Harley Benton SpaceShip 50M

180

Pedalboard

  • kompakte & leichte Bauweise
  • stabiler pulverbeschichteter Aluminiumrahmen
  • teppichbezogen
  • einfache Netzteil-Installation unter dem Rahmen
  • Abmessungen (B x T x H): 505 x 175 x 38 mm
  • Gewicht Pedalboard: 0.94 kg
  • inkl. gepolstertes Gigbag mit Zubehörtasche und Schultergurt, 1,5 m Klettband (männlich) & 2x Gummibänder zur Netzteil-Installation
  • passendes Netzteil mit flacher Bauweise: Art. 357158 (nicht im Lieferumfang enthalten)
Erhältlich seit Dezember 2017
Artikelnummer 422448
Verkaufseinheit 1 Stück
Anzahl der Effekte 10
Inkl. Netzteil Nein
Effektschleifen Nein
Inkl. Gigbag Ja
Inkl. Koffer Nein
44 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 12.08. und Samstag, 13.08.
1

Kompaktes Pedalboard mit Tasche im Set

Wer Ordnung in seinem Effektpark schätzt und Wert auf einen reibungslosen Ablauf seiner Performance im Proberaum oder auf der Bühne legt, der kommt um die Anschaffung eines Pedalboards kaum herum. Das Harley Benton SpaceShip 50M sorgt für die gewünschte Ordnung und Übersicht und bietet mit seinen zwei Ebenen genügend Platz für die wichtigsten Effekte. Trotz des geringen Gewichts von nur 0,94kg zeigt sich der pulverbeschichtete Rahmen sehr robust und steht stabil auf seinen vier rutschfesten Gummifüßen. Neben den notwendigen Materialien zur Fixierung der Effekte auf dem Board befindet sich im Lieferumfang dieses Bundles auch eine robuste Tasche, in welcher die wertvollen Pedale sicher zum nächsten Gig transportiert werden können.

Platz für die wichtigsten Effekte

Das Harley Benton SpaceShip 50M bietet mit seinen zwei teppichbezogenen Ebenen und einer Breite von 505mm genügend Raum, um die wichtigsten Effekte übersichtlich und sicher unter einen Hut zu bringen. Und damit die kleinen und großen Schätzchen auf dem Board ihren Platz einnehmen können, befindet sich im Lieferumfang neben der robusten Tasche ein Set mit ausreichendem Klettband für beide Ebenen sowie zwei Gummibänder für die Anbringung eines Netzteils. Ein solches in Flachbauweise lässt sich unauffällig unter dem SpaceShip 50M befestigen und hält somit den Platz auf der Oberseite für weitere Effekte frei. So können je nach Baugröße bis zu zehn Geräte betrieben und mit der im Set enthaltenen Tasche sicher transportiert oder aufbewahrt werden

Die preiswerte Lösung für den Fußraum

Das SpaceShip 50M bietet allen Nutzern von Effektgeräten unterschiedlicher Bauart und Größe eine gute Möglichkeit, ihre Pedale sinnvoll verkabelt, sicher befestigt und praxisgerecht bedienbar unterzubringen. Und das zu einem Harley-Benton-typischen Preis, der es auch Musikern mit nur kleinem Budget ermöglicht, von Anfang an Ordnung und Übersicht über ihre eingesetzten Effekte zu bekommen und auch zu behalten. Hinzu kommt die gepolsterte Tasche, die das nur 0,94kg leichte Board aufnimmt und mit ihrem Schultergurt einen bequemen und sicheren Transport vom Proberaum bis auf die Bühne bietet.

Über Harley Benton

Seit 1998 bedient die Marke Harley Benton die Bedürfnisse vieler Gitarristen und Bassisten. Neben einer umfangreichen Bandbreite an Saiteninstrumenten bietet die Hausmarke des Musikhauses Thomann auch jede Menge Verstärker, Lautsprecher, Effektpedale und weiteres Zubehör an. Insgesamt umfasst die Palette über 1.500 Produkte. Gefertigt von etablierten Herstellern, überzeugen alle Artikel von Harley Benton durch Qualität, Zuverlässigkeit und einen dennoch günstigen Preis. Durch die ständige Erweiterung des Portfolios, bietet Harley Benton so stets neue und innovative Produkte für den musikalischen Alltag.

Kompaktes Board für tausend Möglichkeiten

Egal, ob nun mit bis zu zehn Effekten bestückt beim nächsten Gig oder aber mit nur zwei oder drei der wichtigsten Pedale für die Session zwischendurch eingesetzt: Das Harley Benton SpaceShip 50M bietet genügend Möglichkeiten, das Effekt-Setup ganz flexibel den gegebenen Anforderungen anzupassen. Dabei überzeugt die robuste Konstruktion des pulverbeschichteten Rahmens mit seinen beiden teppichbezogenen Ebenen genauso wie die Qualität des in diesem Set enthaltenen gepolsterten Gigbags, mit welchem die wertvolle Fracht beim Transportieren bestmöglich geschützt wird.

