Eminence Legend BP102 Lautsprecher

39

Lautsprecher

  • Impedanz: 8 Ohm
  • Belastbarkeit: 200 W RMS
  • einer der populärsten Lautsprecher für E-Bass Anwendungen
  • ideal für alle 3x 10er, 4x 10er und 8x 10er Boxen
  • auch als Mitteltöner in PA-Systemen oder 3-Wege Bassboxen geeignet
Erhältlich seit Juni 2003
Artikelnummer 162325
Verkaufseinheit 1 Stück
Impedanz 8 Ohm
Belastbarkeit 200 W
Größe des Lautsprechers 10"
Leistung 200 W
Mehr anzeigen
99 €
149,66 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 25.05. und Freitag, 27.05.
1

39 Kundenbewertungen

19 Rezensionen

HB
Vintage Sound
HeMi Beck 25.06.2020
Habe insgesamt vier BP102 in zwei Tranchen schicken lassen. Prompte Lieferung, optimal Verpackung und keine Beschädigungen.
Die BP102 ersetzen nun in zwei selbst gebauten, geschlossenen 210er Boxen die Speaker einer anderen Marke. Spürbare Verbesserung im Sound besonders bei den tiefen Frequenzen. Wer einen klassischen, runden und warmen Klang ähnlich Ampeg 810 bevorzugt ist mit dem BP102 gut beraten. Für modernere Sounds kann er mit einem HF-Horn kombiniert werden.
Wer die Eigenschaften einer geschlossenen Box liebt hat eh keine große Auswahl bei den Speakern und der BP102 passt hier ideal. Wird auch von Eminence so empfohlen.
Für meine Anwendungen (Blues + Classic Rock) ein idealer Speaker den ich empfehlen kann.
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

RB
bester Basslautsprecher bezahlbar am Markt
Rouven B. 07.04.2010
für diesen Lautsprecher muss ich etwas ausholen... war auf der Suche nach einer kl. Monitor-Bassbox. In 10" kaum anzutreffen und wenn, dann sehr Leistungsarm oder richtig teuer. Also kam der Gedanke eine selbst zu bauen. Also schnell ein Trapetzgehäuse mit Basscad berechnet und dann Technik ausgesucht. Als Lautsprecher sollte erst der Eminence Deltalite eingebaut werden.

Habe mich aber doch gegen geringes Gewicht (wirklich schwer ist ein 10zöller auch nicht) und für guten Klang entschieden. So viel vorweg, ich sollte nicht enttäusch werden! Als Frischepartner nicht der APT 50 wie Ampeg usw. verwendet sondern der APT 80 - bitte andere Bewertung lesen... Als Anpassung eine Hochpassweiche und ein Lautstärkeregler für das Horn. Zum Klang: viel macht das Gehäuse aus, groß, klein, Echtholz, Spanplatte, keine Dämmung, wenig Dämmung, viel Dämmung, geschlossen, Basseflex oder gar offen...

ich habe mich für eine geschlossene Box aus Multiplex mit ca. 29Liter + mittlerer Dämmung entschieden. Damit klingt die Box neutral und doch lebendig. In Wand und Bodennähe kommt auch der Bass voll rüber! Tiefer habe ich einen 10zöller noch nicht gehört! Auf der Bühne wird die PA für genügend Bass sorgen. Früher kam es schnell zum dröhnen da zu viel Bass vorhanden. (Dann musste ich leiser oder den Bass raus... der Klang kam eh von Hinten... alles blöd...) Für Funk komprimiert er gut und kommt fetzig rüber.

Für manche Spieler wird sie zu schnell und ehrlich sein, Vintage ist anders. Ja, es geht auch ohne Horn aber mit klingt es einfach frischer. Ich stell die Box lieber neutral ein und regel bei Bedarf die Höhenblende am Bass runter. Ach ja, habe die Box in 8Ohm gelassen damit a) der Amp nicht zu viel Leistung reinbläst und b) zur Not eine weitere Box angeschlossen werden kann. Ich feu mich schon auf Auftritte, Aufnahmen und große Augen der andern Bandmitgliedern ;-)
Sound
Verarbeitung
3
1
Bewertung melden

Bewertung melden

R
Sehr zufrieden
Runting 05.12.2011
Ich habe mit diesen Chassis eine 2x10 Bassreflex Bassbox mit 138l Volumen gebaut. Sehr guter Schub im Sub und Tiefmittenbereich bei meiner Konstruktion. Klare, Definierte Bässe und Schalldruck für den Proberaum absolut ausreichend. Angesteuert wird die Box von einem 200W H&K Verstärker. Widerstand 4 Ohm.
Zusatz: Ich spiele die Box mit einem Squier Jazz Bass. Die Musikrichtung ist Roots Reggae, Dancehall und DUB.
Update: Meine beiden Chassis arbeiten jetzt in einem geschlossenen 50l Gehäuse mit einem Eminence CB158 als "Subwoofer".

Was soll ich sagen, das ist ein richtig kleiner Giftzwerg geworden mit Mörder Punch! Toller universeller Speaker.
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

B
Guter Klang für's Geld
Bassmann 12.02.2011
Ich habe mit diesem Lautsprecher vor einigen Monaten eine 1x10" Box für E-Bass gebaut. Die Box hängt zu hause an einem kleinen Röhren-Bassverstärker und nach einigen Monaten Nutzung bin ich wirklich zufrieden mit der Kiste.

So zufrieden, dass ich sogar über eine 4x10 Variante für den Proberaum nachdenke.
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden