Eminence Cannabis Rex 10" Speaker

Lautsprecher für E-Gitarre

  • Durchmesser: 10" (254 mm)
  • Leistung: 50 W
  • Impedanz: 8 Ohm
  • die 10-Zoll-Version des beliebten Cannabis Rex 12"
  • dieser Hanf-Konus-Lautsprecher bietet warmen, sanften, sauberen und vollen Klang, aber mit definierten Höhen
  • ideal, um einen schrillen Amp und/oder Gitarre zu zähmen
  • Magnet Typ: Ferrit
  • Frequenzgang: 80 - 5300 Hz
  • Empfindlichkeit (1W/1m): 99.3 dB - 1W/1m
  • Gesamttiefe: 102 mm (4")
  • Gewicht: 3,3 kg

Weitere Infos

Impedanz 8 Ohm
Größe des Lautsprechers 10"
Leistung 50 W
15 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 /5
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Kein Universalgenie, aber für spezielle Einsatzgebiete hervorragend
fradi, 21.05.2020
Der 10er Cannabis Rex ist wie sein 12er Bruder ein Fall für spezielle Aufgaben. Bei mir sollte er den Klang meines H&K Tubemeister 5 Combos verändern, der mir zu dünn war und keine Bässe und zu viele Höhen aufwies. Ich benutze nur den cleanen Sound, der verzerrte ist ... schrecklich. Meine Zerrpedale klingen davor hundertmal angenehmer und runder, selbst mit dem bordeigenen 8 Zöller.

Eingebaut ist der Speaker in ein Selbstbaugehäuse mit ca. 25 Litern Volumen, inzwischen hinten halb offen. Geschlossen mochte er nicht, klingt zu gepresst und in den tiefen Mitten dröhnt es schnell, selbst mit Dämmung.

So tut er nun, was er soll, nämlich dem höhenlastigen Fitzelsound des Tubemeister Wärme beibringen. Brillianz sollte man von ihm nicht erwarten, das kann er nicht, wollte ich auch nicht. Dreht man die Höhen an meinem Verstärker etwas rein, habe ich so etwas wie Hochglanz, was mir vollkommen ausreicht. Mit den Mitten muß ich vorsichtig umgehen, sonst wird's wieder etwas gepresst und topfig, was aber auch an meinem Gehäuse liegen kann. Und meine Overdrivepedale können nun endlich singen :-)

Nachtrag zum Gehäuse: Ich habe weiter herumexperimentiert, was das Volumen und die Bauart angeht. Geschlossen geht gar nicht, wie oben bereits erwähnt. Inzwischen bin ich bei knapp über 30 Liter Innenvolumen, Kantenlängen annähernd gleich, der Speaker sollte genügend Platz auf der Front haben. Das Gehäuse sollte mit Noppenschaum an den Seiten und Boden und Deckel gedämmt werden. Das Wichtigste aber ist die Rückwand, die sollte nämlich mindestens zu 2 Dritteln offen sein! So dröhnt und mumpft er bei mir überhaupt nicht mehr und klingt recht ausgewogen, brilliante Höhen kann er immer noch nicht, aber dafür gibt's ja genügend andere Speaker.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Vielleicht schon zu gut?!
Tom Bellee, 17.12.2018
Auf der Produktbeschreibung steht "to tame a bright amp" und genau das hatte ich vor. Mit meiner ES 175 (Gibson PAF-Humbucker) wollte ich über einen Roland-Transitor spielen. Eigentlich war das schon ganz gut, aber der Roland neigte ein bisschen zum Bellen. Also kam ich über die Produktbeschreibung zum Eminence: "clean, warm, fett". Das, was ich will. Also das Ding gleich eingebaut. Zuerst: er hat unheimlich viele Mitten. Das sieht man auch beim Frequenzdiagramm. Dadurch wirkt der Lautsprecher recht laut. Alle Frequenzen sind abgebildet, die Dynamik ist unfassbar gut. Er setzt sich im Bandgefüge sehr knackig durch. Der Ton springt regelrecht von der Membran. Aber wenn ich ganz ehrlich bin: Der Lautsprecher ist so gut, dass er fast ein bisschen aufdringlich wirkt. Ob ich das wirklich will?
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Lebloser Klang
cello101, 04.07.2019
Wollte meinen Princeton etwas wärmer klingen lassen, leider klingt dieser Lautsprecher leblos und mulmig.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
er singt
David Alfred, 26.07.2019
Deutlich vollerer, wärmerer Sound. Die silbrigen Höhen bleiben erhalten, aber im Drivebereich kreischt er nicht so wie der Originalspeaker vom Superchamp.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 19.05. und Donnerstag, 20.05.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Lautsprecher
Lautsprecher
Sie sind das schwächste und dennoch das wichtigste Glied in der elek­tro­akus­ti­schen Über­tra­gungs­kette – Lautsprecher.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
2
(2)
Kürzlich besucht
Line6 Relay G10TII Transmitter

Line6 Relay G10TII Transmitter, 2,4 GHz plug and play Wireless Sender passend für G10 Systeme oder Ergänzung für Spider V Serie ab Spider V 60 mit eingebautem Relay G10 Empfänger, Audio-Frequenzbereich 10 - 20.000 Hz, automatische Frequenzwahl, 118 dB SPL…

