Joyo JGE-01 E-Bow

Effektgerät für E-Gitarre

  • Sustainer
  • erzeugt ein Magnetfeld, das die Saite endlos zum Schwingen bringt
  • 2 Modi: Normal Sustain, Overdrive Sustain
  • Abmessungen (T x H x B): 80 x 48 x 30 mm
  • Stromversorgung erfolgt über 9 V Batterie

Weitere Infos

Art des Effekts Sonstige

Töne stehen lassen

Der Joyo JGE-01 E-Bow ist ein vergleichsweise günstiger Sustainer-Effekt. Er wird in der Hand gehalten und bringt, sobald er über einer Gitarrensaite positioniert ist, diese zum Schwingen, sodass ein endlos stehender Ton erzeugt wird. Dabei gibt es den “Normal-Sustain”-Modus, der, wie beschrieben, einen beliebig lang stehenden Ton erzeugt, und den “Overdrive-Sustain”-Modus, der dabei vor allem Obertöne erzeugt. Der Klangcharakter erinnert an einen gehaltenen Ton, der langsam in ein Feedback kippt. Ein interessantes Tool also für Gitarristen, die mit neuen Klängen experimentieren und ihre Gitarre auch für Klangflächen nutzen möchten.

Magnetisches Feedback

Im Inneren des Joyo JGE-01 E-Bow arbeiten zwei Spulen. Die erste nimmt das Signal der Saite, über welcher der JGE-01 E-Bow platziert wurde, auf. Das Signal wird nun verstärkt und an die zweite Spule weitergeleitet. Diese erzeugt aus dem Signal ein Magnetfeld in der Frequenz der schwingenden Saite, sodass effektiv eine Rückkopplung in der Saite entsteht. Sie wird angeregt, mit ihrer aktuellen Frequenz weiterzuschwingen. Gespeist wird das ganze System aus einer einzigen 9V-Blockbatterie, die hinter einer Klappe auf der Oberseite des E-Bow untergebracht ist. Die beiden Modi können bequem im Betrieb über einen gut erreichbaren Schiebeschalter gewechselt werden.

Synthesizer-Sounds aus der Gitarre

Schon seit den 70er Jahren ist die Ur-Version des E-Bow ein Werkzeug, das unzählige Gitarristen zur Soundgestaltung nutzen. Die Begeisterung für den kleinen Effekt ebbt nicht ab. Kein Wunder, denn er verspricht etwas, das eine Gitarre eigentlich nicht bieten kann: Beliebig lang stehende Töne, dichte Flächen und sanft einschwingende Melodien ohne Anschläge. Er macht der Gitarre ein Arsenal von Klängen verfügbar, das sonst eher dem Synthesizer vorbehalten ist. Der Joyo JGE-01 E-Bow hält sich, was seine Konstruktion angeht, nah am Original, unterbietet dessen Preis aber um etwa ein Drittel. Außerdem wurde auf eine ergonomische Form Wert gelegt.

Über Joyo

Joyo ist ein chinesischer Hersteller, der besonders auf Gitarren-Verstärker und -Effekte fokussiert ist. Dabei legt der Hersteller eine außerordentliche Bandbreite an den Tag. Im Sortiment sind Röhrenverstärker für E-Gitarren sowie Akustik-Amps. Außerdem stellt Joyo allerlei Bodentreter her. Klassiker wie Wah-Wahs und Verzerrer-Pedale, aber auch Cab-Simulationen, Looper und Funkstrecken gibt es stets zu vernünftigen Preisen. Die junge Firma hat bereits einige namhafte Künstler von ihren Produkten überzeugen können, und so gibt es einen lebhaften Endorser-Kreis, der vor allem aus dem Metal-Bereich stammt.

