TC Electronic 3rd Dimension Chorus

Effektpedal

  • Vintage Analog Chorus
  • mit 4-Tasten-Effektauswahl und BBD-Schaltung
  • 4 Preset Knöpfe
  • True Bypass
  • LED: Effect On
  • Fußschalter: Effect Bypass
  • Anschlüsse: Eingang (6,3 mm Klinke) - Ausgang (6,3 mm Klinke) - Netzteilanschluss (Koaxialbuchse 5.5 x 2.1 mm - Minuspol Innen)
  • Stromversorgung mit einer 9 V-Batterie oder einem 9 V DC-Netzteil (nicht im Lieferumfang enthalten - passendes Netzteil: Art. 409939)
  • Abmessungen (B x T x H): 74 x 132 x 58 mm
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Funk Off-On
  • Blues Off-On
  • Jazz Off-On
  • Hazey Off-On
  • Funk-Bass Off-On
  • Prog Off-On

Weitere Infos

Chorus Ja
Flanger Nein
Phaser Nein
Effekt live ausprobieren
Testen Sie jetzt das echte Effektgerät mit unserer exklusiven Technologie.
Stompenberg starten
138 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.3 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Druckknöpfe mal anders
November_FFM, 04.05.2020
Ich war zugegebenermaßen etwas skeptisch, als ich mir das Dimension Chorus angeschaut habe - wegen der Knöpfe, die eine stufenlose Effektregulierung unmöglich machen. Aber: Nachdem mich die vielen positiven Bewertungen zum Sound und der wirklich soliden Verarbeitung überzeugt und ich das Teil angeschafft und ein paar Tage lang herumgespielt habe, muss ich erkennen, dass es durchaus Sinn macht Knöpfe zu verarbeiten (sofern das Chorus nicht DER Haupteffekt ist, mit dem man arbeitet).

Interessant ist dabei vor allem, dass man die Knöpfe mit ihren hinterlegten Presets beliebig kombinieren und damit die gewünschte Effektintensität selbst bestimmen kann - von 1 = minimale Intensität bis 4 = maximale Intensität.

Gut finde ich vor allem auch, dass das Pedal erst aktiviert/deaktiviert wird, wenn man den Fußschalter loslässt, weil man damit praktisch null "Latenz" hat. Zumindest für mich ist das viel einfacher, als den Schalter auf die 1 zu treten :D

Tolles Pedal, rundum zufrieden - Top-Note!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Ist sein Geld wert
CaptainFuture, 27.02.2019
Ich habe den Chorus geholt, da das Vorbild (Boss DC-2) für meinen Geschmack zu teuer ist. Für 29¤ macht dieses Pedal eine wirklich gute Figur.

Eingesetzt wird das Pedal direkt im FX-Loop in Kombination mit einem TC Electronic Crescendo Auto Swell, Boss DD7 und RV6. Ich wollte mit diesem Setup pad-artige Tonteppiche erzeugen. Das hat erstaunlich gut funktioniert.

Sound
Das Pedal erzeugt einen schönen Chorus-Effekt, der mit den Knöpfen 1 bis 4 einen immer intensiver werdenden Chorus und einen leichten Detuning/Flanger-Effekt mitbringen und sich kombinieren lassen. Das klingt dezent und trotzdem interessant, vor allem bei Tönen mit etwas mehr Sustain.
Schade ist, dass der Bassbereich ausgedünnt wird und weder besondere Tiefe noch Detail im Klang liegen.

Handhabung und Verarbeitung
Je nach dem wie man auf den Fußschalter tritt, gibt er ein Klick-Geräusch wieder, was vor einem aktiven Delay unschön ist (besser mit Loop-Switcher betreiben). Leider nimmt es viel Platz ein. Die Bedienknöpfe fühlen sich nicht hochwertig an, sind aber im Rahmen. Ingesamt wirket es bühnentauglich und widerstandsfähig.

Fazit
Für einen sehr preiswerten Klon eines eigentlich teueren Pedals, kann man hier nicht viel falsch machen. Gründe es wieder vom Board zu nehmen wären nur die Größe und, je nach Setup, der gelegentlich geräuschvolle Fußschalter.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Mono Chorus
Son of MooG, 01.02.2019
Der 3rd Dimension Chorus orientiert sich offenbar an den Boss Dimension C und ist zu einem Bruchteil des Preises des Originals zu haben. Bei dem Preis erwarte ich natürlich keinen 100%igen Clone, aber der Sound ist absolut in Ordnung. Das Original kenne ich nicht, aber in meinem Deepmind12 gibt es auch einen Dimension Chorus, der mir schon gut gefiel. Die vier Presets lassen sich auch frei kombinieren, einschließlich einem "hidden Preset", wenn keine Buttons gedrückt sind. Dabei bleibt der Effekt immer recht subtil. Das Pedal ist in Mono ausgeführt; so kann man es auch am Anfang einer Effekt-Kette patchen. Ich verwende es mit meinem alten Ensoniq Mirage Sampler, der sich klanglich sehr gut damit verträgt. Die Verarbeitung des Pedals ist tadellos, allerdings fühlen sich die Buttons etwas schwammig an. Dabei sollte allerdings nicht der sehr günstige Preis außer Acht gelassen werden.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Preiswert und gut mit Einschränkung in Bedienung
gff_wetzlar, 26.04.2021
wie alle aus der TCE Billigserie groß und schwer. Im Gegensatz zum Boss nur Mono, die Einstellung kaum ablesbar da keine Leuchtanzeige wie Boss, nur minimaler Höhenunterschied der Modeschalter von 1,5mm von oben nicht zu erkennen. Die einzelnen Modes unterscheiden sich klanglich auch nicht besonders, ich kann die angegebenen 16 Variationen (kam beim Zählen nur auf 15, aber egal brauche ich ja eh nicht) kaum unterscheiden, extreme Einstellungen sind nicht möglich brauche ich auch nicht. Einmal eingestellt und dann an oder aus das reicht. Bedenkt man aber den Preis von 36 zu 199 dann relativiert sich das alles und der Klang gefällt mir! Angebliches Knacken und Rauschen bei mir Fehlanzeige. Preisleistung ***** Also alles gut, bleibt bei mir.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
36 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 25.06. und Samstag, 26.06.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
2
(2)
Kürzlich besucht
iZotope Community Appreciation Bundle

iZotope Community Appreciation Bundle (ESD); Plugin-Bundle; 11 grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements, RX Elements, BreakTweaker, Stutter Edit 2, Iris 2, Trash 2 sowie Exponential Audio Excalibur, PhoenixVerb und R2

5
(5)
Kürzlich besucht
DSM & Humboldt Simplifier DLX Amp/Cab Sim

DSM & Humboldt Simplifier Deluxe Amp/Cab Simulator; Effektpedal für E-Gitarre; Vorverstärker-, Endstufen- und Boxensimulator; vollständig analoger 0 Watt Zweikanal-Verstärker, mit Boxensimulator, mehrstufigem Reverb und vielseitigen Anschlussmöglichkeiten; alles in einem extrem kleinen Format; 2 Vorverstärker in Studioqualität; jeder Kanal bietet: 3…

Kürzlich besucht
Fender Squier Affinity Strat MN LPB

Fender Squier Affinity Stratocaster MN LPB; E-Gitarre; Korpus Pappel; Ahorn Hals, C-Shape; Griffbrett Ahorn, Radius 241mm (9,5"); 21 Medium Bünde; Sattelbreite 42mm (1,650"); Mensur 648mm (25,5"); Tonabnehmer 3 Keramik Single Coil; Elektronik 1x Volume und 2x Tone, 5 weg Schalter;…

