Harley Benton SpaceShip 50M

Pedalboard

  • kompakte & leichte Bauweise
  • stabiler pulverbeschichteter Aluminiumrahmen
  • teppichbezogen
  • einfache Netzteil-Installation unter dem Rahmen
  • Abmessungen (B x T x H): 505 x 175 x 38 mm
  • Gewicht Pedalboard: 0.94 kg
  • inkl. gepolstertes Gigbag mit Zubehörtasche und Schultergurt, 1,5 m Klettband (männlich) & 2x Gummibänder zur Netzteil-Installation
  • passendes Netzteil mit flacher Bauweise: Art. 357158 (nicht im Lieferumfang enthalten)

Weitere Infos

Anzahl der Effekte 10
Inkl. Netzteil Nein
Effektschleifen Nein
Inkl. Gigbag Ja
Inkl. Koffer Nein
150 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 /5
  • Handling
  • Verarbeitung
Gesamt
Handling
Verarbeitung
Günstig und praktisch
Cojack, 24.02.2018
Ich brauchte ein kleines, gut tragbares Pedalboard für meine paar Pedale und meine Voodoolab Stromversorgung. Die Pedaltrain-Modelle haben zumindest für meine Pedalboard-Ansprüche komische Abmessungen, entweder zu groß oder zu klein und nebenbei noch viel teuerer. Das SpaceShip ist genau so groß, wie ich es brauche und viel günstiger als ein vergleichbares Pedaltrain-Model. Die Tasche hat mich von der Qualität her überrascht, die steht vergleichbaren Pedaltrain-Tasche zumindest vom ersten Eindruck her in nichts nach. Was die Haltbarkeit angeht kann ich allerdings noch nichts sagen, wird sich zeigen. Das einzige negative ist der (wie schon in der anderen Textbewertung erwähnt) wirklich üble Geruch der Tasche nach dem Auspacken. Eine Woche auf dem Balkon oder in der Garage / im Keller ist auf jeden Fall nötig. Mir ist davon wirklich etwas schlecht geworden. Vielleicht kann da Thomann bei seiner Hausmarke nochmal nachbessern? Also kaufen und gleich ins Auto zum Gig oder zur Probe ist nicht zu empfehlen. Mir war es egal, ich war nach dem Kauf sowieso erstmal zwei Wochen im Urlaub und die Tasche konnte schön ausdünsten.

Nachtrag:

Also mit dem Ausdünsten hat es dann doch noch länger als die zwei Wochen gedauert. Es ist auf jeden Fall der Kauf eines Sprüh-Textil-Geruchsentferners zum empfehlen, um Chemie mit Chemie zu bekämpfen... :D

Trotz dieser Einschränkung kann ich das gute Stück nur weiterempfehlen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Verarbeitung
Kompaktes, flexibles Pedalboard zum guten Preis
Langs, 18.03.2021
Wollte für meinen Bass ein kleines und nicht zu teures Pedalboard haben, und habe mich deshalb für das HB SpaceShip 50M entschieden.

Meine 5 Pedale (3x Mini, 2x normal), sowie eine passive DI passen bequem drauf. Zur stromversorgung hatte ich zunächst ein Harley Benton Powerplant Junior untendrunter montiert. Dabei muss man aber die Füße mit den (lobenswerterweise beiliegenden) langen Schrauben relativ weit rausdrehen,und dann passt es. Bin aber jetzt auf das flachere Harley Benton ISO-5 Pro umgestiegen (weil ich mehr Leistung gebraucht hab), dieses passt problemlos drunter.

Die Verarbeitung geht in Ordnung. lediglich beim Einstellen der Füße muss man etwas aufpassen, da sonst schnell die Gefahr besteht die Schrauben zu überdrehen und die Gewinde kaputt zu machen.

Schön finde ich auch, dass man die mittlere Strebe in 3 Positionen verstellen kann.

