Millenium BD 100

Mikrostativ für Bass-Drum

  • Spezialstativ für die Positionierung des Mikrofons vor bzw. in der Bass-Drum
  • ausziehbar
  • Abmessungen: 20 x 19 x 18-24,5 cm
  • Farbe: Schwarz
  • inkl. Reduziergewinde 3/8" - 5/8"

Weitere Infos

Höhe in mm 188 mm – 240 mm
Galgenlänge in mm 0 mm
Farbe Schwarz
Fuß Dreibein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Millenium BD 100
45% kauften genau dieses Produkt
Millenium BD 100
In 1-2 Wochen lieferbar
In 1-2 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
15,90 € In den Warenkorb
Millenium MS 2003
7% kauften Millenium MS 2003 16,90 €
Millenium MS 2006
6% kauften Millenium MS 2006 20,50 €
Millenium DS-10
6% kauften Millenium DS-10 9,90 €
Millenium MS 2002 Mic Stand
6% kauften Millenium MS 2002 Mic Stand 15,90 €
Unsere beliebtesten Mikrofonständer
1370 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.3 /5
  • Handling
  • Stabilität
  • Verarbeitung
Gesamt
Handling
Stabilität
Verarbeitung
Naja.
Rÿtcho Bÿtcho, 18.05.2020
Ich kann mich den durchwachsenen Bewertungen hier nur anschließen, das Ding ist ganz OK, aber nervt aber auch ganz schön.
Die Stabilität ist aus meiner Sicht gut - das Teil ist schwer und hält, da es keinen Galgen hat, sicher auch die schwersten Mikros sicher. Da wird nix kippen, es sei denn man hängt ein U87 dran und dreht das Mikro dann "nach außen" auf die Seite, die dem Stativ abgewendet ist. Wer Hantelscheiben übrig hat, kann sie auch noch drauflegen und dann selbst das tun und/oder nen Galgen dranbauen.
Damit meine ich aber auch ausdrücklich die Stabilität im eigentlichen Sinn - geringfügig wackeln tut das Ding nämlich trotzdem, da das Gewinde nicht wackelfrei im oberen Teil sitzt. Da kann man es also so fest ziehen wie man will, es wird trotzdem immer noch wackeln, da nur die Schraube bombenfest sitzt - diese dann aber in ihrem Rohr wackelt. Auf einer Bühne, auf der Leute rumtrampeln und die schwingt, würde ich es daher nur dann einsetzen, wenn das Nutzsignal derart laut ist, dass Nebengeräusche nicht zum Tragen kommen. Und selbst dann - sowas nervt einfach. Dieselbe "Nichtfeststellbarkeit" gibts dann beim Teleskopteil - egal, wie fest man die Plastik-"Mutter" dreht, man kann die obere Auszieh-Stange immer noch bewegen. Auch hier wieder: Es hält wahrscheinlich genug, dass sich nichts von allein verstellt oder das Mic mit der Zeit absinkt (bei nem U87 wäre ich mir da aber diesmal nicht sicher). Aber es ist einfach nicht richtig, dass ich bei sehr fest angezogener Mutter das Rohr mit wirklich wenig Kraftaufwand noch verdrehen oder hoch/runter schieben kann. Das will man bei nem Stativ einfach nicht haben, es soll den Eindruck vermitteln, widerstandsfähig gegenüber einer gewissen Krafteinwirkung zu sein.

Fazit: Das Format ist gut, aber die Umsetzung zu billig/lieblos. Wenn die Gewindeschraube, mit der der obere Teil am Fuß festgemacht ist, ordentlich wackelfrei an ihrer Stange festgeklemmt wäre, würde ich noch einen Haufen davon bestellen und gerne ein paar Euro mehr ausgeben. Aber so macht es keinen Spaß.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Stabilität
Verarbeitung
Millenium BD 100
wicked, 02.05.2017
Da Clubbühnen auch mal klein sind spart man in puncto Platz wo es geht!
Für 15,90 dachte ich kann man das Ding ja mal ausprobieren. Beim Auspacken wahr ich zuerst überrascht, denn das Ding hat ganz schön Gewicht.
Grundsätzlich besteht es aus Zwei teilen, die miteinander verschraubt werden. Das obere (senkrecht stehende) Teil ist dazu noch um wenige cm teleskopierbar! Sollte das Loch im Resonanzfell der Base nicht oben sein reicht die einstellbare Höhe auf jeden Fall. Für Gitarrenamps haut es auch problemlos hin!
Zur Aufnahme eines schweren Basedrummikros ist das Stativ schwer genug. Allerdings würde ich es zusätzlich am Boden festtapen. Sicher ist Sicher!

