• Merkliste
  • Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

Harley Benton TE-90QM Trans Red

Harley Benton TE-90QM Trans Red
No JavaScript? No Audio Samples! :-(
Soundbeispiele
0:00

E-Gitarre

  • Korpus: Mahagoni, chambered
  • Decke: Riegelahorn
  • Hals: Ahorn, geschraubt
  • Griffbrett: Palisander
  • 22 Bünde
  • Mensur: 648 mm
  • Sattelbreite: 42 mm
  • Abalone Dot-Einlagen
  • elfenbeinfarbenes Korpusbinding
  • Bonoid Sattel
  • Tonabnehmer: 2 Wilkinson Vintage Style P90 Single Coils
  • 3-Weg Schalter
  • Regler: Master Volume, Master Tone
  • DLX Chrom Hardware
  • Hard Tail-Steg
  • DLX DieCast Mechaniken
  • Originalbesaitung: Daddario .009 - .042
  • Farbe: Transparent Rot Hochglanz

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 3 % sparen!
Harley Benton TE-90QM Trans Red + Harley Benton HB-10G + Thomann Guitar Case Semihollow-Style + Harley Benton Valuestrings 010 + +8 weitere
Harley Benton TE-90QM Trans Red + Harley Benton Valuestrings 010 + Harley Benton CG-5 Street + Thomann CTG-10 Clip Tuner + +7 weitere

Kunden, die sich für Harley Benton TE-90QM Trans Red interessierten, haben danach folgende Produkte bei uns gekauft

Harley Benton TE-90QM Trans Red 34% kauften genau dieses Produkt
Harley Benton TE-90QM Trans Red
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
179 € In den Warenkorb
Harley Benton TE-52 NA Vintage Series 13% kauften Harley Benton TE-52 NA Vintage Series 129 €
Harley Benton Electric Guitar Kit T-Style 9% kauften Harley Benton Electric Guitar Kit T-Style 79 €
Harley Benton TE-70 Rosewood Deluxe Series 8% kauften Harley Benton TE-70 Rosewood Deluxe Series 149 €
Harley Benton TE-90QM HH Trans Blue 7% kauften Harley Benton TE-90QM HH Trans Blue 179 €
Unsere beliebtesten T-Modelle

Verwandte Produkte

Millenium GS-2001 E
(6208) Millenium GS-2001 E
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
6,90 €
Thomann E-Guitar Gigbag Eco
(2073) Thomann E-Guitar Gigbag Eco
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
9,90 €
Harley Benton Coated Electric Guitar 010
(183) Harley Benton Coated Electric Guitar 010
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
3,90 €
Harley Benton Accessory E-Guitar Pack Harley Benton Accessory E-Guitar Pack
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
36 €
Harley Benton BM-75 Trans Red
(2) Harley Benton BM-75 Trans Red
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
229 €
Harley Benton TE-90QM HH Trans Blue
(25) Harley Benton TE-90QM HH Trans Blue
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
179 €
Harley Benton TE-70 Rosewood Deluxe Series
(112) Harley Benton TE-70 Rosewood Deluxe Series
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
149 €
Harley Benton TE-70 Black Paisley
(10) Harley Benton TE-70 Black Paisley
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
189 €
Harley Benton HB-35 CH Vintage Series
(51) Harley Benton HB-35 CH Vintage Series
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
179 €
Harley Benton TE-90FLT VW Deluxe Series
(8) Harley Benton TE-90FLT VW Deluxe Series
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
199 €
Harley Benton TE-40 TBK Deluxe Series
(316) Harley Benton TE-40 TBK Deluxe Series
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
129 €
Harley Benton HB-35 VB Vintage Series
(35) Harley Benton HB-35 VB Vintage Series
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
179 €
Harley Benton TE-20 SB Standard Series
(238) Harley Benton TE-20 SB Standard Series
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
89 €
Harley Benton TE-20 BK Standard Series
(167) Harley Benton TE-20 BK Standard Series
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
79 €
Harley Benton CST-24HB TOL Tobacco Flame
(46) Harley Benton CST-24HB TOL Tobacco Flame
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
209 €
Harley Benton TE-52 NA Vintage Series
(223) Harley Benton TE-52 NA Vintage Series
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
129 €
Harley Benton HB-35 BK Vintage Series
(24) Harley Benton HB-35 BK Vintage Series
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
169 €
Harley Benton TE-30 BE Standard Series
(250) Harley Benton TE-30 BE Standard Series
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
89 €
Harley Benton TE-90FLT SB Deluxe Series
(4) Harley Benton TE-90FLT SB Deluxe Series
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
199 €
Harley Benton CST-24HB Tortoise Flame
(49) Harley Benton CST-24HB Tortoise Flame
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
199 €
Harley Benton HB JA-60SB Vintage Series
(85) Harley Benton HB JA-60SB Vintage Series
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
129 €
Fender Deluxe Tele MN BBlonde
(3) Fender Deluxe Tele MN BBlonde
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
675 €
Harley Benton ST-90SA Swamp Ash DLX Series
(14) Harley Benton ST-90SA Swamp Ash DLX Series
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
169 €
Harley Benton RB-600CS Classic Series
(41) Harley Benton RB-600CS Classic Series
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
199 €
Gibson Midtown Standard Trad. EB
(13) Gibson Midtown Standard Trad. EB
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
888 €
Fender T-Shirt Telecaster 1951 M
(4) Fender T-Shirt Telecaster 1951 M
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
18,90 €
Harley Benton SC-550 Paradise Amber Flame
(35) Harley Benton SC-550 Paradise Amber Flame
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
249 €
Harley Benton CST-24 Paradise Flame
(36) Harley Benton CST-24 Paradise Flame
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
189 €
Harley Benton TE-90QM LH Trans Red
(11) Harley Benton TE-90QM LH Trans Red
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
199 €
Harley Benton SC-Custom P90 Black
(7) Harley Benton SC-Custom P90 Black
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
199 €
Harley Benton CST-24HB Charcoal Flame
(18) Harley Benton CST-24HB Charcoal Flame
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
199 €
Harley Benton MS-60 Vintage White
(41) Harley Benton MS-60 Vintage White
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
129 €

85 Kundenbewertungen

Gesamtbewertung
4.7 von 5 Sternen
Features
Sound
Verarbeitung
5 Sterne
59 Kunden

59 Kunden haben dieses Produkt mit 5 Sternen bewertet.

Davon haben 48 Kunden keinen Text geschrieben oder in einer anderen Sprache bewertet.

Alle 11 Bewertungen lesen
4 Sterne
24 Kunden

24 Kunden haben dieses Produkt mit 4 Sternen bewertet.

Davon haben 17 Kunden keinen Text geschrieben oder in einer anderen Sprache bewertet.

Alle 7 Bewertungen lesen
3 Sterne
2 Kunden

2 Kunden haben dieses Produkt mit 3 Sternen bewertet.

Davon haben 2 Kunden keinen Text geschrieben oder in einer anderen Sprache bewertet.

2 Sterne
niemand
1 Stern
niemand

5 von 70 Textbewertungen

Alle Bewertungen lesen

Lady in Red! Wow!

