• Merkliste
  • de
    Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

the t.bone EM 700 Stereo Set

Stereo-Mikrofon Set

  • zwei ausgemessene Kondensator-Mikrofone the t.bone EM700
  • mit 16 mm Kapseln
  • Nierencharakteristik
  • Frequenzgang 50-20000 Hz
  • Phantomspeisung 48V erforderlich
  • mit Low-Cut (-3 dB @ 75 Hz o. 150Hz) und Pad-Schalter (-10 dB o. -20dB)
  • Empfindlichkeit: -42 dB (7,9mV/Pa)
  • max. SPL: 135 dB
  • inkl. Spinne, Windschutz und Stereoschiene
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Congas
  • Bossa Dry
  • Bossa processed
  • Strumming Dry
  • Strumming processed
  • XY Cymbals
  • XY Shaker
  • XY Woodblock
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Batteriespeisung Nein
Richtmikrofon Nein
Stereo Paar Ja
Schaltbarer Lowcut Ja
Schaltbarer Pad Ja
Charakteristik Niere

Kunden, die sich für the t.bone EM 700 Stereo Set interessierten, haben danach folgende Produkte bei uns gekauft

the t.bone EM 700 Stereo Set 39% kauften genau dieses Produkt
the t.bone EM 700 Stereo Set
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
59 € In den Warenkorb
the t.bone SC 140 Stereoset 16% kauften the t.bone SC 140 Stereoset 99 €
Behringer C2 Stereoset 10% kauften Behringer C2 Stereoset 63 €
the t.bone EM 800 Stereo Set 8% kauften the t.bone EM 800 Stereo Set 69 €
the t.bone Ovid System CC 100 4% kauften the t.bone Ovid System CC 100 49 €
Unsere beliebtesten Kleinmembran-Kondensatormikrofone
398 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.3 / 5.0
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
238 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

Hammer-Leistung für den Preis!

Markus209, 20.05.2011
Vor einer Weile war ich auf der Suche nach einer günstigen und dennoch klanglich überzeugenden Möglichkeit, meine Akustik-Gitarre vernünftig aufzunehmen. Nachdem diverse Pickup-Lösungen ausgeschieden waren, blieb nur noch die Mikrofonierung - und das ist ja bekanntlich eine Wissenschaft für sich... ;)

Meine Ansprüche waren relativ einfach: Ich brauchte ein handliches, möglichst klangneutrales Kondensator-Mic, das ich explizit zur Akustik-Abnahme abkommandieren konnte. Preis sollte möglichst unter 100EUR liegen. Das EM700 Stereoset erschien mir da gleich nach Entdeckung die perfekte Lösung. Und ich wurde nicht enttäuscht!

Von der Technik her bieten die Mics eigentlich alles, was man sich wünschen kann: Kondensatortechnik, Phantomspeisung, zuschaltbaren Trittschallfilter und zweistufige Dämpfung direkt am Mikro - das findet man selbst bei sehr viel teureren Modellen nicht unbedingt alles.

Klanglich bin ich bislang ebenfalls sehr zufrieden. Meine bisherigen Erfahrung beschränken sich fast ausschließlich auf das Aufnehmen einer Yamaha LL-6, hier aber mit durchweg positivem Ergebnis: Praktisch kein Rauschen, Höhen werden sehr fein aufgelöst, ohne zu klirren oder kratzig zu klingen, die Mitten reagieren sehr empfindlich auf die Ausrichtung zum Instrument, bleiben aber die meiste Zeit recht natürlich, der Bass kommt voll und sauber, dröhnt aber naturgemäß, wenn man zu nah ans Schallloch rangeht. Denke nicht, dass man dies den Mics als Minuspunkt anrechnen kann. Sie kommen bei Frequenzen deutlich unter 100Hz wohl einfach an ihre physikalischen Grenzen.

