Eminence Legend 1218 Gitarrenlautsprecher 8Ohm

Lautsprecher für Gitarre

  • Größe: 12"
  • Belastbarkeit: 150 W RMS
  • Impedanz: 8 Ohm
  • warme, fette Bässe
  • weiche Mitten - sehr laut
  • ideal für den traditionellen Blues-Sound, für Jazz, Funk, Country und andere Stilrichtungen, die einen fetten, vollen und dennoch sauberen Sound erfordern

Weitere Infos

Impedanz 8 Ohm
Größe des Lautsprechers 12"
Leistung 150 W

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Eminence Legend 1218
29% kauften genau dieses Produkt
Eminence Legend 1218
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
95 € In den Warenkorb
Eminence Legend GB128
16% kauften Eminence Legend GB128 79 €
Eminence Guitar Legend 1258
11% kauften Eminence Guitar Legend 1258 79 €
Fane Sovereign 12-250 TC
10% kauften Fane Sovereign 12-250 TC 79 €
Eminence Tonker 8 Ohm
5% kauften Eminence Tonker 8 Ohm 105 €
Unsere beliebtesten Lautsprecher 12"
83 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 / 5.0
  • Sound
  • Verarbeitung
49 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Der günstige Alternativspeaker
Miseria Cantare, 23.10.2009
Vor langer langer Zeit (2005) habe ich mir mal eine oversized 1x12er Gitarrenbox selbst gebaut, weil ich "Geld sparen" wollte.

Naja, gespart habe ich durch den Selbstbau nicht wirklich viel, aber ich habe viele gute Erfahrungen gesammelt.
Den Speaker wählte ich aus, da er damals der billigste war, der mir durch seine Produktbeschreibung zusagte. Ehrlich gesagt wurde ich auch nicht enttäuscht.

Klanglich finde ich kommt er sehr nahe an den Celestion G12T75, der in meiner Marshall 1960B werkelt ran, jedoch hat er verglichen mit ihr etwas weniger bizzelige Höhen, was ihn bei Metal nicht so leicht zur "Kreissäge" werden lässt.
Auch bietet er (zumindest in der von mir gebauten Box) ein wenig mehr Mitten und Bässe.

Daheim spiele ich eigentlich alle Topteile und auch Combos nur über die Selbstbaubox mit dem Guitar Legend drin, da diese in meine Ohren am ausgewogensten klingt.
Es sei jedoch gesagt, dass dieser Speaker an recht mittenlosen Amps nicht so optimal kommt, da er nicht so extrem mittenbetont ist wie zB ein Vintage30 (dieser hat in meinen Ohren für mittige Amps jedoch zu viel Mitten) - Falls man -Core macht, nicht viel Mitten haben will und der EQ einen größeren Ausschnitt als so manches Frauenkleid im Sommer hat, dann kann man auch hier zu dem Guitar Legend greifen xD

Wenn in meiner 4x12er Box ein Speaker abrauchen würde, dann würde ich an stelle der Originalspeaker diese Guitar Legends verbauen, weil der Klang einfach weniger bizzelig in den Höhen und sonst trotzdem recht nahe an der Originalbestückung von Celestion dran ist.
Von mir gibt es für diesen Speaker ganz klar eine Kaufempfehlung - Preisleistung ist ohnehin unschlagbar!!!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Erstklassig für wenig Geld
Udo aus B., 19.11.2009
Ich hatte den Legend 121 eigentlich für meinen Wohnzimmer-Amp (einen Kustom 12-Gauge) gekauft, weil dessen Speaker mir zu scharf klang. Allerdings vertragen die beiden sich nicht so gut, denn der Eminence 121 liefert in diesem kleinen Transistoramp erstaunlicherweise zu wenig Höhen. Also habe ich meinen vorhandenen Legend Alnico 122 (69 EUR bei Thomann) aus meinem Fender Deluxe aus- und in den Kustom eingebaut und damit ein richtig gutes Ergebnis erzielt. Dieser billige Verstärker klingt jetzt wie ein AC-15 und schaftt lautstärkemäßig locker die Probe mit unserer 4-Mann-Band.

Dafür ist der Legend 121 jetzt in meinen Fender Deluxe (Sondermodell des Hotrod mit blondem Tolex) gewandert. Und auch das ist ein Dream-Team geworden: der Amp ist noch lauter als vorher (klar, der Speaker hat 101 db Sensitivity), aber gleichzeitig liefert er einen volleren, straffen Bass (nicht so wummerig wie mit dem Originalwerksspeaker Jensen C12N), weichere Mitten und wunderbar glockige Höhen. Toll für 60s-Sounds. Der einzige Nachteil: Der Amp ist jetzt 1 oder 2 kg schwerer als mit dem ebenfalls sehr gut klingenden Legend Alnico 122. Letzterer hat einen etwas schwächeren Bass und etwas aggressivere Mitten, klingt aber ebenfalls erstklassig.

Ich hatte zwischenzeitlich neben dem Werks-Jensen auch einen Celestion (G12H-30) getestet, aber der klang mir zu scharf, weil ich runde, volle Cleansounds für die 60s-Instrumentalmusik (vor allem Shadows-Stücke) brauche. Eminence hat, was ich will. Und das Ganze noch "made in USA" zum kleinen Preis...
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Lautsprecher
Lautsprecher
Sie sind das schwächste und dennoch das wichtigste Glied in der elek­tro­akus­ti­schen Über­tra­gungs­kette – Lautsprecher.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(2)
Kürzlich besucht
Focusrite Scarlett 2i2 3rd Gen

Focusrite Scarlett 2i2 3rd Gen; 2-Kanal USB2.0 Audiointerface mit USB-C Anschluss; 24-Bit / 192 kHz; 2 Scarlett Mikrofon-Preamps; +48V Phantomspeisung; zuschaltbare Air-Funktion; Anschlüsse: 2x Mic-/Instrument-/Line-Eingang XLR/6.3 mm Klinke Combo symmetrisch, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm...