12.03.2016

Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Ich suchte als weiteres Übungsgerät und zur Bereicherung meiner Sammlung eine Thinline-Tele, entweder mit klassischer Pickup-Bestückung oder mit P-90-Pickups. So wie wahrscheinlich die meisten Gitarren-Nerds scrolle ich normalerweise im Schnelldurchlauf über die preiswerten Exemplare, ohne sie überhaupt wahrzunehmen. Die Harley Benton TE-90QM Trans Red sieht so verdammt gut aus, das das Auge automatisch ?hängenblieb?.
Die Fotos, die technischen Daten und die Sound-Beispiele waren sehr ansprechend. Da ich in meiner Jugend in den 80ern bereits ausreichend Erfahrung mit Gitarrenschrott gesammelt habe, war ich skeptisch. Die Namen damaliger Hersteller von Gitarrenkopien sind im Hinterkopf immer noch mit einem ?Schamfaktor? belegt. Nun hier handelt es sich um einen neueren Namen, und angesichts des günstigen Preises war ich bereit den Versuch zu wagen.

Die Gitarre kommt piekfein aus der Verpackung. Aus dem Karton fällt eine kleine Karte von der Thomann-Qualitätskontrolle, aus der hervorgeht, dass jemand die Gitarre eingestellt hat. Die Waage zeigt ein Gewicht von 2,85 Kg.
Optische Mängel muss man etwas suchen. Bei meiner gibt es nicht allzu viel zu meckern: Das Ende des Bindings an der Oberseite der Halstasche ist nicht ganz perfekt, im Cutaway gibt es einen etwa 5 x 5 mm großen Lackfehler, der nachpoliert werden muss, das Binding in den F-Löchern ist nicht ganz perfekt ausgeführt, die F-Löcher sind innen nicht komplett sauber entgratet, die matt schwarze Farbe im Hohlraum ist nicht ordentlich aufgetragen, das Palisander-Griffbrett hat zwei kleine optische Fehler im Holz, welche aber keinen Einfluss auf Klang oder Bespielbarkeit haben. Die Decke ist sicher keine AAA-Qualität, aber durchaus attraktiv. Alles eigentlich nicht der Rede wert, später sitzt sowieso keiner mit einer Lupe vor der Klampfe. Also kein Problem, bestanden.
Ausstattung und Technik: Der Korpus besteht aus einem einteiligen, schön gemaserten, etwa 7mm starken Mahagoni-Boden, einem hohlgefrästen Mittelteil aus gleichem Holz, mit durchgehendem Sustain-Block, und einer recht dicken (ca. 10mm), schön in Wölbung gefrästen, dekorativen Ahorndecke, welche um die F-Löcher herum auf ca. 4mm heruntergeschliffen ist.

Die verwendeten Schrauben sind offenbar zu weich. Fast alle Schraubenköpfe haben bereits vom einmaligen Anziehen im Werk scharfkantige Grate.

Sehr gut gefällt mir die Hardtail-Bridge, die verblüffend nach PRS aussieht, einen massiven Eindruck macht, und die ggf. erforderlichen Einstellungen ermöglicht. Die Hülsen auf der Rückseite waren nicht komplett eingesetzt und mussten vorsichtig nachgedrückt werden.
Das Tonpoti war leider etwas zu tief eingesetzt, so dass der Knopf leicht auf der Decke schliff. Die Überwurfmutter des PU-Wahlschalters war locker und musste leicht nachgezogen werden.
Sehr schön gefällt mir der nur sehr leicht lackierte, einteilige Ahornhals mit Palisander Griffbrett. Bis auf Hochglanz ist nur die Kopfplatte lackiert, so dass der Hals eine wunderbare, schnelle Griffigkeit aufweist. Die Halsform ist kein ?thin C?, sondern eher ein klassisches D, liegt aber sehr gut in der Hand. Das verwendete Palisanderholz ist, ebenso wie die Korpusdecke, keine perfekte AAA-Sortierung, aber durchaus o.k. Das Holz ?schreit? nach einer Lemon-Oil-Kur. Zur Markierung gibt es im Griffbrett schöne Abalone-Dots und an der Seite eingesetzte Creme-Dots.

Der beworbene Graphitsattel ist nicht verbaut. Stattdessen hat die Gitarre einen sauber gekerbten, beigefarbenen Sattel. Es könnte synthetischer Knochen (aus Knochenmehl und Bindemittel gepresst) sein, sieht für mich aber mehr nach Kunststoff aus.

Die 22 Bünde sind keine ganz großen Jumbo-Bünde, sondern ebenfalls eher klassisch, sagen wir mal Medium-Jumbo, also nicht ganz so flach, wie ganz früher bei ?Big F? üblich, aber auch nicht so dick, wie die das heute meistens machen. Die Bünde sind alle sauber eingesetzt und gut abgerichtet, aber nicht poliert. Die Enden der Bunddrähte stehen bei meinem Modell freilich noch scharfkantig leicht über das Griffbrett über. Das ist nicht schön, lässt sich aber leicht beheben, wenn man mit Schleifklotz und 400er Schleifpapier umgehen kann. Bei der Gelegenheit wird dann auch das Griffbrett gereinigt und geölt und die Bünde werden poliert.
Ebenfalls gut gefallen mir auch die leicht laufenden, hochglanzpolierten, gekapselten Mechaniken, unbekannter Herkunft (nichts eingegossen und kein Zeichen auf dem Getriebedeckel), welche sehr an Kluson bzw. Göldo MK6 erinnern.

Auf der Kopfplatte gibt es neben dem ?Harley Benton?-Schriftzug noch eine Beschriftung, die so schüchtern klein und unleserlich ist, dass ich sie, trotz Lesebrille, erst mit Hilfe einer Lupe entziffern konnte: ?True Quality Sound?. Gut, dann wollen wir mal hören!
Die Saitenlage ist nicht superflach, sondern normal und gut bespielbar, schließlich handelt es sich nicht um eine Schredder-Gitarre. Der Hals könnte vielleicht noch eine Idee gerader eingestellt werden. Ebenso ließe sich eine noch flachere Saitenlage problemlos realisieren. Die Pickups sind recht hoch eingestellt, schauen wir mal. Die Oktave ist fast perfekt eingestellt. Nach minimaler Korrektur zweier Saitenreiter ist die Intonation über das gesamte Griffbrett gut. Der Hals ist also bundrein und die Saitenkerben im Sattel haben offenbar die korrekte Tiefe!

