Kundencenter – Anmeldung

Electro Harmonix Superego Plus

Effektpedal für E-Gitarre

  • erzeugt Synth-Effekte, Klangschichten, Glissandos, unendliches Sustain und mehr
  • kompletter Effektbereich mit 11 Effekttypen
  • EXP-Eingang zur Steuerung der Effektparameter und einer EXT-Buchse für einen 3-Tasten-Fußcontroller
  • Regler: Mod Depth - Mod Rate - Decay - Attack - Effect - Dry - Gliss - Layer - Threshold
  • Modus-Drehschalter mit 11 Positionen
  • LED: Effect On/Off
  • Fußschalter: Mode - Effects Bypass - Bypass
  • Anschlüsse: Eingang (6,3 mm Klinke) - Ausgang (6,3 mm Klinke) - Send und Return (2 x 6,3 mm Klinke) - EXP Eingang (6,3 mm Stereo Klinke) - EXT Eingang (6,3 mm Stereo Klinke) - Netzteilanschluss (Koaxialbuchse 5.5 x 2.1 mm - Minuspol Innen)
  • Stromverbrauch: 140 mA
  • Stromversorgung mit einem EHX 9.6 - 200 DC-Netzteil (im Lieferumfang enthalten)
  • kein Batteriebetrieb möglich
  • Abmessungen: (B x T x H) 121 x 146 x 64 mm
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • E-Piano Off/On
  • Fretless Off/On
  • Hazey Off/On
  • Indie Off/On
  • Progressive Off/On
  • Weniger anzeigen

Weitere Infos

Art des Effekts Synthesizer
Effekt live ausprobieren
Testen Sie jetzt das echte Effektgerät mit unserer exklusiven Technologie.
Stompenberg starten

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Electro Harmonix Superego Plus
36% kauften genau dieses Produkt
Electro Harmonix Superego Plus
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
238 € In den Warenkorb
tc electronic Forcefield Compressor
5% kauften tc electronic Forcefield Compressor 33 €
Electro Harmonix Freeze Sound Retainer
4% kauften Electro Harmonix Freeze Sound Retainer 107 €
Boss RC-500 Loop Station
4% kauften Boss RC-500 Loop Station 259 €
EBow EBow Plus
3% kauften EBow EBow Plus 94 €
Unsere beliebtesten Sonstige E-Gitarren Effekte
58 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Einzigartig auf dem Pedalmarkt
oarley, 13.01.2021
Für mich ist das Superego Plus nicht mehr von meinem Board wegzudenken. Ich spiele vor allem Ambient-Sachen - und hierfür ist das Pedal ideal. Sehr intuitiv lassen sich hier Swells und Drones schaffen - entweder zum komplett stehen lassen und durch weitere Pedals weiter verarbeiten oder um das trockene Signal immer wieder mit neuen Einschüben zu begleiten. Die Envelope Controls sind dabei extrem hilfreich, genauso wie die Layer-Funktion, mit der quasi die Größe des Speichers festgelegt werden kann, d.h. wie viele Noten übereinander gelegt werden können.

Die Multi-Effekt Unit ist hilfreicher als man denkt - vor allem der EQ ist extrem nützlich um entweder Bewegung in die Drones zu bringen oder den Klang etwas zu dämpfen. Die anderen Effekte werden von mir kaum genutzt, klingen allerdings sehr hochwertig und rechtfertigen fast schon alleine den Kauf!

Zusätzlich gibt es noch verschiedene Modes die bestimmen, wann wie Drones getriggert werden und die allesamt nützlich sind. Den FX Loop habe ich noch nicht probiert, erscheint mir aber ebenfalls sehr spannend.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Keyboarder wird arbeitslos....
Mr. Cool J., 18.01.2018
Das Superego plus ersetzt bei mir den EHX Freeze, den ich benutzte, um einen Keyboardsound als "Teppich" hinter mein Gitarrenspiel zu legen. In unserer Besetzung dr, bg, git, voc ist das allemal hilfreich. Die Bedienung erschließt sich sehr leicht durch probieren der einzelnen Knöpfe. Wichtig zu wissen, das im Latch-modus der Decay-Regler weit aufgedreht werden muss, sonst verschwindet der Sound. Der Treshold-Regler regelt die Anschlagsstärke, ab der das Signal bearbeitet wird. Gliss bestimmt, wie schnell die Akkorde switchen. Alles sehr nützliche Tools! - Einziger Abzug hier: EHX sollte so kundenfreundlich sein und eine deutsche Bedienungsanleitung anbieten, wenigstens zum Download!
Im Moment-Modus hält der Akkord so lange, wie man den Fußschalter drückt. Im Latch wechselt er erst, wenn ich einen neuen Akkord anschlage und ihn neu drücke. Der Hammer ist der Automatik-Modus: Hier spielt das Teil vollautomatisch die Akkorde im Background mit. Auch Jazzakkorde oder "krumme" Sounds werden begleitet. Doppel-Tap auf den Fußschalter schaltet das Ganze aus.
Die Knöpfe rechts zaubern 11 möglich Effekte dazu. Die Soundqualität der Effekt ist unterschiedlich- natürlich auch Geschmackssache. Ich nutze davon meist das Rotary oder Phaser. Rate und Depth regeln Tempo bzw Intensität des Effekts. Es lässt sich ein Expressionpedal anschließen, um den Effekt damit zu beeinflussen. Hab ich probiert, ist mir aber für den Liveeinsatz nicht genau genug.
Für Klangakrobaten bietet das Teil die Möglichkeit, vielschichtige Soundwände zu bauen. Für experimentelle Musik ein wunderbares Spielzeug! Es ist ein Synthesizer für Gitarre mit unendlichen Möglichkeiten. Klare Kaufempfehlung, zumal noch 11 Effekte on board sind!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Fliegender Teppich
C14, 15.07.2018
Dies ist kein Synthesizer . Dafür gibt es andere Kistchen desselben Anbieters. Hier wird nichts als der Gitarrenton gehalten und mit konventionellen Effekten bearbeitet. Was bei dem Vorvorgänger "Freeze" noch aufdringlich und quäkend herauskam, ist hier durch Ein- und Ausblenden sowie Modulation zwar überraschend, aber immer noch Gitarre und sonst nichts. Das ist für mich der Clou dieses Gerätes.

Im Bandkontext äußerst praktisch, um sich selbst eine Akkordgrundlage zu verschaffen oder auch um anzufetten, z.B. Akkorde stehen oder gleichzeitig in verschiedenen Lagen klingen zu lassen.

Freundlicherweise ist die Effektsektion auch separat nutzbar, der Superego (fiel denen nichts Geistreicheres ein?) ersetzt hierdurch bei mir den Freeze sowie Chorus und Octaver, hierdurch ist sogar eher Platz gespart. Benötigt allerlei Einarbeitungszeit .

Fazit: Was jeder Pianist hat, nun auch für Gitarre: Das Haltepedal.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Ersetzt den Freeze
Hr.U. aus G., 31.08.2021
Ich arbeite schon Jahre mit dem EHX Freeze und habe ihn nur mit Volumenpedal und vielen Effekten dahinter brauchbar gefunden. Außerdem hatte ich mir eine Buchse für einen externen Taster eingebaut, um den lauten internen Schalter zu umgehen.
Das alles ist mit dem Superego+ nicht mehr nötig, bzw. schon enthalten. Die Effekte sind brauchbar, um den Soundteppich abwechslungsreich zu gestalten. In den Einschleifweg kann z.B. ein Delay mit vielen Wiederholungen; es wirkt sich nur auf das „gefreezte“ Signal aus, nicht auf die darüber gespielte Gitarre!
Die internen Schalter knacksen leider immer noch unerträglich laut; das geht auch anders EHX!!!!
Trotzdem gebe ich eine Kaufempfehlung für Leute die musikalisch experimentell unterwegs sind.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung bis voraussichtlich Montag, 27.09.

Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Modulationseffekte
Modu­la­ti­ons­ef­fekte
Man muss schon ein ausgesprochen strenger Purist sein, um an Modu­la­ti­ons­ef­fekten gänzlich vorbei zu kommen.
 
 
 
 
 
Video
Electro Harmonix Superego+
11:26
Thomann TV
Electro Har­monix Supe­rego+
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.