45 €)
inkl. MwSt. und Versandkosten
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Modulationseffekte
Modu­la­ti­ons­ef­fekte
Man muss schon ein ausgesprochen strenger Purist sein, um an Modu­la­tions-Effekten gänzlich vorbei zu kommen.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
the box pro DSP 112 Behringer DeepMind 6 Boss MS-3 Multi Effects Switcher JBL LSR 305 White Limited Edition IK Multimedia iRig Pro I/O Baton Rouge UR1-S smile-bws Fluid Audio Strum Buddy Behringer DeepMind 12D Darkglass Microtubes B7K Ultra LTD M-Audio BX8 D3 RCF Art 712-A MK IV Kala KA T EQ Mahagoni Tenor
(1)
Für Sie empfohlen
the box pro DSP 112

the box pro DSP 112, aktiver 12" 1,35" Lautsprecher mit 1200 Watt, Class D Endstufe, 12" Woofer und 1,35" Kompressions Treiber, eingebauter DSP mit 4 Presets, Low Cut, 2x XLR Klinke Eingang, 1x XLR Ausgang, Max SPL 134 dB, Abstrahlverhalten...

Zum Produkt
229 €
(1)
Für Sie empfohlen
Behringer DeepMind 6

Behringer DeepMind 6; 6 Stimmiger Analog Synthesizer; 37 halbgewichtete full-size Tasten velocity sensitive und mit Aftertouch; 4 FX Engines powered by tc electronic & Klark Teknik; 12 Oszillatoren - zwei OSCs und LFOs pro Stimme; 3 ADSR Generatoren, zuschaltbarer 2-...

Zum Produkt
739 €
(1)
Für Sie empfohlen
Boss MS-3 Multi Effects Switcher

Boss MS-3, Effektpedal, Multi Effects Switcher, Pedal-Board Effekt-Loop-Switcher mit 112 eingebauten Effekten für Gitarre & Bass inkl. Tuner, Noise reduction, globalem Equalizer, Midi, Amp switching, USB Anschluß & Editor, Regler: Knob 1 to 3, Schalter: On/Off - Menu - Edit...

Zum Produkt
447 €
(3)
Für Sie empfohlen
JBL LSR 305 White Limited Edition

JBL LSR 305 White Limited Edition, Aktiver 2-Weg-Studio-Monitor, 5" (127mm) -Tieftöner, 1" (25mm) -Hochtöner, 41 Watt Class-D Verstärker für Tieftöner und 41 Watt Class-D Verstärker für Hochtöner, 43 Hz - 24 kHz, 108 dB max. SPL (C-Weighted), Eingänge: XLR &...

Zum Produkt
134 €
(1)
Für Sie empfohlen
IK Multimedia iRig Pro I/O

IK Multimedia iRig Pro I/O; Universelles Audio- und MIDI-Interface für Mobile-Devices und Computer; Kombi-Eingang XLR und 6,3 mm Klinke für Mikrofon-, Line- und Instrumenten-Signale; hochwertiger Vorverstärker mit regelbare Verstärkung; hochwertige ADDA-Wandlung mit bis zu 24 Bit / 96 kHz; regelbarer...

Zum Produkt
165 €
Für Sie empfohlen
Baton Rouge UR1-S smile-bws

Baton Rouge UR1-S smile-bws, Sopranukulele, Korpus Linde, Hals Okoume, Griffbrett Walnuss, 12 Bünde, Smilie Motiv, offene Gitarrenmechaniken mit schwarzen Flügeln, Mensur 34cm, Sattelbreite 3,5cm, Aquila Saiten in Boomwhackers Farben, G = grün, C = rot, E = gelb, A =...

Zum Produkt
54 €
Für Sie empfohlen
Fluid Audio Strum Buddy

Fluid Audio Strum Buddy, E-Gitarren Monitor/Verstärker mit Akku Stromversorgung, wird mit Saugnapf an die Gitarre montiert, ca. 3,5 Std. Spielzeit mit geladenem Akku, Kanäle: 1, Leistung: 6 Watt, Bestückung: 40 mm Neodymium Magnet Lautsprecher, Konstruktion: ABS Plastik Gehäuse, Effekte: Distortion,...

Zum Produkt
89 €
Für Sie empfohlen
Behringer DeepMind 12D

Behringer DeepMind 12D; 12 Stimmiger Analog Desktop Synthesizer; 4 FX Engines powered by tc electronic & Klark Teknik; 24 Oszillatoren - zwei OSCs und LFOs pro Stimme; 3 ADSR Generatoren, zuschaltbarer 2- oder 4-poliger Low-Pass Filter pro Stimme, High-Pass Filter;...

Zum Produkt
949 €
Für Sie empfohlen
Darkglass Microtubes B7K Ultra LTD

Darkglass Microtubes B7K Ultra LTD, Effektpedal, Bass Overdrive/Preamp, Regler für Master Volume, Blend, Level, Drive, Bass +-12DB, Low-Mid +-12DB, Toggle switch 250HZ, 500HZ und 1KHZ, Hi-Mid +-12DB Toggle switch 750HZ, 1.5KHZ, 3KHZ., Treble +-12DB, Switches for Grunt, Attack, Direct Output...

Zum Produkt
419 €
Für Sie empfohlen
M-Audio BX8 D3

M-Audio BX8 D3, aktiver 2-Wege Nahfeld Referenz-Studiomonitor; Tieftöner: 8 Zoll (203 mm) 70 W Tieftöner mit Kevlar-Membran; Verstärker: 150 Watt RMS Bi-Amp Class A/B Endstufe; Schalldruck (max. SPL): 114 dB; Frequenzweiche: 1,9 kHz; Weitere Klanganpassungen: Acoustic Space; Frequenzbereich: 37 -...

Zum Produkt
149 €
Für Sie empfohlen
RCF Art 712-A MK IV

RCF Art 712-A MK IV Aktiver Fullrangelautsprecher, FIRPhase-Technologie, 12" RCF High-Power Woofer mit 2,5" VC, 1" RCF Hochtontreiber mit Titanmembran und 1,75" VC, Digital Bi-Amped inkl. DSP, 1400 Watt/PRG, 700 Watt/RMS, SPL max. 129 dB, Frequenzgang 50 Hz - 20...

Zum Produkt
599 €
Für Sie empfohlen
Kala KA T EQ Mahagoni Tenor

Kala KA T EQ Mahagoni Tenor, Tenor Korpusgröße, 431 mm Mensur, Mahagoni Decke, Mahagoni Zargen und Boden, Mahagoni Hals, 18 Messing Bünde, Schwarznuss Griffbrett, Schwarznuss Brücke, verchromte, geschlossene, übersetzte Mechaniken, Aquila Super Nylgut Saiten, seidenmatte Oberfläche, KALA UK-300-TR Elektronik mit...

Zum Produkt
195 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.