Harley Benton Rockplug Metal

41

Mini Kopfhörer-Verstärker für E-Gitarre

  • analoger Distortion-Schaltkreis
  • einstellbare Distortion
  • Regler für Volume und Tone
  • Kopfhörer-Ausgang (3,5 mm)
  • Aux-Eingang (3,5 mm)
  • eingebauter aufladbarer Lithiumakku mit ca. 15 Stunden Betriebsdauer
  • Mini USB-Anschluss zum Aufladen des Akkus
  • LED-Anzeige für Batterie- und Auflade-Status
  • mitgelieferter Aux Input Stereo Kabel (3,5mm)
  • Abmessungen (B x H x T): 80 x 30 x 15 mm
  • Gewicht: 50 g
  • inkl. Aux Stereokabel (3,5 mm) und USB-Kabel
Erhältlich seit Dezember 2019
Artikelnummer 468626
Verkaufseinheit 1 Stück
Art des Effekts Kopfhörerverstärker
Anzahl der Stereokanäle 1
Lautstärkeregelung pro Kanal 1
Anzahl der Eingänge 1
Mehr anzeigen
14,90 €
Inkl. MwSt. zzgl. 3,90 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 1.12. und Freitag, 2.12.
1

41 Kundenbewertungen

29 Rezensionen

C
Leider... nur 2 Sterne - Aber warum?
C-Ro 24.07.2020
Objektive Bewertungen sind schwierig. Auch ich lasse in die vorgegebenen Kriterien natürlich auch den Preis mit einfließen. Manchmal mehr, manchmal weniger. Ein niedriger Preis kann meiner Meinung nach zwar günstige Matrialien rechtfertigen, allerdings nicht eine schlampige oder unzureichende Verarbeitung.

Grundsätzlich finde ich, dass jedes Produkt einwandfrei sein muss.

Der Rockplug Metal lässt mich mit einem ambivalenten Gefühl zurück.

Die Bedienung ist simpel. Sobald er in der Gitarre steckt etwas schwieriger, was daran liegt, dass die Regler nicht mehr zu sehen sind. Aber das trifft auch andere Produkte dieser Art zu. Leider gibt es an den Reglern keine Skalierung. Daher weiß man nie genau welche Einstellung gerade vorgenommen ist..

Daher gibt es auch Abzüge bei den Features. keine Abzüge gibt es hingegen für nicht vorhandene Effekte. Weil die werden ja schlichtweg gar nicht angeboten. Wer Hall oder Ähnliches will, muss halt tiefer in die Tasche greifen.

Die Verarbeitung ist dem Preis angemessen.

Jetzt zu dem schwierigsten Teil dieser Bewertung: Dem Sound.
Er gefällt mir super. Fies verzerrt, wuchtig, Metal. Aber: Egal mit welcher Gitarre, egal welche EQ-Einstellung, welche Lautstärke und (nicht ganz) egal welcher Gain-Einstellung, es knackst. Leider. Und zwar so, dass es mich extremst nervt. So kann für mich leider kein gutes Spielgefühl aufkommen.

Erst, wenn ich den Gainregler so weit zurückdrehe, dass der Sound unatraktiv wird, läss dieses Knacksen nach.

Und somit ist eigentlich alles ganz gut, aber doch nicht. Sorry.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

D
Tut was es soll
Dendemaster 04.06.2021
Man muss darüber nicht viel schreiben, weil man weiß, dass man für den Preis von 15 Euro keine Wunderdinge erwarten soll. Der Rockplug tut, was er soll und man kann ihn mal nutzen, um bei schönem Wetter draußen zu klimpern. Am Ende ist er genau das, was er sein soll. Für 15 Euro kann man allerdings ne Menge anderen Kram kaufen, darum gibt es auch nur 3 Sterne, weil doch an allen Ecken und Enden was nicht so gut durchdacht ist:

- Regler nicht bei allen Plugins gut einsehbar
- Rauscht sehr stark
- Ich will damit Rock und Heavy Metal spielen und keine Prinzessinenmusik, warum geht das nicht lauter?
- Es ist schwarz gelb, wer macht denn sowas?

Positiv ist allerdings, dass es doch recht günstig ist, funktioniert und der Akku echt lange hält. Kannst schon 2-3 Stunden damit spielen, ohne das es problematisch wird.

Lieferung durch Thomann war, wie immer, top.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

D
Ich kann mich hören - und sonst niemand
DaffyMcDuck 05.01.2021
Ziel war es eBass zu spielen ohne die Kinder zu wecken oder das gesamte Haus an meinen Versuchen teilhaben zu lassen.

Das klappt wunderbar. Auch der AUX-Eingang funktioniert gut (Metronom)

Der Klang ist gut und wird eher von meinen Kopfhörern limitiert.

Akku und Akkulaufzeit sind super.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

H
Beim 1. Laden: USB-Lade-Steckbuchse abgebrochen
HappyBlues 27.09.2020
Eigentlich war ich ganz froh, so ein Teil gefunden zu haben, da ich die Gitarre öfters auf Reisen mitnehme und hiermit üben konnte. Der Sound ist nicht wirklich gut, aber zum Üben mit Kopfhörer reichte es. Überraschenderweise hielt die Batterie ziemlich lange, jedoch beim 1 Laden - Zack - war die Ladebuchse abgebrochen. Ich habe das Teil geöffnet und festgestellt, dass lediglich 2 winzige Lötpunkte die Buchse halten: kein Wunder, dass es abbricht. Da sollte die Firma am Konstrukt was ändern.
Fazit: Vorsicht beim Einstecken des Ladekabels!
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden