Eminence Cannabis Rex 12" Speaker

Lautsprecher für Gitarre

  • Größe: 12"
  • Belastbarkeit: 50 W
  • Impedanz: 8 Ohm
  • voller, satter Ton mit hoher Definition und Brillanz
  • Genre: Country, Jazz, Classical

Weitere Infos

Impedanz 8 Ohm
Größe des Lautsprechers 12"
Leistung 50 W

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Eminence Cannabis Rex 12" Speaker
50% kauften genau dieses Produkt
Eminence Cannabis Rex 12" Speaker
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
95 € In den Warenkorb
Eminence Legend GB128
6% kauften Eminence Legend GB128 66 €
Eminence Swamp Thang 12" 150/8 Ohm
3% kauften Eminence Swamp Thang 12" 150/8 Ohm 119 €
Jensen C12Q-8
3% kauften Jensen C12Q-8 49 €
Celestion Vintage 30 - 8 Ohm
3% kauften Celestion Vintage 30 - 8 Ohm 125 €
Unsere beliebtesten Gitarren-/Bass-Lautsprecher
95 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 / 5.0
  • Sound
  • Verarbeitung
73 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Sound
Verarbeitung

Sauberer Klang, mild angeräuchert

Manfred439, 01.07.2014
Der Cannabis Rex fungiert als Austausch-Speaker in meinen 2 fabelhaften Hughes&Kettner Edition Tube-Amps für die dort verbauten Celestion G12T100. Nach viel Recherche im Internet über Austausch-Speaker las ich genau das Problem, das ich auch hatte: Der Höhenregler am Verzerrer bzw. Overdrive-Kanal kam nicht zur Ruhe: Einmal waren die Höhen zu scharf, aber nach 0,003mm Verdrehen war der Sound dann wieder zu dumpf...
Die Cannabis-Rex schaffen Abhilfe. Der Sound ist transparent, keine Hanf-Dumpfheit..;-) , aber die Schärfe in den Höhen bleibt aus; dafür gibt es eine "bluesige Rauchigkeit", die dem ganzen eine sehr musikalische Note gibt.
Die Transparenz und die Basswiedergabe ist auch gut, wobei der Bass nicht ganz so konturiert ist wie z.B. bei den Celestion.
Der Wirkungsgrad ist um einiges höher.
Verarbeitung eigentlich sehr gut, 1 Punkt Abzug weil die Hanfmembran-Oberfläche doch etwas filzig ist.
KLARE EMPFEHLUNG!

Ergänzung nach vielen Monaten mit dem Cannabis Rex (und dem Kauf eines dritten Speakers) :
LEUTE, dieser Lautsprecher hat wirklich eine STIMME!
Die Mitten, das bekanntermassen wichtigste, doch oftmals unterschätzte Element bei Instrumenten: oft quäkig, holzig, aufdringlich, einfach ein trockenes bröööö..., das ist hier zum Glück anders: der Cannabis Rex hat bei aller Milde bestimmt genug Transparenz, um Jazzer, Folker, Blueser zufriedenzustellen, aber eben auch den Metaller, der nicht nur die kristalline Knochensäge braucht, sondern auch die Wärme einer Sommernacht, neu verliebt...
sooo, genug geträumt, und wiederum, für mich als Ambient- aber auch Metal-Mann ist dieser Speaker ein Traum !
Von Clean bis High-Gain hast Du alles:
Tiefbass, Tiefmitten-Growl vom Feinsten, eine vokale Transparenz in den Mitten, und diese seidigen Höhen, die Du mit dem Treble-Regler nicht synthetisch bekommst
( na ja, nach + 15dB schon..).
Die etwas mulmigen Bässe lassen sich mit dem 150/400 Hz-Regler beim Equalizer, falls Du nicht zu puristisch unterwegs bist, grösstenteils, vielleicht nicht völlig, ausmerzen...
FAZIT:
AUSPROBIEREN!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung

Schöne Alternative

DocR, 02.06.2015
Als Ersatz für den etwas "schrillen" Originalspeakers meines Fender Deluxe Vintage Modified Verstärkers habe ich einen Cannabis Rex 12"er bestellt. Bestärkt wurde der Entschluß durch die Beschreibung eines anderen Bewerters, dass dieser Lautsprecher trotz der beengten Platzverhältnisse in den Vintage Modified Deluxe passen würde. Scheinbar hat Fender aber größere Fertigungstoleranzen - zumindest was die Abmessungen betrifft. Bei meinem Amp passt der Cannabis Rex nicht annähernd hinein, da er den Endstufenröhren im Weg ist. Der Magnet des Eminence ist doch viel größer als der des originalen Celestion G12P-80.