1
(1)
Kürzlich besucht
the t.bone Sync 2

the t.bone Sync 2 - professionelles digitales 2,4GHz Funksystem mit zwei Sendern und einem Empfänger, die kompakte Größe ist perfekt für mobie Anwendungen wie Interviews, Mikrovideoaufnahmen, Vlogging, Sender mit intgriertem Mikrofon oder externen Mikrofon nutzbar, Verzerrungsfreie Signalübertagung, Mono oder Stereo…

Kürzlich besucht
XAOC Devices Moskwa II

XAOC Devices Moskawa II; Eurorack Modul; 8-Step Rotosequencer; 8 Steps, je mit Regler für CV-Wert und An/Aus-Taster; pro Step Sonderfunktionen wie Portamento, Portamento-Variation, Gate/Trigger-Variation; bis zu 8 Gate/Trigger-Pattern programmierbar pro Step; interner Slew Limiter; interne Clock (12-2400 BPM); einstellbare Division…

Kürzlich besucht
Casio CT-S1WE

Casio CT-S1WE Keyboard im Piano-Look, 61 anschlagdynamische Tasten, AiX Sound Source Klangerzeugung, 64 stimmig polyphone, 61 Sounds, Reverb, Chorus, Delay, DSP, Master EQ, Volume Sync EQ, Anbindungsmöglichkeit an die kostenlose Chordana Play For Keyboard Lern-App, Midi, Transponierung, Metronom, Midi Recorder,…

Kürzlich besucht
Fender SQ Affinity P Bass MN PJ OW

Fender Squier Affinity Precision Bass PJ Olympic White; Precision E-Bass, Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Griffbrett: Ahorn; Einlagen: Black Dots; 20 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 41,3 mm (1,63"); Mensur: 864 mm (34,02");…

Kürzlich besucht
Technics SL-1200MK7

Technics SL-1200MK7, professioneller DJ Plattenspieler mit Direktantrieb; Alu Druckguss Gehäuse; Einstellbarkeit von Start- und Bremsmoment; Pitch-Einstellbereich: ±8%/±16%; Reverse Play-Funktion; LED Nadelbeleuchtung; Höhenanpassungsbereich für Tonarm: 0 - 6 mm; Anlaufdrehmoment: 0,18 N pro m / 1,8 kg pro cm; Drehzehlstufen 33…

Kürzlich besucht
Zhiyun WEEBILL-S Gimbal

Zhiyun WEEBILL-S Gimbal; Drei-Achsen-Gimbal für DSLR- und spiegellose Systemkameras; einfache und sichere Handhabung durch neue Algorithmen und stärkere Motoren auch bei schnellen Bewegungen; kompakte Abmessungen machen den Gimbal zum perfekten Begleiter bei Reportage- und Action-Aufnahmen; ergonomisch gestalteter Griff und Sling-Modus;…

1
(1)
Kürzlich besucht
Dunlop Cry Baby Mini 535Q Auto Return

Dunlop CBM535AR - Cry Baby Mini 535Q Auto-Return Wah, Wah Effektpedal, Auto-Return Switching Funktion aktiviert/deaktiviert Pedal automatisch, 4-Wege Frequency Range Selector (270 Hz - 1300 Hz / 320 Hz - 1650 Hz / 360 Hz - 1840 Hz / 420…

Kürzlich besucht
XAOC Devices Ostankino II

XAOC Devices Ostankino II; Eurorack Modul; Expander für Moskwa II Sequenzer (Artikel 521036); erweitert Moskwa II um CV-Eingänge für Random Play, Slew, Probability, Transpose, Range, Clock Rate, First Step, Last Step; Ausgang des internen Clock-Signales; separater Gate-Ausgang für jeden der…

Kürzlich besucht
Casio CT-S1RD

Casio CT-S1RD Keyboard im Piano-Look, 61 anschlagdynamische Tasten, AiX Sound Source Klangerzeugung, 64 stimmig polyphone, 61 Sounds, Reverb, Chorus, Delay, DSP, Master EQ, Volume Sync EQ, Anbindungsmöglichkeit an die kostenlose Chordana Play For Keyboard Lern-App, Midi, Transponierung, Metronom, Midi Recorder,…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.