Kürzlich besucht
Arturia Pigments 3

Arturia Pigments 3 (ESD); virtueller Synthesizer; vier Sound-Engines mit variablen Klangquellen; Harmonic Engine mit bis zu 512 Teiltönen; Wavetable Engine mit insgesamt 164 Wavetables; Utility Engine mit Sub-Oszillator und zwei Noise-Sample Layern; Jup-8 V4 Tiefpassfilter; Filter-Routing und In-App-Tutorials sowie 200…

2
(2)
Kürzlich besucht
Universal Audio UAFX Starlight Echo Station

Universal Audio UAFX Starlight Echo Station; Stereo Delay Effekt Pedal mit Tape, Analog und Digital Effekten; True oder Buffered Bypass; Preset abspeicherbar; Tap Tempo Modus; zusätzliche Effekte dowloadbar; Dual-Prozessor UAFX Engine; Live/Preset Modus; benötigt externes 9V DC 400mA Netzteil (nicht…

1
(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton TableAmp V2 BlueTooth

Harley Benton TableAmp V2 BlueTooth, kompakter Verstärker, Funktionalität fürs mitsingen und mitspielen durch die integrierte Bluetooth-Funktion, ideal für Akustikgitarre, Ukulele, Electric Guitar, Gesang und Musik, 30 Watt RMS, 1x 5" Bass Woofer + 1x 1" Tweeter, Kombi-Buchse: 6,35 mm Instrumenten-Anschluss…

1
(1)
Kürzlich besucht
Korg SQ-64

Korg SQ-64; Polyphoner Step-Sequenzer mit 4 Spuren; 3 Melodiespuren mit 8-facher Polyphonie und 16 Pattern à 64 Steps; Drum-Spur mit 16 monophonen Sub-Spuren; 64-Tasten-Matrix mit beleuchteten Tastern; OLED-Display; Editier-Modi pro Melodiespur: Gate, Pitch und Modulation; Keyboard-Modi für die Step-Taster: Keys,…

Kürzlich besucht
Alesis Harmony 61 MKII

Alesis Harmony 61 MKII Keyboard - 61 Tasten im Pianostil, 300 Sounds mit Layering- und Split-Modi, One-Touch Songmodus mit 300 integrierten Rhythmen, 40 Demo Songs, Lautsprecher, Kopfhörerausgang 3,5 mm, inkl. Skoove 3 Monate Skoove Premium Online-Lektionen, Abmessungen in mm (B…

1
(1)
Kürzlich besucht
Roli Lumi 1 Snapcase Black

Roli Lumi 1 Snapcase Black; stabile und magnetische Abdeckung um das LUMI Keys für eine schlanke und nahtlose Passform; schützt das LUMI Keys bei Transport und Lagerung; lässt sich einfach zu einem Ständer für mobile Geräte zusammenklappen; Abmessungen (B x…

Kürzlich besucht
SSL 500-Series SiX Channel

Solid State Logic 500-Serie SiX Channel; Channel Strip; Kanalzug mit SuperAnalogue Mikrofonvorverstärker und 5-fach LED Anzeige; +48V Phantomspeisung; mit Phasen- und HPF-Schalter; separater Instrumenten/Line Eingang auf der Frontseite mit Hi-Z Schalter (1MO); zuschaltbarer 2-Band EQ mit Bell- und Shelving Charakteristik…

Kürzlich besucht
Lewitt LCT 140 Air Matched Pair

Lewitt LCT 140 Air Matched Pair - 2 aufeinander abgestimmte Kleinmembran-Kondensatormikrofone, Richtcharakteristik: Niere, Frequenzbereich: 20 Hz - 20 kHz, Empfindlichkeit: 14.6 mV/Pa, -36.7 dBV/P, max. SPL: 135 dB, Low-Cut: 80 Hz (12 dB/Okt), Pad Schalter: -12dB, Dynamikumfang: 115 dB, schaltbare…

Kürzlich besucht
Rode VideoMic Me-C

Rode VideoMic Me-C; Kondensator-Richtmikrofon; passend für Android-Geräte mit USB-C Anschluss; integrierter USB Typ-C Stecker; 1/2“-Kondensatorkapsel; Richtcharakteristik: Niere; Einsprechwinkel: 90°; robustes Aluminiumgehäuse mit kratzfestem Keramiküberzug; eingebauter Mikrofonvorverstärker mit DA-Wandler (24Bit / 48kHz); integrierter Kopfhörerausgang: Klinke (3,5mm); Frequenzbereich: 20Hz – 20kHz; Eigenrauschen:…

2
(2)
Kürzlich besucht
Line6 Pod GO Wireless

Line6 Pod GO Wireless; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; über 300 Effekte und Modelle von Helix-, M-Serie- und Legacy-Produkten, bis zu 6 gleichzeitige Verstärker-, Boxen- und Effektmodelle inklusive eines Loopers und einer Lautsprecherboxensimulation (Third-Party IR loading), Relay G10TII Transmitter enthalten, integriertes Expressionspedal,…

Kürzlich besucht
IK Multimedia UNO Synth Pro Desktop

IK Multimedia UNO Synth Pro Desktop; analoger Synthesizer; paraphoner Analogsynthesizer mit Step-Sequenzer, Arpeggiator und Effektsektion; drei Wave-Morphing-Oszillatoren mit PWM, Sync, Frequenz- und Ringmodulation; duales State-Variable-Filter mit 24 Modi, Verstärker; original OTA-Filter aus dem UNO Synth sowie SSI-basiertes Filter mit Selbstoszillation;…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.