• Merkliste
  • de
    Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

Electro Harmonix POG2

Effektpedal

  • polyphoner Oktav-Generator
  • 8 programmierbare Presets mit instant recall
  • 5 mixbare polyphonische Oktav-Harmonics
  • Attack Delay
  • Low Pass Filter mit Q-Control
  • Maße (BxLxH): 146 x 121 x 64 mm
  • inkl. 96 DC-200 Netzteil
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Blues
  • Filter
  • Funk

Weitere Infos

Art des Effekts Octaver

Kunden, die sich für Electro Harmonix POG2 interessierten, haben danach folgende Produkte bei uns gekauft

Electro Harmonix POG2 28% kauften genau dieses Produkt
Electro Harmonix POG2
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
349 € In den Warenkorb
tc electronic Sub 'N' Up Octaver 12% kauften tc electronic Sub 'N' Up Octaver 143 €
Electro Harmonix MEL9 Tape Replay Machine 4% kauften Electro Harmonix MEL9 Tape Replay Machine 239 €
Electro Harmonix Micro POG 4% kauften Electro Harmonix Micro POG 229 €
MXR Dynacomp 4% kauften MXR Dynacomp 113 €
Unsere beliebtesten Sonstige E-Gitarren Effekte
160 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
86 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Poly-synth für Gitarre - ohne Midi-Pickup!!

Christian R., 30.08.2010
Der POG2 von Electro Harmonix addiert zum Gitarren-Signal vier frei einstellbare Oktaven dazu - 1 bzw. 2 Oktaven höher als das Signal und ebenso 2x drunter. Das Ganze wird mit regelbarem Attack, Höhenblende (Low-pass) und detune (macht ein wenig Chorus-sound) verfeinert. man kann auch das Originalsignal der Gitarre durch diese Effekt-Sektion mitlaufen lassen. Ein Art Oberton-Filter ("Q") bringt dann nochmal zusätzlich Oberwellen mit ins Spiel. Klingt schon recht kompliziert, aber es ist alles intuitiv bedienbar, die Anleitung brauchte ich gar nicht.

Sound: Es kommen Orgel-ähnliche Sounds bei raus, man kann auch nur eine Okave allein nehmen und alle anderen wegmischen - dann hat man verschiedene Bass-Sounds zur Verfügung. Mit dem Attack-Filter sind Sytnh-Pads drin, zusätzliche Chorus- oder Vibe-Pedale machen das Ganze dann nochmal richtig spannend. Funktioniert das Ganze auch und vor allem: polyphon? Ja, es gibt so gut wie keine unkontrollierten Glitches oder abgewürgte Töne. Man muss eigentlich kaum anders spielen als normal. Vor allem wird die Saiten-Klang der Gitarre wieder gegeben - anders als bei einem aufwändigen Midi-Converter-System mit extra Midi-Pickup. So kann man z. B. auch durch Anschlag den Sound beieinflussen. Das Direkt-signal wird wenig beeinflusst. Ich hatte den POG2 über send/return eines Hardware-Loopers angeschlossen, um das Bypass-Verhalten zu testen. Ist das Gerät ausgeschaltet, bleibt der Sound unbeeinflusst, in angeschaltetem Zustand wird das Dry-Signal allerdings leicht in der Dynamik beschnitten, aber das ist für die komplexen Algorithmen, die dieses Pedal bietet, absolut im grünen Bereich.

Es ist auf jeden Fall für mich eine vollwertige Alternativen zum größeren und wesentlich teureren HOG von Electro Harmonix.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Geniale Wunderkiste

MicKDC, 17.11.2009
Der POG2 von Electro Harmonix ist nicht nur ein sehr gutes und vielseitiges Effektgerät sondern mehr noch ein Simulator für verschiedene Instrumente und völlig Gitarrenfremde Sounds.

Die Einstellungsmöglichkeiten sind riesig:
- Dry-Output für die eigentliche Gitarrensignallautstärke
- -2 bis +2 Oktaven ebenfalls einzeln ins Gesamtsignal einmischbar
- Attackregler der einen Swell-Effekt wie mit einem Volumepedal simuliert (geht z.B. auch nur mit dem trockenen Gitarrensignal)
- Low-Pass-Filter der alle Frequenzen über der gerade eingestellten wegschneidet
- Detune um das Signal mit einer Art Chorus anzureichern (geht nur für das Gitarrensignal und die beiden hohen Oktaven)
- DRY FX um einzustellen welche Effekte (Effects Sektion auf der rechten Seite) dem trockenen Gitarrensignal beigemischt werden
- Q für die Charakteristik des Low-Pass-Filters
- und natürlich die 8 Presets die sich mit dem Preset Fußschalter der Reihe nach durchschalten lassen

Wie gesagt das Gerät ist unglaublich vielseitig. Derzeit benutze ich den POG2 als Bass, was aufgrund der guten Oktavreinheit sehr überzeugend klingt und mit etwas Distortion oder Fuzz sogar noch besser als mit einem echten Bass und eben diesen Effekten. Daneben sind auch gute Sounds wie 12-String E-Gitarren drin indem man +1 und Detune verwendet (Akustik-Gitarren überzeugen nicht so sehr). Ebenfalls sind die Orgelsimulationen mit allen Oktaven recht amtlich (John Mayer - In Repair) und können je nach Einstellung mit etwas Echo und Flanger sogar zu Synthesizer-Streichersounds "mutieren". Bei diesen ganzen Sounds überzeugen auch immer wieder die sauberen Oktaven, da auch im "Orgelbetrieb" Mehrklänge problemlos möglich sind.

Fazit: Mit diesem Effektgerät kauft man nicht einen Sound sondern gleich mehrere Instrumente!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
349 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Modulationseffekte
Modu­la­ti­ons­ef­fekte
Man muss schon ein ausgesprochen strenger Purist sein, um an Modu­la­tions-Effekten gänzlich vorbei zu kommen.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
the box pro DSP 112 Behringer DeepMind 6 Roland Go Piano tc electronic Flashback 2 Delay JBL LSR 305 White Limited Edition IK Multimedia iRig Pro I/O Gretsch G5420TG Electromatic LTD CAR Behringer DeepMind 12D Boss MS-3 Multi Effects Switcher M-Audio BX8 D3 SPL Crimson 3 Chapman Guitars Ghost Fret Black Blood
(1)
Für Sie empfohlen
the box pro DSP 112

the box pro DSP 112, aktiver 12" 1,35" Lautsprecher mit 1200 Watt, Class D Endstufe, 12" Woofer und 1,35" Kompressions Treiber, eingebauter DSP mit 4 Presets, Low Cut, 2x XLR Klinke Eingang, 1x XLR Ausgang, Max SPL 134 dB, Abstrahlverhalten...

Zum Produkt
229 €
(1)
Für Sie empfohlen
Behringer DeepMind 6

Behringer DeepMind 6; 6 Stimmiger Analog Synthesizer; 37 halbgewichtete full-size Tasten velocity sensitive und mit Aftertouch; 4 FX Engines powered by tc electronic & Klark Teknik; 12 Oszillatoren - zwei OSCs und LFOs pro Stimme; 3 ADSR Generatoren, zuschaltbarer 2-...

Zum Produkt
739 €
Für Sie empfohlen
Roland Go Piano

Roland Go Piano Digital Piano - 61 keys (Ivory Feel and Box-shape Keys with velocity), 128 stimmig polyphone, Bluetooth 4.2, Midi Format Conforms to GM2, Sounds: 10 Piano, 7 E-Piano, 7 Organ, 16 Other (inkl. Drum Set und SFX Set),...

Zum Produkt
299 €
Für Sie empfohlen
tc electronic Flashback 2 Delay

tc electronic Flashback 2 Delay, Effektpedal, Delay, die neue TC MASH-Technologie verwandelt den Fußschalter in einen druckempfindlichen Expression Controller, neuer Ethereal Delay Algorithmus, Mit der Audio-Tapfunktion können Sie das Delay Tempo einstellen, indem Sie Ihre Gitarre anschlagen, bei Mono Verwendung...

