Behringer C2 Stereoset

Kleinmembran Kondensatormikrofon Stereoset

Diese professionellen Kondensatormikrofone für den Studio und Live-Einsatzverfügen über eine umfangreiche Ausstattung bei kompakten Maßen. Sie sind als abgeglichenes Paar erhältlich und damit optimal für Stereoaufnahmen geeignet. Die C-2 Mikrofone zeichnen sich durch eine leichte Membran für einen weiten Frequenzgang und Klangqualität aus und sind dank ihres handlichen Formats für akustische Instrumente oder als Overhead-Mikrofone geeignet.

Ihre Nierencharakteristik vermindert Feedbackprobleme. Weitere nützliche Features sind ein schaltbarer Hochpassfilter und eine optionale Pegelabsenkung (-10 dB). Eine übertragerlose FET-Eingangsschaltung reduziert Verzerrungen im Bassbereich und ein vergoldeter XLR-Anschluss sorgt für gute Signalübertragung. Kompletter Lieferumfang mit passenden Mikrofonklemmen, Windschutz, Stereoschiene und einem Transportkoffer.

  • 2 professionelle Kondensatormikrofone
  • Nierencharakteristik
  • paarweise abgeglichen
  • schaltbarer Hochpassfilter und optionale Pegelabsenkung (-10 dB)
  • übertragerlose FET-Eingangsschaltung
  • vergoldete XLR-Anschlüsse
  • Betrieb mit 48 Volt Phantomspeisung
  • inkl. Mikroklemmen, Windschutz, Stereoschiene und Transportkoffer
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Bossa Reverb
  • Bossa Dry
  • Cymbals
  • Strumming Reverb
  • Strumming Dry
  • Woodblocks Dry
  • Woodblocks Reverb

Weitere Infos

Batteriespeisung Nein
Stereo Paar Ja

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 8 % sparen!
Behringer C-2 Stereoset + the sssnake SM6BK 2x +
1 Weitere
Bundle konfigurieren
ab 48,80 €

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Behringer C-2 Stereoset
70% kauften genau dieses Produkt
Behringer C-2 Stereoset
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
40 € In den Warenkorb
the t.bone SC 140 Stereo Set
4% kauften the t.bone SC 140 Stereo Set 99 €
Rode M5 MP
3% kauften Rode M5 MP 149 €
Behringer B5
2% kauften Behringer B5 52 €
Lewitt LCT 040 MATCH stereo pair
2% kauften Lewitt LCT 040 MATCH stereo pair 189 €
Unsere beliebtesten Kleinmembran-Kondensatormikrofone
830 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
C-2 die Zweite
Andreas471, 23.02.2021
Es ist nun das zweite C-2 Stereo Set was ich mir zugelegt habe. Ich habe von den Mikros nie eine Sensation erwartet und diese schaffen sie auch nicht, aber was sie für den typischen Behringer-Preis leisten ist vollkommen in Ordnung.

Sie hatten Einsätze bei der Abnahme eines Kinderchor, als Overheads und Hi-Hat Mikro auf der Bühne und sind nun vorwiegend am Drumset im Studio im Einsatz.
Feinauflösende Höhen gibt es nicht, denn da muss man nun mal etwas tiefer in die Tasche greifen und zu Sennheiser oder ähnlichen Herstellern greifen. Die Mikros liefern aber trotzdem ein angenehmes Klangbild ohne irgendwelche Frequenzen extrem überzubetonen oder gar zu dämpfen.
Der HP-Filter wie auch die 10dB Bremse sind in verschiedenen Situationen mit einem Klick schnell einer kleiner Helfer und auf jeden Fall praktisch. Auf der Bühne sind dann noch eine extrem geringe Anfälligkeit bezüglich Rückkopplungen aufgefallen. Gerade bei dem Einsatz mit dem Kinderchor war das ein deutlicher Vorteil da so noch genug Pegelreserven verfügbar waren.

Behringer liefert auch mit diesem Produkt wieder mal das, was sie für ihre typischen Preise an Qualität und Nutzen eben zaubern können.

