Celestion Vintage 30 - 8 Ohm Gitarrenlautsprecher

Lautsprecher für E-Gitarre

  • Größe: 12"
  • Belastbarkeit: 60 W RMS
  • Impedanz: 8 Ohm
  • 100 db/w/m
  • amtlicher 12" Gitarrenspeaker mit extrem hohem Wirkungsgrad und warmem Klang. Expertentipp!

Weitere Infos

Impedanz 8 Ohm
Größe des Lautsprechers 12"
Leistung 60 W

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Celestion Vintage 30 - 8 Ohm
34% kauften genau dieses Produkt
Celestion Vintage 30 - 8 Ohm
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
129 € In den Warenkorb
Celestion G12M-65 Creamback 8 Ohm
8% kauften Celestion G12M-65 Creamback 8 Ohm 122 €
Celestion Vintage 30 - 16 Ohm
8% kauften Celestion Vintage 30 - 16 Ohm 125 €
Celestion G12 NEO Creamback 8 Ohms
4% kauften Celestion G12 NEO Creamback 8 Ohms 159 €
Celestion G12M-25 Greenback 16 Ohm
4% kauften Celestion G12M-25 Greenback 16 Ohm 125 €
Unsere beliebtesten Gitarren-/Bass-Lautsprecher
191 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 /5
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Rauher Geselle gezähmt
Vince La Brea, 16.10.2009
Die objektive Bewertung eines Lautsprechers ist - wie bei vielen Gliedern in der bisweilen langen Soundkette - ein kritisches Unterfangen. Faktisch ist der Vintage 30 recht schwer (4,7 kg), ziemlich laut (mit einem Kennschalldruck von 100 dB/W/m ist er subjektiv beinahe doppelt so laut wie manch anderer Speaker) und mechanisch bestens verarbeitet.

Auf der ewigen Suche nach dem EVH-Vitto Bratta-George Lynch-Medium-Highgain Sound der unter Shreddern allseits beliebten 80er Jahre, habe ich ihn in meinem etwas älteren Engl Screamer 50-Combo gegen den ursprünglich serienmäßigen Celestion V12-80 Silver Series ausgetauscht (so wie es Engl werksseitig später auch getan hat) und war - zunächst - sehr enttäuscht. Kein Punch, wenig Bass, allein die Hochmitten waren voll da.
Aber einem Lautsprecher muss man Zeit geben, sich einzuschwingen und das kann je nach Art und Dauer Belastung ein paar Wochen dauern... Der Sound hat sich im Laufe der Zeit gebessert, wurde ausgeglichener, aber im Vergleich zum günstigeren aber nicht mehr erhältlichen V12-80 blieb er glanzloser und schlanker und besonders im Cleanbereich fehlte das Topend. Also habe ich wieder zurückgetauscht. Für den Einsatz im offenen Combo: 3 Sterne.

Mittlerweile schwingen zwei der Speaker in meinen geschlossenen 1 x 12" Marshall 1912-Cabinets. Hier ist er rund, hat ein gesundes Bottom End, kann schreien oder jazzen und macht richtig Spaß. Gestört hatte mich zunächst der engbündelnde Hochmitten-Beam auf der Achse. Dem bin ich mit einem Beamblocker beigekommen. Der macht ihn insgesamt ausgeglichener und weicher. 5 Sterne dadurch in diesem Bereich.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Klassischer Sound
17.01.2016
Der Vintage 30 hat mich bisher noch nicht enttäuscht.
Ich brauchte einen Lautsprecher für den Bau einer Iso-Box. Da in meinem Engl E412VS Pro auch V30 verbaut sind und ich den Sound im Zusammenspiel mit meinem Verstärker liebe, habe ich mich auch bei die Iso-Box für den V30 entschieden. Ich habe diese Entscheidung bisher nicht bereut (Die Box ist erst seit 3 Tagen fertig, könnte sich natürlich noch ändern...).
Man sollte sich allerdings im Klaren sein, dass dieser Lautsprecher erst eine Zeit eingespielt werden sollte, bevor er seinen vollen Klangumfang entfaltet. Am Anfang klingt er sehr höhenlastig. Mitten sind wenig zu finden und Bässe existieren fast gar nicht. Nach einiger Zeit des Spielens klingt er wie er klingen soll.

Im Lieferumfang befinden sich neben dem Lautsprecher noch selbstklebende Schaumstoff-Streifen, die unter den Rand geklebt werden können um diesen vom Untergrund zu isolieren. Diese Streifen sind mein einziger Kritikpunkt. Einmal geklebt ist es nämlich unmöglich sie wieder zu lösen, da sie sonst zerreißen.

FAZIT:
Ein guter Lautsprecher mit dem typischen Klang. Für Metal und Rock sehr zu empfehlen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
1A Klang
Andreas aus A., 09.10.2009
ist nicht umsonst einer der meistverkauften Lautsprecher, der Klang meines Hot Rod Deluxe wurde deutlich aufgewertet. Der Sound hat nun meiner Meinung nach um einiges mehr an Tiefe. Und der Einbau ist auch relativ leicht: Röhren raus, Chassis raus und den alten Eminence raus und einfach den neuen Lautsprecher wieder einbauen (bei der Gelegenheit kann man auch praktischerweise die Position von diesem auf der Frontbespannung markieren, was beim Recording im Studio der Orientierung bei der Mikrofonstellung sehr hilft)

Der Klang ist wirklich sehr ausgewogen und meiner Meinung nach selbst für Metal und alle härteren Gangarten sehr zu empfehlen. ganz ehrlich: zugreifen!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
"Mitten" in den "Dreck"
voodoo_vibes, 15.02.2018
Müsste ich den Sound dieses Speakers beschreiben, würde ich ihn als dreckig, mittig und matt bezeichnen, aber im absolut positivem Sinne. Genau diesen Sound will ich haben, wen ich mich in Verzerrungsgeschichten durchsetzen will. Müsste ich ihn mir selber beschreiben, würde ich ihn mit anderen Speakern vergleichen. Zum Beispiel fehlt ihm die Glasigkeit und die Offenheit eines Alnico Cream oder die Ausgewogenheit eines G12-65. Aber er hat etwas, das ihn absolut einzigartig unter allen Gitarrenspeakern macht, nämlich diese unvergleichlich provokant dreckige "Mittennase". Und genau die lieben wir Gitarristen eben in gewissen SItuationen einfach, ja wir brauchen sie sogar, um uns gegen Drums, Bass, Keyboard usw. gut durchzusetzen. Ich würde ihn aber nicht als Alrounder bezeichnen und ich würde ihn noch viel weniger jeden Tag spielen wollen. Diese matt klingende Mittennase würde mich auf Dauer langweilen und evtl. gar nerven. Er ist einfach der richtige Speaker für manche Songs und gewisse Situationen. Sucht ihr nach einem Allrounder, den ihr jeden Tag auf Neue lieben lernt, nehmt den Alnico Cream, der kostet zwar das doppelte, ist aber ebenso jeden Cent wert.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Lautsprecher
Lautsprecher
Sie sind das schwächste und dennoch das wichtigste Glied in der elek­tro­akus­ti­schen Über­tra­gungs­kette – Lautsprecher.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Behringer CAT

Behringer CAT; analoger Synthesizer; VCO 1 mit 4 michbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck, Pulse und Suboktave), Pulsweitenmodulation und zwei regelbaren Modulationsquellen; VCO 2 mit 3 mischbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck und Suboktave) und zwei regelbaren Modulationsquellen; Tiefpassfilter mit Resonanz, zwei regelbaren Modulationsquellen...

Kürzlich besucht
Adam T8V

Adam T8V; Aktiver Nahfeldmonitor; 8" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 70 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 33 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 2.6 kHz; max. SPL: 118 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; einstellbare +/-...

(3)
Kürzlich besucht
iZotope Music Maker's Bundle

iZotope Music Maker's Bundle (ESD); Plugin-Bundle; acht grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus BreakTweaker Exp, Stutter Edit, Trash 2, Iris 2, Elements Suite (Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements und RX Elements); unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2...