Nun ja - da der Cannabis Rex schon mal da ist, habe ich ihn in einen Fender Blues Junior eingebaut. Und das funktioniert gut - sowohl die Platzverhältnisse, als auch den Klang betreffend. Ich bin kein großer EL84-Freund und der Cannabis Rex "zähmt" die Mittenlastigkeit des kleinen Blues Junior und klingt trotz des relativ kleinen Gehäuses schön kräftig und voll, wenngleich der "Fender-Charakter" schon etwas verloren geht, den der Blues Junior ohnehin nicht so wie die mit 6V6 Endstufenröhren bestückten Fender Amps hat.

Die Verpackung und Verarbeitung des Cannabis Rex sind einwandfrei. Die Befestigungslöcher passen ebenfalls, alles in Ordnung aus diesem Blickwinkel.

Letzter Stand: Der Cannabis Rex ist inzwischen in einem älteren "65 Princeton" gelandet - das war ein Fender-Transistor-Amp in Princeton Optik mit Clean- und Crunch-Kanal. Ein kräftiges, lautes Teil mit extrem viel Höhen, eine Strat oder Tele konnte man nur mit Treble auf "2" betreiben ohne Fledermäuse durch Ultraschall zu verwirren. Der Cannabis Rex passt in den Princeton und funktioniert auch gut. Die erreichbare Lautstärke ist weiterhin sensationell, aber er klingt nicht so "scharf" wie der Original-Fender-Speaker (der vielleicht sogar auch von Eminence war). Ist zwar ein Einzelfall, da dieser Fender-Amp nicht weit verbreitet sein dürfte, er ähnelt aber sehr den später als Frontman 65 verkauften Teilen, vielleicht in Tip, diese klanglich zu verbessern.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Service Center Electronic
Tel: 09546-9223-8305
Fax: 09546-9223-8399
Gratis Testbericht
Online-Ratgeber
Lautsprecher
Lautsprecher
Sie sind das schwächste und dennoch das wichtigste Glied in der elektroakustischen Übertragungskette ? Lautsprecher.
Online-Ratgeber
Lautsprecher
Lautsprecher
Sie sind das schwächste und dennoch das wichtigste Glied in der elek­tro­akus­ti­schen Über­tra­gungs­kette ? Lautsprecher.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Arturia DrumBrute Impact Daslight Light Rider Wifi DMX Interface Gator iMac 27" Tote Bag Origin Effects Revival Footswitch Aston Microphones Swift Cameo Studio PAR DTW Audient iD44 EQ Acoustics Spectrum 2 L5 Tile Black Universal Audio Apollo Thunderbolt 3 Card Korg D1 IK Multimedia UNO Synth Presonus Studio 1810
(1)
Für Sie empfohlen
Arturia DrumBrute Impact

Arturia DrumBrute Impact; Analoger Drumcomputer; 10 Klänge: Kick, Snare 1, Snare 2, Tom Hi, Tom Low, Cowbell, Cymbal, C losed Hat, Open Hat und FM; 64 Patterns mit jeweils bis zu 6 4 Steps; Akzentsetzung sowie zuschaltbare Color-Klangfärbung pro Instrument...

Zum Produkt
299 €
Für Sie empfohlen
Daslight Light Rider Wifi DMX Interface

Daslight Light Rider Wifi DMX Interface, Tabletbasierte DMX Steuerung, intuitives Bedienkonzept ermöglicht einen schnellen Einstieg in alle Funktionen und vereinfacht die Verwendung, kostenfreie App "Light Rider" für iOS, Android und Amazon Fire Tablet, perfekt für DJs dank Beat-Synchronisation via Ableton...

Zum Produkt
279 €
Für Sie empfohlen
Gator iMac 27" Tote Bag

Gator iMac 27" Tote Bag, Nylontasche passend für 27" Apple iMac, wasserabweisend, guter Halt und Schutz durch verstellbare Schaumstoffblöcke und Hartpaneelverstärkung in der Frontklappe, faltbarer Sonnen- und Staubschutz, Doppelter Reißverschluss, inkl. innenliegender Kabeltasche und äußere Zubehörtasche für Tastatur, Maus, SD-Karten,...