Klare Kaufempfehlung!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Klein, aber OHO...
EvilDark, 20.01.2013
Zu diesen Micros fällt es schwer etwas objektiv zu bleiben, denn die Erfahrung im Vergleich zum Preis würde sich wie eine Beweihräucherung anhören, wenn ich niederschreibe, was ich beim ersten Soundcheck empfunden habe! Ich versuche es daher so objektiv wie möglich, obwohl ich trotz all dem voreingenommen positiv über diese Mic´s denke.

Auf der Habenseite sind:
- solide Metallgehäuse
- stramm sitzende Stecker
- Microhalter für Stative nebst Stereonschiene für X/Y-Montage
- Windschutz
- ein Köfferchen aus einfachem Kunststoff das die Micros und das Zubehör aufnimmt
- sehr klein und damit gut platzierbar
- perfekt ausgemessenes Pärchen
- sehr geringes Rauschen (Deutlich unter den meisten Mic-AMP´s)
- exzellente Impulstreue
- Nahbesprecheffekt hält sich in den üblichen Grenzen, und ist nicht übertrieben ausgeprägt
- Verfärbungsarm
- sehr großer Dynamikumfang
- unschlagbarer Preis

Auf der anderen Seite:
- der leider unberechtigt schlechte Ruf von Behringer (mal wieder)
- das Köfferchen könnte robuster sein
- die von aussen aufgeklebten Seriennummern die auch ein Paar als solches erkennen lassen, können vom Microhalter abgeschabt werden, dann wird´s bei mehreren Pärchen schwer solche noch als zusammengehörend zu erkennen!

Der Soundcheck als solches:

Equipment bestehend aus
- ALESIS Monitor one II
- Behringer Xenyx 1204USB
- TAS5630 based Power-AMP
- Violine
- Spanische Gitarre
- Sprache/Gesang

Bei der Violine fällt sofort auf, das die Micros ohne Verfärbungen zu Werke gehen! Via X am Körper microfoniert klingt die Violine warm und volumenreich. in oberen Tonlagen sanft fast schon zart! Insgesamt wird ein sehr angenehmes rundes Klangbild zum Recorder geschickt.

Kommt die Gitarre via X am Heftansatz microfoniert zu Einsatz, geht es richtig rund. Egal wie kräftig man "in die Seiten haut" eher haut es die Monitore von den Ständern, als das die Micros an Ihre Grenzen stoßen. Übelst hohe Dynamikreserven werden hier verzerrungs,- und kompressionsfrei zum Recorder geschickt. Klanglich sind auch hier keine Verfärbungen auszumachen.

Bei Stimme/Gesang wird es allerdings schwierig für den Künstler, denn währen dynamische Micros schon mal einen Patzer verzeihen, ist es bei direkt besprochenen Kondensator-Mic´s so eine Sache mit Fehlern.
Man hört wirklich alles! Jedes Schlucken, Luft holen, Zungenschnaltzen, eben alles was es an Mundgeräuschen neben der Stimme noch so gibt. Die Empfindlichkeit ist absolut beeindruckend. Klanglich sehr präzise ohne die übliche warme Verfärbung von Großmembran-Gesangsmicros gehen diese Kleinmembraner von Behringer eher frisch und luftig an´s Werk, und nicht warm und eher tieftonlastig, wie es in Studios schon mal üblich ist! Stimmen klingen dadurch viel natürlicher und deutlich offener (der berühmte gehörmässig empfundene Vorhang fehlt), verlangen dem Künstler aber auch deutlich mehr ab. Hat Dieser aber seine Stimme und seinen Mund unter Kontrolle wird das was zum Recorder geschickt wird, schnell zum Erlebnis.

Für mich ganz klar!
Bei dem Preis, ist die gebotene Leistung schlicht überragend!
Ein wirklich gutes Allroundpärchen.