Auch die mitgelieferte Tasche ist in Ordnung, gut gepolstert und schützt das Pedalbpard beim Transport.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Verarbeitung
Stummelbeinchen- sonst in Ordnung
Zulu 5, 27.04.2020
In die Euphorie der anderen Bewertungen kann ich mich nicht ganz einreihen. Hauptknackpunkt sind die Füße. Die sind schlichtweg zu klein und müssten etwas mehr Höhe bieten. Obwohl ich ein flaches Netzteil habe (von den Ausmaßen noch etwas kleiner als das von Thomann empfohlene), saß dies meines Erachtens nach zu eng am Boden, so dass man befürchten muss, wenn man mal voll aufs Board tritt das Netzteil in Mitleidenschaft gerät. Unabhängig davon sind nicht alle Böden überall glatt. Ein paar Millimeter mehr Fuß würden das ganze schon entspannter machen. Gut das ich noch ein paar Gummifüße über hatte, nun schleift oder setzt nix mehr auf. Somit habe ich mir eine Retour erspart. Bin gespannt wie lange die Tasche halten wird. Es standen um die Reißverschlüsse noch genügend Fädchen von den Nähten ab. Gut finde ich an dem Board, das kein Kabel über dem Board des Randes übersteht und nicht irgendjemand oder ich in meiner temporären Tollpatschigkeit darauf laschen kann. Deswegen habe ich mich auch für dieses Board entschieden und nicht für die kleinere Variante. Platz war entspannt zu finden für 4 Pedale in Standardgröße eines Boss Pedals und ein Micro Pedal in Größe eines Mooerpedals. Klett hätte ich ohnehin noch für ein Pedal gebraucht und es war natürlich praktisch, dass welches dabei lag.
Bitte Thomann / Harley Benton spendiert dem Board etwas bessere Füße oder legt alternative Gummifüße dazu, ansonsten ist es ein gutes Produkt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Verarbeitung
Nix zu meckern
Markus209, 04.05.2020
Hab mir jetzt dann doch mal ein Pedalboard angeschafft, um das Kabel-und-Effekte-Gewirr auf dem Boden in den Griff zu kriegen - hab dabei quasi einfach nach Preis gekauft, brauchte ja nix wirklich extravagantes für den Einstieg.

Bin mit dem 50M sehr zufrieden - die Verarbeitung und Materialqualität sind absolut in Ordnung, die Teppich-Bespannung zusammen mit dem mitgelieferten Klettband erleichtert die "Installation" von Effekten immens (bin froh, dass ich hier nicht mit irgendwelchen Gummibändern rumfummeln musste, was wohl auch eine Herangehensweise bei manchen Boards zu sein scheint?), anschließend steht das Board stabil und kompakt da und macht seinen Job.
Sehr lobenswert zudem: Es liegt ein kompletter Satz längerer Schrauben und Muttern bei, mit denen man bei Bedarf die Bodenfreiheit um ein paar cm erhöhen kann - dadurch passt auch mein etwas dickeres Powerplant Junior jetzt problemlos darunter und kann mit den ebenfalls mitlgelieferten Gummibändern sicher an den dafür vorgesehenen Halterungen fixiert werden. Top!
Die Tasche habe ich noch gar nicht richtig ausgepackt, da ich sie wohl so schnell nicht brauchen werde, aber sie sieht auf den ersten Blick ebenfalls ok aus, für einen gelegentlichen Transport sicher völlig ausreichend.

Fazit: Ein günstiges, stabiles, gut verarbeitetes Board, das mit allem kommt, was man für eine sinnvolle Nutzung braucht und bei dem bzgl. Lieferumfang (Schrauben!) erfreulich gut mitgedacht wurde. Kann ich jedem, der wie ich diese Pedalboard-Sache ohne allzu große Investition mal ausprobieren möchte, bedenkenlos empfehlen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
44 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung bis voraussichtlich Donnerstag, 29.07.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Racks & Cases
Racks & Cases
Wer auf sein Equipment achtet, packt es richtig ein – und zwar in ein ordentliches Case.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
Kürzlich besucht
Novation Circuit Rhythm

Novation Circuit Rhythm; Sampler / Sequenzer; 8 Sample Spuren mit je 32 Step-Patterns, kaskadierbar für bis zu 256 Schritte pro Spur; Funktionen wie Slice, Reverse, Loop, chromatisch Spielen; Wahrscheinlichkeits- und Pattern-Mutate-Funktionen; integrierte Effekte wie Lofi-Tape, Shutter, Hall, Delay und Summekompressor;…

1
(1)
Kürzlich besucht
Arturia Keystep 37 Black Edition

Arturia KeyStep 37 Black Edition; USB/MIDI Controller Keyboard; 37 anschlagdynamische Tasten (Slimkey) mit Aftertouch; 64-Step Sequenzer; Akkord- und Skalenfunktionalität; Arpeggiator; LED-Display; 4 frei blegbare Regler; Transport-Tasten; Touch Stripes für Pitch- und Modulation; RGB LED-Leiste; Anschlüsse: 3x CV-Ausgang (3,5mm Klinke), Clock…