Erschrocken bin ich, als ich das Gerät am Clean-Kanal der Fender-Röhre angeschlossen habe.
Der Sound war einfach grauenhaft, viel zu schrill am Steg und undefiniert am Hals und bereits bei minimal aufgedrehtem Volume an der Gitarre verzerrt! Da stimmte definitiv etwas nicht! So sollen P90 nicht klingen!
Also musste die Pickup-Einstellung überprüft werden! Es zeigte sich, dass die Pickups viel zu hoch eingestellt waren. So kann das nichts werden! P90-Pickups haben stärkere Magneten als normale Single Coils und brauchen daher auch mehr Abstand von den Saiten, um deren Schwingungen nicht zu behindern. Die von den moderneren Single Coils bekannte ?Stratitis? tritt bei P90-Single Coils noch viel leichter auf. Wer nicht weiß, wie das Einstellen geht: Man drückt die E-Saite auf den 22ten Bund und misst dann den Abstand zwischen dem Polpiece und der Saite. Während sonst 2,5mm bis 3,5mm Distanz ein guter Anhaltspunkt ist, werden hier etwa 4,5mm gebraucht. Bei der dünnen e-Saite kann man sich auf bis zu 3,5mm nähern. Man schließt die Gitarre dann an, und prüft, ob bei beiden Tonabnehmern die beiden E-Saiten gleich laut sind. Die Feineinstellung einzelner Saiten ist durch leichtes rein-/rausdrehen der Polpieces möglich. Außerdem habe ich die Pickups so justiert, das der Steg-Pickup nur minimal lauter ist als der Hals-Pickup. Das beeinflusst den Sound in der Mittelstellung, ist aber natürlich Geschmackssache, welchen Pickup man in dieser Stellung deutlicher hören möchte.

Der Lohn dieser Einstellarbeit ist ein ganz hervorragender Klang! Super Sustain, Brillanz, schöne Obertöne, alles was wir hören wollen. Schön warm und bluesig am Hals, rockig und durchsetzungsstark am Steg und traumhaft in der Mittelstellung. Ein schöner Crunch, von leicht bis fetter, lässt sich in jeder Stellung durch Aufdrehen des Volume-Potis an der Gitarre regulieren. So sollte es sein!
Ein klein wenig Reverb, etwas Hall, wenn es noch mehr drücken soll, vielleicht noch ein bisschen Kompressor und die Welt ist in Ordnung!
Die Gitarre klingt natürlich nicht genau wie die klassische Tele, das kann sie angesichts des verwendeten Holzes, der andersartigen Brücke und der P90-Tonabnehmer auch gar nicht. Das hier ist keine 1:1 Kopie, sondern ein Instrument mit eigenem, sehr angenehmem Charakter. Sie klingt anders, aber keinesfalls schlechter. Die Soundbeispiele von Thomann geben den Klang recht gut wieder, nur das Indie-Beispiel gefällt mir nicht so gut, das kann meine TE-90QM mit etwas weniger Volume an der Gitarre schöner. O.k. ist schon klar, das ist Geschmackssache.
Der Sound ist jedenfalls enorm vielseitig. Die Wilkinson Pickups sind wirklich brauchbar, nicht so übermäßig aufgekratzt, wie manche P90 anderer Hersteller. Layout und Sound gehen am ehesten in Richtung der auch guten, ebenfalls in China produzierten Modern Player Tele Thinline von ?Big F?. Das zur Verfügung stehende Soundspektrum eignet sich nach meinem Geschmack für eine Vielzahl von Musikstilen. Von Blues, Bluesrock, Country Rock, Pop, Indie, Hazey bis Hardrock ist alles möglich. Heavy Metal und noch härtere Gangarten sind naturgemäß nicht ihr Metier (meins auch nicht). Wenn es denn unbedingt sein muss geht aber ausnahmsweise auch Metal. Mit zunehmendem Gain am Amp muss man sich aber auch zusehends mehr mit dem Volume-Poti an der Gitarre zurückhalten, da die P-90 Pickups wirklich viel Output liefern.

Nach den Einstellarbeiten klingt die TE-90QM übrigens auch ohne Verstärker sehr gut. Schön ausgewogen und natürlich deutlich lauter als eine vollmassive E-Gitarre.

Fazit: Bei der Harley Benton TE-90QM Trans Red handelt es sich um eine ernsthafte Gitarre, die aufgrund ihrer hervorragenden Gene mit etwas Nacharbeit, aber ohne Austausch irgendwelcher Teile, ein sehr gut zu bespielendes und gut klingendes Instrument darstellt, welches sehr universell einsetzbar ist und sich hinter den großen Mitbewerbern und eventuell auch Vorbildern nicht zu verstecken braucht. Die vorgefundenen Mängel sind nicht tragisch, lassen sich leicht beheben und treten teilweise auch bei deutlich größeren Namen auf. Gespart wurde hier offenbar an der Holzsortierung (das ist die Optik, nicht die physikalische Holzqualität), ein wenig am Finish und durch die Umgehung des Zwischenhandels und das ist für mich das richtige Ende. Diese Gitarre hat meine Sichtweise auf die preiswerte Thomann-Hausmarke Harley Benton enorm ins Positive gewandelt. Keine Ahnung, wer die Dinger konstruiert, aber Respekt, derjenige versteht sein Handwerk. Verbesserungspotential gibt es natürlich, nicht nur bei den Schrauben, sondern sowohl bei der Sorgfalt in der Fertigung, als auch bei der Qualitätskontrolle beim Hersteller und bei Thomann. Die Pickups hätten korrekt eingestellt sein müssen, da der Sound ?out-of-the-box? absolut nicht zumutbar war. Hätte ich mir nicht zu helfen gewusst, wäre das ein Fall für die Retour gewesen. Ich denke mal, dass das ein Einzelfall ist. Daher werde ich hierfür keine Punkte abziehen, denn das würde dem tollen Instrument nicht gerecht werden.

Also: Wenn dieses Instrument korrekt eingestellt ist, braucht sich niemand dafür schämen, im Gegenteil die Kollegen werden staunen! Sie spielt sich sozusagen organisch und klingt wie Marzipan! Dann trägt die Gitarre den Schriftzug ?True Quality Sound? mit Recht auf der Kopfplatte! Die Font-Größe kann man ruhig etwas größer (stolzer), oder besser lesbar wählen.

Die vorhandenen Soundbeispiele geben den Klangcharakter ehrlich wieder! Sie sind auf jeden Fall nicht geschönt. Ich nehme mal an Thomann verwendet aus Gründen der Vergleichbarkeit immer den gleichen Amp und die gleichen Effekte, mit gleichen Einstellungen. Würde ich jedenfalls so machen. An einem individuell eingestellten, guten Verstärker kann sie durchaus einen noch besseren Sound liefern. Ehrlich, ich bin begeistert!

Einstellarbeiten und geringfügige Nacharbeiten waren bisher bei allen meinen Gitarren fällig, auch bei den US-Modellen (alle im Einzelhandel erworben). Wichtig ist nur, dass das was man in die Hand bekommt zunächst einmal bespielbar ist. Feintuning ist dann immer möglich! Für Anfänger und im ?Schrauben? weniger erfahrenen Gitarristen empfiehlt sich natürlich die Hilfe eines Gitarrenbauers, oder wenigstens eines erfahrenen Freundes, für die Einstellungen, insbesondere falls das Problem mit der Einstellung der Tonabnehmer auch bei anderen Exemplaren auftritt. Es lohnt sich aber auf jeden Fall bei Sound- oder Haptik-Problemen nicht gleich die Flinte ins Korn zu werfen. Die Basis ist wirklich super! Solange nichts kaputt ist, muss da definitiv nichts getauscht werden!

Nicht nur für Anfänger zu empfehlen! Ich finde jeder Gitarrenliebhaber sollte eine haben!