Greetings,
EvilDark
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Geniale Minis
Metalpapa, 03.10.2020
Ich nutze die beiden Condenser an meinem Hybrid Drumset für die Abnahme der Silent Becken (die wären sonst im InEar nicht hörbar).
Diesen Job erledigen sie einwandfrei.
Klingen sie wirklich gleich, sind sie also ein gutes matched pair? Keine Ahnung, hab ich nicht getestet. Ich gebe aufgrund meiner Erfahrung als Tontechniker (18 Jahre hauptberuflich bisher) zu bedenken, dass zumindest live kein Mensch einen Unterschied hören würde, solang beide grundsätzlich defekt-frei funktionieren.
Der Lieferumfang ist allumfassend - ich persönlich bräuchte die Stereoschiene nicht, aber das ist wieder anwenderspezifisch. Die Klammern halten die Mikros sehr gut in Position, geben sie bei Bedarf aber auch wieder ohne Mucken her - das wirkt alles wirklich hochwwertig.
Eine kleine Einschränkung, die mich im speziellen Anwendungsfall allerdings nicht betrifft - sich zwischen Low Cut und Pad entscheiden zu müssen kann unter Umständen schwierig sein. Außerdem erzeugen zumindest meine beiden einen recht satten Knacks im Audioweg beim Umschalten, das ist nicht ideal... Deshalb gibt's bei Features einen Stern Abzug.
Davon abgesehen und vor allem in Anbetracht des Preises kann ich nur meinen Hut ziehen vor diesen wirklich genialen Mikros, das zweite Pärchen kommt definitiv bald in meinen Mikrokoffer.
Fazit: Saugut!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Je nach Anwendung gut
Schonsej, 07.02.2021
HAbe die Mikros für die Stereo-Mikrofonie einer AKkustik-Gitarre gekauft. Dazu eignen SIe sich bedingt:

Der Klang der Mikrofone ist für sich genommen gut und recht transparent über den gesamten Frequenzbereich (subjektive Wahrnehmung). Das Mikrofon selbst rauscht nicht und ist auch bei Pegelschwankungen nicht allzu übersensibel. Dazu gibt es noch die Bedämpfungsfunktionen am Mikro, was sich als nützlich erwiesen hat.

ABER:

Das Matching der Mikros ist bei meinem Paar entweder vergessen worden oder grundsätzlich extrem besch....
Die Pegelunterschiede sind so gruß, dass ich entweder den einen Preamp so leise machen muss, dass ich nicht in den Arbeitsbereich gelange, oder wahlweise den anderen Preamp so laut, dass er regelmäßig übersteuert.
Dadurch sind die Mikros für den o.g. Einsatzzweck eigentlich unbrauchbar.
Für alle anderen gelegentlichen Anwendungsfälle (Schlagzeug, EInsatz von einem einzelnen Mikro) wiederum kann man die Teile durchaus gut gebrauchen, daher 4 Sterne im Gesamten, aber nur 3 bei Verarbeitung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
40 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 17.04. und Montag, 19.04.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-40
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Kleinmembranmikrofone
Klein­mem­bran­mi­kro­fone
Klein­mem­bran­mi­kro­fone sind eine unterschätzte Gattung - dabei wird ein Großteil pro­fes­sio­neller Aufnahmen mit ihnen gemacht!
Online-Ratgeber
Schlagzeug-Mikrofonierung
Schlag­zeug-Mikro­fo­nie­rung
Schlagzeug mikrofonieren ist Kunst und Wissenschaft zugleich. Hier finden Sie die Grundzüge dieser Geheim­wis­sen­schaft.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
9
(9)
Kürzlich besucht
Audient iD4 MKII

Audient iD4 MKII; USB 3.0 Audiointerface; Anschluss: USB C; 24 bit / 44,1 – 96 kHz; ADC Dynamikumfang: 121 dB; DAC Dynamikumfang: 126 dB; Class A Audient Konsolen Mikrofon-Vorverstärker; Mic Gain 58 dB,

1
(1)
Kürzlich besucht
iZotope Spire Studio 2nd Generation

iZotope Spire Studio 2nd Generation; mobiles Recording-Studio mit Lithium-Ionen-Akku (bis zu 4 Stunden Laufzeit); 2 Spuren gleichzeitig aufnehmbar; bis zu 8 Spuren pro Projekt abspielbar; Aufnahmeformat: 24-Bit / 48 kHz; bis zu 8 Stunden Aufnahmezeit; unterstütze Aufnahmeformate: AIF, MP3, M4A,…

Kürzlich besucht
Electro Harmonix Ripped Speaker Fuzz

Electro Harmonix Ripped Speaker Fuzz; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Niedrige Fuzz-Einstellungen emulieren Vintage-Lo-Fi-Distortion-Sounds, wie Sie durch den Einsatz einer Rasierklinge an einer Lautsprechermembran, einer losen Röhre oder einem defekten Kanal an einem Aufnahmepult erzeugt werden, hohe Fuzz-Einstellungen führen zu…

