Behringer C2 Stereoset

Kleinmembran Kondensatormikrofon Stereoset

Diese professionellen Kondensatormikrofone für den Studio und Live-Einsatzverfügen über eine umfangreiche Ausstattung bei kompakten Maßen. Sie sind als abgeglichenes Paar erhältlich und damit optimal für Stereoaufnahmen geeignet. Die C-2 Mikrofone zeichnen sich durch eine leichte Membran für einen weiten Frequenzgang und Klangqualität aus und sind dank ihres handlichen Formats für akustische Instrumente oder als Overhead-Mikrofone geeignet.

Ihre Nierencharakteristik vermindert Feedbackprobleme. Weitere nützliche Features sind ein schaltbarer Hochpassfilter und eine optionale Pegelabsenkung (-10 dB). Eine übertragerlose FET-Eingangsschaltung reduziert Verzerrungen im Bassbereich und ein vergoldeter XLR-Anschluss sorgt für gute Signalübertragung. Kompletter Lieferumfang mit passenden Mikrofonklemmen, Windschutz, Stereoschiene und einem Transportkoffer.

  • 2 professionelle Kondensatormikrofone
  • Nierencharakteristik
  • paarweise abgeglichen
  • schaltbarer Hochpassfilter und optionale Pegelabsenkung (-10 dB)
  • übertragerlose FET-Eingangsschaltung
  • vergoldete XLR-Anschlüsse
  • Betrieb mit 48 Volt Phantomspeisung
  • inkl. Mikroklemmen, Windschutz, Stereoschiene und Transportkoffer
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Bossa Reverb
  • Bossa Dry
  • Cymbals
  • Strumming Reverb
  • Strumming Dry
  • Woodblocks Dry
  • Woodblocks Reverb

Weitere Infos

Batteriespeisung Nein
Stereo Paar Ja

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 8 % sparen!
Behringer C-2 Stereoset + the sssnake SM6BK 2x +
1 Weitere
Bundle konfigurieren
ab 47,70 €

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft

So haben sich andere Kunden entschieden

the t.bone EM 700 Stereo Set
21% kauften the t.bone EM 700 Stereo Set 54 €
Behringer B5
15% kauften Behringer B5 54 €
the t.bone EM 800 Stereo Set
9% kauften the t.bone EM 800 Stereo Set 67 €
Rode M5 MP
7% kauften Rode M5 MP 165 €
Unsere beliebtesten Kleinmembran-Kondensatormikrofone
681 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.4 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Klein, aber OHO...
EvilDark, 20.01.2013
Zu diesen Micros fällt es schwer etwas objektiv zu bleiben, denn die Erfahrung im Vergleich zum Preis würde sich wie eine Beweihräucherung anhören, wenn ich niederschreibe, was ich beim ersten Soundcheck empfunden habe! Ich versuche es daher so objektiv wie möglich, obwohl ich trotz all dem voreingenommen positiv über diese Mic´s denke.

Auf der Habenseite sind:
- solide Metallgehäuse
- stramm sitzende Stecker
- Microhalter für Stative nebst Stereonschiene für X/Y-Montage
- Windschutz
- ein Köfferchen aus einfachem Kunststoff das die Micros und das Zubehör aufnimmt
- sehr klein und damit gut platzierbar
- perfekt ausgemessenes Pärchen
- sehr geringes Rauschen (Deutlich unter den meisten Mic-AMP´s)
- exzellente Impulstreue
- Nahbesprecheffekt hält sich in den üblichen Grenzen, und ist nicht übertrieben ausgeprägt
- Verfärbungsarm
- sehr großer Dynamikumfang
- unschlagbarer Preis

Auf der anderen Seite:
- der leider unberechtigt schlechte Ruf von Behringer (mal wieder)
- das Köfferchen könnte robuster sein
- die von aussen aufgeklebten Seriennummern die auch ein Paar als solches erkennen lassen, können vom Microhalter abgeschabt werden, dann wird´s bei mehreren Pärchen schwer solche noch als zusammengehörend zu erkennen!

Der Soundcheck als solches:

Equipment bestehend aus
- ALESIS Monitor one II
- Behringer Xenyx 1204USB
- TAS5630 based Power-AMP
- Violine
- Spanische Gitarre
- Sprache/Gesang

Bei der Violine fällt sofort auf, das die Micros ohne Verfärbungen zu Werke gehen! Via X am Körper microfoniert klingt die Violine warm und volumenreich. in oberen Tonlagen sanft fast schon zart! Insgesamt wird ein sehr angenehmes rundes Klangbild zum Recorder geschickt.

