• Merkliste
  • de
    Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

tc electronic Sub'n'Up Octaver

Effektpedal

  • Up and Down Octaver
  • Nächste-Generation Polyphoner Oktaver plus Classic Monophon & Toneprint Modi
  • Regler: Dry, Up, Sub & Sub 2
  • True Bypass
  • Stromverbrauch: 100 mA
  • Stromversorgung mit 9 V Batterie oder über 9 V DC Netzteil (Koaxial Anschluss - Minuspol innen, nicht im Lieferumfang enthalten, passendes Netzteil erhältlich unter Art. 108096)
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Blues Off-On
  • Fretless Off-On
  • Sololead Off-On

Weitere Infos

Art des Effekts Octaver

Kunden, die sich für tc electronic Sub'n'Up Octaver interessierten, haben danach folgende Produkte bei uns gekauft

tc electronic Sub 'N' Up Octaver 50% kauften genau dieses Produkt
tc electronic Sub 'N' Up Octaver
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
129 € In den Warenkorb
TC Electronic Spark Mini Booster 6% kauften TC Electronic Spark Mini Booster 46 €
E-Bow E-Bow Plus 3% kauften E-Bow E-Bow Plus 89 €
TC Electronic HyperGravity Compressor 3% kauften TC Electronic HyperGravity Compressor 139 €
Digitech Trio+ Band Creator 2% kauften Digitech Trio+ Band Creator 299 €
Unsere beliebtesten Sonstige E-Gitarren Effekte
86 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
70 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Ziemlich geil.

PMM, 07.01.2017
Ich wollte schon lange einen Octaver. Natürlich schielte ich immer in Richtung POG und seiner Geschwister, die waren mir allerdings zu teuer für ein Effekt, der mir nicht vertraut war und den ich nicht so oft nutzen würde.
Als das Sub'nUp auf den Markt kam war ich dementsrechend aufgeregt und als ich den vergleichsweise günstigen Preis sah, war mir die Sache klar. Ich habe ihn nun seit etwa vier Monaten.

Ich benutze das Pedal hauptsächlich mit Gitarre, manchmal auch am Bass. Da ich nicht live oder in einer Band spiele, kommt es Zuhause über meine 5Watt Röhre 1x12 zum Einsatz. Ich habe es am Anfang meiner Effektkette, da ich ein möglichst cleanes Signal möchte. (Einige setzen ihre Octaver auch gerne nach den Drive-Pedalen, was das Pedal auch gut verarbeiten soll. Ich habe es noch nicht probiert.)

Für mich hat sich der Kauf gelohnt. Das Pedal macht sehr viel Spaß und hört sich super an. Das Tracking ist, soweit es mir aufgefallen ist, auf den Punkt. Auch bei schnellerem Spiel in tieferen Lagen geht es nicht in die Knie. Ebenso am Bass. Selbst im Classic-Mode, also dem analogen Octaver nachempfundenen Modus, kommt es gut mit. Nur Akkorde werden in diesem Modus matschig und glitschig, allerdings ist das ja der analoge Charme. Der Sound ist in diesem Modus rauer und ruppiger. Gnartzt wie ein fetter analoger Synth.
Der Poly-Modus kann Akkorde und ist sehr viel zahmer, weil clean. Hier befinde ich mich am meisten, da ich meine Ruppigkeit durch andere Pedale bekomme.
Spätestens mit dem Toneprint-Editor bleiben wenig Octaver-, Orgel- oder Custom-Effekt-Wünsche offen. Im Netz gibt es da tolle Videos, die die Möglichkeiten ankratzen. Und fürs Erste gibt es bereits einige Toneprints zum Ausprobieren.

Was mir nicht gefällt, ist der Klang der Oktave Up, wenn man ihn voll aufdreht. Da kann es schonmal unschön schrill werden. Für mich aber kein großes Problem, dreh ich den etwas runter. Ich würde mir aber wünschen, dass TC im Editor ein Feature einbaut, damit man attack und release einstellen kann. Bisher kann man (glaub ich) keine Swells machen (wie z.B. beim POG2). Da muss ich bisher noch mitm Volumen-Pedal ran.

Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit dem Pedal, denn ich kann mir nicht vorstellen, dass das POG besser klingt. Und spätestens die vielen Möglichkeiten lassen das SubnUp als Gewinner hervortreten. Ich würde es jederzeit wieder kaufen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Was ich wollte und mehr.

Santino Roxx, 27.03.2017
Ich hatte mir mehrere Oktavpedale angesehen und letztlich entschieden, dass dies der war, den ich haben musste. Es klingt toll, ist Preiswerter als der EHX POG, und hat die zusätzliche TonePrint-Technologie. Ich benutze ihn für meinen Bass und mit zwei Oktaven tiefer kann man den Saal beben lassen, aber ich wollte auch einen Oktaver der eine Oktave rauf kann und das macht der TC. Ich hab jetzt die TonePrint ?Smooth(Bass)? drauf und die ist perfekt für Progressive Rock. Ein sehr schönes und vielseitiges Teilchen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
143 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Testbericht
Testbericht
TC Electronic Sub 'n' Up Octaver
TC Electronic Sub 'n' Up Octaver
Rank #1613 in Sonstige E-Gitarren Effekte
Test lesen · Fazit lesen
Testbericht
Pitchshifter Pedals
Pitchshifter Pedals
Rank #1613 in Sonstige E-Gitarren Effekte
Test lesen · Fazit lesen
Testbericht
TC Electronic Sub 'N' Up Octaver
TC Electronic Sub 'N' Up Octaver
Rank #1613 in Sonstige E-Gitarren Effekte
Test lesen · Fazit lesen
Online-Ratgeber
Modulationseffekte
Modu­la­ti­ons­ef­fekte
Man muss schon ein ausgesprochen strenger Purist sein, um an Modu­la­tions-Effekten gänzlich vorbei zu kommen.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
tc electronic PolyTune 3 Tuner/Buffer Boss MS-3 Multi Effects Switcher Alesis DM10 MKII Studio Mesh Kit JBL LSR 305 White Limited Edition De Sisti Leonardo 1kW P.O. Ibanez SR300E-AFM Harley Benton G212 Vintage Vertical Nowsonic Stage Antenna Set 5,8 GHZ tc electronic Hall of Fame 2 Yamaha DD-75 Swissonic M-Control Thalia Capo African Wenge Black Chrome
(6)
Für Sie empfohlen
tc electronic PolyTune 3 Tuner/Buffer

tc electronic Polytune 3, Effektpedal, Polyphonic Tuner/Buffer, Bonafide-Bufferschaltung erhält Ihren Ton durch lange Kabelwege und mehreren Effekten, polyphones Tuning - Stimme alle Saiten gleichzeitig, schneller chromatischer Tuner bietet 0,5 Cent Genauigkeit, ultra-präziser Strobe-Tuner bietet ± 0.02 Cent Genauigkeit, "always on"...

Zum Produkt
110 €
Für Sie empfohlen
Boss MS-3 Multi Effects Switcher

Boss MS-3, Effektpedal, Multi Effects Switcher, Pedal-Board Effekt-Loop-Switcher mit 112 eingebauten Effekten für Gitarre & Bass inkl. Tuner, Noise reduction, globalem Equalizer, Midi, Amp switching, USB Anschluß & Editor, Regler: Knob 1 to 3, Schalter: On/Off - Menu - Edit...

Zum Produkt
469 €
(3)
Für Sie empfohlen
Alesis DM10 MKII Studio Mesh Kit

Alesis DM10 MKII Studio Mesh E-Drum, Nachfolger des Alesis DM10 Studio Mesh Kits, neues E-Drum Modul DM10 MKII Advanced basierend auf dem Alesis Crimson Modul, enthält 671 Sounds, 54 Preset- und 20 Userkits, 120 Preset- und 5 Usersongs, 15MB Speicher...

Zum Produkt
888 €
Für Sie empfohlen
JBL LSR 305 White Limited Edition

JBL LSR 305 White Limited Edition, Aktiver 2-Weg-Studio-Monitor, 5" (127mm) -Tieftöner, 1" (25mm) -Hochtöner, 41 Watt Class-D Verstärker für Tieftöner und 41 Watt Class-D Verstärker für Hochtöner, 43 Hz - 24 kHz, 108 dB max. SPL (C-Weighted), Eingänge: XLR &...

