the t.bone DC 1500 Drum Mikrofon-Set

Drum Mikrofon-Set

bestehend aus:

  • 1 Bass Drum-Mikrofon BD300 (dynamisch)
  • 4 Snare/Tom-Mikrofone CD65 (dynamisch), mit spezieller Rim-Klemme
  • 2 EM500 Overhead-Kondensatormikrofone
  • komplett mit Transport-/Aufbewahrungskoffer
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Latin flat
  • Brush flat
  • Funkrock flat

Weitere Infos

Mikrofonset für Gitarre Nein
Mikrofonset für Drums Ja
Mikrofonset für Gesang / Sprache Nein
Mikrofonset für Kamera Nein
Mikrofonset für Blasinstrumente Nein

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 8 % sparen!
the t.bone DC 1500 + the sssnake SM6BK 7x +
4 Weitere

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

the t.bone DC 1500
64% kauften genau dieses Produkt
the t.bone DC 1500
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
149 € In den Warenkorb
the t.bone DC 1200
14% kauften the t.bone DC 1200 99 €
the t.bone MB 60 Set
8% kauften the t.bone MB 60 Set 29 €
the t.bone DC 1000
5% kauften the t.bone DC 1000 89 €
the t.bone DC 4000
2% kauften the t.bone DC 4000 279 €
Unsere beliebtesten Mikrofonsets
549 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.2 / 5.0
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
297 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

Klare Kaufempfehlung

Matthias E., 03.11.2009
Das Set scheint auf den ersten Blick total billig zu sein. Als ich es zuerst gesehen habe, dachte ich mir, dass das nicht wirklich lange halten wird. Doch die Verarbeitung hat mich wirklich überrascht. Es hält, ist praktisch in der Handhabung, und wenn man ausversehen die Tom-/Snare-Mics trifft, schadet es so gut wie garnicht.

Zum Klang: Die Overheads sind, meiner Meinung nach, nicht so brilliant wie man es bei Overhead-mics erwartet. Dennoch kann man sie gut als Mics für Hi-hat und Ride (also die Takt-becken) einsetzen. Für die Abnahme der Effekt-Becken sollte man dann nochmal 2 weitere Mics kaufen, die einen besseren und klaren Sound haben.

Die Tom-/Snare-Mics setze ich nur bei den Toms ein. Bei der Snare fehlt mir, wie schon oft in den anderen Berichten geschrieben wurde, die klarheit. Bei den Toms jedoch kann man entweder einen sehr Voluminösen Sound hinbekommen, aber auch einen sehr knackigen Kick-sound mit schmatzigen höhen, was überwiegend im neueren Metal-bereich angewendet wird.
Als Snare-alternative kann ich nur sagen: kauft euch dort noch zusätzlich ein anderes, teureres Mikro, damit der klang ordentlich durchkommt.

Das Bassdrum-mic ist vom Sound her sehr an die mics aus den 80ern angelehnt. Es lässt sich aber auch ein sehr moderner kick-sound hinbekommen. Sowohl die Tiefen als auch die Mitten und Höhen kommen klar rüber und man kann mit dem Mikro wirklich viele andere Mikros nachahmen.
Vorraussetzung dafür ist aber auch ein gutes Pult, dass nicht nur 3 EQ-Regler besitzt, mindestens 2 Gates/kompressoren für die Snare und Bassdrum und bei Studio-aufnahmen eine gute soundkarte mit ordentlichen wandlern und einem guten bearbeitungsprogramm.

Also klare Kaufempfehlung meinerseits.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

Mehr als nur Einstieg...

aleXXXX, 03.12.2009
Ich arbeite nun schon etwas länger mit dem Set. Sowohl live, als auch im Studio. Besser zu gebrauchen ist es allerdings im Studio, dazu später mehr.

Zum Sound. Der erste Soundeindruck ist.. überraschend gut. Vorallem möchte ich hier die Tommics loben, die einen super klaren, transparenten und trotzdem dynamischen Sound liefern. Das "Snaremic" ;D ist jedoch keine Dauerlösung. Das muss man ganz klar sagen! Kommentar meines Gitarristen: "Ist das nicht ein Tommic? o.O"

Ja, ist es. Und zwar auch NUR das! Die Snare hört sich damit total flach und nach "ohne Volumen" an. Hier habe ich nun ein gutes sm57-nachbaumodell am werkeln, was sich sehr gut bewährt.
Das Basemic ist ok. Kann natürlich auch an meiner Base liegen, aber nach ein paar Probeaufnahmen und reichlich verzweifeltem Abmischen kam so langsam die Frage auf: "Kling meine Base wirklich so langweilig?" Nur wenig Druck, dafür auch genug Höhen... Villeicht habe ich nach den cd65 auch zu viel erwartet :)

Das Ganze ist zwar eine solide Basis, aber für meine Aufnahmen habe ich zwei Triggerspuren draufgelegt. Die Overheads klingen beschissen, wenn man sie einfach Stereo über 5 Toms und 8 Becken hält. Kauft man sich jedoch noch weitere overheads und kann dann Becken einzeln abnehmen, können Sie ein Lächeln auf des Homerecorders Gesicht zaubern :) Sound wird klar und sehr neutral übertragen, sodass man dann beim Abmischen fast alles mit den Spuren machen kann. Vorraussetzung: 1 Becken/1 Overhead.

Im Studio also super, live jedoch...Plastik eben...
Die Gelenke der Tommics und die Halterung des wirklich schweren (!) Basemics sehen nicht nur verdächtig aus, sondern sind es auch. Wer aber nicht täglich auf schweiß- und bierverschmierten Bühnen mit schlechtgelaunten rabiaten Technikern verkehrt, wirds überleben :)

+++++ Tommics: super Klang!
++++ Overheads: für "Massenabnahme" nicht geeignet, einzeln supertransparenter Klang
+++ Base: ganz ok, fehlt etwas an Druck. Lässt sich aber ausbüglen
+ Preis ;)
- "Snaremic": unbedingt seperat anschaffen!
- Roadtauglichkeit
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
149 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-40
Fax: 09546-9223-24
Gratis Testbericht
Bonedo.de t-bone DC1500
t-bone DC1500
Bonedo.de (8/2010)
Online-Ratgeber
Choraufnahme
Choraufnahme
Choraufnahmen stellen immer eine Herausforderung dar, auch wenn es anfänglich nicht danach aussieht.
Live-Gesangsmikrofone
Live-Gesangsmikrofone
Die Auswahl an Live-Mikrofonen ist wohl genauso riesig, wie die Stimmen verschieden sind, die sie übertragen sollen.
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Choraufnahme
Choraufnahme
Choraufnahmen stellen immer eine Her­aus­for­de­rung dar, auch wenn es anfänglich nicht danach aussieht.
Online-Ratgeber
Live-Gesangsmikrofone
Live-Gesangs­mi­kro­fone
Die Auswahl an Live-Mikro­fonen ist wohl genauso riesig, wie die Stimmen verschieden sind, die sie übertragen sollen.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Native Instruments Traktor S4 MK3 Akai MPK miniplay Zoom H3-VR M-Audio M-Track 8x4M Korg nanoKONTROL 2 Limited Orange Nux B3 microphone wireless system Behringer MX882 V2 the t.racks DSP 206 Behringer NX3000 BluGuitar Amp1 Mercury Edition Native Instruments Traktor S2 MK3 XVive U3 Microphone Wireless System
(2)
Für Sie empfohlen
Native Instruments Traktor S4 MK3

Native Instruments Traktor Kontrol S4 MK3; 4-Kanal DJ Controller und Audio Interface mit Traktor Pro 3 Software;, HAPTIC DRIVE: motorisierte Jogwheels mit haptischem Feedback für eine neue Art aufzulegen; RGB LED-Rings um jedes Jogwheel für optische Rückmeldung; hochauflösende Farbdisplays; Deck...

Zum Produkt
889 €
(1)
Für Sie empfohlen
Akai MPK miniplay

Akai MPK miniplay; Standalone Mini USB Keyboard Controller; ultra-kompakter Keyboard Controller für unterwegs; 25 anschlagdynamischen Synth-Action Mini-Tasten; 8 hintergrundbeleuchtete Pads mit Note Repeat und, Full Level Funktion (x2 Bänke); 4 Reglern zum Editieren interner Sounds oder Parameter (x2 Bänke); 128...

Zum Produkt
129 €
Für Sie empfohlen
Zoom H3-VR

Zoom H3-VR; Mehrkanal Mobilrekorder; ermöglicht die einfache Erstellung räumlicher Audioaufnahmen; 4 integrierte Mikrofone in Ambisonics-Anordnung; Aufnahme und Verarbeitung von 360° Audiomaterial für VR-, AR- und Mixed-Reality-Inhalte; 3 Aufnahme-Modi: Ambisonics, Stereo Binaural oder Standard Stereo; Pegelsteuerung aller Kanäle über einen einzigen...

Zum Produkt
369 €
Für Sie empfohlen
M-Audio M-Track 8x4M

M-Audio M-Track 8x4M; USB Audio Interface; hochwertige Wandler mit 24 Bit / 192 kHz Auflösung; Hi-Speed USB-C Anschluss; Direct Monitoring; zentraler großer Lautstärkeregler; +48V Phantomspeisung für Kanäle 1-4; 4x Mikrofon-/Line-Eingang (XLR/TRS Combo-Buchse); 2x Instrumenten-Eingang (6,3 mm TS); 2x Line-Eingang (6,3...

Zum Produkt
319 €
Für Sie empfohlen
Korg nanoKONTROL 2 Limited Orange

Korg nanoKONTROL 2 Limited Orange; USB MIDI Kontroller; 8 Fader; 8 Drehregler; Solo/Mute/Record pro Kanal;, Transport-Taster: Rew/FF/Stop/Play/Rec; Cycle-Taster; Marker-Taster; Track-Taster; Anschluss: USB-Mini;, Stromversorgung über USB (weniger als 100 mA); Abmaße: 325 (B) x 30 (H) x 83 (T) mm; Gewicht:...

Zum Produkt
55 €
(1)
Für Sie empfohlen
Nux B3 microphone wireless system

Nux B3, drahtloses Übertragungssystem, 2,4-GHz-Aufstecksyste m für dynamische Mikrofone, keine Phantomspeisung, direkt ei nsatzbereites Set aus Sender und Empfänger, 2,4-GHz-Band für weltweit lizenzfreien Betrieb geeignet, 32-bit / 48-kHz hoc hauflösende Audioqualität, 6 Kanäle, Reichweite bis zu 30 m, Latenz <...

Zum Produkt
179 €
Für Sie empfohlen
Behringer MX882 V2

Behringer MX882 V2, 8-Kanal-Splitter / -Mixer, 8 in 2 Mischer bzw. 2 in 8 Splitter, alle Kanäle können unabhängig voneinander im verschiedenen Modi betrieben werden, ebenso verwendbar als 6 in 6 - Vorstufe oder DI-Box, Eingänge 4x XLR mono, 2x...

Zum Produkt
79 €
Für Sie empfohlen
the t.racks DSP 206

the t.racks DSP 206, Digitales Lautsprecher Management Syste m, 2 In 6 Out, 96 kHz sampling rate, 32-bit DSP, 24-bit A D/DA Wandler, XLR Ein- und Ausgänge, USB und RS232/485 Schni ttstelle, Ethernet Schnittstelle, 19", 1HE

Zum Produkt
298 €
(1)
Für Sie empfohlen
Behringer NX3000

Behringer NX3000, ultraleichte 2-Kanal Class D Endstufe, 2x 900 Watt an 4 Ohm, 2x 1500 Watt an 2 Ohm, Eingänge: Klinke und XLR, Ausgänge: Speaker Twist, eingebaute Frequenzweiche, integrierter Limiter, Netz-, Signal- und Limit-LEDs, Abmessungen: 19", 2 HE, 231 mm...

Zum Produkt
179 €
Für Sie empfohlen
BluGuitar Amp1 Mercury Edition

BluGuitar Amp1 Mercury Edition, Hybrid Verstärker Topteil fü r E-Gitarre; vielseitiger, voll analoger Verstärker im Pedal format, regelbarer Boost, Hall, drei integrierte Fußschalter , Speaker-Simulation für Recordinganwendungen, neuartige Nan otube-Röhrenendstufe, PowerSoak Leistungsreduzierer; 4 Kanal ; Leistung: 100 Watt; Regler: Clean...

Zum Produkt
699 €
Für Sie empfohlen
Native Instruments Traktor S2 MK3

Native Instruments Traktor Kontrol S2 MK3; DJ Controller und Audio Interface mit Traktor Pro 3 Software;, DJ-Performance -System mit 2 Kanälen plus Sample Deck-Kanal; 3-Band-EQ pro Kanal; Hot Cue-Buttons; 14 cm Präzisions-Jogwheels; 16 RGB Pads; Pro Mixer Layout; inklusive TRAKTOR...

Zum Produkt
289 €
(4)
Für Sie empfohlen
XVive U3 Microphone Wireless System

XVive U3 Microphone Wireless System, digitales Wireless Mikr ofon-Transceiver System, arbeitet ohne Batterie oder Netzstr om, zur Verwendung mit dynamischen Mikrofonen, integrierter wieder-aufladbarer Lithium Akku, Reichweite bis zu 20 m / 7 0 ft. (ohne Hindernisse), Frequenzbandbreite 20 Hz -...

Zum Produkt
199 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.