the t.bone EM 700 Stereo Set

Stereo-Mikrofon Set

  • 2 aufeinander abgestimmte the t.bone EM700 Kondensator-Mikrofone
  • mit 16 mm Kapsel
  • Charakteristik: Superniere
  • Frequenzbereich: 50 - 20.000 Hz
  • Low-Cut-Schalter: -3 dB @ 75 Hz oder 150 Hz
  • Pad-Schalter: -10 dB oder -20 dB
  • Empfindlichkeit: -42 dB (7,9 mV/Pa)
  • max. SPL: 135 dB
  • inkl. Spinne und Windschutz und Stereoschiene

Hinweis: benötigt 48 V Phantomspeisung.

No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Congas
  • Bossa Dry
  • Bossa processed
  • Strumming Dry
  • Strumming processed
  • XY Cymbals
  • XY Shaker
  • XY Woodblock
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Batteriespeisung Nein
Richtmikrofon Nein
Stereo Paar Ja
Schaltbarer Lowcut Ja
Schaltbarer Pad Ja
Charakteristik Superniere

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 8 % sparen!
the t.bone EM 700 Stereo Set + the sssnake SM6BK 2x +
1 Weitere

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

the t.bone EM 700 Stereo Set
42% kauften genau dieses Produkt
the t.bone EM 700 Stereo Set
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
55 € In den Warenkorb
the t.bone Ovid System CC 100
12% kauften the t.bone Ovid System CC 100 49 €
the t.bone EM 800 Stereo Set
11% kauften the t.bone EM 800 Stereo Set 69 €
the t.bone SC 140 Stereoset
5% kauften the t.bone SC 140 Stereoset 89 €
Rode M5 MP
4% kauften Rode M5 MP 140 €
Unsere beliebtesten Kleinmembran-Kondensatormikrofone
443 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.3 / 5.0
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
273 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

Hammer-Leistung für den Preis!

Markus209, 20.05.2011
Vor einer Weile war ich auf der Suche nach einer günstigen und dennoch klanglich überzeugenden Möglichkeit, meine Akustik-Gitarre vernünftig aufzunehmen. Nachdem diverse Pickup-Lösungen ausgeschieden waren, blieb nur noch die Mikrofonierung - und das ist ja bekanntlich eine Wissenschaft für sich... ;)

Meine Ansprüche waren relativ einfach: Ich brauchte ein handliches, möglichst klangneutrales Kondensator-Mic, das ich explizit zur Akustik-Abnahme abkommandieren konnte. Preis sollte möglichst unter 100EUR liegen. Das EM700 Stereoset erschien mir da gleich nach Entdeckung die perfekte Lösung. Und ich wurde nicht enttäuscht!

Von der Technik her bieten die Mics eigentlich alles, was man sich wünschen kann: Kondensatortechnik, Phantomspeisung, zuschaltbaren Trittschallfilter und zweistufige Dämpfung direkt am Mikro - das findet man selbst bei sehr viel teureren Modellen nicht unbedingt alles.

Klanglich bin ich bislang ebenfalls sehr zufrieden. Meine bisherigen Erfahrung beschränken sich fast ausschließlich auf das Aufnehmen einer Yamaha LL-6, hier aber mit durchweg positivem Ergebnis: Praktisch kein Rauschen, Höhen werden sehr fein aufgelöst, ohne zu klirren oder kratzig zu klingen, die Mitten reagieren sehr empfindlich auf die Ausrichtung zum Instrument, bleiben aber die meiste Zeit recht natürlich, der Bass kommt voll und sauber, dröhnt aber naturgemäß, wenn man zu nah ans Schallloch rangeht. Denke nicht, dass man dies den Mics als Minuspunkt anrechnen kann. Sie kommen bei Frequenzen deutlich unter 100Hz wohl einfach an ihre physikalischen Grenzen.