Zum Produkt
149 €
Für Sie empfohlen
De Sisti Leonardo 1kW P.O.

De Sisti Leonardo 1kW P.O., 311.110, Stangenbedienbarer Fresnel Theatescheinwerfer, für 1000 W Leuchtmittel mit G22 Sockel, 150 mm Fresnel Linse, Robustes und leichtes Karbonstahl-Gehäuse mit schwarzer Pulverbeschichtung, 28 mm TV- Zapfen, mit 2 m Kabel (offenes Ende), Schalter am Gehäuse,...

Zum Produkt
699 €
Für Sie empfohlen
Ibanez SR300E-AFM

Ibanez SR300E-AFM, 4-saiter E-Bass, Soundgear-Serie, Mahagoni Korpus, 5-teiliger Ahorn/Palisander (Dalbergia latifolia) "SR4" Hals, 24 Medium Bünde, Palisander (Dalbergia latifolia) Griffbrett, White Dot Einlagen, Sattelbreite 38 mm, Mensur: 864mm/34", Accu-Cast B120 Brücke, Hardware Cosmo Black, PowerSpan Dual Coil Tonabnehmer, Ibanez Custom...

Zum Produkt
299 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton G212 Vintage Vertical

Harley Benton G212 Vintage Vertical, Gitarren Box, 2x12" Celestion Vintage 30, 120 Watt an 8 Ohm, 16mm Sperrholz, Ausführung in schwarzem Tolex, Zierleisten, Maße BHT: 49,5 x 65,8 x 35,5/29,5 cm, Gewicht: 24 kg

Zum Produkt
239 €
Für Sie empfohlen
Nowsonic Stage Antenna Set 5,8 GHZ

Nowsonic Stage Antenna Set 5,8 GHZ, Set mit 2 Antennen und Wallmount, Kompatibel mit jedem WiFi Router, vor allem der Stage Router und Stage Router Pro, Frequenzbereich: 5.1 - 5.8 GHz, Impedanz: 50 Ohm, Gain: 10dBi, Kabellänge : 6m, Gewicht:...

Zum Produkt
99 €
Für Sie empfohlen
tc electronic Hall of Fame 2

tc electronic Hall of Fame 2, Effektpedal, Reverb, die neue TC MASH-Technologie verwandelt den Fußschalter in einen druckempfindlichen Expression Controller, neuer Schimmer-Reverb Algorithmus, der Analog-Dry Through erhält die Integrität des Trockenen Signals wenn der Reverb eingeschaltet ist, TonePrint-enabled: Laden Sie...

Zum Produkt
165 €
Für Sie empfohlen
Yamaha DD-75

Yamaha DD-75 Digital Drum Set, 8 Pads, anschlagdynamisch, 32 stimmig polyphone, 570 Drum Voices + 30 Phrasen, 75 Preset Drum Kits, 10 User Drums Kits, 75 Presets Songs, 105 Preset Songs, GM und XGlite kompatibel, LED Display, Midi IN/OUT, AUX...

Zum Produkt
225 €
Für Sie empfohlen
Swissonic M-Control

Swissonic M-Control, passiver Monitor Controller im robusten Metallgehäuse, 2x Klinke/XLR Kombi Input, 1x 3,5mm Stereo-Klinke Input, 2x XLR male Output, 1x 3,5mm Stereo Klinke out, schaltbarer Mute, schaltbare Mono-Summierung, Abmessungen: 162 x 98 x 54 mm, Gewicht 400g

Zum Produkt
49 €
Für Sie empfohlen
Thalia Capo African Wenge Black Chrome

Thalia Capo African Wenge Black Chrome, hochwertiger Kapodaster mit African Wenge Einlage, Ein-Hand-Bedienung, austauschbare Fretpads ermöglichen die Anpassung an die verschiedensten Griffbrett-Radien, inkl. standard Tension und high Tension tuning Kits, jedes enthält 0" for Classical, 7.25". 9.5", 10", 12", 15"...

Zum Produkt
59 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.