Harley Benton Vintage Phase

Effektpedal für E-Gitarre

  • Phaser
  • Regler: Speed
  • True Bypass
  • Abmessungen (HxBxT): 38 x 64 x 118 mm
  • Betrieb mit 9V Batterie (Art. 417473) oder Netzteil (Art. 409939), beides nicht im Lieferumfang
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Clavinet Off/On
  • E-Piano Off/On
  • Funk Off/On
  • Indie Off/On
  • Progressive Off/On
  • Stoner Off/On

Weitere Infos

Chorus Nein
Flanger Nein
Phaser Ja
Effekt live ausprobieren
Testen Sie jetzt das echte Effektgerät mit unserer exklusiven Technologie.
Stompenberg starten

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Harley Benton Vintage Phase
36% kauften genau dieses Produkt
Harley Benton Vintage Phase
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
29,90 € In den Warenkorb
Harley Benton Classic Flanger
10% kauften Harley Benton Classic Flanger 29,90 €
tc electronic Afterglow Chorus
9% kauften tc electronic Afterglow Chorus 35 €
Harley Benton Classic Chorus
8% kauften Harley Benton Classic Chorus 29,90 €
tc electronic Blood Moon Phaser
7% kauften tc electronic Blood Moon Phaser 33 €
Unsere beliebtesten Chorus/ Flanger/ Phaser
233 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.2 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Wirklich ein Phase!
Uwe593, 06.11.2015
Nun ich will mal Behaupten dass, das Bewerten und oder Vergleichen von Effekten, Equipment etc. eigentlich sinnlos ist, weil jeder andere Vorstellungen von seinem Sound hat und natürlich auch völlig anderes Equipment an Amp-Gitarre-etc. Ich habe meinen Metalsound gefunden und der wird erzeugt von den Harley Benton Pedalen, auf die ich meine Pedalequipment von vormals Digitech und Boss umgestellt habe so wie von meinem Bugera 333 XL Amp. Und weil ich nun so viele Harley Benton Pedale auf meinem Board habe, habe ich auch meinen Digitech Hyper Phase gegen den Harley Benton Vintage Phase getauscht.

Gehäuse / Optik
Das Gehäuse ist orangebraun lackiert, die Aufdrucke und Beschriftungen sind in Weiß sauber und klar leserlich aufgedruckt. Das Gehäuse ist aus Metall. Der einzigste Regelknopf ist auch in Weiß, passt also zusammen. Der Regler ein sogenannter Chickenhead ist O.K, kein hakeln, wackeln und kein kratzen und von der Größe her auch richtig dimensioniert. Der Drehregler hat Eine Beschriftung und zwar Speed. Für manche wohl zuwenig bzw. zu spartanisch, aber für den Phaseeffekt eigentlich voll ausreichend und damit auch auf dem Pedal O.K.
Von der Optik her sieht das Pedal durch die Farbzusammenstellung etwas, na ja ich will mal sagen nach MXR aus. Aber das bedeute ja eigentlich noch nix.
Na ja egal, ich will mit dem Ding Musik machen und damit nicht an einem Vergleichswettbewerb teilnehmen.
Der Netzteilanschluss ist an der Kopfseite. Das Batteriefach ist einfachem zu öffnen, mit einem Deckel aus Plastik an der Unterseite, ohne das nervige zusammendrücken von Pins oder aufdrehen von Gewindepins an irgendwelchen Tritttastern. Ich hatte auch mal eine Batterie eingelegt um den Batteriewechsel auszuprobieren. Ohne Probleme passt der 9 Volt Block rein. Da ich die Geräte aber alle auf einem Board mit Strom betreibe spielt der Batteriewechsel für mich keine Rolle. Das Gerät hat einen True Bypass. Alle Kabel sitzen fest in den Buchsen, da wackelt nichts. Der Schaltknopf für An / Aus erledigt seine Arbeit ohne ein Knackgeräusch. Eine LED zeigt den Schaltzustand AN oder AUS an.

Sound:
Wie hier einigen anderen geschrieben hatten, wäre die Soundtiefe nicht ausreichend. Nun ja entweder ihr hab, den falschen Verstärker, die falsche Gitarre, das falsche Gehör oder schlicht weg ihr wollt die Marke Harley Benton nur schlecht machen, denn die Soundqualität und Effekttiefe ist klasse, und braucht keinen Vergleich mit dem MXR zu scheuen. Ich habe den Vintage Phase als vorletztes Pedal vor dem Reverb im Effektloop da kommt dann ein fetter Phasesound raus, wie beim MXR, den ein befreundeter Musiker hat. Wenn man das Gerät einschaltet hört man einen leichten Effekt schon bei der 7 Uhrstellung der immer fülliger und tiefer wird, je mehr man sich der 12 Uhr Stellung nähert. Je weiter man den Regler nach rechts dreht, des so Stärker und tiefer wird der Effekt, dann ab ca. der 14 Uhr Stellung beginnt es schon mächtig zu Wobbeln bzw. wabern welches sein Maximum bei der 17 Uhrstellung erreicht hat, es ist wirklich ein Effekt dem es von Anfang an nicht an Tiefe fehlt. Verzerrt über die Ampzerre oder mit vorgeschaltetem Harley Benton Extreme Metal, British True Ton, American True Tone, Vintage Overdrive, wird der Sound noch mal dicker bzw. der Phaseeffekt dichter. Auch klasse in der Kombination mit dem Harley Benton Classic Flanger. Aber nicht jeder spielt den Phase verzerrt. Dann schalte die Zerren aus so das nur noch der Phase im Cleanchannel vom Amp über den FX-Loop läuft. Clean ohne Verzerrung kommt ein dezenter Phaseeffekt raus der mir gefällt, auch wenn der Regler unterhalb der 14.00 Uhrstellung ist, der sich bei Clean ab ca.14 Uhrstellung richtig aufschaukelt.

Fazit:
Mein Kumpel war, wie wohl viele von Euch, verärgert weil er für seinen Phaser und andere Effekte das dreifache und mehr bezahlt hat und die dann aber auch nicht besser sind als die Harley Benton Pedale für 29,90 Euro.
Alle Die, die einen guten und tiefen Phasesound, wollen sind hier richtig. Mit einer Zerre kann man einen volleren Phaseeffekt rausholen, von der Soundtiefe und Soundqualität her. Ob einem der Effekt von der Tief her nun reicht oder nicht, muss wohl jeder mit sich selber ausmachen, mir jedenfalls hat das gereicht und gefallen. Bevor man das viele Geld für MXR und Konsorten ausgibt sollte man wirklich in Erwägung ziehen das Harley Benton Pedal zu kaufen und nicht nur das Phasepedal. Das es ein solches Phasepedal für den Preis von 29,90 Euro gibt, ist eigentlich unglaublich, aber wahr. Von mir gibt es eine ganz klare Kaufempfehlung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Empfehlenswert!
BassMartl, 21.05.2021
Dieser Phaser ist fester Bestandteil meines Equipments geworden, ich möchte ihn nicht mehr missen!
Die Ein-Knopf-Bedienung ist effektiv, die Sounds sind wirklich brauchbar. Rauschen kann ich nicht feststellen.
Das Gehäuse ist robust, der Fußschalter ebenso!

Meine persönliche Lieblingseinstellung: Drehregler zwischen Neun und Zehn Uhr, nachgeschaltetes Delay und den Bass mit Plektron gespielt und schon spiele ich (in meinen Träumen) bei Kraan mit dem Hattler um die Wette! ;-)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Gutes Phasen auf dem Sound Rasen
Nickelname, 22.11.2020
Wie gewohnt bei den HB Tretern: hohe Qulität zu minimalem Preis. Alle Sounds dem Volke! Im vorliegenden Fall haben wir kein "one hit pony" sondern ein "one knob wonder" - nur ein einziges Chicken Head Poti. Einfachheit ist hier Trumph. Ich liebe das.
Nun zu den (recht kleinen) Wenns & Abers:
Im unteren Bereich zieht mir der Regler zu schnell an. Der Übergang vom sehr leichten, atmosphärischen Phasing zum satten Effekt geht mit zu schnell. Für meinen Geschmeck zu viel Fingerspitzengefühl erforderlich. Auch hätte ich mir bei diesen (grundsätzlichen sehr schönen) Swishes noch ein bisschen mehr "Tiefe" gewünscht.
The color sucks: hier haben sie es mit dem Vintage definitiv zu ernst genommen. Was ein leicht verblichenes Orange hätte sein sollen, wurde zu einer pastelligen Durchfallfarbe mit leichtem Braunstich. Sieht in meinen Augen mehr nach eklig als nach alt aus - aber das ist natürlich Geschmackssache. (Eh, Alter, lecker Kacke!)
Unter dem Schalter die gewohnte HB Plastikscheibe, ist auch nicht schön, aber mittels Artikel Nr. 460603 einfach und hübsch kaschierbar.
Fazit: Wer weder wohlhabend noch ausgewiesener Phaseologe ist, möchte dieses Teil haben.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Phaser für Unkomplizierte
Wusl, 10.12.2017
Ich muss gleich zu beginn sagen, dass ich eigentlich kein großer Nutzer von "psychedelic" Effektpedalen wie Phaser, Flanger oder Chorus bin, habe mir dennoch den HB Vintage Phaser aus Neugier gegönnt; der Preis ist ja mal unschlagbar.

Klassisch nach Thomann war das Teil gut verpackt nach 2 Tagen da, absolut nichts zu meckern. Ausgepackt, angeschlossen und ausprobiert. Ein Phaser ist das Ding allemal, ich persönlich mag sowohl Sound als auch den einzigen Regler. Andere haben da lieber viel Einstellungsmöglichkeiten, ich arbeite gern mit dem was vor mir liegt.

Negatives:
Wie schon gesagt, wer gern Shape, Frequency oder anderes einstellt macht hier einen Fehlkauf. Ein Regler tut was er soll, sonst keine Zusätze.
Trotz dem Namen ist das Ding nicht Vintage. Weder Material, Bauart oder Marke sind Vintage, aber das ist hier mehr so ein Marketing-Ding, kein großes Problem.

Wer zu einem Top Preis einen kleinen aber feinen Phaser in seiner Pedal-Familie haben will, ist hier sicher gut aufgehoben.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
29,90 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Modulationseffekte
Modu­la­ti­ons­ef­fekte
Man muss schon ein ausgesprochen strenger Purist sein, um an Modu­la­ti­ons­ef­fekten gänzlich vorbei zu kommen.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
11
(11)
Kürzlich besucht
Harley Benton SC-550 II DFB

Harley Benton SC-550 II Desert Flame Burst; Deluxe Serie; E-Gitarre; Mahagoni Korpus (Swietenia Meliaceae) (mit gewichtsreduzierender Fräsung); gewölbte und geflammte AAA Ahorn Decke; eingeleimter Mahagoni Hals (Swietenia Macrophylla King); Pau Ferro Griffbrett; 60er Hals Profil; 305mm (12,00") Griffbrettradius; Halsdicke am…

Kürzlich besucht
Kali Audio IN-8 2nd Wave

Kali Audio IN-8 2nd Wave; Aktiver Nahfeldmonitor; 3 Weg System mit koaxialem Mittel-/Hochtöner; 8" Tieftöner; 4" Mitteltöner; 1" soft dome Hochtöner; Leistung: 140 Watt (60/40/40 Watt Tri-Amped); Frequenzbereich: 37 Hz - 25 kHz (-10 dB), 45 Hz - 21 kHz…

5
(5)
Kürzlich besucht
SSL UC1

SSL UC1; USB DAW Controller; Plug-In Controller mit komfortablem Mischpult-Layout und legendärem SSL Workflow; 1:1 Hardware Steuerung für die im Lieferumfang enthaltenen SSL Plug-Ins Channel Strip 2 und Bus Compressor 2; visuelles Feedback durch LED Ringe an den Drehreglern; Display…