Überall zu finden

Mal erkennt man ihn deutlich, mal hält man ihn für einen Synthesizer-Sound. Mal ist er ein Gimmick im Solo und manchmal trägt er einen ganzen Song. Auf die eine oder andere Weise hat wahrscheinlich jeder schon mal einen E-Bow in Aktion gehört, vielleicht auch ohne es zu wissen. Die Liste der Alben, auf denen ein E-Bow zu hören ist, ist beinahe so lang, wie die Töne, die man mit ihm erzeugen kann. Der Joyo JGE-01 E-Bow ist eine ausgezeichnete Wahl für einen vielseitigen Effekt, der das Klangarsenal um einige Dimensionen erweitern kann. Wer sich an Flächen und langen Sustain-Sounds probieren möchte, sollte hier zuschlagen.

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Joyo JGE-01 Infinite Sustainer
45% kauften genau dieses Produkt
Joyo JGE-01 Infinite Sustainer
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
69 € In den Warenkorb
E-Bow E-Bow Plus
21% kauften E-Bow E-Bow Plus 94 €
Electro Harmonix Freeze Sound Retainer
1% kauften Electro Harmonix Freeze Sound Retainer 114 €
Digitech FreqOut
1% kauften Digitech FreqOut 119 €
tc electronic Forcefield Compressor
1% kauften tc electronic Forcefield Compressor 35 €
Unsere beliebtesten Sonstige E-Gitarren Effekte
23 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Super, wenn man weiß, wie?s geht
Udo. M., 15.10.2020
Cooles Gadged.
Ich hatte mir zwar schon einen Geigenbogen zugelegt, wollte aber auch noch Zugriff auf die inneren Saiten meiner Gitarren/Bässe haben. Mit einen herkömmlichen Bogen sind natürlich auch andere Spieltechniken möglich, die der Sustainer nicht bieten kann (aber das nur nebenbei).
Der Sustainer soll bei mir überwiedend als quasi Standtöne-Erzeuger im Zusammenspiel mit einem Looper fungieren. Deshalb habe ich mich für den Kauf des Joyo-Sustainers entschieden, nachdem ich vorab verschiedene Presentationen bei Youtube gesehen hatte.
Das dort Gesehene/Gehörte, kann ich nur bestätigen. Die Ansprache des Sustainers ist auf der G- und H-Saite am ausgeprägtesten. Je nach Saitenlage und Ansatzpunkt sogar so sehr, das die Saite anfängt zu scheppern.
Apropos Ansatzpunkt, gute Erfahrungen habe ich erzielt, wenn ich den Sustainer wenige Zetimeter unterhalb des 12ten Bundes angesetze. Auch kann man gut die Wirkung des Geräts dadurch beeinflussen, indem man den Abstand zur Saite verrringert oder erhöht.
Ich könnte mir auch vorstellen, das sich das Saitenmaterial auch auf die Ansprache auswirken könnte. Bestätigen kann ich dies jedoch nicht, da ich auf alle meine Gitarren Edelstahlsaiten aufgezogen habe. Das sollte jeder, den dies interessiert mal selbst recherchieren oder ausprobieren (das Teil funzt ja mit allen magnetischen Saiten).

Obertonmodus auf der tiefen E-Saite ist ein NoNo, ansonsten ist die Ansprache nicht über alle Saiten gleichermaßen stark ausgeprägt, was sicher auch mit der unterschiedlichen Massenträgheit zusammenhängt. Hier kann ich dem Einen oder Anderen den Tip geben, die gewünschte Saite mit einem freien Finger mal leicht anzutippen, um diese so anfangs zusätzlich in Schwingung zu versetzen und dem Sustainer ein wenig die Anfangsarbeit abzunehmen (einfach mal testen).

Also, ich bin mit dem Gerät vollauf zufrieden. Schön finde ich auch, das neben der obligatorisch beigefügten 9 Volt Batterie schon eine weitere bereits im Sustainer selbst vorhanden ist. Das habe ich bisher bei noch keinem anderen batteriebetriebenen Gerät erlebt, ... Danke hierfür !!!