Kürzlich besucht
K&M 80310

K&M 80310 Desinfektionsmittelständer mit Klemmbügel; Abmessungen Flaschenhalter: 102 x 91 mm; Aufstellmaß ø: 275 mm; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; mit Klemmbügel zum Fixieren der Desinfektionsflasche; Rundsockel; Gewicht: 3,6kg; Farbe: reinweiß; Lieferung ohne Desinfektionsmittel;, ACHTUNG: kein medizinisch zertifiziertes Produkt!

Kürzlich besucht
Rode Wireless GO White

Rode Wireless GO White; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse...

Kürzlich besucht
Rode Lavalier GO White

Rode Lavalier GO White; Kondensator-Lavaliermikrofon; perfekt abgestimmt auf Røde Wireless GO (Artikel 463781); passend auch für andere Geräte mit 3,5 mm Mikrofoneingang; kompatibel z.B. mit Notebooks, DSLR-Kameras und Mobilrecordern; Miniatur-Kondensatorkapsel mit Kugelcharakteristik; sendefähige Tonqualität; Übertragungsbereich: 20Hz - 20kHz; Grenzschalldruckpegel: 110dB;...

(1)
Kürzlich besucht
Presonus ioStation 24c

Presonus ioStation 24c; Audio Interface und Controller; 2x2 USB 2.0 (USB C) Recording-Interface mit 24-Bit / 192 kHz; 2x Mic/Line/Instrument XLR Combo-Eingangsbuchsen; 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch; Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke; +48V Phantomspeisung zuschaltbar; 60dB Gain; berührungsempfindlicher 100...

(4)
Kürzlich besucht
AKG K-371-BT

AKG K-371-BT Bluetooth Kopfhörer - Bluetooth 5.0, bis zu 40 Std. Betriebszeit ohne Kabel, 50 mm Treiber, einseitige Kabelführung, geschlossen, ohrumschließend, faltbar, ovale Kunstlederpolster, Impedanz 32 Ohm, Empfindlichkeit 114 dB SPL/V @ 1 kHz, Übertragungsbereich 5 - 40000 Hz, inkl....

(1)
Kürzlich besucht
Behringer Eurorack Go

Behringer Eurorack Go; Eurorack-Gehäuse; zwei Reihen mit je 140 TE; integriertes Busboard mit 32 Steckplätzen für Eurorack-Module; senkrechte Aufstellung durch integrierten Standfuß möglich; 96 Gleitmuttern (M3) vorinstalliert; maximale Modultiefe: 40mm (untere Reihe), 62mm (obere Reihe); Netzteil: +12V / 3000mA, -12V...

(1)
Kürzlich besucht
Mackie CR3-X

Mackie CR3-X; 3" Creative Reference Multimedia Monitore; 3" Tieftöner; 0.75" Hochtöner; 50 Watt Class D; Frequenzbereich: 80 Hz - 20 kHz (-3 dB); MDF Gehäuse; max. SPL: 97 dB; Lautstärkeregler an der Vorderseite; Anschlüsse: 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 2x...

Kürzlich besucht
Saramonic Blink 500 B4

Saramonic Blink 500 B4; sehr kompaktes 2,4 GHz Zwei-Kanal drahtloses Mikrofonsystem mit 2 Sendern und Lavalier, Broadcast-Qualität für Apple iPhone und iPad; sehr leichter, batterieloser, Apple Lightning MFI zertifizierter Empfänger; der Anstecksender hat ein eingebautes Mikrofon oder kann mit dem...

(1)
Kürzlich besucht
Presonus Quantum 2626

Presonus Quantum 2626; Thunderbolt 3 Audio-Interface; 192 Sampling-Rate, 24-Bit Auflösung; 8x Mikrofonverstärker mit bis zu 60dB Gain; 2x Combo-Eingangsbuchsen (Mic/Instrument) und 6x Mic/Line-Eingänge; 8x 6,35 mm TRS-Line-Ausgänge, galvanisch gekoppelt; 2x 6,5 mm TRS-Klinkenbuchsen für die Main-Ausgänge; 2x ADAT-Optical- sowie S/PDIF-,...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.