Kürzlich besucht
Novation Circuit Rhythm

Novation Circuit Rhythm; Sampler / Sequenzer; 8 Sample Spuren mit je 32 Step-Patterns, kaskadierbar für bis zu 256 Schritte pro Spur; Funktionen wie Slice, Reverse, Loop, chromatisch Spielen; Wahrscheinlichkeits- und Pattern-Mutate-Funktionen; integrierte Effekte wie Lofi-Tape, Shutter, Hall, Delay und Summekompressor;…

1
(1)
Kürzlich besucht
Arturia Keystep 37 Black Edition

Arturia KeyStep 37 Black Edition; USB/MIDI Controller Keyboard; 37 anschlagdynamische Tasten (Slimkey) mit Aftertouch; 64-Step Sequenzer; Akkord- und Skalenfunktionalität; Arpeggiator; LED-Display; 4 frei blegbare Regler; Transport-Tasten; Touch Stripes für Pitch- und Modulation; RGB LED-Leiste; Anschlüsse: 3x CV-Ausgang (3,5mm Klinke), Clock…

Kürzlich besucht
Fender SQ Aff. P Bass MN PJ PACK BK

Fender Squier Affinity P Bass MN PJ PACK Black; Precision E-Bass, Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Griffbrett: Ahorn; Einlagen: Black Dots; 20 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 41,3 mm (1,63"); Mensur: 864 mm…

Kürzlich besucht
Wampler Gearbox Dual Overdrive

Wampler Gearbox Dual Overdrive; Effektpedal für E-Gitarre; Andy Wood Signature Pedal; enthält modifizierte Versionen von zwei der beliebtesten Drive-Schaltungen von Brian Wampler: Kanal 1 basiert auf dem Tumnus und Kanal 2 auf dem Pinnacle; von oben schaltbare Reihenfolge; zwei Ein-…

Kürzlich besucht
Gravity LTST 01

Gravity LTST 01, Laptop-Ständer mit verstellbaren Haltepins, Ablage aus Stahl, pulverbeschichtete Rohre aus Aluminium, Aluminium Druckguss Sockel, Abmessungen Ablagefläche BxH 480 mm x 330 mm, Durchmesser Rohre: 35 mm, Höhenverstellung durch Stellschraube mit Sicherungssplint von min. 750 mm - max.…

1
(1)
Kürzlich besucht
Sennheiser CX True Wireless Black

Sennheiser CX True Wireless Black kabelloser In-Ear Headset Kopfhörer, 7 mm High End Wandler, Bluetooth 5.2, bis zu 9 Std. Betriebszeit max. 27 Std. Betriebszeit mit Ladebox, SBC, AAC, aptX Codec-Unterstützung, Empfindlichkeit 110 dB SPL (1 kHz / 0 dBFS)…

3
(3)
Kürzlich besucht
Harley Benton SC-550 II PAF

Harley Benton SC-550 II Paradise Amber Flame; Deluxe Serie; E-Gitarre; Mahagoni Korpus (Swietenia Meliaceae) (mit gewichtsreduzierender Fräsung); gewölbte und geflammte AAA Ahorn Decke; eingeleimter Mahagoni Hals (Swietenia Macrophylla King); Pau Ferro Griffbrett; 60er Hals Profil; 305mm (12,00") Griffbrettradius; Halsdicke am…

Kürzlich besucht
J. Rockett Audio Designs Clockwork

J. Rockett Audio Designs Clockwork; Analoges Stereo Delay mit zuschaltbarer Modulation; Designt in Zusammenarbeit mit Howard Davis (Schöpfer des originalen “Deluxe Memory Man”); Klassisches Analog-Design mit BBD Chips; Tap-Tempo Steuerung Digital; Bis zu 600 ms Delay Zeit; Zuschaltbare Modulation mit…

Kürzlich besucht
Fender SQ Aff. P Bass PJ PACK 3-SB

Fender Squier Affinity P Bass PJ PACK 3-Color Sunburst; Precision E-Bass, Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Griffbrett: Lorbeer; Einlagen: Pearloid Dots; 20 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 41,3 mm (1,63"); Mensur: 864 mm…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.