tc electronic Crescendo Auto Swell

Effektpedal

  • Auto-Swell Pedal
  • Regler: Attack - Sensitivity
  • LED: Effect On
  • Fußschalter: Effect Bypass
  • True Bypass
  • Anschlüsse: Eingang (6,3 mm Klinke) - Ausgang (6,3 mm Klinke) - Netzteilanschluss (Koaxialbuchse 5.5 x 2.1 mm - Minuspol innen)
  • Stromverbrauch: 100 mA
  • Stromversorgung mit einer 9 V Batterie oder einem 9 V DC Netzteil (nicht im Lieferumfang enthalten, passendes optionales Netzteil: Art. 409939)
  • Abmessungen (B x T x H): 74 x 132 x 58 mm
  • Gewicht: 500 g

Weitere Infos

Art des Effekts Auto-Swell

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

tc electronic Crescendo Auto Swell
27% kauften genau dieses Produkt
tc electronic Crescendo Auto Swell
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
34 € In den Warenkorb
tc electronic Choka Tremolo
10% kauften tc electronic Choka Tremolo 34 €
tc electronic Nether Octaver
7% kauften tc electronic Nether Octaver 34 €
tc electronic Tailspin Vibrato
5% kauften tc electronic Tailspin Vibrato 34 €
tc electronic Forcefield Compressor
5% kauften tc electronic Forcefield Compressor 34 €
Unsere beliebtesten Sonstige E-Gitarren Effekte
29 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Bezahlbarer Slow Gear Clone
Marcer, 07.11.2018
Zunächst mal das positive vorne weg: Das Pedal ist super stabil gebaut und die Bedienung lässt keine Fragen offen. Super ist auch der Schalter, der butterweich ohne Knacksen und laute Geräusche funktioniert. Weiterhin ist es wohl die mit Abstand günstigste Alternative zum gesuchten Boss SG-2, das schon lange nicht mehr produziert wird.

Ich hatte mir das Pedal ursprünglich gekauft, um mir bei einem bestimmt Song die manuelle Arbeit mit dem Volume Pedal zu ersparen. Das hat so leider gar nicht funktioniert. Zunächst greift das Pedal nur wenn es wirklich völlig ruhig ist, d.h. einen Ton ausklingen lassen und dann den nächsten spielen funktioniert nicht. Weiterhin ist die "Einfade-Zeit" auch mit dem Attack-Regler auf Anschlag wirklich sehr kurz, also für ausladende Ambient-Volumeswells nicht zu gebrauchen.

Wer wirklich nur ein paar einzelne Töne, die ein wenig nach Reverse-Delay klingen, einstreuen will oder einen bezahlbaren Clone des Boss Slow Gear sucht, sollte mal ein Blick riskiern. Ich hab das Slow Gear von Boss leider noch nie persönlich spielen können, aber diverse Youtube Videos zeigen ganz gut was es macht. Das Crescendo scheint dem auf jeden Fall sehr nahe zu kommen.

Für meine Zwecke war es jedoch leider nicht das richtige und ich werde wohl bei meinem guten alten Volume Pedal bleiben.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Unter Auto Swell verstehe ich etwas anderes
MegaDwarf14, 30.06.2020
Der Swell-Bereich scheint sehr gering zu sein, da man keinen deutlichen swell hören konnte. Nur das anspielen wurde "vertuscht".
Der Primäre Zweck dieses Pedals wäre in ambienten Swells gewesen. Somit ist es für mich unbrauchbar.

Knackt beim ein und Ausschalten, egal ob im FX-Loop oder direkt nach der Gitarre.

Gesamtlautstärke hörbar leiser mit diesem Pedal (klingt auch leicht komprimiert).
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Zu diesem Preis eigentlich unschlagbar
CaptainFuture, 27.02.2019
Ich habe dieses Pedal gekauft um weiche pad-artige Sounds im Zusammenspiel mit anderen Pedalen zu bekommen.

Bei mir sitzt es direkt am Anfang der Effektkette und dort tut es genau was es soll: Es lässt bei aufgedrehtem Attack-Regler die Lautstärke langsam ansteigen.

Positiv fällt auf, dass es dabei keine Nebengeräusche erzeugt. Weder ein Rauschen noch andere Artefakte konnte ich heraushören. Auch konnte ich keine Veränderung im Ton meiner Gitarre feststellen.
Die Drehregler sind solide und lassen die beiden Parameter für Sensitivity und Attack gut einstellen.

Negativ fallen allerdings die Größe und der etwas billige Fußschalter auf. Ausserdem kann es passieren, dass bei bestimmten Einstellungen ein in sich in der Lautstärke schwankender, abklingender Ton nicht zu einem Flackern der Lautstärke im Pedal führt. Das klingt nicht schön, lässt sich aber beim nachjustieren am Pedal lösen. Aber wer will sich bei 29¤ über so etwas beschweren?

Wer für wenig Geld genau diesen Effekt benötigt und auf seinem Pedalboard Platz dafür frei machen kann, sollte meiner Meinung nach bedenkenlos zugreifen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Immer auf der Kippe
Demcker, 28.09.2019
Zunächst einmal:
Für 29 € gekauft, es gibt von mir keine Beschwerden.
Handling: Starken Swell-Effekt gibt es nur in extremeren Einstellungen.
Verarbeitung: Für den Preis sind Material (des Gehäuses) und Verarbeitung sehr gut.
Meinung: Es macht vor allem in den extremeren Einstellungen genau was es soll, sehr schöne Swell-Effekte. Es ist natürlich ein reines One Trick Pony, weswegen es, mal in Benutzung, immer auf der Kippe steht wieder vom Pedalboard zu fliegen. Denn selbst bei einem zweistündigen Noise-Impro-Set hat sich der eine Swell-Effekt relativ schnell abgelutscht.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
34 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Modulationseffekte
Modu­la­ti­ons­ef­fekte
Man muss schon ein ausgesprochen strenger Purist sein, um an Modu­la­ti­ons­ef­fekten gänzlich vorbei zu kommen.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(1)
Kürzlich besucht
Hercules DJ Control Inpulse 500

Hercules DJ Control Inpulse 500; All-in-one-DJ-Controller; Bedienelemente pro Deck: 1x Filter-Regler, 3 x Equalizer-Regler, 1 x Gain Regler, 1 x Lautsttärkenregler, 1 x VU-Meter, Play/Pause, Cue, Shift, Sync, Jogwheels mit Touch-Erkennung, 8 x Pads x 8 Modi (Hot Cue, Loop,...

(72)
Kürzlich besucht
Presonus AudioBox USB 96 Black

Presonus AudioBox USB 96 Black; 2x2 USB 2.0 Recording-Interface 24-Bit / 96 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Instrument Eingang XLR Combobuchse, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, MIDI Ein- und Ausgang, Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke, USB 2.0 Anschluss; +48V Phantomspeisung zuschaltbar;...

Kürzlich besucht
Nektar MIDIFLEX 4

Nektar MIDIFLEX 4; USB Midi-Interface mit Merge- und Splitfunktionen; 4 Port Autosense Betrieb; Flexible Betriebsarten 1 In/3 Out, 2 In/2 Out oder 4 Out; Mehrere MIDIFLEX 4 kaskadierbar; kann im Standalone-Modus als 2 in 1 Merger oder 1 auf 3...

Kürzlich besucht
Behringer MIC2200 V2

Behringer MIC2200 V2 Ultragain Pro - Audiophiles Vakuum-Röhren-Mic/Line-Preamp; 2 kanalig; große Bandbreite von 10 Hz bis 200 kHz für "offenen" Sound; Mic/Line schaltbar; Phantomspannung 48V; durchstimmbare Hi und Lo Cut; Phasereverse; Outputlevel regelbar (VU-Meter); Ein- und Ausgägnge: sym. XLR/Klinke; 19"/1HE

Kürzlich besucht
DAngelico Deluxe Bedford Nat Swamp Ash

DAngelico Deluxe Bedford Natural Swamp Ash; Solid Body Gitarre mit Offset Korpus Form. Korpus, Boden und Zargen aus Sumpfesche;. 3 lagiger Hals aus Ahorn / Walnuss / Ahorn. Hals mit satiniertem finish für bessere Bespielbarkeit. C-Shape Neck. Pau Ferro Fingerboard...

Kürzlich besucht
Ortega NL-Walker-WH

Ortega NL-Walker-WH Konzertgitarre, Traveler Serie, Cutaway, Agathis Korpus, Mahagoni Hals, Sonokelin Griffbrett und Brücke, Mensur 625mm, 19 Bünde, Sattelbreite 43mm, B-Band A1.2 Pickupsystem, Farbe Weiß Hochglanz, inkl. Gig Bag, Originalbesaitung Savarez 510CJ

Kürzlich besucht
JHS Pedals Bender - Fuzz

JHS Pedals Bender - Fuzz, Effektpedal aus der 'Legends Of Fuzz' Serie von JHS Pedals, basiert auf dem 1973 MK3 Silver/Orange Tonebender, breites Spektrum an möglichen Sounds durch flexible Klangregelung, schaltbarer JHS Mode gibt dem Signal mehr Gain und einen...

(1)
Kürzlich besucht
Behringer CP1A

Behringer CP1A; Netzteilmodul für Eurorack-Systeme; Kontroll-LEDs für +12V, -12V und +5V; Steckplätze für 2 Flying Bus Boards; Leistung: 1A (+12V) / 1A (-12V) / 0.5A (+5V); Breite: 4 TE; Tiefe: 52mm: inkl.: externes Netzteil (13V DC, 3A), 2 Flying Bus...

Kürzlich besucht
Marshall Stockwell II Black

Marshall Stockwell II Black Bluetooth Lautsprecher, Zwei 10-Watt-Verstärker Klasse D für den Tieftöner, Zwei 5-Watt-Verstärker Klasse D für die Hochtöner, Bluetooth 5.0, Multi-Host-Funktion (leichtes Wechseln zwischen zwei Bluetooth Geräten), Frequenzgang: 60-20000 Hz, Eingang: 1x 3,5mm Stereoklinke, Regler für Volumen Bass...

Kürzlich besucht
Klark Teknik Mic Booster CM-2

Klark Teknik Mic Booster CM-2; Dynamischer Mikrofon Booster; 25 dB Verstärkung; Phantomspeisung, 48 V Phantomspeisung; 2 XLR Ein-/ Ausgänge; Frequenzbereich 10 Hz to 20 kHz (± 1 dB); Abmessung 65 x 39 x 85 mm; Gewicht: 0.37 kg

Kürzlich besucht
Fender LTD Trad. Japan Strat LH FRD

Fender Limited Traditional Japan Strat Lefthand Fiesta Red, Stratocaster E-Gitarre, Limited Edition; Korpus: Linde; Hals: Ahorn; Griffbrett: Palisander (Dalbergia latifolia); Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: U; Einlagen: White Dots; 21 Vintage Bünde; Sattel: Knochen; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm (25,51");...

Kürzlich besucht
Turbosound TS-12W350/8W

Turbosound TS-12W350/8W, 12" Tieftöner, 8 Ohm, 350 Watt RMS, 1400 Watt Peak, 61 Hz - 3 kHz, SPL: 95 dB (1 W / 1 m), Aluminiumdruckgussrahmen, Durchmesser des Befestigungslochs: 299 mm (11,77 "), Gesamtdurchmesser: 316 mm (12.44"), Gewicht: 6,1 kg

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.