Ich hoffe dieser Review hilft bei der Entscheidungsfindung!
Keep on rocking!

Warum?

Werner856, 26.08.2014

Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Ja, warum?
Warum läßt Ihr Thomänner Euch immer ein neues, interessantes Tele-Derivat einfallen, welches ich dann unbedingt haben muß? Warum wollt Ihr unbedingt meine Kohle haben? OK, ist nicht ganz ernst gemeint.

Früher als erwartet ist die HB TE-90QM bei mir eingetroffen. Diese Variante ist insofern interessant, als man sie als Missing Link zwischen den "F"- und "G"- Philosophien verstehen kann: Mahagoni-T-Body, Ahorn-T-Hals, Ahorndecke, Semiakustik mit Sustainblock, 2x P90er, also ein vielversprechender Mix beider Welten.

Weil die Produktbeschreibung auf der Homepage nicht alle Infos enthält, hier ein paar Ergänzungen:
String-thru-Body und Brücke, Sustainblock im Körper (nur die Wangen sind hohl), kein Graphitsattel, könnte aber ein Knochensattel sein, er wirkt ziemlich hart. Ansonsten stimmt alles andere überein.

Optik:
Ich habe keine Mängel feststellen können. Das Holz schimmert sehr schön unter der Lackierung durch, die Bindings sind gleichmäßig aufgetragen, keine Einschlüsse in der Lackierung, schlanker, matt lackierter, gut eingepasster Hals, Bünde poliert, sauber abgerichtet, gleichmäßige Maserung des Griffbretts, alles im grünen Bereich. Das gewählte Rot ist wirklich ein schöner, satter Farbton. Die Hülsen für die Saitendurchführung sind sauber und gleichmäßig eingepaßt. Den bunten Endringen und dem Anhänger nach zu schließen sind tatsächlich D'Addario Saiten verbaut. Allerdings keine A1-Qualität, denn meine Saiten weisen Schäden auf, die man spürt, wenn man mit dem Finger entlangfährt.

Mechanischer Probelauf:
Die Grundeinstellung war durchaus spieltauglich, wenngleich mit einigem Headroom in Richtung besser. Der Hals war etwas zu gerade gespannt, weshalb eine relativ hohe Saitenlage eingestellt war. Aber nach dem Stimmen war ein einigermaßen sauberes Spiel möglich. Schalter und Regler laufen gut. Großes Lob für die Mechaniken: sehr weich und gleichmäßig drehend, kein Kratzen, stimmstabil.
Die Brücke sieht auf den ersten Blick massiv, stabil und gut aus, dazu aber später mehr. Die Sattelkerbungen sind recht gut ausgeführt.
Trotz Hohlkörper ist die Gitarre relativ schwer. Könnte am Holz liegen. Hübsch: Der Body wurde innen schwarz lackiert, sodaß durch die F-Löcher kein nacktes Holz schimmert. Die Kabel sind recht sorgfältig verlegt und fixiert.

Ton im Originalsetting:
Grauenhaft. Sowohl trocken als auch am Amp. Einfacher Grund: die P90 dürften ziemlich starke Magneten haben und waren einfach viel zu hoch eingestellt - das übliche HB-Leiden. Warum will keiner kapieren, daß Single Coils mehr Saitenabstand erfordern als Humbucker? Beide für's erste Testen um rund 4mm tiefer gestellt und die Saiten konnten frei schwingen. Dabei fiel mir auf, daß die P90 im Ton extrem stark auf Positionsänderungen reagieren, viel mehr als Humbucker oder normale Single Coils. Gut ist, daß Polschrauben vorhanden sind, womit man die Saitenlautstärke feinjustieren kann.

2 Stunden später:
Die üblichen Anpassungsarbeiten (Halskrümmung, Saitenlage, Intonation, PU's, etc). Dabei fiel mir auf, daß die Brücke zwar hübsch & massiv aussieht, aber a) nicht unbedingt optimal positioniert ist (gerade noch akzeptabel, ginge aber besser) und b) ausführungsmäßig eigentlich Müll ist. Sowohl die Schrauben zur Längsverstellung der Saitenreiter als auch die Madenschrauben für die Höheneinstellung funktionieren schlecht, bei manchen dreht der mitgelieferte Inbusschlüssel leer durch. Ich konnte mir mit eigenem Werkzeug und ein paar Tricks helfen, aber diese Brücke gehört in den Mist. Sie sollte auch so positioniert sein, daß bei korrekter Intonation die Saitenreiter etwa in der Mitte des Verstellbereichs stehen, meine stehen alle viel zu nahe an den Saiten-Durchgangsbohrungen. Die Brücke sollte etwa 3-5mm weiter Richtung Zarge montiert sein. Egal, ich habe es hinbekommen, aber eben am letzten Drücker.

Trotzdem: warum so eine miese Brücke bei dem hohen Anspruch, den das Instrument ansonsten erfüllen kann? Und warum ist die Positionierung nicht besser gewählt?

Die Justierung der Pickups nahm einige Zeit und Geduld in Anspruch, weil sie so empfindlich auf die Saitendistanz reagieren (im Output wie auch im Ton) - das kann durchaus ein gutes Zeichen sein. Ich bin kein Markenfetischist und habe bisher mit Wilkinson Teilen gute Erfahrungen gemacht. Letztlich bestätigte sich diese Erfahrung auch hier wieder.

Nach Justierung darf ich feststellen, daß die Gitarre auch im Ton ein Zwischending zwischen F und G darstellt: Der Bridge PU bringt glasklare Höhen, aber mit etwas mehr Druck als es ein normaler SC schafft, das zeigt sich spätestens bei aktivierter Zerre. Der Hals-PU kann von Allem etwas: klare Höhen und warme, cremige Bluestöne, wenngleich ein Humbucker in den Tiefen noch etwas mehr Druck liefern kann. In der Zwischenposition klingen die beiden P90er ausgewogener, als es normale Tele-SC's können. Spielt man sich mit dem Tonregler, ist auch diese Schalterposition sehr gut nutzbar. Definitiv kann man mit diesem Instrument eigentlich alle Musikrichtungen bedienen, obschon sich die Anhänger der härtesten Fraktion allein schon aus optischen Gründen sicher nicht die TE-90QM umhängen werden. Und ja, gnadenlose Twang-Fans werden vielleicht auch nicht jubeln, aber im Grunde geht alles.

Ich gebe dem Instrument jetzt ein paar Wochen Zeit, damit sich das Holz akklimatisieren kann, dann wird nachgearbeitet. Eventuell werde ich im Zuge dessen auch 010er Elixier aufziehen und bin mir im Klaren, daß das wahrscheinlich auch eine lästige Nachjustierung der PU's bedeuten wird. Für Saitenexperimente ist dieses Instrument in der gegebenen Konfiguration jedenfalls zu mühsam. Ein einmal gefundenes Setup ist unbedingt beizubehalten.

Alles in Allem: Ich habe ein Exemplar einer Erstserie erwischt, somit war ein gewisses Risiko einkalkuliert. Die Idee hinter der Konfiguration ist gut und die Basis stimmt auf alle Fälle, die Brücke ist allerdings Grund für ein massives: WARUM?
Nämlich: warum mit dieser Brücke das sehr gute Gesamtkonzept in Frage stellen?

Erstaunlich gut

Karsten aus C., 13.05.2015

Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Eigentlich suchte ich nur ein Brett mit Saiten, denn mein Herzblatt hat mir - "Damit ich aus meiner Man Cave mal herauskomme" Rocksmith fuer die PS3 geschenkt und mit einer Elektroakustik von Ovation macht Rocksmith keinen Spass. Das wirkt wie ein (schlechtes) Digitalecho.
Also braucht man(n) was leiseres fuer's Wohzimmer. Viel wollte ich aber nicht ausgeben, schliesslich war es ja nur als Computer-Spiel-Spielzeug gedacht.

Was dann allerdings geliefert wurde war mehr als das. Optisch durchaus in die Preiskategorie "4-stellig" einzusortieren und nur an Kleinigkeiten wie das nicht ganz so dunkle und etwas stumpfe Palisander fuer das Griffbrett von weitaus hochwertigeren Instrumenten zu unterscheiden.

Die Verarbeitung ist durch die Bank gut, wenn auch - sagen wir mal innovativ. Das Binding ist naemlich nur aufgemalt. Sieht man aber nur, wenn man gezielt danach sucht. Weiss man es nicht, sieht man es nicht. Aber der Lack ist gut und hat auch eine ansprechende Tiefe. Die Mechaniken sind besser als erwartet, relativ spielfrei und hinreichend stimmstabil. Die String-Through Bridge passt und ist auch solide und die Wilkinson P90 klingen wie ein P90 klingen soll. Die Potis haben brauchbare Regelbereiche, die Kabelbuchse passt - einzig der Pickupschalter ist eine Katastrophe. Der wackelt und schlackert und wird demnaechst gegen ein wertigeres Ersatzteil getauscht. Das kann ich selber machen.

Der Hals ist allerdings wenig Fender-Tele-typisch. Ich wuerde ihn als "wide flat" bezeichnen. Nicht das, was ich erwartet habe, aber auch nicht schlecht. Allerdings brauchte es doch etwas Einsatz von Dunlop 65 Pflegemitteln bis die Buende poliert und das Griffbrett gereinigt und leicht eingeoelt nun erheblich besser aussieht als vorher. Spielt sich auch fluessiger und weniger klebrig.

Unschoen war, dass Saitenlage und Intonation einer Nacharbeit bedurften. Wenn man "vor Ort" kauft ist das eine Dienstleistung, die der Gitarrentech dann im Laden erledigt. Im Versandhandel geht das nicht, da muss man sich dann selbst drum kuemmern. Ist aber keine schwarze Magie und/oder kostet nicht viel. Dafuer kostet die Gitarre ja auch (relativ) wenig.

Ganz allgemein bin ich positiv ueberrascht. Ich haette nicht mit einer so guten Gitarre fuer so wenig Geld gerechnet. Wenn jetzt noch original Fender-Parts passen wuerden (ein Squier-Hals passte nicht) waere das die idealste Ausgangsbasis fuer eine wundervolle Frankentele. Aber auch so erhaelt man fuer ein Taschengeld eine buehnentaugliche, gut bespielbare und gut klingende - und nicht nur gut aussehende - Gitarre.

Daumen hoch!

Super Preis / Leistungsverhältnis !!!

Wilfried3384, 29.08.2014

Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Sie hat ja für eine Tele schon außergewöhnliche Zutaten, Halbakustikbody mit leicht gewölbter Decke und zwei F-Löcher die auch mit Binding eingefasst sind. Es gibt kein Pickguard oder E-Fach, alles das macht sie zu einer sehr individuellen Tele.

Die Verarbeitung ist sehr gut. Durch die Lackierung schimmert die Maserung des Holzes prima durch. Die Decke ist mit einem Wölkchen Furnier versehen und durch das Binding schön eingerahmt. Auf der Rückseite und an den Seiten ist der Verlauf des Holzes gut erkennbar. Hier wurde nichts verdeckt wie z. B. durch milchige- oder gar ganz deckende Lackierungen. Das positive Erscheinungsbild wird noch mit dem geschwärzten Boden der Innenseite des Korpus im Bereich der F-Löcher abgerundet. Ein kleines und feines i-Tüpfelchen, das den edlen Eindruck noch weiter unterstützt.

Wie oben schon erwähnt, ist die Verarbeitung sehr gut und das trifft auf den Hals zu. Bünde sind perfekt abgerichtet, entgratet an Seiten, Sattel sauber gefeilt und die Halsschraube tut ihren Dienst wie sie soll. Die dauergeschmierten Mechaniken sind qualitativ gut und vor allem stimmstabil. Der Lack des Halses ist eher matt und griffig als glänzend und speckig. Die Kopfplatte von oben gesehen mit dem HB-Decal strahlt dort mehr Glanz aus. Gesamt sitzt der Hals passgenau im Korpus und ist bombenfest verschraubt.
Das Profil würde ich als flaches "D" bezeichnen und hat mit den z. Zt. immer mehr in Mode kommenden Modern C-Profilen, außer das sie beide dünn sind, nicht viel gemeinsam.
Meine Hauptgitarre von vier Telly's ist eine frisierte Fender Baja mit einem fast halben Baseball-Schläger. Umso bemerkenswerter ist für mich das Profil der HB-Tele, mit dem ich sehr gut zurecht komme auch mit einem 11er Satz!!! Der ist bei mir Pflicht. Kommen wir zur Geschmacksfrage, der Voreinstellung. Niedrige Saitenlage, 10er Satz drauf und der Hals-PU zu hoch eingestellt. Da ja Geschmäcker bekanntlich verschieden sind "Gott sei DANK", meiner ist das nicht. Das gerade erwähnte geändert und alles ist perfekt, Hals eingestellt, Bundrein, Stimmstabil, etc.

Wer sich für P90 PU's begeistert, der weiß was kommt... Crunch, Overdrive etc. über den Volumenregler steuern, KLASSE, je weiter man aufdreht, umso mehr fährt man in die Sättigung oder umgekehrt. Dabei bleiben die Pickups immer dynamisch ohne zu komprimieren. Nicht ohne Grund sind die P90 die Brücke zwischen Single Coils und Humbucker. Die beiden Wilkinson PU's klingen, wie erwartet gut und die Potis lassen sich leicht und gleichmäßig drehen. TOP!!!

Thinline sind ja reichlich bekannt und auch begehrt. Ihr Korpus ist im Regelfall nur im oberen drittel ausgehöhlt und mit einem F-Loch versehen. Das ist hier nicht der Fall. Ähnlich wie bei ES-Modellen befindet sich nur in der Mitte, vom Hals bis Korpus Ende, volles Holz. Das macht sich beim trocken anspielen positiv bemerkbar. Die Resonanz des Korpus ist intensiver, lauter und dabei sehr leicht und wunderbar handlich.