Kürzlich besucht
Antares Auto-Tune EFX+

Antares Auto-Tune EFX+ (ESD); Tonhöhenkorrektur-Plugin; Software zur automatischen oder manuellen Intonationskorrektur in Echtzeit; Retune-Speed-Parameter zur genauen Geschwindigkeitseinstellung der Intonationsanpassung von subtil bis zum bekannten Auto-Tune-Effekt; Humanize-Funktion zur Verringerung von Artefakten; Auto-EFX Multieffektrack mit 6 verschiedenen Effektmodulen und XY-Pad zur Echtzeitparametersteuerung;...

Kürzlich besucht
Meris Hedra Pitch-Shifter

Meris Hedra Pitch-Shifter; Pitch Shifter Effekt Pedal, 3 Harmoniestimmen/Delay Lines mit rhythmischem Zeitversatz, Tap Tempo Funktion und Synchronisation, 12 diatonische Harmonien sowie chromatisches Pitch Shifting, bis zu 16 Presets via MIDI, 24 Bit AD/DA mit 32 Bit Fließkomma DSP, schaltbarer...

(2)
Kürzlich besucht
Hercules Stands GS-432B+ 3-Way Guitar Stand

Hercules Stands GS-432B+ 3-Fach Gitarrenständer; einfachste Höhenverstellung; Auto Grab System für den sicheren Halt; Mit Adapter für kleinere Sattelbreiten (28 mm); Nicht geeignet für Gitarren mit Nitrolack! Sattelbreite: 40 mm - 52 mm ( 1.57" - 2.05"); Höhe: 905 mm...

Kürzlich besucht
Harley Benton GS-Travel-E LH Mahogany

Harley Benton GS-Travel-E LH Mahogany, Linkshänder Akustikgitarre / Elektrische Stahlsaitengitarre, Mini Travel Grand Symphony Größe, ausgesuchter Mahagoni Korpus, Boden gewölbt, Nato V-Shape Hals, Blackwood Griffbrett, 596 mm Mensur, 43 mm Sattelbreite, 20 Bünde, Dot Inlays, Blackwood Steg, integrierte Bellcat AP-55...

Kürzlich besucht
Reloop Spin

Reloop Spin, portablen Plattenspieler mit Bluetooth Audio Streaming, Out of the box: Kommt mit 7'' Scratch Vinyl, vormontiertem 45-mm-Crossfader & Tonabnehmersystem, integriertem Lautsprecher, Bluetooth Audio Receiver, Bluetooth Audio Streaming: Kabellose Übertragung von Musik oder Beats zum Plattenspieler, Smart USB Recording:...

(1)
Kürzlich besucht
Numark Scratch

Numark Scratch, 2-Kanal Scratch Mixer für Serato DJ Pro mit DVS-Lizenz, Serato NoiseMap-fähig mit Nutzung der Control Vinyls oder CDs (separat erhältlich), InnoFader Scratch Crossfader mit Reverse- und Slope-Steuerung, 6 Effektwahlknöpfe mit zwei Paddle-triggern und Dry-Wet FX-Steuerung, 8 Performance-Pads für...

Kürzlich besucht
Varytec Hero Spot Wash 140 2in1 RGBW+W

Varytec Hero Spot Wash 140 2in1 RGBW+W, 2in1 LED Spot-Wash-Moving-Head, der "MacGyver" der Moving Lights ist das universelle Licht-Werkzeug für alle Helden, kombiniert zwei Geräte in einem Gehäuse, spart Zeit und schafft Platz im Rig, ideal für mobile DJs, Entertainer...

Kürzlich besucht
Marq Lighting Ray Tracer X

Marq Lighting Ray Tracer X; Dual-Roller Bar Chase-Movinghead; Zwei unabhängig voneinander neigbare LED Bars mit drehbarer Basis; 8 x 10 Watt kaltweiß High Power CREE LEDs, Individuelle Ansteuerung aller LEDs; 25 verschiedene Automatik-Programme für aufregende Lightshows; Omega Quicklock-Bügel inklusive; Techn....

Kürzlich besucht
Focusrite Scarlett 18i20 3rd Gen

Focusrite Scarlett 18i20 3rd Gen; 18-Kanal USB2.0 Audiointerface mit USB-C Anschluss; 24-Bit / 192 kHz; 8 Scarlett Mikrofon-Preamps; +48V Phantomspeisung; zuschaltbare Air-Funktion; Talkback-Funktion durch integriertes Mikrofon; Pad-Schalter, Anschlüsse: 8x Mic-/ Line-Eingang XLR/6.3 mm Klinke Combo symmetrisch (2 davon frontseitig mit...

(1)
Kürzlich besucht
Zoom B1X Four Bass Multi Effect

Zoom B1X Four Bass Multi Effect Bass; Effektpedal; 71 interne Effekte; 9 Amp-Simulationen; Bis zu fünf Effekte gleichzeitig und in beliebiger Reihenfolge nutzbar; Looper mit einer Länge von bis zu 30 Sekunden / 64 Beats in CD-Qualität; Integriertes Expression-Pedal; Guitar...

Kürzlich besucht
Enki AMG-2 Guitar Double Case

Enki AMG-2 Guitar Double Case: E-Gitarrenkoffer für 2 Instrumente aus Roto-Molded Polyethylen, EA-Schaumauskleidung im Inneren, mit Rollen, abnehmbarer Deckel, Vorhängeschloss geeignet, Maße außen: 120,65 x 45,72 x 26,67 cm (L x H x B ); Maße innen: 104 x 40...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.