Insgesamt ein runder, recht neutraler Klang, den man dank der ausgeprägten Richtcharakterisitk gut über einfache Postionsänderung Mic-zu-Gitarre beeinflussen kann, ohne den EQ auch nur einmal anzufassen. Dank des Stereosets kann man auch schon mal ein bisschen mit ungewöhnlichen Kombinationen experimentieren (z.B. eins direkt am Griffbrett und eins in 1m Entfernung Richtung Korpus o.ä.), was bei mir mitunter recht schöne (Stereo-)Sounds erzeugt. Das spricht mE für die Sensibilität der Mics, hat aber natürlich den Nachteil, dass man beim Aufnehmen relativ still sitzen muss. ;)

Was aus dem Pult rauskommt, klingt insgesamt sauber, sehr differenziert und für meine Ansprüche mehr als zufriedenstellend! Besser hat meine LL-6 auf Aufnahmen noch nie geklungen. Selbst ein Quick-and-Dirty-Recording mit gleichzeitigem Gesang kriegen die Mics ohne Änderung der Konfiguration hin - die Mics sind empfindlich genug, um Gitarre und Gesang gleichzeitig mit gutem Klang aufzunehmen. Für ein beengtes Home-Recording-Setup, wo man nicht ständig alles umbauen kann/möchte, ein Traum!

Bei der Verarbeitung gibt es nix zu meckern - robustes Metallgehäuse, stabile und passgenaue XLR-Buchsen, Metallgitter am Kopfende. Die Mics liegen trotz der geringen Größe recht schwer in der Hand, was eine gewisse Wertigkeit vermittelt. Inwieweit die Dinger roadtauglich sind, kann ich natürlich nicht sagen, aber den einen oder anderen kleinen "Stups" dürften sie wahrscheinlich klaglos vertragen.

Sehr schick und nützlich ist die mitgelieferte Stereo-Schiene. Zusammen mit den passenden Reduzierstücken hat man sofort alles, was man braucht, um das Set auf einem Ständer vernünftig zu montieren. Klasse!

Kleinere Mankos:

Die Schalterchen sind leider, da die Mics schon sehr klein sind, entsprechend winzig und mit Wurstfingern etwas fummelig zu bedienen, aber da man die ja auch nicht alle 2 Minuten benutzt, ist das glaub ich zu verschmerzen.

Die Schaumstoff-Popschutz-Dinger sind leider etwas zu weit, sodass sie bei der kleinsten Berührung dazu neigen, runterzufallen. Ich hab sie inzwischen mit einem kleinen Gummiband befestigt.

Die mitgelieferten Spinnen sind aus halbwegs stabilem Kunststoff, allerdings etwas eng - man kriegt schon Angst ums Material, wenn man die Mics das erste Mal da reinzwängt. Aber es passt dann doch, und zumindest bei mir ist bisher nix kaputt gegangen.

Fazit: Ich hab mir das Set für einen sehr speziellen Zweck (Akustik-Abnahme) angeschafft, und dafür ist es wirklich tadellos geeignet, ich jedenfalls bin mit den Ergebnissen vollauf zufrieden. Vor allem, da ich für ein relativ hochwertiges Stereo-Set gerade mal 50EUR berappen musste. Für Hobby-Recordisten, die ein günstiges Mic für Akustik-Instrumente suchen, also eine klare Empfehlung!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

Brauchbar für den Bühneneinsatz

MatthiasFfm, 03.04.2018
Bei uns kommen die Mikrofone als Stereo-Paar für Congas zum Einsatz. Dabei ist auch die Schiene mit den beiden Spinnen hervorragend geeignet ? ein Mikrofongalgen für beide Congas. Und das noch mit Spinnen. Perfekt!

Auf der Bühne liefern die Mikrofone überzeugende Resultate. Am Mixer noch ein Gate und Kompressor auf den Kanal. Da bewegt man sich klanglich schon im Bereich deutlich teurerer Markenmikrofone. Besonders gefällt hier das Ganzmetallgehäuse und die Pad-Schalter.

Im Studio würde ich mit den EM 700 aber nur bedingt arbeiten. Das liegt vor allem am Rauschen, das dann doch hörbar wird. Insbesondere bei leisen Instrumenten mit lange schwingenden Tönen ist das nutzbare Signal dem Rauschen gegenüber irgendwann zu leise. Nicht extrem ? aber für eine Albumaufnahme dann doch einen Ticken zu viel.

Für den Live-Betrieb würde ich die Mikrofone aber absolut empfehlen und jederzeit wieder kaufen. Vor allem wenn die mal eine mit dem Stick abbekommen tut das bei dem Preis auch nicht so weh.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
55 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Kleinmembranmikrofone
Kleinmembranmikrofone
Kleinmembranmikrofone sind eine unterschätzte Gattung - dabei wird ein Großteil professioneller Aufnahmen mit ihnen gemacht!
Kostenloser Download
Online-Ratgeber
Kleinmembranmikrofone
Klein­mem­bran­mi­kro­fone
Klein­mem­bran­mi­kro­fone sind eine unterschätzte Gattung - dabei wird ein Großteil pro­fes­sio­neller Aufnahmen mit ihnen gemacht!
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Native Instruments Traktor S4 MK3 Native Instruments Komplete Kontrol A49 BluGuitar Amp1 Mercury Edition Nux B3 microphone wireless system Zoom H3-VR M-Audio M-Track 8x4M Dreadbox Erebus V3 Roland AX-Edge ST-AX2 Behringer NX3000 Behringer MX882 V2 the t.racks DSP 206 XVive U3 Microphone Wireless System
(2)
Für Sie empfohlen
Native Instruments Traktor S4 MK3

Native Instruments Traktor Kontrol S4 MK3; 4-Kanal DJ Controller und Audio Interface mit Traktor Pro 3 Software;, HAPTIC DRIVE: motorisierte Jogwheels mit haptischem Feedback für eine neue Art aufzulegen; RGB LED-Rings um jedes Jogwheel für optische Rückmeldung; hochauflösende Farbdisplays; Deck...

Zum Produkt
889 €
(3)
Für Sie empfohlen
Native Instruments Komplete Kontrol A49

Native Instruments Komplete Kontrol A49; kompaktes Controller-Keyboard; neu entwickelte halbgewichtete Tastatur mit 49 Tasten; OLED-Display; 8 berührungsempfindliche Drehregler; Pitch- und Mod-Wheels; 4D-Push-Encoder; Smart Play; Maschine Integration; Steuerung von Logic ProX,Ableton Live, Garage Band, Cubase und Nuendo; Stromversorgung über USB; 6,3...

Zum Produkt
189 €
(1)
Für Sie empfohlen
BluGuitar Amp1 Mercury Edition

BluGuitar Amp1 Mercury Edition, Hybrid Verstärker Topteil fü r E-Gitarre; vielseitiger, voll analoger Verstärker im Pedal format, regelbarer Boost, Hall, drei integrierte Fußschalter , Speaker-Simulation für Recordinganwendungen, neuartige Nan otube-Röhrenendstufe, PowerSoak Leistungsreduzierer; 4 Kanal ; Leistung: 100 Watt; Regler: Clean...

Zum Produkt
699 €
(1)
Für Sie empfohlen
Nux B3 microphone wireless system

Nux B3, drahtloses Übertragungssystem, 2,4-GHz-Aufstecksyste m für dynamische Mikrofone, keine Phantomspeisung, direkt ei nsatzbereites Set aus Sender und Empfänger, 2,4-GHz-Band für weltweit lizenzfreien Betrieb geeignet, 32-bit / 48-kHz hoc hauflösende Audioqualität, 6 Kanäle, Reichweite bis zu 30 m, Latenz <...

Zum Produkt
179 €
Für Sie empfohlen
Zoom H3-VR

Zoom H3-VR; Mehrkanal Mobilrekorder; ermöglicht die einfache Erstellung räumlicher Audioaufnahmen; 4 integrierte Mikrofone in Ambisonics-Anordnung; Aufnahme und Verarbeitung von 360° Audiomaterial für VR-, AR- und Mixed-Reality-Inhalte; 3 Aufnahme-Modi: Ambisonics, Stereo Binaural oder Standard Stereo; Pegelsteuerung aller Kanäle über einen einzigen...

Zum Produkt
359 €
Für Sie empfohlen
M-Audio M-Track 8x4M

M-Audio M-Track 8x4M; USB Audio Interface; hochwertige Wandler mit 24 Bit / 192 kHz Auflösung; Hi-Speed USB-C Anschluss; Direct Monitoring; zentraler großer Lautstärkeregler; +48V Phantomspeisung für Kanäle 1-4; 4x Mikrofon-/Line-Eingang (XLR/TRS Combo-Buchse); 2x Instrumenten-Eingang (6,3 mm TS); 2x Line-Eingang (6,3...

Zum Produkt
319 €
Für Sie empfohlen
Dreadbox Erebus V3

Dreadbox Erebus V3; Analoger Desktop-Synthesizer; voll analo ger, zweistimmiger paraphonischer Synthesizer; 3 Oszillatore n, 2 Oszillatoren mit individuellem Glide; 12dB Resonanz-Mul timode-Filter (LP und HP), 2 Hüllkurven (1xADSR und 1xADSR f ür AMP); Lo-Fi Echo; White Noise Rauschgenerator; LFO; Clock...

Zum Produkt
499 €
Für Sie empfohlen
Roland AX-Edge ST-AX2

Roland AX-Edge ST-AX2; Keytar Stand; Ständer speziell für das Roland AX-Edge; für sicheres und komfortables Aufstellen des Instrumentes; auch kompatibel mit Roland AX-Synth; Material: Stahl; Abmessungen: 1190 x 380 x 560 mm; Gewicht: 3,4kg

Zum Produkt
49 €
(2)
Für Sie empfohlen
Behringer NX3000

Behringer NX3000, ultraleichte 2-Kanal Class D Endstufe, 2x 900 Watt an 4 Ohm, 2x 1500 Watt an 2 Ohm, Eingänge: Klinke und XLR, Ausgänge: Speaker Twist, eingebaute Frequenzweiche, integrierter Limiter, Netz-, Signal- und Limit-LEDs, Abmessungen: 19", 2 HE, 231 mm...

Zum Produkt
179 €
Für Sie empfohlen
Behringer MX882 V2

Behringer MX882 V2, 8-Kanal-Splitter / -Mixer, 8 in 2 Mischer bzw. 2 in 8 Splitter, alle Kanäle können unabhängig voneinander im verschiedenen Modi betrieben werden, ebenso verwendbar als 6 in 6 - Vorstufe oder DI-Box, Eingänge 4x XLR mono, 2x...

Zum Produkt
79 €
Für Sie empfohlen
the t.racks DSP 206

the t.racks DSP 206, Digitales Lautsprecher Management Syste m, 2 In 6 Out, 96 kHz sampling rate, 32-bit DSP, 24-bit A D/DA Wandler, XLR Ein- und Ausgänge, USB und RS232/485 Schni ttstelle, Ethernet Schnittstelle, 19", 1HE

Zum Produkt
298 €
(4)
Für Sie empfohlen
XVive U3 Microphone Wireless System

XVive U3 Microphone Wireless System, digitales Wireless Mikr ofon-Transceiver System, arbeitet ohne Batterie oder Netzstr om, zur Verwendung mit dynamischen Mikrofonen, integrierter wieder-aufladbarer Lithium Akku, Reichweite bis zu 20 m / 7 0 ft. (ohne Hindernisse), Frequenzbandbreite 20 Hz -...

Zum Produkt
199 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.