Mein Fazit: Für alle Experimentierfreudigen oder diejenigen, die noch nicht wissen, was auf dem Wunschzettel für Weihnachten stehen soll, oder als Geburtstags- oder was auch immer Geschenk für sich selbst oder andere

Klare Kaufempfehlung
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Funktioniert perfekt
Dan R., 22.02.2021
Das Teil ist ein bisschen gewöhnungsbedurftig, aber klasse. Klare Kaufempfehlung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Unterschied zum E-Bow
Frank W. 93, 16.06.2020
Ich hatte bislang den klassischen E-Bow im Einsatz, der nach nunmehr 35 Jahren seinen Geist aufgab - und somit entschied ich mich für den Joyo als Nachfolger, da mir der Preis des originalen E-Bow doch als deutlich zu hoch angesetzt erscheint.

Positiv: Es werden gleich 2 9V-Blockbatterien mitgeliefert, und im Vergleich zum E-Bow verfügt der Joyo auch über ein schnelleres Attack - sprich: Der Sound "springt" schneller an, ohne dabei aggressiv zu wirken. Und da mein alter E-Bow lediglich über einen Modus verfügte, ist der zusätzliche Overdrive Sustain natürlich eine willkommene Bereicherung der Sound-Palette.

Einziges Manko: Im Vergleich zum E-Bow liegen die Führungsschienen der Joyo geringfügig tiefer als beim E-Bow, während die Aussparung für die zum Schwingen gebrachte Saite wiederum etwas weniger tief als beim E-Bow ist - sprich: die Saite hat nicht ganz so viel Platz zum Vibrieren wie beim E-Bow, so dass man - sofern man den E-Bow gewöhnt ist - etwas vorsichtiger zu Werke gehen muss als zuvor, damit die Saite nicht versehentlich "ausgebremst" wird.

Davon abgesehen ist der Joyo aber eine rundum gelungene E-Bow-Alternative.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Herrlich
Punchchris, 14.12.2020
Tut das, was auch andere Geräte dieser Kathegorie machen. Am geilsten erzeugt es Obertöne. Feine Sache!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
69 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 6.03. und Montag, 8.03.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Modulationseffekte
Modu­la­ti­ons­ef­fekte
Man muss schon ein ausgesprochen strenger Purist sein, um an Modu­la­ti­ons­ef­fekten gänzlich vorbei zu kommen.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
(2)
Kürzlich besucht
Roland FP-30X BK

Roland FP-30X BK; Digital Piano; 88 Tasten PHA-4 Tastatur mit Ivory Feel; Klangerzeugung: 12 SuperNATURAL Piano Klänge, 20 E-Pianos und 24 andere Klänge; max. Polyphonie: 256 Stimmen; Bluetooth Audio (V3.0) und Bluetooth MIDI (V4.0); integriertes Lautsprechersystem (2x12cm) mit 2x 11...

Kürzlich besucht
Audient iD14 MKII

Audient iD14 MKII; USB 3.0 Audiointerface; Anschluss: USB C; 24 bit / 44,1 – 96 kHz; ADC Dynamikumfang: 121 dB; DAC Dynamikumfang: 126 dB; 2x Audient Class A Konsolen-Mikrofon-Vorverstärker; 2x kombinierte Mic-/Line-Eingänge über XLR/Klinke Kombibuchsen; Mic Gain 58 dB,

Kürzlich besucht
Roadworx Microphone Arm

Roadworx Microphone Arm, Tisch-Mikrofonarm mit Kabelführung, es können Kabel mit bis 8mm Durchmesser mit einem Clip-System an der Unterseite der Arme angebracht werden, Aluminium-Konstruktion, verriegelndes Mittelgelenk, 3/8" Gewindeanschluss mit 5/8" Adapter, Tischklemme bis 56mm oder Tischdurchführung bis 45mm (20mm Bohrung),...

(1)
Kürzlich besucht
Kali Audio IN-5

Kali Audio IN-5; Aktiver Nahfeldmonitor; 3 Weg System mit koaxialem Mittel-/Hochtöner; 5" Tieftöner; 4" Mitteltöner; 1" Soft Dome Hochtöner; Leistung: 160Watt (80/40/40Watt Tri-Amped); Frequenzbereich: 39Hz – 25kHz; max. SPL: 112dB; EQ zur Anpassung an den Aufstellungsort; Anschlüsse: XLR und Klinke...

(5)
Kürzlich besucht
iZotope Tonal Balance Bundle CG 2

iZotope Tonal Balance Bundle Crossgrade 2 (ESD); Plugin-Bundle; Crossgrade von jedem bezahlten iZotope- / Exponential Audio-Produkt auf Tonal Balance Bundle; professionelle Software-Werkzeuge für Produktion, Mischung und Mastering; bestehend aus Neutron 3 Advanced, Nectar 3 Plus inkl. Celemony Melodyne Essential und...

(1)
Kürzlich besucht
Zoom Am7

Zoom Am7, Mitte-Seite-Stereomikrofon für Andriod-Geräte; USB Typ-C Anschluss; 90º / 120º / M-S-Betrieb umschaltbar; max. SPL: 120dB; Auflösung: 44,1kHz / 16Bit, 48kHz / 16Bit; zur Erstellung von Videos, Podcasts, Vlogs und mehr; zwei Modi: Audio und Video; Flip-Funktion; mit Gain-Regler...

Kürzlich besucht
Electro Harmonix Nano Metal Muff Distortion

Electro Harmonix Nano Metal Muff Distortion; Effektpedal; Intensiver, aggressiver Klang speziell für moderne Metal-Stile; der 3-Band-EQ bietet eine große Bandbreite; das Noise Gate eliminiert unerwünschte Geräusche, wenn Sie aufhören zu spielen; kompakte Bauweise; Regler: Vol, Gate, Dist, Treble, Mid, Bass;...

(1)
Kürzlich besucht
Rode VXLR Pro

Rode VXLR Pro; Steckeradapter mit Übertrager und Spannungswandler; TRS-Miniklinkenbuchse (3,5mm) auf XLR3M; integrierter Spannungswandler von Phantomspeisung (12-48V) auf Plugin-Power (4V); zum Anschluss von VideoMic, VideoMic GO, VideoMicro, VideoMic Pro, VideoMic Pro+, VideoMic NTG an XLR-Mikrofoneingänge sowie für HS2, RODELink LAV...

Kürzlich besucht
Decksaver Pioneer DJ DJM-S11

Decksaver Pioneer DJ DJM-S11 - passend für Pioneer DJ DJM-S11; Schützt vor Staub, Schmutz, Flüssigkeiten und Schlägen; Milchig transparente Oberfläche; Hochwertige Qualität; aus Polycarbonat hergestellt; Abmessungen (BxHxT): 27,20 x 43,00 x 3,5 cm, Gewicht: 0,5 kg

Kürzlich besucht
Showtec ACT Fresnel 50 WW

Showtec ACT Fresnel 50 WW; DMX gesteuerter Fresnel Theater-Spot komplett mit Barndoor, Filterrahmen und 1,5 m Anschlusskabel; 40 W-COB-LED; Farbtemperatur: 3200 K; Lichtstrom: 3400 lm; manueller Zoom (10° - 58°); manueller und DMX gesteuerter Dimmer; Stromanschluss: Power Twist In /...

Kürzlich besucht
Zaor Miza 88 Flex Wengé Grey

Zaor Miza 88 Flex Wengé Grey; Studiotisch mit 19" Rack und Keyboardauszug; bietet Platz für Computerbildschirme (2 x 30"), Tastatur, Maus, DAW Controller, Monitorcontroller usw.; 2 x 4HE 19" Rack-Einbauschächte und zentrale Schublade; ausziehbare Ablage, höhenverstellbar in 6 Stufen, für...

Kürzlich besucht
Surfy Industries Surfybear Compact RD

Surfy Industries Surfybear Compact RD; Effektpedal für E-Gitarre; originaler Accutronics Type-8 Federhall untergebracht in einem kleineren, Pedalboard-freundlichen Aluminium Gehäuse, ohne den Klang zu beeinträchtigen; ideal für Surf-Gitarristen und viele andere Stile; zwei fußschaltbare Mixer-Regler ermöglichen das Umschalten zwischen zwei Reverb-Einstellungen;...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.