Soundmäßig klingt die Harley Benton TE-90QM Trans Red für ihren Preis sehr erwachsen. Reagiert auf jede Nuance meines Plektrums ob weich, hart oder gedämpft. Die P90 bringen je nach Verstärkerart und Einstellung der Potis eine Vielzahl verschiedenen Sounds mit sich. Ob von Jazz, Blues bis Crunch, Overdrive bis Classic Rock, egal, da sind sehr viele Leben in dieser Gitarre, die entdeckt werden möchten. Nur zwei, die hat sie auf jeden Fall nicht: den hellen Tele Twäng und Metal. Aber dafür gibt es weiß Gott genug andere Gitarren!!! Es lohnt sich sie auszuprobieren! Eine absolute Empfehlung!

Rock & Roll

Andreas120, 20.02.2016

Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Nach dem Auspacken der Gitarre entfuhr mir erst mal ein "WoW ...". Sieht deutlich teurer und gediegener aus, als es der Preis vermuten lässt!
Leider wich die anfängliche Begeisterung dann einer gewissen Ernüchterung.

Was mir gleich beim ersten Anspielen auffiel war, dass trotz sehr hoher eingestellter Saitenlage, die Saitenreiter fast am Boden der Grundplatte auflagen, also eine tiefere Einstellung der Saitenhöhe fast nicht mehr möglich war. Als ich mir den Hals im Bereich der Halstasche angesehen habe, stellte ich fest, dass der Hals Richtung tiefe Saiten zudem tiefer lag als im Bereich der hohen Saiten. Also musste es an der Fräsung der Halstasche liegen, die nicht 100 prozentig gerade und waagerecht war.
Ich habe das dann mit einem Stückchen Hartholz, welches ich immer wieder nachgefeilt habe so hinbekommen, dass ich einen brauchbaren Kompromiss gefunden habe, der Hals nun horizontal wie vertikal annähernd im korrekten Winkel in der Halstasche liegt und sich die Saitenreiter nun vernünftig einstellen lassen. Dies hat ja auch wieder Einfluss auf die Tonabnehmer, da es bei P90 PU?s ja keinen Rahmen gibt, in dem sich die PU?s beliebig in der Höhe verstellen lassen. Bei P90 gibt?s ja nur 2 Schrauben und wenn die zu weit gelöst werden, wackelt irgendwann der ganze PU.

Daneben hatte das Griffbrett bzw. die Bundierung im Bereich ab dem 8. Bund bis etwa 12. Bund einen Buckel. Das fiel erst auf, als ich dann die Saitenlage nach den beschriebenen Halsmaßnahmen auf meine bevorzugte Saitenhöhe und die Halsneigung mittels des Trussrods korrekt eingestellt habe. Also dann noch das volle Programm: Bünde sorgfältig abrichten, Griffbrett und Bünde polieren und Sattel nachkerben.
Aber es hat sich gelohnt. Die Gitarre lässt sich jetzt wirklich hervorragend spielen, zudem sich der Hals gut anfühlt (matt lackiert, nicht zu dünn, nicht zu dick) und sich die Saitenlage nun ohne Bundscheppern schön tief einstellen lässt, was vorher nicht annähernd möglich war.

Die Elektronik ist dagegen gut und fehlerfrei ausgeführt und die verwendeten P90 PU's aus dem Hause Wilkinson lassen nicht gleich den Wunsch nach Replacement PU's aufkommen.

Angeschlossen an verschiedene Amps zeigt die Harley Benton ihr Rock & Roll Herz. Durchsetzungsfähige Sounds mit einem beachtlichen Sustain schmettert die schöne Harley Benton aus den Speakern und aufgrund der P90 PU's ist der Ton immer schön knackig, rund und nie matschig. Sehr gut!

Leider konnte die Harley Benton ihr Potential erst nach vielen Stunden handwerklicher nachträglicher Optimierungen entfalten, was nicht von jedem zu bewerkstelligen ist, zumal auch nicht jeder im Besitz der erforderlichen Gitarrenbauwerkzeuge ist. Deshalb kann ich bezgl. der Verarbeitung nur eingeschränkt Punkte vergeben.

Mir macht die Gitarre jetzt richtig Spaß, lässt sich nach allen Optimierungsmaßnahmen nun angenehm und leicht spielen und überzeugt mit einem Sound, für den man auch durchaus mehr bezahlen würde.
Produktvariationen
Harley Benton TE-90QM Trans Red
(85)
Harley Benton TE-90QM Trans Red

Harley Benton TE-90QM Trans Red Deluxe Serie, E-Gitarre, Chambered Mahagoni Korpus, Riegelahorn Decke, geschraubter Ahorn Hals, Palisander Griffbrett, 22 Bünde, Griffbrettradius: 350mm, 648mm...

  • Farbe: Rot
  • Korpus: Mahagoni
  • Tonabnehmerbestückung: P90, P90
  • Decke: Ahorn
  • Griffbrett: Palisander
  • Hals: Ahorn
  • Tremolo: Nein
  • Bünde: 22
  • Mensur: 648
  • Inkl. Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
Zum Produkt 179 €
Harley Benton Electric Guitar Kit T-Style
(509)
Harley Benton Electric Guitar Kit T-Style

Harley Benton TE DIY-KIT, Gitarrenbausatz, Do it yourself, geschraubter Hals, Massivholz Korpus (Holzfarbe kann variier en), Ahorn Hals, "Double Action" Halsstab, Palisander Griffb rett mit DOT...

  • Farbe: Natur
  • Tonabnehmerbestückung: SS
  • Griffbrett: Palisander
  • Tremolo: Nein
  • Korpus: Hartholz
  • Decke: Keine
  • Hals: Ahorn
  • Bünde: 22
  • Mensur: 648
  • Inkl. Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
Zum Produkt 79 €
Harley Benton TE-52 NA Vintage Series
(223)
Harley Benton TE-52 NA Vintage Series

Harley Benton TE-52 NA Vintage Series E-Gitarre, amerikanische Esche Korpus, geschraubter Hals aus kanadischem Ahorn (C-Shape) mit Palisander Skunk Strip, Ahorn Griffbrett, Griffbrettradius: 350mm,...

  • Farbe: Natur
  • Tonabnehmerbestückung: SS
  • Griffbrett: Ahorn
  • Tremolo: Nein
  • Korpus: Esche
  • Decke: Keine
  • Hals: Ahorn
  • Bünde: 21
  • Mensur: 648
  • Inkl. Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
Zum Produkt 129 €
Harley Benton TE-40 TBK Deluxe Series
(316)
Harley Benton TE-40 TBK Deluxe Series

Harley Benton TE-40 TBK Deluxe Series E-Gitarre, Linde Korpus, Esche Decke, geschraubter Ahorn Hals, Palisander Griffbrett, Griffbrettradius: 350mm, 22 Bünde, 648mm Mensurlänge, Sattelbreite 43mm,...

  • Farbe: Schwarz
  • Tonabnehmerbestückung: HH
  • Griffbrett: Palisander
  • Tremolo: Nein
  • Korpus: Linde
  • Decke: Esche
  • Hals: Ahorn
  • Bünde: 22
  • Mensur: 648
  • Inkl. Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
Zum Produkt 129 €
Harley Benton TE-30 BE Standard Series
(250)
Harley Benton TE-30 BE Standard Series

Harley Benton TE-30 BE Standard Series E-Gitarre, Esche Korpus, geschraubter Ahorn Hals, C-Shape, Ahorn Griffbrett, Griffbrettradius: 350mm, DOT Inlays, 22 Bünde, Mensur 648mm, 42mm Sattelbreite,...