Insgesamt ein runder, recht neutraler Klang, den man dank der ausgeprägten Richtcharakterisitk gut über einfache Postionsänderung Mic-zu-Gitarre beeinflussen kann, ohne den EQ auch nur einmal anzufassen. Dank des Stereosets kann man auch schon mal ein bisschen mit ungewöhnlichen Kombinationen experimentieren (z.B. eins direkt am Griffbrett und eins in 1m Entfernung Richtung Korpus o.ä.), was bei mir mitunter recht schöne (Stereo-)Sounds erzeugt. Das spricht mE für die Sensibilität der Mics, hat aber natürlich den Nachteil, dass man beim Aufnehmen relativ still sitzen muss. ;)

Was aus dem Pult rauskommt, klingt insgesamt sauber, sehr differenziert und für meine Ansprüche mehr als zufriedenstellend! Besser hat meine LL-6 auf Aufnahmen noch nie geklungen. Selbst ein Quick-and-Dirty-Recording mit gleichzeitigem Gesang kriegen die Mics ohne Änderung der Konfiguration hin - die Mics sind empfindlich genug, um Gitarre und Gesang gleichzeitig mit gutem Klang aufzunehmen. Für ein beengtes Home-Recording-Setup, wo man nicht ständig alles umbauen kann/möchte, ein Traum!

Bei der Verarbeitung gibt es nix zu meckern - robustes Metallgehäuse, stabile und passgenaue XLR-Buchsen, Metallgitter am Kopfende. Die Mics liegen trotz der geringen Größe recht schwer in der Hand, was eine gewisse Wertigkeit vermittelt. Inwieweit die Dinger roadtauglich sind, kann ich natürlich nicht sagen, aber den einen oder anderen kleinen "Stups" dürften sie wahrscheinlich klaglos vertragen.

Sehr schick und nützlich ist die mitgelieferte Stereo-Schiene. Zusammen mit den passenden Reduzierstücken hat man sofort alles, was man braucht, um das Set auf einem Ständer vernünftig zu montieren. Klasse!

Kleinere Mankos:

Die Schalterchen sind leider, da die Mics schon sehr klein sind, entsprechend winzig und mit Wurstfingern etwas fummelig zu bedienen, aber da man die ja auch nicht alle 2 Minuten benutzt, ist das glaub ich zu verschmerzen.

Die Schaumstoff-Popschutz-Dinger sind leider etwas zu weit, sodass sie bei der kleinsten Berührung dazu neigen, runterzufallen. Ich hab sie inzwischen mit einem kleinen Gummiband befestigt.

Die mitgelieferten Spinnen sind aus halbwegs stabilem Kunststoff, allerdings etwas eng - man kriegt schon Angst ums Material, wenn man die Mics das erste Mal da reinzwängt. Aber es passt dann doch, und zumindest bei mir ist bisher nix kaputt gegangen.

Fazit: Ich hab mir das Set für einen sehr speziellen Zweck (Akustik-Abnahme) angeschafft, und dafür ist es wirklich tadellos geeignet, ich jedenfalls bin mit den Ergebnissen vollauf zufrieden. Vor allem, da ich für ein relativ hochwertiges Stereo-Set gerade mal 50EUR berappen musste. Für Hobby-Recordisten, die ein günstiges Mic für Akustik-Instrumente suchen, also eine klare Empfehlung!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

rauscht! nur für laute Instrumente

Sebastian225, 14.01.2012
Diese Micros sind zwar unschlagbar billig, aber sie rauschen stark. Wenn man durchschnittlich laute Instrumente, Vocals oder Chor aufnehmen möchte, ist das Rauschen in ruhigen Passagen und bei Stille schon deutlich hörbar und zu laut.

Das kommt davon, dass alle immer nur Micros mit extremen Grenzschalldruckpegeln kaufen und die Micros daraufhin ausgelegt werden. Normale Musik ist dann zu leise, das Grundrauschen kommt raus.
Anders herum wäre richtig: Bei den hohen Lautstärken klirrt doch ohnehin schon alles, ob das Micro dann auch noch übersteuert, ist doch egal. (wer will schon einen Presslufthammer in hoher Qualität hören) Aber die leisen Passagen - da darf es doch nicht rauschen!
Also Leute, achtet auf den Rauschabstand, nicht auf den Grenzschallpegel!

Sonst, wenn es laut zugeht, und man es sich leisten kann, die Empfindlichkeit runterzudrehen, dann ist das Pärchen perfekt!
Sebastian
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
59 €
inkl. MwSt. und Versandkosten
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Kostenloser Download
Online-Ratgeber
Kleinmembranmikrofone
Klein­mem­bran­mi­kro­fone
Klein­mem­bran­mi­kro­fone sind eine unterschätzte Gattung - dabei wird ein Großteil pro­fes­sio­neller Aufnahmen mit ihnen gemacht!
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
tc electronic PolyTune 3 Tuner/Buffer Alesis DM10 MKII Studio Mesh Kit tc electronic Hall of Fame 2 Ibanez SR300E-AFM Harley Benton G212 Vintage Vertical De Sisti Leonardo 1kW P.O. Nowsonic Stage Antenna Set 5,8 GHZ Behringer MPA30BT Swissonic M-Control Ampeg Scrambler Bass Overdrive QSC K 8.2 Mackie Big Knob Passive
(6)
Für Sie empfohlen
tc electronic PolyTune 3 Tuner/Buffer

tc electronic Polytune 3, Effektpedal, Polyphonic Tuner/Buffer, Bonafide-Bufferschaltung erhält Ihren Ton durch lange Kabelwege und mehreren Effekten, polyphones Tuning - Stimme alle Saiten gleichzeitig, schneller chromatischer Tuner bietet 0,5 Cent Genauigkeit, ultra-präziser Strobe-Tuner bietet ± 0.02 Cent Genauigkeit, "always on"...

Zum Produkt
99 €
(3)
Für Sie empfohlen
Alesis DM10 MKII Studio Mesh Kit

Alesis DM10 MKII Studio Mesh E-Drum, Nachfolger des Alesis DM10 Studio Mesh Kits, neues E-Drum Modul DM10 MKII Advanced basierend auf dem Alesis Crimson Modul, enthält 671 Sounds, 54 Preset- und 20 Userkits, 120 Preset- und 5 Usersongs, 15MB Speicher...

Zum Produkt
888 €
Für Sie empfohlen
tc electronic Hall of Fame 2

tc electronic Hall of Fame 2, Effektpedal, Reverb, die neue TC MASH-Technologie verwandelt den Fußschalter in einen druckempfindlichen Expression Controller, neuer Schimmer-Reverb Algorithmus, der Analog-Dry Through erhält die Integrität des Trockenen Signals wenn der Reverb eingeschaltet ist, TonePrint-enabled: Laden Sie...

Zum Produkt
147 €
Für Sie empfohlen
Ibanez SR300E-AFM

Ibanez SR300E-AFM, 4-saiter E-Bass, Soundgear-Serie, Mahagoni Korpus, 5-teiliger Ahorn/Palisander (Dalbergia latifolia) "SR4" Hals, 24 Medium Bünde, Palisander (Dalbergia latifolia) Griffbrett, White Dot Einlagen, Sattelbreite 38 mm, Mensur: 864mm/34", Accu-Cast B120 Brücke, Hardware Cosmo Black, PowerSpan Dual Coil Tonabnehmer, Ibanez Custom...

Zum Produkt
299 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton G212 Vintage Vertical

Harley Benton G212 Vintage Vertical, Gitarren Box, 2x12" Celestion Vintage 30, 120 Watt an 8 Ohm, 16mm Sperrholz, Ausführung in schwarzem Tolex, Zierleisten, Maße BHT: 49,5 x 65,8 x 35,5/29,5 cm, Gewicht: 24 kg

Zum Produkt
239 €
Für Sie empfohlen
De Sisti Leonardo 1kW P.O.

De Sisti Leonardo 1kW P.O., 311.110, Stangenbedienbarer Fresnel Theatescheinwerfer, für 1000 W Leuchtmittel mit G22 Sockel, 150 mm Fresnel Linse, Robustes und leichtes Karbonstahl-Gehäuse mit schwarzer Pulverbeschichtung, 28 mm TV- Zapfen, mit 2 m Kabel (offenes Ende), Schalter am Gehäuse,...

Zum Produkt
699 €
Für Sie empfohlen
Nowsonic Stage Antenna Set 5,8 GHZ

Nowsonic Stage Antenna Set 5,8 GHZ, Set mit 2 Antennen und Wallmount, Kompatibel mit jedem WiFi Router, vor allem der Stage Router und Stage Router Pro, Frequenzbereich: 5.1 - 5.8 GHz, Impedanz: 50 Ohm, Gain: 10dBi, Kabellänge : 6m, Gewicht:...

Zum Produkt
99 €
Für Sie empfohlen
Behringer MPA30BT

Behringer MPA30BT, Aktiver Lautsprecher mit Bluetooth, eingebauter 30 Watt Verstärker, 1x 6" Woofer, Batteriebetrieb bis zu 20 Stunden möglich, 1x Kombi Eingänge, Aux Eingang für externen CD Player, 35mm Stativflansch, gewicht 4,9 kg, optionale mikrofone 384418, 399132

Zum Produkt
137 €
Für Sie empfohlen
Swissonic M-Control

Swissonic M-Control, passiver Monitor Controller im robusten Metallgehäuse, 2x Klinke/XLR Kombi Input, 1x 3,5mm Stereo-Klinke Input, 2x XLR male Output, 1x 3,5mm Stereo Klinke out, schaltbarer Mute, schaltbare Mono-Summierung, Abmessungen: 162 x 98 x 54 mm, Gewicht 400g

Zum Produkt
49 €
Für Sie empfohlen
Ampeg Scrambler Bass Overdrive

Ampeg Scrambler Bass Overdrive, analoges Design, separate Drive & Blend (Wet/Dry) Regler, Treble & Volume Regler, True Bypass, Metallgehäuse, Betrieb mit 9V Batterie oder optionalem Netzteil #108096 (nicht im Lieferumfang enthalten), Maße: 11,4 x 6,6 x 5,6cm, Gewicht: 272g

Zum Produkt
99 €
Für Sie empfohlen
QSC K 8.2

QSC K8.2, 2-Wege Fullrange Aktivlautsprecher, 2.000 Watt Class D Verstärker-Modul, Bestückung: 8" Tieftöner und 1,4" Titan-Kompressionstreiber, Abstrahlcharakteristik: 105° achsensymmetrisch, Multifunktions-Display (45mmx25,4mm)/2 Auswahltasten, Presets/EQ-Voreinstellungen: Dance/Bodenmonitor/Gesang/Akustikgitarre/ Bassgitarre/Hand-Mikrofon/Headset-Mikrofon etc., Scenes speicher- und abrufbar: User-EQ/Delay/Crossover und Eingangswahl, Hochleistungs-DSP, korrigiert nichtlineare Verzerrungen, Frequenzbereich (-10 dB):...

Zum Produkt
749 €
(1)
Für Sie empfohlen
Mackie Big Knob Passive

Mackie Big Knob Passive; Monitor Controller für bis zu zwei Monitor-Paare und zwei Stereo-Quellen; passiver +4dB Signalweg ohne Netzteil; großer Lautstärkeregler; Schalter für Mute, Dim, Mono, Monitor- und Signalquelle; Anschlüsse: 2x Stereo Line-Eingang 6.3 mm Klinke symmetrisch, 2x Stereo Monitor-Ausgang...

Zum Produkt
79 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.