Kommt die Gitarre via X am Heftansatz microfoniert zu Einsatz, geht es richtig rund. Egal wie kräftig man "in die Seiten haut" eher haut es die Monitore von den Ständern, als das die Micros an Ihre Grenzen stoßen. Übelst hohe Dynamikreserven werden hier verzerrungs,- und kompressionsfrei zum Recorder geschickt. Klanglich sind auch hier keine Verfärbungen auszumachen.

Bei Stimme/Gesang wird es allerdings schwierig für den Künstler, denn währen dynamische Micros schon mal einen Patzer verzeihen, ist es bei direkt besprochenen Kondensator-Mic´s so eine Sache mit Fehlern.
Man hört wirklich alles! Jedes Schlucken, Luft holen, Zungenschnaltzen, eben alles was es an Mundgeräuschen neben der Stimme noch so gibt. Die Empfindlichkeit ist absolut beeindruckend. Klanglich sehr präzise ohne die übliche warme Verfärbung von Großmembran-Gesangsmicros gehen diese Kleinmembraner von Behringer eher frisch und luftig an´s Werk, und nicht warm und eher tieftonlastig, wie es in Studios schon mal üblich ist! Stimmen klingen dadurch viel natürlicher und deutlich offener (der berühmte gehörmässig empfundene Vorhang fehlt), verlangen dem Künstler aber auch deutlich mehr ab. Hat Dieser aber seine Stimme und seinen Mund unter Kontrolle wird das was zum Recorder geschickt wird, schnell zum Erlebnis.

Für mich ganz klar!
Bei dem Preis, ist die gebotene Leistung schlicht überragend!
Ein wirklich gutes Allroundpärchen.

Greetings,
EvilDark
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Wahnsinn!
Phenix, 30.10.2019
2!! Robust erscheinende Mikros mit Koffer voll Zubehör (Klemmen, Windschutz, Stereoschiene) die wirklich gut klingen! Und ich sage jetzt nicht "Für den Preis gut" - das finde ich immer etwas wage, nein die Dinger klingen tatsächlich gut! Den 3 Sterne -Bewertungen die etwas von dumpfen Klang erzählen, kann ich überhaupt nicht zustimmen, die Mikros haben durch den Kleinmembran einen sehr sauberen, klaren Klang - die Höhen klingen bei meinen Exemplaren wirklich sehr sauber. Dadurch haben die Mikros den Hang dazu eher Kalt zu klingen, allerdings muss man hier nur ein wenig die Höhen zügeln, denn es ist -trotz (..wiederum) Kleinmembran und Nierencharakteristik immer noch genug im tieferen Bereich da, um damit wieder einen satten, vollen Klang zu erreichen. Gefällt mir persönlich sehr gut, da man sich hier ein wenig bewegen kann, Geschmäcker sind halt unterschiedlich :-)
Auch Rauschen ist kein Problem, und von anderen Problemen wie Pegelunterschieden kann ich auch nichts berichten. Ich denke hier kann man Glück oder Pech haben, vermutlich ist die Qualitätskontrolle dem Preis entsprechend. - Das ist aber dank Thomann Garantie kein all zu großes Problem!

Fazit:
Wenn einem der Name Behringer nicht stört: Klare Kaufempfehlung!

-Funktioniert super als Overhead, für Gitarren, oder sogar auch bei Stimmen (hier kommt es natürlich wie immer auch sehr auf die Stimme selbst an).
Ich habe bei meinem ersten Live - Einsatz schon zwei erstaunte Gesichter vom Kollegen der dabei war bekommen. Das erste beim Namen Behringer, das zweite beim Preis ;-)

-Guter Lieferumfang - Unschlagbarer Preis (im Moment 38€!!)

-Ich vermute mal den Rezensionen nach, dass man Pech haben kann und man ein Montagsexemplar bekommt, aber hier verschafft ja bekanntlich Thomann gute Abhilfe, und man hat schnell ein neues Exemplar.

Nochmal ein Update:
Ich hatte heute mal die Chance, die beiden Im Studio einzusetzen, und direkt mit AKG C414 Vergleichen.... mir bleibt beim Sound wirklich die Spucke weg.
Die Behringer klingen glasklar, präzise und schön trocken, und dabei aber immer noch warm genug! Die Becken klingen überhaupt nicht unangenehm, die Snare klingt als würde man daneben stehen, und auch die Bassdrum kommt knackig rüber, lediglich nicht mehr mit besonders viel Tiefbass - logischerweise ...womit ich aber auch zumindest zu einem Punkt komme der eventuell ein Minus sein kann: die Mikros nehmen doch rundherum ein wenig mehr mit auf, das kann einem in manchen Situationen auch stören, für mich allerdings kein großes Problem.
Im Gegenteil: Wenns mal unkompliziert sein soll, und die Location eher klein ist, dann nimmt man die beiden als Overhead, noch ein BD Mic dazu, und kann den Drumsound schon prima stützen, (ich bin immer noch begeistert wie gut die Snare bei OH Mikrofonierung durchkommt). Meist braucht man hier nur eine leichte Verstärkung, somit ist der längere Mikrofon-Schallquellenabstand auch kein Problem.