  • Farbe: Blonde
  • Tonabnehmerbestückung: SS
  • Griffbrett: Ahorn
  • Tremolo: Nein
  • Korpus: Esche
  • Decke: Keine
  • Hals: Ahorn
  • Bünde: 22
  • Mensur: 648
  • Inkl. Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
Zum Produkt 89 €
Harley Benton TE-20 SB Standard Series
(238)
Harley Benton TE-20 SB Standard Series

Harley Benton TE-20 SB Standard Series, E-Gitarre, geschraubter Hals, Linde Korpus, Ahorn Hals mit Modern C-shape, Palisander Griffbrett, Griffbrettradius: 350mm, DOT inlays, 22 Bünde, 648mm Mensur,...

  • Farbe: Sunburst
  • Tonabnehmerbestückung: SS
  • Griffbrett: Palisander
  • Tremolo: Nein
  • Korpus: Hartholz
  • Decke: Keine
  • Hals: Ahorn
  • Bünde: 21
  • Mensur: 648
  • Inkl. Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
Zum Produkt 89 €
Harley Benton TE-20 BK Standard Series
(167)
Harley Benton TE-20 BK Standard Series

Harley Benton TE-20 BK Standard Series, E-Gitarre, geschraubter Hals, Linde Korpus, Ahorn Hals mit Modern C-shape, Palisander Griffbrett, Griffbrettradius: 350mm, DOT inlays, 22 Bünde, 648mm Mensur,...

  • Farbe: Schwarz
  • Tonabnehmerbestückung: SS
  • Griffbrett: Palisander
  • Tremolo: Nein
  • Korpus: Hartholz
  • Decke: Keine
  • Hals: Ahorn
  • Bünde: 21
  • Mensur: 648
  • Inkl. Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
Zum Produkt 79 €
Harley Benton TE-90QM HH Trans Blue
(25)
Harley Benton TE-90QM HH Trans Blue

Harley Benton TE-90QM HH Trans Blue Deluxe Serie, E-Gitarre, chambered Mahagoni Korpus mit Wölckchen Ahorndecke, geschraubter Ahorn Hals, Palisander Griffbrett, Griffbrettradius: 350mm, 22-Bünde,...

  • Farbe: Blau
  • Tonabnehmerbestückung: HH
  • Korpus: Mahagoni
  • Decke: Ahorn
  • Griffbrett: Palisander
  • Hals: Ahorn
  • Tremolo: Nein
  • Bünde: 22
  • Mensur: 648
  • Inkl. Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
Zum Produkt 179 €
179 €
inkl. MwSt. und Versandkosten
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Artikelnummer 339360
Verkaufseinheit 1 Stück
Erhältlich seit August 2014
Gesamtbewertung
Features
Sound
Verarbeitung
Verkaufsrang
In dieser Kategorie Rang 6
Auf thomann.de Rang 1618
Dieses Produkt teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • E-Mail
  • Pinterest
  • Google+
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Produktvergleich
T-Modelle
Harley Benton TE-90QM Trans Red
(85)
Harley Benton TE-90QM Trans Red

Harley Benton TE-90QM Trans Red Deluxe Serie, E-Gitarre, Chambered Mahagoni Korpus, Riegelahorn Decke, geschraubter Ahorn Hals, Palisander Griffbrett, 22 Bünde, Griffbrettradius: 350mm, 648mm...

  • Variantengruppe: TE-90
  • Farbe: Rot
  • Korpus: Mahagoni
  • Tonabnehmerbestückung: P90, P90
  • Decke: Ahorn
  • Griffbrett: Palisander
  • Hals: Ahorn
  • Tremolo: Nein
  • Bünde: 22
  • Mensur: 648
  • Inkl. Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
179 €
Harley Benton TE-80 NT Deluxe Series
(100)
Harley Benton TE-80 NT Deluxe Series

Harley Benton TE-80 NT Deluxe Serie E-Gitarre, Esche Korpus with geriegelter Ahorn Decke (laminiert), Walnuß Korpus Streifen, Kanadischer C-Shape Ahorn Hals geschraubt, Ahorn Griffbrett,...

  • Variantengruppe: TE
  • Farbe: Natur
  • Tonabnehmerbestückung: SS
  • Griffbrett: Ahorn
  • Tremolo: Nein
  • Korpus: Esche
  • Decke: Ahorn
  • Hals: Ahorn
  • Bünde: 21
  • Mensur: 648
  • Inkl. Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
189 €
Harley Benton TE-20 SB Standard Series Set 3
(1)
Harley Benton TE-20 SB Standard Series Set 3

Harley Benton TE-20 SB Standard Serie Set 3 bestehend aus Harley Benton HB-40R, Harley Benton TE-20 SB Standard Series, Thomann E-Guitar Gigbag Eco, Harley Benton GT6, Thomann Nylonstrap, the...

  • Variantengruppe: HBT16
  • Farbe: Sunburst
  • Grundform: T-Style
  • Tonabnehmerbestückung: SS
  • Griffbrett: Palisander
  • Tremolo: Nein
  • Verstärkerleistung in Watt: 40
  • Lautsprecher: 1x 10"
  • Korpus: Hartholz
  • Decke: Keine
  • Kanäle: 2
  • Hall: Ja
  • Hals: Ahorn
  • Effekte: Nein
  • Bünde: 21
  • Mensur: 648
  • Kopfhöreranschluss: Ja
  • Inkl. Koffer / Gigbag: Ja
  • Inkl. Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Ja
  • Inkl. Kabel: Ja
  • Inkl. Plektren: Ja
  • Inkl. Stimmgerät: Ja
  • Inkl. Gurt: Ja
  • Inkl. Lehrbuch: Nein
169 €
Harley Benton TE-20 SB Standard Series Set 2
(1)
Harley Benton TE-20 SB Standard Series Set 2

Harley Benton TE-20 SB Standard Serie Set 2 bestehend aus Harley Benton TE-20 SB Standard Series, Harley Benton HB-20R, Thomann E-Guitar Gigbag Eco, Harley Benton GT6, Thomann Nylonstrap, the...

  • Variantengruppe: HBT16
  • Grundform: T-Style
  • Farbe: Sunburst
  • Tonabnehmerbestückung: SS
  • Griffbrett: Palisander
  • Verstärkerleistung in Watt: 20
  • Tremolo: Nein
  • Korpus: Hartholz
  • Lautsprecher: 1x 8"
  • Kanäle: 2
  • Decke: Keine
  • Hals: Ahorn
  • Hall: Ja
  • Effekte: Nein
  • Bünde: 21
  • Mensur: 648
  • Kopfhöreranschluss: Ja
  • Inkl. Koffer: Nein
  • Inkl. Koffer / Gigbag: Ja
  • Inkl. Kabel: Ja
  • Inkl. Gigbag: Ja
  • Inkl. Plektren: Ja
  • Inkl. Stimmgerät: Ja
  • Inkl. Gurt: Ja
  • Inkl. Lehrbuch: Nein
139 €
Harley Benton TE-20 BK Standard Series Set 3
(2)
Harley Benton TE-20 BK Standard Series Set 3

Harley Benton TE-20 BK Standard Serie Set 3 bestehend aus Harley Benton HB-40R, Harley Benton TE-20 BK Standard Series, Thomann E-Guitar Gigbag Eco, Harley Benton GT6, Thomann Nylonstrap, the...

