Kundencenter – Anmeldung

Electro Harmonix Nano LPB-1 Booster

Effektpedal

  • Booster
  • Regler: Boost
  • True Bypass
  • Stromverbrauch: 200 mA
  • Stromversorgung mit 9 V Batterie oder über 9 V DC Netzteil (Koaxial Anschluss - Minuspol innen, nicht im Lieferumfang enthalten, passendes Netzteil erhältlich unter Art. 409939)
  • Maße (B x T x H): 65 x 110 x 57 mm
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Rock Boost
  • Blues Boost
  • Weniger anzeigen

Weitere Infos

Art des Effekts Booster

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Electro Harmonix LPB-1
25% kauften genau dieses Produkt
Electro Harmonix LPB-1
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
37 € In den Warenkorb
tc electronic Spark Mini Booster
11% kauften tc electronic Spark Mini Booster 49 €
tc electronic Spark Booster
9% kauften tc electronic Spark Booster 55 €
tc electronic Forcefield Compressor
8% kauften tc electronic Forcefield Compressor 33 €
tc electronic Nether Octaver
4% kauften tc electronic Nether Octaver 44 €
Unsere beliebtesten Sonstige E-Gitarren Effekte
634 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.4 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Es tut was es soll...
MatzePratze, 16.09.2012
es ist ein Booster und das macht es!

Alright. Erstmal zu den optischen Sachen:
Es ist sauber und auffallend stabil gebaut. Auch die Größe stimmt. Kleine LED Lampe welches den On-Off Status wieder spiegelt. Gerät wird direkt mit Batterie geliefert. Da ich das Gerät per Netzteil auf meinem Pedalboard verkabelt habe benötige ich diese nicht. (Erster Minuspunkt: Für den Batteriewechsel muss die komplette untere Seite abgeschraubt werden, man meint es nicht aber es braucht seine Zeit bis man wieder alles zusammen hat).

Die Mechanik ist sehr gut verarbeitet. Nicht zu fest und nicht zu locker. Die Boost-Einstellung über den Drehhebel ist sehr genau und präzise (vielleicht ein wenig zu präzise). Wobei ich sagen muss das ich noch nie über die 12 Uhr Stellung hinaus bin, weil diese mehr als ausreicht.

Ok jetzt aber mal zu den wichtigen Dingen, der Sound:
Leider habe ich beim ersten Testen (mit erschrecken) festgestellt das der Sound mehr verändert wird (vor allem die Höhen werden hoch gerissen) als ich erhofft habe. (erster Minuspunkt). Den zweiten gibt es für die anfallenden Störgeräusche wenn das Gerät im Betrieb ist.

Aber dennoch zufrieden? Ja sehr wohl sogar. Booster vor mein Fulldrive gepackt und es kommt (nach ein wenig Spielerei) ein großartiger Sound heraus. Einmal angetippt und ich bin für jedes Solo gewaffnet. Auch im clean-Bereich schön zu gebrauchen (da sich die Nebengeräusche doch im Rahmen halten)

Fazit:
Tut was es soll... Live zufrieden, vorallem für diesen Preis auf meinem Studio Setup leider keine Verwendung. Aber mal ganz ehrlich, alle meine bemängle findet man bei den teuren (ja auch bei den wirklich teuren) Geräten auch.

Also von mir eine absolute Kaufempfehlung, da mir der Endsound wirklich gefällt.

Und wem's nicht gefällt schickt's wieder zurück
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Peter W. G., 31.03.2021
Der Electro Harmonix LPB-1 kann relativ clean boosten, andere Effekte anblasen, aber auch Röhrenamps gut dosierbar zum Zerren bringen, und ist vorgeschaltet als auch im Einschleifweg einsetzbar. Je nachdem, wo er und zu welchem Zweck er in der Effektkette plaziert wird, kann die es schon mal etwas fummelig werden, die richtige Effekstärke einzustellen, Alles passiert dann im Bereich von 1mm Drehung.

Wehe dem, der den Electro Harmonix LPB-1 dann falsch anguckt!

Man kann aber auch den Poti-Knopf abziehen, darunter eine Wasserhahndichtung legen, den Knopf kräftig wieder draufdrücken, und nichts verstellt sich mehr unabsichtlich.

Tatsächlich verändert der Electro Harmonix LPB-1 den Sound! Alles wirkt schärfer und ein wenig Höhen betonter, und er scheint in den Höhen ein Quentchen Verzerrung hinzu zu fügen!

Strats wirken dadurch noch "Stratiger" (darf man das so sagen? Wenn ja dann, werden auch...) Teles noch Telecastiger, Humbucker bekommen Biss. Das muß man mögen oder nicht!