Fazit neu: ZAHLT SICH MEHR ALS AUS!!!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Für meine Zwecke ein sehr gutes Set
Capi, 05.01.2019
Für den Preis bin ich von der Qualität der Mikros voll überzeugt. Ich habe mittlerweile 2 Pärchen davon im Einsatz, zwei an den Drums als und zwei als Raummikrofone für die In-Ears der Band. Und mit dem, was ich da höre, bin ich echt zufrieden.
An den Drums verwende ich ein Mikro an der hihat und eins als Snare top (!). Letzteres ist ein klein wenig dem Zufall und der Materialnot geschuldet - ich hatte alle anderen Mikros anderweitig verbaut und dies war als einziges übrig. Nachdem ich aber nicht wüsste, was gegen ein Kondensator-Mikrofon an der Snare oben spricht, habe ich es einfach mal ausprobiert - mit Erfolg! Da Setup werde ich so weiter verwenden.
Für die In-Ears funktioniert das Ganze ebenso recht gut. Die Mikros vertragen relativ viel Gain ohne unangenehm stark zu rauschen und bei entsprechender Abstimmung hört man zielsicher und verständlich die Stimmen im Publikum auch über mehrere Meter Entfernung.
Natürlich gibt es immer noch besseres Material. Im Vergleich zu meinen sennheiser e914 fehlt diesen Mikros meiner Meinung nach ein wenig die Auflösung in den Mitten und Höhen und man muss etwas stärker mit dem EQ arbeiten, aber hey: für den Preis kann ich damit echt leben. Wer so wie ich eher nur hobbymäßig unterwegs ist und das Zeug nicht wöchentlich einsetzt, der macht mit diesem Mikrofonset einen günstigen, gut klingenden und zuverlässigen Fang. Von mir klare Kaufempfehlung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Gutes Stereopaar mit viel Zubehör
Svenkub, 11.05.2020
Nutze das Stereopaar u.a. für Videoaufnahmen – besonders als Abnahme von einem Wandklavier.

Wenn man den Koffer auf macht, fällt erst einmal auf, dass neben den Mikrofonen sehr viel Zubehör auf dich wartet. Die Verarbeitung des Koffers und der Mikrofone selbst ist ok, aber nicht überragend. Besonders die Schalter an den Mikros wirken etwas billig. Für den Preis kann man da aber mehr als gut leben. Der Sound der Mikros, sowie der Funktionsumfang mit Pad und Low Cut sind sehr gut. Natürlich können die Mikrofone nicht mit Neumännern mithalten, aber niemandem wird direkt der Unterschied auffallen.

Wer ab und an ein flexibles Kleinmembran-Stereopaar braucht, der sollte dieses Behringer-Paar in seinem Bag wissen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
39 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 1-2 Wochen lieferbar
In 1-2 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-40
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Kleinmembranmikrofone
Klein­mem­bran­mi­kro­fone
Klein­mem­bran­mi­kro­fone sind eine unterschätzte Gattung - dabei wird ein Großteil pro­fes­sio­neller Aufnahmen mit ihnen gemacht!
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(5)
Kürzlich besucht
Line6 Pod GO

Line6 Pod GO; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; über 300 Effekte und Modelle von Helix-, M-Serie- und Legacy-Produkten, bis zu 6 gleichzeitige Verstärker-, Boxen- und Effektmodelle inklusive eines Loopers und einer Lautsprecherboxensimulation (Third-Party IR loading), integriertes Expressionspedal, kompaktes, ultraportables, leichtes Design, Free...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Electric Guitar Kit CST-24T

Harley Benton Electric Guitar Kit CST-24T, ST E-Gitarre Do-It-Yourself Kit; Korpus: Massivholz (Holzfarbe kann variieren) mit Binding; Hals: Ahorn mit Binding; Griffbrett: Amaranth; Halsbefestigung: geschraubt; Einlagen: Dots; 24 Bünde; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 635 mm (25"); Tonabnehmer: Humbucker (Steg)...

(72)
Kürzlich besucht
Presonus AudioBox USB 96 Black

Presonus AudioBox USB 96 Black; 2x2 USB 2.0 Recording-Interface 24-Bit / 96 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Instrument Eingang XLR Combobuchse, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, MIDI Ein- und Ausgang, Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke, USB 2.0 Anschluss; +48V Phantomspeisung zuschaltbar;...