Nun meine Kritikpunkte:
Das teleskopierbare Rohr klemmt leider in der Arretierung. Beim Abbau nach der letzten Show musste ich schon ein wenig nachhelfen damit es sich wieder soweit löst, dass es sich einfahren lässt.
Im gesamten wirkt das Stativ auch nicht besonders sauber verarbeitet. An den Schnittstellen (MIkroaufsatz und Verbindung zum Sockel) merkt man zumindest bei meinem das dort nicht sauber gearbeitet wurde! Man kann es sogar schon auf den Bildern sehen, dass die dünne Rändelmutter (wenn es denn eine ist, denn ich habe sie nicht gelöst bekommen) schief auf dem Gewinde sitzt. Im Falle, das dieses Gerändelte Ende fest mit dem Einsatz im Rohr verbunden ist ist dieser schief verpresst.

Fazit: Es ist eine nette Alternative zum kleinen Galgen-Stativ aber um wirklich zufriedenstellend zu sein muss da verarbeitungstechnisch noch was passieren!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Stabilität
Verarbeitung
Funzt OK. Aber warum M10?
Toc6, 17.02.2016
Ich benutze dieses kleine Stativ meist mit einem EV RE320 vor einer Bass Drum ohne Loch im Resonanzfell. Das funktioniert soweit ganz gut, die Einstellmöglichkeiten sind ausreichend. Das Stativ ist für seine Größe recht schwer, aber damit hüpft es auch nicht weg.

Warum hier M10-Gewinde anstatt 3/8" drin sind, ist allerdings rätselhaft. Wieder ein Ding mehr, auf das ich achten muss: Immer ein Reduziergewinde auf M10 dabei haben, am besten noch eines in Reserve, man kann ja nicht einfach ein anderes Reduziergewinde aus der Teilekiste nehmen, wenn eines fehlt. Fast schon ein Showstopper für mich.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Stabilität
Verarbeitung
Erfüllt seinen Zweck
Metalhead66, 30.12.2020
Sind voll und ganz zufrieden damit. Wir setzen es in unserem Proberaum ein wo wir das Schlagzeug komplett abnehmen. Die Verarbeitung ist bei uns sauber und können daher nicht meckern, Gewinde funktioniert und Verstellung geht 1A. Im Live Einsatz wäre es uns zu Leicht, da kann es doch mal wackeln auf der Bühne. Wie andere schon geschrieben haben, eventuell noch beschweren.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
15,90 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
In 1-2 Wochen lieferbar
In 1-2 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Mikrofonzubehör
Mikro­fon­zu­behör
Mit dem richtigen Zubehör machen Mikrofone doppelt so viel Spaß. Lesen Sie, was es alles gibt und wozu Sie es brauchen!
Online-Ratgeber
Schlagzeug-Mikrofonierung
Schlag­zeug-Mikro­fo­nie­rung
Schlagzeug mikrofonieren ist Kunst und Wissenschaft zugleich. Hier finden Sie die Grundzüge dieser Geheim­wis­sen­schaft.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
Kürzlich besucht
iZotope Community Appreciation Bundle

iZotope Community Appreciation Bundle (ESD); Plugin-Bundle; 11 grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements, RX Elements, BreakTweaker, Stutter Edit 2, Iris 2, Trash 2 sowie Exponential Audio Excalibur, PhoenixVerb und R2

3
(3)
Kürzlich besucht
DSM & Humboldt Simplifier DLX Amp/Cab Sim

DSM & Humboldt Simplifier Deluxe Amp/Cab Simulator; Effektpedal für E-Gitarre; Vorverstärker-, Endstufen- und Boxensimulator; vollständig analoger 0 Watt Zweikanal-Verstärker, mit Boxensimulator, mehrstufigem Reverb und vielseitigen Anschlussmöglichkeiten; alles in einem extrem kleinen Format; 2 Vorverstärker in Studioqualität; jeder Kanal bietet: 3…