Kürzlich besucht
Otamatone Neo White

Otamatone Neo, Elektronischer Klangspielzeug/ Synthesizer, Otamatone Classic mit extra Funktionen, perfekte Größe für Musiker, verstellbare Töne via neuer Studio Handy App, Verlinkung mit Handy via Kabel möglich, Netzteilanschluss für externe Stromversorgung, Stereokopfhöreranschluss, Lautstärkeregler, Bedienung durch drücken der Klangfläche am Hals…

Kürzlich besucht
Meinl TMDDGS Didgeridoo Stand

Meinl Didgeridoo Ständer, TMDDGS, Material: Aluminium, Stabiler Zweifußständer, Weiche Polsterung mit schützendem Gummizug, Höhe, Winkel und Tiefe einstellbar

1
(1)
Kürzlich besucht
Hercules DJ Control Inpulse 500 Gold LE

Hercules DJ Control Inpulse 500 Gold LE; Limited Edition mit goldenen Highlights; auf 1000 Stk. weltweit limitiert; nummeriert mit Gravur auf der Konsole; All-in-one-DJ-Controller; Bedienelemente pro Deck: 1x Filter-Regler, 3 x Equalizer-Regler, 1 x Gain Regler, 1 x Lautsttärkenregler, 1…

Kürzlich besucht
Blackmagic Design Pocket Cinema Camera Pro EVF

Blackmagic Design Pocket Cinema Camera Pro EVF; Sucher passend für Pocket Cinema Camera 6K Pro; Sucher mit internem Näherungssensor, 4-teiligem Glasdiopter, integrierter Statusinfo-Anzeige und digitalem Testchart; Video- und Stromanschlüsse: über den Verbinder des Pocket Cinema Camera 6K Pro EVF; Verschraubung:…

1
(1)
Kürzlich besucht
K&M 107 Music Stand Black Set

K&M 107 Music Stand Black Set, K&M Notenpult 10700-000-55 schwarz inkl. K&M 10711 Tragetasche, Gesamthöhe max.ca.1.680mm, Material Stahl, Spannelemente aus Metall, Notenauflage 485 x 240 x 42 mm, Notenpultkopf kann waagerecht eingestellt werden, Notenpultkopf traditionell zusammenlegbar, Stabile Strebenkonstruktion, Rohrkombination 2-fach…

Kürzlich besucht
TAD 6L6GCM-STR Red Matched Pair

TAD 6L6GCM-STR Redbase Matched Pair; RT102; Premium 6L6 Endstufenröhren, 2 Stück; gematched von TAD in Deutschland; Seidige Höhen, definierter, satter Bass und viel Headroom; vereint neueste Fertigungstechniken mit traditionellem Design

Kürzlich besucht
Zoom PodTrak P4

Zoom PodTrak P4; Podcasting-Recorder; vier Mikrofoneingänge (XLR, P48V Phantomspeisung schaltbar); vier Kopfhörerausgänge mit individuellen Lautstärkereglern (3.5mm Stereoklinke); pro Eingang Gain-Regler und Mute-Taste; Mix-Minus-Funktion für automatische Feedback-Unterdrückung bei eingespeisten Anrufen; Anschluss eines Telefons über TRRS-Buchse; kabellose Einbindung von Telefonen über Zoom…

Kürzlich besucht
Otamatone Neo Black

Otamatone Neo, Elektronischer Klangspielzeug/ Synthesizer, Otamatone Classic mit extra Funktionen, perfekte Größe für Musiker, verstellbare Töne via neuer Studio Handy App, Verlinkung mit Handy via Kabel möglich, Netzteilanschluss für externe Stromversorgung, Stereokopfhöreranschluss, Lautstärkeregler, Bedienung durch drücken der Klangfläche am Hals…

Kürzlich besucht
Aputure Accent B7c

Aputure Accent B7c; smarte 7 W RGBWW-LED-Glühbirne; nutzt die gleiche Farbmischungstechnologie wie die Nova P300c und deckt somit das gleiche Farbtemperaturspektrum von 2000 bis 10000 Kelvin; eingebauter Li-Po-Akku mit einer Laufzeit von bis zu 70 Minuten bei maximaler Leuchtkraft; On-Board-Steuertasten,…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.