Kürzlich besucht
Behringer Eurorack Stand 3-Tier

Behringer Eurorack Stand 3-Tier; Tischgestell zur Montage von bis zu 3 Eurorack 104 Gehäusen (Artikel 463669) oder 3 Behringer Synthesizern (z.B. Pro-1, Wasp Deluxe, K-2, Neutron, Model D, Cat); Breite verstellbar (70 TE, 80 TE oder 104 TE); solide Aluminium-/Stahlkostruktion

Kürzlich besucht
Sennheiser RR 5000

Sennheiser RR 5000 In-Ear Funk Kopfhörer, Achtung, nur in Verbindung mit RS 5000 (Erweiterung), kein Sender im Lieferumfang enthalten! Wiederaufladbare Funkkopfhörer, drei verschiedene Hörprofile einstellbar, bis zu 70 Meter Reichweite, max. Schalldruckpegel: 125 dB SPL, Übertragungsbereich: 15-16000 Hz, bis zu...

Kürzlich besucht
Marshall Stockwell II Black

Marshall Stockwell II Black Bluetooth Lautsprecher, Zwei 10-Watt-Verstärker Klasse D für den Tieftöner, Zwei 5-Watt-Verstärker Klasse D für die Hochtöner, Bluetooth 5.0, Multi-Host-Funktion (leichtes Wechseln zwischen zwei Bluetooth Geräten), Frequenzgang: 60-20000 Hz, Eingang: 1x 3,5mm Stereoklinke, Regler für Volumen Bass...

Kürzlich besucht
Seymour Duncan Power Stage 200

Seymour Duncan Power Stage 200, kompakte Pedalboard-Endstufe, 200 Watt an 4 Ohm, für Betrieb von Gitarrenboxen mit 4-16 Ohm geeignet, geeignet zum Anschluss direkt nach Effektgeräten, klein genug für Pedalboards, Cab Sim und EQ lassen sich für Kopfhörer-Ausgang und Balanced...

Kürzlich besucht
Harley Benton PowerPlant PowerBank+

Harley Benton PowerPlant PowerBank+, High-End-Akku-Netzteil mit hoher Akkukapazität von 96,2Wh (7,4V/13.000mAh) für Effektpedale, Anwendbarkeit auf die meisten der Multi-Steckdosen-Netzteile auf dem Markt, Aufladen während des Spiels, 1x DC-Outlet @ 9/12/18/24 Volt wählbar (max. Strom@2A), 2x USB 5V@1A Ausgänge zum Laden...

Kürzlich besucht
Behringer CP1A

Behringer CP1A; Netzteilmodul für Eurorack-Systeme; Kontroll-LEDs für +12V, -12V und +5V; Steckplätze für 2 Flying Bus Boards; Leistung: 1A (+12V) / 1A (-12V) / 0.5A (+5V); Breite: 4 TE; Tiefe: 52mm: inkl.: externes Netzteil (13V DC, 3A), 2 Flying Bus...

Kürzlich besucht
Nura nuraloop

Nura nuraloop kabelloser In-Ear Bluetooth Kopfhörer - personalisiertes Hörprofil wird mithilfe von otoakustischen Emissionen erstellt, über 16 Stunden Akkulaufzeit bei kabellosem Betrieb, aktive Geräuschunterdrückung zum Ausblenden von Außengeräuschen, Social Mode: Über Außenmikrofone werden Außengeräusche bei Bedarf hörbar, Touch-Schaltfläche zum Regulieren...

Kürzlich besucht
Turbosound TS-12W350/8W

Turbosound TS-12W350/8W, 12" Tieftöner, 8 Ohm, 350 Watt RMS, 1400 Watt Peak, 61 Hz - 3 kHz, SPL: 95 dB (1 W / 1 m), Aluminiumdruckgussrahmen, Durchmesser des Befestigungslochs: 299 mm (11,77 "), Gesamtdurchmesser: 316 mm (12.44"), Gewicht: 6,1 kg

Kürzlich besucht
Supro Blues King 10 Combo

Supro Blues King 10 Combo; Röhren Combo Verstärker für E-Gitarre; Kanäle: 1; Leistung: 5 Watt; Vorstufenröhren: 1 x 12AX7; Endstufenröhren: 1 x 6V6; Bestückung: Custom-Made 10" Lautsprecher; Regler: Volume, Treble, Bass, Reverb, Master; Schalter: Boost, Drive; Effekte: Spring Reverb; Anschlüsse:...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.