2
(2)
Kürzlich besucht
Quilter Superblock US

Quilter Superblock US, Transistor Pedalboard Verstärker für E-Gitarre; Drei klassische US-Verstärker Voicings: 60 Tweed, 62 Blonde & 65 Black; vergleichbare Leistung wie ein 25-Watt-Röhrenverstärker, mit dem mitgelieferten PS-24 Netzteil oder 1-Watt Low-Power Modus mit einem herkömmlichen 9-V-Netzteil; zwei Cab Sims…

Kürzlich besucht
Mojotone T Standard Solderless Harness

Mojotone T Standard Solderless Harness; Z4T3W730; Lötfreies vorverdrahtetes Elektronik Austausch Set für T-Style E-Gitarre; Die hochwertigen Komponenten bieten eine erhebliche Verbesserung gegenüber der Standardelektronik; Lötfreier Steckdrahtverbinder für schnelle Installation und einfachen Tonabnehmerwechsel; Die Treble Bleed Schaltung verhindert Höhenverluste beim zudrehen…

Kürzlich besucht
Casio CT-S1BK

Casio CT-S1BK Keyboard im Piano-Look, 61 anschlagdynamische Tasten, AiX Sound Source Klangerzeugung, 64 stimmig polyphone, 61 Sounds, Reverb, Chorus, Delay, DSP, Master EQ, Volume Sync EQ, Anbindungsmöglichkeit an die kostenlose Chordana Play For Keyboard Lern-App, Midi, Transponierung, Metronom, Midi Recorder,…

Kürzlich besucht
Polyend Tracker AE Legowelt

Polyend Tracker AE Legowelt; Limited Artist Edition; individuelles Design; inkl. orig. Projektdateien und Sample Packs; Stand Alone Hardware Tracker; Step Sequencer & Song Arranger; Sampler (Forward, 1 Shot, Backward, Ping-Pong); Granular Synthesizer; Wavetable Synthesizer (kompatibel zu Ableton Wave und Serum);…

Kürzlich besucht
RAV Vast D Major red

RAV Vast2 D-Dur red edition, d/ g, a,h, c#1, d1, e1, f#1, a1, Zungentrommel in Handpan-Optik, 2mm Stahl, Durchmesser 51cm, Höhe 17cm, Gewicht 5,9kg, inkl.Tasche

39
(39)
Kürzlich besucht
Blue Microphones Yeti Blackout

Blue Microphones Yeti Blackout; Multi-Pattern USB Kondensatormikrofon für Recording und Streaming; drei 14 mm Kondensatorkapseln mit vier unterschiedlichen Richtcharakteristiken; Richtcharakteristik: Niere, Acht, Kugel, Stereo; Frequenzbereich: 20Hz - 20kHz; Max. Schalldruck: 120 dB (THD: 0,5% 1 kHz); Samplerate: 48 kHz; Auflösung:…

5
(5)
Kürzlich besucht
iZotope Tonal Balance Bundle CG 2

iZotope Tonal Balance Bundle Crossgrade 2 (ESD); Plugin-Bundle; Crossgrade von jedem bezahlten iZotope- / Exponential Audio-Produkt auf Tonal Balance Bundle; professionelle Software-Werkzeuge für Produktion, Mischung und Mastering; bestehend aus Neutron 3 Advanced, Nectar 3 Plus inkl. Celemony Melodyne Essential und…

1
(1)
Kürzlich besucht
Line6 HX Stomp XL

Line 6 HX Stomp XL; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; Außergewöhnliche Klangqualität mit 123 dB Dynamikbereich, verfügt über denselben SHARC DSP-Chip und HX-Modelle wie der Helix, acht kapazitive Touch-Fußschalter mit farbkodierten LED-Ringen, mehr als 300 HX, Legacy-Verstärker, Lautsprecher und -Effekte, Unterstützt Impulsantworten…

Kürzlich besucht
RAV Vast B/H Kurd red

RAV Vast2 B Kurd red edition, H/ f#, g, a, h, c#1, d1, e1, f#1, a1, Zungentrommel in Handpan-Optik, 2mm Stahl, Durchmesser 51cm, Höhe 17cm, Gewicht 5,9kg, inkl.Tasche

Kürzlich besucht
Polyend Tracker AE Pete Cannon

Polyend Tracker AE Pete Cannon; Limited Artist Edition; individuelles Design; inkl. orig. Projektdateien und Sample Packs; Stand Alone Hardware Tracker; Step Sequencer & Song Arranger; Sampler (Forward, 1 Shot, Backward, Ping-Pong); Granular Synthesizer; Wavetable Synthesizer (kompatibel zu Ableton Wave und…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.