  • Variantengruppe: HBT16
  • Farbe: Schwarz
  • Grundform: T-Style
  • Tonabnehmerbestückung: SS
  • Griffbrett: Palisander
  • Verstärkerleistung in Watt: 40
  • Tremolo: Nein
  • Korpus: Hartholz
  • Lautsprecher: 1x 10"
  • Decke: Keine
  • Kanäle: 2
  • Hall: Ja
  • Hals: Ahorn
  • Bünde: 21
  • Effekte: Nein
  • Kopfhöreranschluss: Ja
  • Mensur: 648
  • Inkl. Koffer: Nein
  • Inkl. Koffer / Gigbag: Ja
  • Inkl. Gigbag: Ja
  • Inkl. Kabel: Ja
  • Inkl. Plektren: Ja
  • Inkl. Stimmgerät: Ja
  • Inkl. Gurt: Ja
  • Inkl. Lehrbuch: Nein
169 €
Harley Benton TE-20 BK Standard Series Set 2
(2)
Harley Benton TE-20 BK Standard Series Set 2

Harley Benton TE-20 BK Standard Serie Set 2 bestehend aus Harley Benton TE-20 BK Standard Series, Harley Benton HB-20R, Thomann E-Guitar Gigbag Eco, Harley Benton GT6, the sssnake IPP1030, Harley...

  • Variantengruppe: HBT16
  • Farbe: Schwarz
  • Grundform: T-Style
  • Tonabnehmerbestückung: SS
  • Griffbrett: Palisander
  • Tremolo: Nein
  • Verstärkerleistung in Watt: 20
  • Lautsprecher: 1x 8"
  • Korpus: Hartholz
  • Decke: Keine
  • Kanäle: 2
  • Hals: Ahorn
  • Hall: Nein
  • Effekte: Nein
  • Bünde: 21
  • Mensur: 648
  • Kopfhöreranschluss: Ja
  • Inkl. Koffer / Gigbag: Ja
  • Inkl. Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Ja
  • Inkl. Kabel: Ja
  • Inkl. Plektren: Ja
  • Inkl. Stimmgerät: Ja
  • Inkl. Gurt: Ja
  • Inkl. Lehrbuch: Nein
149 €
Harley Benton RB-600CS Classic Series
(41)
Harley Benton RB-600CS Classic Series

Harley Benton RB-600 CS Classic Serie E-Gitarre, Semi-Hollow-Body, Mahagoni Korpus mit Binding, eingeleimter Ahorn Hals C-Shape, Palisander Griffbrett mit DOT Inlays & Binding, 22 Bünde, 628mm...

  • Variantengruppe: Classic
  • Farbe: Sunburst
  • Korpus: Mahagoni
  • Decke: Mahagoni
  • Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Palisander
  • Bünde: 22
  • Mensur: 628
  • Tonabnehmerbestückung: HH
  • Tremolo: Nein
  • Inkl. Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
199 €
Harley Benton HB-35Plus Lemon
(3)
Harley Benton HB-35Plus Lemon

Harley Benton HB-35Plus Lemon Drop, Vintage Serie, Semi-Hollow E-Gitarre, Ahorn Korpus mit gewölbter AAAA geflammter Ahorn Decke, Mahagoni Sustain-Block, eingeleimter Ahorn Hals, Palisander...

  • Variantengruppe: Semi-Hollow
  • Farbe: Gelb
  • Korpus: Ahorn
  • Decke: Ahorn
  • Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Palisander
  • Bünde: 22
  • Mensur: 628
  • Tonabnehmerbestückung: HH
  • Tremolo: Nein
  • Inkl. Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
219 €
Harley Benton HB-35 VB Vintage Series
(34)
Harley Benton HB-35 VB Vintage Series

Harley Benton HB-35 VB Vintage Serie, semi-hollow E-Gitarre mit F-Löcher, Ahorn Korpus mit gewölbter Decke und Mahagoni Sustain Block, geleimter Hals aus kanadischem Ahorn, Palisander Griffbrett,...

  • Variantengruppe: HB-35
  • Farbe: Sunburst
  • Korpus: Ahorn
  • Decke: Ahorn
  • Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Palisander
  • Bünde: 22
  • Mensur: 628
  • Tonabnehmerbestückung: HH
  • Tremolo: Nein
  • Inkl. Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
179 €
Harley Benton HB-35 CH Vintage Series
(51)
Harley Benton HB-35 CH Vintage Series

Harley Benton HB-35 CH Vintage Serie, semi-hollow E-Gitarre mit F-Löcher, Ahorn Korpus mit gewölbter Decke und Mahagoni Sustain Block, geleimter Hals aus kanadischem Ahorn, Palisander Griffbrett,...

  • Variantengruppe: HB-35
  • Farbe: Rot
  • Korpus: Ahorn
  • Decke: Ahorn
  • Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Palisander
  • Bünde: 22
  • Mensur: 628
  • Tonabnehmerbestückung: HH
  • Tremolo: Nein
  • Inkl. Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
179 €
Harley Benton TE-70 Black Paisley
(10)
Harley Benton TE-70 Black Paisley

Harley Benton TE-70 Black Paisley, Deluxe Serie, E-Gitarre, Linde Korpus, geschraubter Ahorn Hals, C Hals Form, Ahorn Griffbrett, Griffbrettradius: 350mm, Dot Inlays, 21 Bünde, 648mm Mensur, 43mm...

  • Variantengruppe: TE-70
  • Farbe: Grafik
  • Tonabnehmerbestückung: SS
  • Griffbrett: Ahorn
  • Tremolo: Nein
  • Korpus: Linde
  • Decke: Keine
  • Hals: Ahorn
  • Bünde: 21
  • Mensur: 648
  • Inkl. Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
189 €
Harley Benton TE-40 TBK Deluxe Series
(316)
Harley Benton TE-40 TBK Deluxe Series

Harley Benton TE-40 TBK Deluxe Series E-Gitarre, Linde Korpus, Esche Decke, geschraubter Ahorn Hals, Palisander Griffbrett, Griffbrettradius: 350mm, 22 Bünde, 648mm Mensurlänge, Sattelbreite 43mm,...

  • Variantengruppe: Hbt
  • Farbe: Schwarz
  • Tonabnehmerbestückung: HH
  • Griffbrett: Palisander
  • Tremolo: Nein
  • Korpus: Linde
  • Decke: Esche
  • Hals: Ahorn
  • Bünde: 22
  • Mensur: 648
  • Inkl. Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
129 €
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands portofrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
(1)
(46)
(17)
(3)
(41)
(3)
(30)
(2)
(5)
(1)
Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Abbrechen