Nux Mighty Plug Pro

83

Remote Modelling Amplug für E-Gitarre und E-Bass

  • erweiterte Version des Nux Mighty Plug mit mehr Funktionen und Livestream-Anwendungen
  • praktisches Silent-Play Gerät mit flexibel nutzbaren Effekten, Verstärkern und IR Cabinets (Impulse Response)
  • Gitarren- und Bassmodi
  • IR Akustikgitarrensimulator
  • Noise Gate
  • Drum Beats
  • Bluetooth-Verbindung zu Smartphone oder Tablet möglich
  • Einstellung erfolgt über MightyAmp-App zum Erstellen und Anpassen von Presets
  • lange Batterielebensdauer - bis zu 5 Stunden Spielzeit
  • Kopfhörerausgang: 3,5 mm stereo Miniklinke
  • USB-C Anschluss (5 V)
  • Abmessungen (B x T x H): 41 x 81 x 30 mm
  • Gewicht: 70 g
  • inkl. USB-C-Ladekabel
Erhältlich seit September 2022
Artikelnummer 549867
Verkaufseinheit 1 Stück
Art des Effekts Headphone Amp
98 €
122 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 22.05. und Donnerstag, 23.05.
1

83 Kundenbewertungen

4.6 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Bedienung

Features

Sound

Verarbeitung

69 Rezensionen

K
Der Amp für unterwegs!
Karsten636 04.02.2023
Ist nicht mein erster Kopfhörer Amp, aber definitiv der Beste und Vielseitigste.
Nicht nur mit dem Kopfhörer ist das Ding interessant. In Verbindung mit meinem Bluetoothlautsprecher Dockin D Fine +2 ersetzt mir das Teil einen ultramobilen kleinen Urlaubs- und Übungsverstärker, mit dem man gepflegt mit den Freunden jammen kann.

Die Presets lassen sich sehr einfach und logisch nach eigenem Geschmack einrichten und abspeichern. Prima.
Damit sind diese auch ohne Handyunterstützung nutzbar.

Unterwegs hat man dann die Möglichkeit mit Drumunterstützung zu spielen, was insgesamt schon viel Spaß bringt und das Timing beim üben verbessert.
Leider hat das Gerät bei großer Lautstärke nicht immer einen sauberen Klang. Schade. Das begründet den einen Stern Abzug.

Das ist der einzige Punkt, den der Vox Amplug 2 Classic Rock besser kann.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
13
0
Bewertung melden

Bewertung melden

*
Damit kann man arbeiten....
*Dierk* 01.11.2022
Ich hab ja schon den Vorgänger gehabt und war super zufrieden damit, jedoch das Pro Modell hat noch mehr an AmpSimulationen,Drums,Kompressoren(3),und vielen Effektgerätsimulationen an Bord.
Sehr wichtig auch die verschiedenen Equalizer, sowohl für die Amps-als auch für die Bluetooth Funktion.
Hab noch kein Update gemacht, bin erstmal so damit mega zufrieden,sowohl am Bass als auch an der Gitarre hat man echt Freude mit dem Teil.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
10
3
Bewertung melden

Bewertung melden

G
Nux der Zweite
Guitar Oldie 16.11.2022
Die zweite Nux Generation,
habe sie noch nicht komplett Getestet.
Erstmals wie immer gute Sounds.
Viele neue Möglichkeiten.
Leider lassen sich beide Apps Alt und Neu
nicht auf Anroid gleichzeitig installieren.
Für Anfänger und Hausgebrauch,
reicht Mighty Plug 2.
Sobald ich alles getestet habe, neue Infos.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
10
2
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Gut
SeregaD 04.11.2023
Miniatur-Gitarrenkopfhörerprozessor mit Audioschnittstelle.
Verpackt ist das Gerät in einer Pappschachtel in Form eines aufklappbaren Federmäppchens – eine interessante, aber umstrittene Lösung, da nach dem Entfernen der Folie aus der Schachtel die Wahrscheinlichkeit hoch ist, dass der Inhalt herunterrutscht und dann herunterfällt. Im Inneren befinden sich das Gerät selbst, eine Anleitung in Englisch und Chinesisch, ein 1 Meter langes USB-A-zu-USB-C-Kabel und eine internationale Garantiekarte.
Was ist mit dem Ton? Alle modernen Nux-Prozessoren verwenden ähnliche Technologien und Verarbeitungsalgorithmen, die sich bestens bewährt haben, und daher ist ihr Klangcharakter ähnlich und unterscheidet sich nur in Nuancen, plus einer unterschiedlichen Anzahl von Tasten und Bedienknöpfen, einem anderen Design und dergleichen. Es ist klar, dass der Top-Prozessor MG30 etwas besser klingt und seine Fähigkeiten viel breiter sind. Ich kann es mit dem Vorgängermodell MG300 vergleichen und der Klang ist ähnlich. Das Gerät ist für das Üben der Gitarre mit Kopfhörern konzipiert, um niemanden zu stören, man kann aber beispielsweise auch Aktivlautsprecher anschließen. Es gibt zwei Bluetooth-Kanäle: für die Steuerung vom Telefon aus (es gibt zwei Anwendungen – offiziell (schwarzes Symbol) und inoffiziell (blaues Symbol) – beide funktionieren gut) und für die Audioübertragung vom Telefon (z. B. Minus). Es gibt Anwendungen für den Computer – einen Preset-Editor, ein Programm zum Aktualisieren der Firmware, einen Konverter, ein Programm zum Kauf kostenpflichtiger Presets und einen ASIO-Treiber. Es gibt eine integrierte 32-Bit/48-kHz-Audioschnittstelle zum Aufnehmen von Gitarren über eine DAW oder zum Streamen – dafür gibt es Mikrofonunterstützung (d. h. Sie können ein Headset anstelle von Kopfhörern verwenden). Zunächst gibt es 7 Presets – 5 für E-Gitarre und je eines für Bass und Akustikgitarre, sie können jedoch über die Anwendung geändert oder über einen QR-Code heruntergeladen werden. Im Allgemeinen gibt es viele ähnliche Geräte, aber genau das zeichnet sie durch praktische Anwendungen für PCs und vor allem für Telefone aus! Ich glaube, dass das Ergebnis ein würdiges Gerät für Fans dieses Herstellers ist!
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
6
0
Bewertung melden

Bewertung melden