Zum Produkt
139 €
Für Sie empfohlen
Origin Effects Revival Footswitch

Origin Effects Revival Footswitch, 2-Fach Fußschalter, mehr Flexibilität für den Origin Effects RevivalDRIVE mit fußschaltbarem Mid-Boost und Dry-Blend

Zum Produkt
109 €
Für Sie empfohlen
Aston Microphones Swift

Aston Microphones Swift; Universelle Mikrofonspinne ohne Gum mibänder; für Mikrofone mit einem Durchmesser von 40 bis 60 mm; zwei Schnellspannfedern; Aufhängungssystem aus Aluminiu m, glasfasergefülltem Nylon und medizinischem Latex ("ShockS tar"-Technologie); Abmessungen: 145 x 60 x 170 mm (BxHxT); G...

Zum Produkt
55 €
Für Sie empfohlen
Cameo Studio PAR DTW

Cameo Studio PAR DTW, Weißlicht LED Par mit variabler Farbtemperatur und Dim-To-Warm Funktion, professioneller LED Par für den Einsatz auf Theater- und Schauspiel-Bühnen oder zur Objektbeleuchtung, Dim-To-Warm Funktion sorgt im niedrigen Helligkeitsbereich für eine dunkel-orange Lichtfarbe durch die Hinzunahme von...

Zum Produkt
329 €
(1)
Für Sie empfohlen
Audient iD44

Audient iD44, 20-in, 24-out Desktop-Audio-Interface; Komplett aus Metall gefertigtes Desktopgehäuse; Bedienknöpfe aus massivem, handgefrästem Aluminium; 4 x Class-A Audient Konsolen-Mikrofonvorverstärker Mikrofonvorverstärker; 60 dB Gain; AD/DA-Wandler der Spitzenklasse; 2 x ADAT Ein- und Ausgänge für digitale Erweiterung; 24 bit; 44,1 -...

Zum Produkt
569 €
Für Sie empfohlen
EQ Acoustics Spectrum 2 L5 Tile Black

EQ Acoustics Spectrum 2 L5 Tile Black; Akustikelement; Material: Absorberkern aus 100% Polyester mit Textilbezug; sehr robust; nicht reizend oder allergieauslösend; geruchsfrei; guter Wirkungsgrad im mittleren und hohen Frequenzbereich; Wand und Deckenmontage mit Flexi-System (klettverschlusskompatibel) möglich; Brandschutznorm Kernmaterial: EN13501-1:2007+A1:2009 [B...

Zum Produkt
169 €
Für Sie empfohlen
Universal Audio Apollo Thunderbolt 3 Card

Universal Audio Apollo Thunderbolt 3 Card; Erweiterungskarte für Apollo Rack Interfaces; zwei Thunderbolt 3 Ports und 15 W Busleistung für alle nachgeschalteten Thunderbolt 3 Peripheriegeräte; bis zu 40 Gbit/s; Systemvoraussetzungen: macOS Sierra/High Sierra oder Windows 10 mit Fall Creators Update...

Zum Produkt
499 €
Für Sie empfohlen
Korg D1

Korg D1 Digital Piano; 88 Tasten gewichtetet RH3-Tastatur (Real Weighted Hammer Action 3); 5 Anschlagdynamikkurven; Stereo PCM Klangerzeugung; 120-stimmig polyphon; 30 Klänge; 30 Demo-Songs; Key-Off Simulation; Dämpferresonanz; 3 Effekte; Metronom; Anschlüsse: 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke (L/R), Stereo Kopfhörerausgang 6.3...

Zum Produkt
575 €
(5)
Für Sie empfohlen
IK Multimedia UNO Synth

IK Multimedia UNO Synth; analoger Synthesizer; monophoner Analogsynthesizer mit Step-Sequenzer, Arpeggiator und Effektsektion; klassischer Aufbau mit 2 VCOs und Rauschgenerator, Multimodefilter, Verstärker, 2 Hüllkurven und LFO; VCOs mit Wellenformen Dreieck, Sägezahn und Rechteck mit variabler Pulsbreite; Multimodefilter mit 12 dB/Okt....

Zum Produkt
229 €
(1)
Für Sie empfohlen
Presonus Studio 1810

Presonus Studio 1810; 18x8 USB 2.0 Audio-Interface; 24 Bit/192 kHz; 2 frontseitige Combo-Eingänge Mic/Line/Inst (XLR/Klinke); 2 frontseitige Combo-Eingänge Mic/Line (XLR/Klinke); 4 XMAX Class-A-Mikrofonvorverstärker, 48-V-Phantomspeisung; 4 symmetrische Line-Eingänge auf der Rückseite (TRS-Klinke, 6,35 mm); optischer ADAT-Eingang (8-Kanal/48 kHz, 4-Kanal/96 kHz); integrierter...

Zum Produkt
399 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.