Zum Produkt
186 €
(3)
Für Sie empfohlen
JBL LSR 305 White Limited Edition

JBL LSR 305 White Limited Edition, Aktiver 2-Weg-Studio-Monitor, 5" (127mm) -Tieftöner, 1" (25mm) -Hochtöner, 41 Watt Class-D Verstärker für Tieftöner und 41 Watt Class-D Verstärker für Hochtöner, 43 Hz - 24 kHz, 108 dB max. SPL (C-Weighted), Eingänge: XLR &...

Zum Produkt
134 €
(1)
Für Sie empfohlen
IK Multimedia iRig Pro I/O

IK Multimedia iRig Pro I/O; Universelles Audio- und MIDI-Interface für Mobile-Devices und Computer; Kombi-Eingang XLR und 6,3 mm Klinke für Mikrofon-, Line- und Instrumenten-Signale; hochwertiger Vorverstärker mit regelbare Verstärkung; hochwertige ADDA-Wandlung mit bis zu 24 Bit / 96 kHz; regelbarer...

Zum Produkt
165 €
Für Sie empfohlen
Gretsch G5420TG Electromatic LTD CAR

Gretsch G5420TG Candy Apple Red Limited Edition Electromatic E-Gitarre, Hollow Body Single Cut, Korpus 5 lagig Ahorn, Korpusgröße 16" (40,64cm), Ahorn Hals U-Shape, Palisander Griffbrett 12"/305mm(Radius, 22 Medium Jumbo Bünde, Pearloid Neo-Classic Thumbnail Einlagen, GraphTech NuBone Sattel 43mm, Mensur 625mm,...

Zum Produkt
998 €
Für Sie empfohlen
Behringer DeepMind 12D

Behringer DeepMind 12D; 12 Stimmiger Analog Desktop Synthesizer; 4 FX Engines powered by tc electronic & Klark Teknik; 24 Oszillatoren - zwei OSCs und LFOs pro Stimme; 3 ADSR Generatoren, zuschaltbarer 2- oder 4-poliger Low-Pass Filter pro Stimme, High-Pass Filter;...

Zum Produkt
949 €
(1)
Für Sie empfohlen
Boss MS-3 Multi Effects Switcher

Boss MS-3, Effektpedal, Multi Effects Switcher, Pedal-Board Effekt-Loop-Switcher mit 112 eingebauten Effekten für Gitarre & Bass inkl. Tuner, Noise reduction, globalem Equalizer, Midi, Amp switching, USB Anschluß & Editor, Regler: Knob 1 to 3, Schalter: On/Off - Menu - Edit...

Zum Produkt
447 €
Für Sie empfohlen
M-Audio BX8 D3

M-Audio BX8 D3, aktiver 2-Wege Nahfeld Referenz-Studiomonitor; Tieftöner: 8 Zoll (203 mm) 70 W Tieftöner mit Kevlar-Membran; Verstärker: 150 Watt RMS Bi-Amp Class A/B Endstufe; Schalldruck (max. SPL): 114 dB; Frequenzweiche: 1,9 kHz; Weitere Klanganpassungen: Acoustic Space; Frequenzbereich: 37 -...

Zum Produkt
149 €
Für Sie empfohlen
SPL Crimson 3

SPL Crimson 3, USB Audio-Interface und Monitor-Controller, 24-Bit / 192 kHz AD/DA Wandler, 2x Mic-Eingang XLR, 2x Hi-Z Instrumenten Eingang 6.3mm Klinke, 4x Line-Eingang 6.3mm Klinke symmetrisch, 2x Stereo Source Eingang für Monitor-Quelle (2x 6.3mm Klinke + 2x Cinch), 2x...

Zum Produkt
699 €
(1)
Für Sie empfohlen
Chapman Guitars Ghost Fret Black Blood

Chapman Ghost Fret Black Blood, E-Gitarre, Mahagoni Korpus, Riegelahornfurnier Decke, Ahorn Hals, Ebenholz Griffbrett mit Dot Einlagen, Sattelbreite: 43 mm, Radius: 350 mm, 22 Bünde, 629 mm (24,75 Zoll) Mensur, Chapman Primordial Zero Humbucker Tonabnehmer, Master Volume und Master Tone...

Zum Produkt
499 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.