Aber nicht nur im Bluesrockbereich anwendbar, verleiht der Electro Harmonix LPB-1 auch meiner Jazzgitarre mit dem etwas
Ausgangsleistungsschwachen (Vintage-Output) Lollar Johnny Smith PU die richtige Lautstärke!

Neben dem Fender Engager ist der Electro Harmonix LPB-1 der einzige Booster, an dem ich nichts, aber auch gar nix zu meckern habe!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Nicht das, was man denkt!
R aus F, 24.11.2012
Puh, wie schreib ich das jetzt, dass mich keiner missversteht: Wer hier einen linearen Booster erwartet, der einfach nur die Lautstärke anhebt liegt hier nur bedingt richtig. Das mag für einen Clean-Boost stimmen, die angecrunchte Realität sieht anders aus! Der LPB macht da was anderes. Sobald er aktiv ist (12 Uhr-Position), wir der Sound nicht lauter, sondern komprimierter. Es wird im allgemeinen ein bisschen dumpfer und die Frequenzen verbiegen sich hin zu mehr Bässen, fasst schon synth-artig. Vor allem aber geht einem das Sustain flöten. Man hört den Ton (ob Singlenote oder Chord) bereits nach wenigen Sekunden abbrechen, ich hab erstmal geschaut, ob ich einen Kabelwackler habe! Wie sich herausstellte, war das der LPB! Normalerweise hätte ich das Teil gleich in die Tonne gekloppt, bis ich dann den Overdrive vor meinem angecrunchten Marshall angeschmissen haben. Ist der Booster zwar VOR einen Overdrive geschalten, ist es dasselbe Trauerspiel wie gerade beschrieben, nur mit mehr krach. Haste den LPB aber NACH einem Overdrive (zB MXR ZW-44) bekommst du einen knallharten Punch voll ins face: Irgendwie macht das kleine Teil den Attak richtig schnell, explosionsartig, tight, kann's nicht wirklich beschreiben. Deshalb weiß ich auch nicht, ob ich dem Ding jetzt 1 oder 6 Sterne für Sound geben soll. Ist schon ein geiler Sound, nur nicht das was erwartet wurde.
Ich habe übrigens kein fehlerhaftes Gerät. Hab mir von nem Kollegen ein zweites Teil ausgeliehen und hatte (ob Batterie oder Netzkabel) genau dasselbe Ergebnis.
Schon ein witziges Teil: So sähe bestimmt die Box aus, in der Schrödinger seine Katze über die Klinge springen lässt. Was passiert da drin?!? Man weiß es nicht!

Cheers
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Boooooooster :)
Radio Revolution, 22.08.2012
Hab damit meinem Zweikanaler einen zusätzlichen Leadkanal gegönnt. Vom Sound verzerrt der Booster realtiv gering, sodass er sich auch wunderbar zum boosten eines Cleansounds eignet. Aber nun zu seiner wahren Stärke: Den Regler auf 9-10 Uhr gestellt, und ab geht die Lutzi! Damit setze ich mich gut in meiner Band durch, wenn ein Solopart ansteht. Für meinen Geschmack ist er etwas zu klein geraten, liegt aber sicher daran, dass ich gerne auf ein ordentlich großes Brett trete. Verarbeitung ist top! Schweres Metallgehäuse. Kommt mit einer 9V Batterie. Zum Wechseln muss allerdings das ganze Gehäuse aufgeschraubt werden und einem kommt die Elektronik gefährlich nahe. Aber da ich den Booster mit nem externen Stromkabel betreibe alles kein Problem.

Zu guter letzt der Preis: 33 € !!! Das ist wirklich top und reicht wirklich aus. Super Preis - Leistungs - Verhältnis! Klare Kaufempfehlung :)

Nachtrag: Probiert das Ding mal im Effektloop eures Amps: Super Lautstärke-Boost.
Derzeit hängt es bei mir im Effektweg vor dem amp sowie vor dem Overdrive. ICh kann also super den Amp im Gain hochjagen, sowie den Input bei OVerdrivepedal deutlich anheben. Der Sound ist nach wie vor recht "mittig", allerdings gefällt mir genau das daran. Setzt sich in meiner Band super gegenüber Bass und Keyboard durch!!!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung bis voraussichtlich Montag, 27.09.

Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Modulationseffekte
Modu­la­ti­ons­ef­fekte
Man muss schon ein ausgesprochen strenger Purist sein, um an Modu­la­ti­ons­ef­fekten gänzlich vorbei zu kommen.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.