Eminence Legend GB128 Gitarrenlautsprecher

Gitarrenlautsprecher

  • Größe 12”
  • Leistung 50 W RMS
  • Impedanz 8 Ohm
  • Greg Martins absoluter Favorit!
  • Klangliche Präzision selbst bei hoher Verzerrung, druckvolle Bässe klare Höhen

Weitere Infos

Impedanz 8 Ohm
Belastbarkeit 50 W

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Eminence Legend GB128
44% kauften genau dieses Produkt
Eminence Legend GB128
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
77 € In den Warenkorb
Eminence Guitar Legend 1258
8% kauften Eminence Guitar Legend 1258 77 €
Eminence The Governor
6% kauften Eminence The Governor 106 €
Eminence Legend 1218
5% kauften Eminence Legend 1218 93 €
Eminence Red White and Blues
5% kauften Eminence Red White and Blues 93 €
Unsere beliebtesten Lautsprecher 12"
107 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 /5
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Sound
Verarbeitung
GB128 im VOX AC15VR
JazzFox, 19.10.2017
Habe den GB128 in meinem VOX AC15VR verbaut, der für meine Sound-Vorstellungen beim Jazz etwas zu schlapp und mulmig klang.
Seit dem Umbau bringt dieser deutlich mehr Punch und Lautstärke. Ich spiele über den VOX AC15VR meist meine Epiphone Emperor II Joe Pass Archtop-Jazzgitarre in einer kleinen Jazz-Combo.
Einsatzbereich ist also vorrangig Jazz und Jazz-Funk, manchmal Blues.

Einbau:
Einbau war kein Problem, GB128 passt in die vorhandenen Bohrungen, also nur Schrauberei nötig.

Sound:
Sound wurde durch den GB128 wesentlich verbessert, klingt transparenter, präsenter, spricht besser an und bringt bei Bedarf mehr Lautstärke als der Original-Speaker.

Hinweis:
Man sollte den GB128 erst mal ein paar Stunden einspielen, bei mir klang er am Anfang etwas kratzig und wurde dann immer angenehmer im Klang. Muss sich wohl erst einschwingen...

Fazit:
Mein VOX AC15VR konnte für wenig Geld und Aufwand sound-mäßig für meine Bedürfnisse um einiges aufgewertet werden. Der GB128 war für mich dabei ein echter Glücksgriff, macht genau das was ich mir erwartet hatte, mehr Punch, mehr Transparenz, mehr Lautstärke. Würde ich wieder so machen. Negatives kann ich nicht berichten.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Toller Ersatz für Serienspeaker
marcellusw, 09.10.2009
Den Legend habe ich in einen Crate V18 eingebaut, der mir zu "bassig" war.

Was zuerst mal auffällt ist der Gewichtsunterschied zwischen dem Serienlautsprecher und dem Legend. Der Legend ist ca. 1 Kg schwerer, so rein vom Handgefühl.

Die Verarbeitung ist Top! Klanglich ist der Legend echt klasse. Höhen, Mitten und Bässe kommen wesentlich klarer und differenzierter aber auch mit ordentlich Druck! Gleichzeitig aber auch warm und rund. Auch höher verzerrte Töne klingen klasse ohne irgendwie "brizzelig" zu sein. Er wird ja wohl auch noch besser werden, nach dem "einspielen".

Ob er jetzt mit einem Greenback mithalten kann, kann ich nicht beurteilen. Mir gefällt der Legend auf alle Fälle und er kostet so ungefähr die Hälfte vom Greenback
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Ein Klassiker ?
Marcus S., 11.03.2012
Ich würde sagen ja.

Benutze den Speaker u.a. in einer Grossmann Iso Box und nach einiger Einspielzeit bin ich sehr zufrieden mit dem Speaker.

Habe auch V30, Heritage, Greenbacks usw. hier und jeder Speaker hat so seinen Charme.
Zum Vergleich gegen den V30 hat der Eminence nicht so quäckende Mitten und gefällt mir besser bei Clean/Blues und High Gain / Metal.

Bei Crunch mit Marshall JVM gewinnt der V30, meiner Meinung nach ist der V30 DER Marshall-Crunch Speaker schlechthin...wahrscheinlich eben wegen dieser Mitten.

Doch der Eminence kann auch im Crunch überzeugen, klingt etwas weicher und setzt sich daher nicht so extrem durch wie andere Kandidaten.

Das alles sind nur feine Nuancen, welche man vor allem beim Recorden entdeckt.
Wem also ein V30 zu "dreckig/dosig" klingt, sollte mal den Legend antesten.

Gerade bei bluesigen oder singenden Leads ist der Eminence Legend GB128 mein Favorit.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Und er ist doch eine Legende!
Günter R., 20.10.2010
Ich habe den Legend GB 128 als Austausch-Speaker für meinen Fender Roc Pro 1000 Combo gekauft.

Schon bei den ersten Tönen war klar, dass mein Combo durch diesen Speaker eine deutliche Aufwertung erfahren hat. Das gesamte Klangbild war deutlich kontourierter. Die Bässe sind knackig mit viel Druck und die Mitten durchsetzungsfähig. Die etwas brizzeligen Höhen, die der Originalspeaker produzierte, sind vollständig verschwunden.

Der Speaker liefert sowohl im Cleanbetrieb als auch verzerrt einen tollen Klang.

Für mich eine absolute Kaufempfehlung!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Lautsprecher
Lautsprecher
Sie sind das schwächste und dennoch das wichtigste Glied in der elek­tro­akus­ti­schen Über­tra­gungs­kette – Lautsprecher.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(6)
Kürzlich besucht
Line6 Pod GO

Line6 Pod GO; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; über 300 Effekte und Modelle von Helix-, M-Serie- und Legacy-Produkten, bis zu 6 gleichzeitige Verstärker-, Boxen- und Effektmodelle inklusive eines Loopers und einer Lautsprecherboxensimulation (Third-Party IR loading), integriertes Expressionspedal, kompaktes, ultraportables, leichtes Design, Free...

(72)
Kürzlich besucht
Presonus AudioBox USB 96 Black

Presonus AudioBox USB 96 Black; 2x2 USB 2.0 Recording-Interface 24-Bit / 96 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Instrument Eingang XLR Combobuchse, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, MIDI Ein- und Ausgang, Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke, USB 2.0 Anschluss; +48V Phantomspeisung zuschaltbar;...

Kürzlich besucht
Nektar MIDIFLEX 4

Nektar MIDIFLEX 4; USB Midi-Interface mit Merge- und Splitfunktionen; 4 Port Autosense Betrieb; Flexible Betriebsarten 1 In/3 Out, 2 In/2 Out oder 4 Out; Mehrere MIDIFLEX 4 kaskadierbar; kann im Standalone-Modus als 2 in 1 Merger oder 1 auf 3...

Kürzlich besucht
Behringer MIC2200 V2

Behringer MIC2200 V2 Ultragain Pro - Audiophiles Vakuum-Röhren-Mic/Line-Preamp; 2 kanalig; große Bandbreite von 10 Hz bis 200 kHz für "offenen" Sound; Mic/Line schaltbar; Phantomspannung 48V; durchstimmbare Hi und Lo Cut; Phasereverse; Outputlevel regelbar (VU-Meter); Ein- und Ausgägnge: sym. XLR/Klinke; 19"/1HE

Kürzlich besucht
DAngelico Deluxe Bedford Nat Swamp Ash

DAngelico Deluxe Bedford Natural Swamp Ash; Solid Body Gitarre mit Offset Korpus Form. Korpus, Boden und Zargen aus Sumpfesche;. 3 lagiger Hals aus Ahorn / Walnuss / Ahorn. Hals mit satiniertem finish für bessere Bespielbarkeit. C-Shape Neck. Pau Ferro Fingerboard...

Kürzlich besucht
Ortega NL-Walker-WH

Ortega NL-Walker-WH Konzertgitarre, Traveler Serie, Cutaway, Agathis Korpus, Mahagoni Hals, Sonokelin Griffbrett und Brücke, Mensur 625mm, 19 Bünde, Sattelbreite 43mm, B-Band A1.2 Pickupsystem, Farbe Weiß Hochglanz, inkl. Gig Bag, Originalbesaitung Savarez 510CJ

(1)
Kürzlich besucht
Behringer CP1A

Behringer CP1A; Netzteilmodul für Eurorack-Systeme; Kontroll-LEDs für +12V, -12V und +5V; Steckplätze für 2 Flying Bus Boards; Leistung: 1A (+12V) / 1A (-12V) / 0.5A (+5V); Breite: 4 TE; Tiefe: 52mm: inkl.: externes Netzteil (13V DC, 3A), 2 Flying Bus...

Kürzlich besucht
Marshall Stockwell II Black

Marshall Stockwell II Black Bluetooth Lautsprecher, Zwei 10-Watt-Verstärker Klasse D für den Tieftöner, Zwei 5-Watt-Verstärker Klasse D für die Hochtöner, Bluetooth 5.0, Multi-Host-Funktion (leichtes Wechseln zwischen zwei Bluetooth Geräten), Frequenzgang: 60-20000 Hz, Eingang: 1x 3,5mm Stereoklinke, Regler für Volumen Bass...

Kürzlich besucht
JHS Pedals Bender - Fuzz

JHS Pedals Bender - Fuzz, Effektpedal aus der 'Legends Of Fuzz' Serie von JHS Pedals, basiert auf dem 1973 MK3 Silver/Orange Tonebender, breites Spektrum an möglichen Sounds durch flexible Klangregelung, schaltbarer JHS Mode gibt dem Signal mehr Gain und einen...

Kürzlich besucht
Klark Teknik Mic Booster CM-2

Klark Teknik Mic Booster CM-2; Dynamischer Mikrofon Booster; 25 dB Verstärkung; Phantomspeisung, 48 V Phantomspeisung; 2 XLR Ein-/ Ausgänge; Frequenzbereich 10 Hz to 20 kHz (± 1 dB); Abmessung 65 x 39 x 85 mm; Gewicht: 0.37 kg

Kürzlich besucht
Fender LTD Trad. Japan Strat LH FRD

Fender Limited Traditional Japan Strat Lefthand Fiesta Red, Stratocaster E-Gitarre, Limited Edition; Korpus: Linde; Hals: Ahorn; Griffbrett: Palisander (Dalbergia latifolia); Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: U; Einlagen: White Dots; 21 Vintage Bünde; Sattel: Knochen; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm (25,51");...

Kürzlich besucht
Crumar Mojo Desktop

Crumar Mojo Desktop; Orgel Expander; Klangerzeugung: Physical Modeling; 9 Zugriegel-Controller; beleuchtete Tasten für Percussion, Chorus/Vibrato und Rotary Speaker control; Encoder für Chorus/Vibrato Auswahl; 3.2" berührungsempfindliches Farb-Display; Import/Export Funktion von Soundbänken und Presets via USB; Anschlüsse: 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.