9
(9)
Kürzlich besucht
Harley Benton SC-550 II DFB

Harley Benton SC-550 II Desert Flame Burst; Deluxe Serie; E-Gitarre; Mahagoni Korpus (Swietenia Meliaceae) (mit gewichtsreduzierender Fräsung); gewölbte und geflammte AAA Ahorn Decke; eingeleimter Mahagoni Hals (Swietenia Macrophylla King); Pau Ferro Griffbrett; 60er Hals Profil; 305mm (12,00") Griffbrettradius; Halsdicke am…

5
(5)
Kürzlich besucht
SSL UC1

SSL UC1; USB DAW Controller; Plug-In Controller mit komfortablem Mischpult-Layout und legendärem SSL Workflow; 1:1 Hardware Steuerung für die im Lieferumfang enthaltenen SSL Plug-Ins Channel Strip 2 und Bus Compressor 2; visuelles Feedback durch LED Ringe an den Drehreglern; Display…

Kürzlich besucht
Kali Audio IN-8 2nd Wave

Kali Audio IN-8 2nd Wave; Aktiver Nahfeldmonitor; 3 Weg System mit koaxialem Mittel-/Hochtöner; 8" Tieftöner; 4" Mitteltöner; 1" soft dome Hochtöner; Leistung: 140 Watt (60/40/40 Watt Tri-Amped); Frequenzbereich: 37 Hz - 25 kHz (-10 dB), 45 Hz - 21 kHz…

Kürzlich besucht
Fender SQ Aff. P Bass MN PJ PACK BK

Fender Squier Affinity P Bass MN PJ PACK Black; Precision E-Bass, Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Griffbrett: Ahorn; Einlagen: Black Dots; 20 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 41,3 mm (1,63"); Mensur: 864 mm…

Kürzlich besucht
J. Rockett Audio Designs Clockwork

J. Rockett Audio Designs Clockwork; Analoges Stereo Delay mit zuschaltbarer Modulation; Designt in Zusammenarbeit mit Howard Davis (Schöpfer des originalen “Deluxe Memory Man”); Klassisches Analog-Design mit BBD Chips; Tap-Tempo Steuerung Digital; Bis zu 600 ms Delay Zeit; Zuschaltbare Modulation mit…

1
(1)
Kürzlich besucht
Sennheiser CX True Wireless Black

Sennheiser CX True Wireless Black kabelloser In-Ear Headset Kopfhörer, 7 mm High End Wandler, Bluetooth 5.2, bis zu 9 Std. Betriebszeit max. 27 Std. Betriebszeit mit Ladebox, SBC, AAC, aptX Codec-Unterstützung, Empfindlichkeit 110 dB SPL (1 kHz / 0 dBFS)…

2
(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton SC-550 II PAF

Harley Benton SC-550 II Paradise Amber Flame; Deluxe Serie; E-Gitarre; Mahagoni Korpus (Swietenia Meliaceae) (mit gewichtsreduzierender Fräsung); gewölbte und geflammte AAA Ahorn Decke; eingeleimter Mahagoni Hals (Swietenia Macrophylla King); Pau Ferro Griffbrett; 60er Hals Profil; 305mm (12,00") Griffbrettradius; Halsdicke am…

Kürzlich besucht
Fender SQ Aff. P Bass PJ PACK 3-SB

Fender Squier Affinity P Bass PJ PACK 3-Color Sunburst; Precision E-Bass, Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Griffbrett: Lorbeer; Einlagen: Pearloid Dots; 20 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 41,3 mm (1,63"); Mensur: 864 mm…

Kürzlich besucht
KMA Audio Machines Tyler Deluxe Freq. Splitter

KMA Machines Tyler Deluxe Freq. Splitter; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Zweikanaliger Signalsplitter mit variablem 12 dB/Okt. Low/High Pass Absenkung, vollisolierte und transformator basierte FX Loop Sends, Clean Blend und Mix Regler ermöglichen die perfekte Balance von Höhen und Bässen;…

Kürzlich besucht
Bowers & Wilkins PI 7 CG

Bowers & Wilkins PI 7 CG; In-Ear True Wireless Kopfhörer; echte 24-bit Audio-Verbindung; 2-Wege-Treiberdesign; High Performance DSP; Bluetooth 5.0 mit AptX Adaptive; adaptives, aktives Noise Cancelling (ANC); Lade-Case mit Audio-Übertragung; Kabellose und USB-C-Ladung; unterstützt Schnell-Ladung; Frequenzbereich: 10 Hz - 20…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.