C
Günstig und praktisch
Cojack 24.02.2018
Ich brauchte ein kleines, gut tragbares Pedalboard für meine paar Pedale und meine Voodoolab Stromversorgung. Die Pedaltrain-Modelle haben zumindest für meine Pedalboard-Ansprüche komische Abmessungen, entweder zu groß oder zu klein und nebenbei noch viel teuerer. Das SpaceShip ist genau so groß, wie ich es brauche und viel günstiger als ein vergleichbares Pedaltrain-Model. Die Tasche hat mich von der Qualität her überrascht, die steht vergleichbaren Pedaltrain-Tasche zumindest vom ersten Eindruck her in nichts nach. Was die Haltbarkeit angeht kann ich allerdings noch nichts sagen, wird sich zeigen. Das einzige negative ist der (wie schon in der anderen Textbewertung erwähnt) wirklich üble Geruch der Tasche nach dem Auspacken. Eine Woche auf dem Balkon oder in der Garage / im Keller ist auf jeden Fall nötig. Mir ist davon wirklich etwas schlecht geworden. Vielleicht kann da Thomann bei seiner Hausmarke nochmal nachbessern? Also kaufen und gleich ins Auto zum Gig oder zur Probe ist nicht zu empfehlen. Mir war es egal, ich war nach dem Kauf sowieso erstmal zwei Wochen im Urlaub und die Tasche konnte schön ausdünsten.

Nachtrag:

Also mit dem Ausdünsten hat es dann doch noch länger als die zwei Wochen gedauert. Es ist auf jeden Fall der Kauf eines Sprüh-Textil-Geruchsentferners zum empfehlen, um Chemie mit Chemie zu bekämpfen... :D

Trotz dieser Einschränkung kann ich das gute Stück nur weiterempfehlen.
Handling
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

RB
Gutes Pedalboard für wenig Geld
Rick-N. Baker 20.11.2021
Ich suchte ein Board für meine wichtigsten Effekte. Ich habe auf dem Board 4 Bodentreter (5 würden auch passen) und unter dem Board den PowerPlant Junior, der nach befestigen der längeren Schrauben gut darunter paßt. Nicht verstehen kann ich die Aussage über Gerüche der Schutzhaube, die ich seit dem ersten Tag in meinem Zimmer habe und da dünstet nichts aus. Für meine Zwecke reicht das Board voll aus und ich bin sehr zufrieden.
Handling
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Z5
Stummelbeinchen- sonst in Ordnung
Zulu 5 27.04.2020
In die Euphorie der anderen Bewertungen kann ich mich nicht ganz einreihen. Hauptknackpunkt sind die Füße. Die sind schlichtweg zu klein und müssten etwas mehr Höhe bieten. Obwohl ich ein flaches Netzteil habe (von den Ausmaßen noch etwas kleiner als das von Thomann empfohlene), saß dies meines Erachtens nach zu eng am Boden, so dass man befürchten muss, wenn man mal voll aufs Board tritt das Netzteil in Mitleidenschaft gerät. Unabhängig davon sind nicht alle Böden überall glatt. Ein paar Millimeter mehr Fuß würden das ganze schon entspannter machen. Gut das ich noch ein paar Gummifüße über hatte, nun schleift oder setzt nix mehr auf. Somit habe ich mir eine Retour erspart. Bin gespannt wie lange die Tasche halten wird. Es standen um die Reißverschlüsse noch genügend Fädchen von den Nähten ab. Gut finde ich an dem Board, das kein Kabel über dem Board des Randes übersteht und nicht irgendjemand oder ich in meiner temporären Tollpatschigkeit darauf laschen kann. Deswegen habe ich mich auch für dieses Board entschieden und nicht für die kleinere Variante. Platz war entspannt zu finden für 4 Pedale in Standardgröße eines Boss Pedals und ein Micro Pedal in Größe eines Mooerpedals. Klett hätte ich ohnehin noch für ein Pedal gebraucht und es war natürlich praktisch, dass welches dabei lag.
Bitte Thomann / Harley Benton spendiert dem Board etwas bessere Füße oder legt alternative Gummifüße dazu, ansonsten ist es ein gutes Produkt.
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Nix zu meckern
Markus209 04.05.2020
Hab mir jetzt dann doch mal ein Pedalboard angeschafft, um das Kabel-und-Effekte-Gewirr auf dem Boden in den Griff zu kriegen - hab dabei quasi einfach nach Preis gekauft, brauchte ja nix wirklich extravagantes für den Einstieg.

Bin mit dem 50M sehr zufrieden - die Verarbeitung und Materialqualität sind absolut in Ordnung, die Teppich-Bespannung zusammen mit dem mitgelieferten Klettband erleichtert die "Installation" von Effekten immens (bin froh, dass ich hier nicht mit irgendwelchen Gummibändern rumfummeln musste, was wohl auch eine Herangehensweise bei manchen Boards zu sein scheint?), anschließend steht das Board stabil und kompakt da und macht seinen Job.
Sehr lobenswert zudem: Es liegt ein kompletter Satz längerer Schrauben und Muttern bei, mit denen man bei Bedarf die Bodenfreiheit um ein paar cm erhöhen kann - dadurch passt auch mein etwas dickeres Powerplant Junior jetzt problemlos darunter und kann mit den ebenfalls mitlgelieferten Gummibändern sicher an den dafür vorgesehenen Halterungen fixiert werden. Top!
Die Tasche habe ich noch gar nicht richtig ausgepackt, da ich sie wohl so schnell nicht brauchen werde, aber sie sieht auf den ersten Blick ebenfalls ok aus, für einen gelegentlichen Transport sicher völlig ausreichend.

Fazit: Ein günstiges, stabiles, gut verarbeitetes Board, das mit allem kommt, was man für eine sinnvolle Nutzung braucht und bei dem bzgl. Lieferumfang (Schrauben!) erfreulich gut mitgedacht wurde. Kann ich jedem, der wie ich diese Pedalboard-Sache ohne allzu große Investition mal ausprobieren möchte, bedenkenlos empfehlen.
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden