the t.bone DC1200 Mikrofonset

Drum Mikrofon-Set

bestehend aus:

  • 1x dynamischen Bass Drum Mikro DM1 (Niere 20 Hz-15kHz)
  • 4x dynamische Snare/Tom Mikrofone DM 2 (Niere 70 Hz-13kHz)
  • 2x Kondensator Overhead/HiHat Mikrofone DM3 (Niere, 9-52 Volt Phantomspeisung, 40 Hz-17 kHz )
  • inkl. 5x Drum-Mikrofonhalterungen, 2x Windschutz, Komplettset im Koffer
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Latin flat
  • Brushes flat
  • Funkrock flat

Weitere Infos

Komplett Set Ja
Inkl. Koffer Ja
Anklippmikrofon Nein

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 8 % sparen!
the t.bone DC 1200 + the sssnake SM10 BK 7x +
4 Weitere

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

the t.bone DC 1200
56% kauften genau dieses Produkt
the t.bone DC 1200
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
99 € In den Warenkorb
the t.bone DC 1500
16% kauften the t.bone DC 1500 149 €
the t.bone MB 60 Set
9% kauften the t.bone MB 60 Set 29 €
the t.bone DC 1000
8% kauften the t.bone DC 1000 89 €
AKG Drum Set Session I
4% kauften AKG Drum Set Session I 269 €
Unsere beliebtesten Mikrofonsets
262 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.1 / 5.0
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
145 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

Die Verarbeitung der Klemmen trübt den insgesamt klanglich sehr positiven Eindruck

Woody, 15.02.2010
Ich habe die Sets DC1000, DC1200, DC1500 alle getestet (s. jeweils meine Kundenbewertung hierzu) und auch mit teureren "Marken"-Mikrofonen und Klassikern direkt verglichen.

Für das Geld bekommt man natürlich quantitativ schon man viel. Im Koffer befindet sich auch ein Datenblatt für die Mikrofone.
Im Vergleich zu den CD55 (im DC1000 enthalten) sind die CD1200 minimal größer und somit schon größer als das bekannte e604.
Klanglich sind sie professionell auf gleichem Niveau im direkten Vergleich mit namhaften Vertretern, die soviel kosten wie der ganze Koffer. Das gleiche gilt was Verhalten der Richtcharakteristik über den gesamten Frequenzbereich betrifft.
Die CD1200 klingen also gut, wer auf Dynamische mit Nierencharakteristik an den Toms oder der Snare steht. Im Vergleich zum CD55 klingen sie an den Toms insgesamt etwas besser und ausgewogener, wenn auch zumindest in der live-Praxis eher vernachlässigbar.
Mit der Klemme lassen sich genug unterschiedliche Positionierungen des Mikros realisieren. Es lässt sich auch auf den Rand gut ausrichten und ragt nicht bei kleinen Toms schon fast in die Fellmitte. Das Kabel kann praktisch in die Klemme eingehängt werden.

Nun zum Negativen:
Die Klemmen sind ein schlechter Nachbau der AUDIO TECHNICA AT 8665. Beim ersten Montieren der Klemmen stellte sich heraus, dass die Gewinde sehr schlecht verarbeitet sind und die Schraube nur mit äußerster Vorsicht in das Reduziergewinde geschraubt werden sollte, damit man nicht gleich ein kaputtes Gewinde hat. Aufgrund dieses Umstandes sollte man überlegen, ob man die Mikros zum Transport nicht besser an der Klemme montiert lässt - womit leider der eigentlich praktisch Koffer fast sinnlos wird, oder man schneidet die Aussparung größer!? Die Klemmen sind leider so steif, dass sie nur mit Kraftaufwand am Spannreifen anzubringen sind. Brauchbare Klemmen und Reduziergewinde kann man natürlich auch preiswert nachkaufen, wobei das preislich dann eigentlich nicht mehr im Verhältnis steht.

Das Bass-Mikro BD1200 ist durchaus als solches brauchbar im Gegensatz zum BD200, da es schon viel bassiger ist, kommt aber trotzdem weit nicht an das BD300 heran. Sich später ein Bass-Drum-Mikrofon nachzukaufen, wäre dann bestimmt eine Überlegung wert. Das BD1200 kann auch ans Standtom, wo es sehr gut kommt, da dort das CD1200 wie die meisten einfachen dynamischen Mikrofone in den Bässen nicht so stark ausgeprägt ist und sehr viel EQ braucht.

Meine klanglichen Erwartungen an Elektret-Kleinmembrankondensator-Mikrofone setze in ich dieser Preisklasse erfahrungsgemäß sehr niedrig an. Laut Datenblatt bringen diese hier sogar bis 17kHz. Um so überraschender ist, dass sie für das Geld vgl. sogar mehr als OK aufnehmen und durch den hohen Schalldruck den sie doch aushalten, nicht nur für die Overheads, sondern sogar für HiHat, Snare oder Toms auch gut zu gebrauchen sind. Das ist fast schon eine Ausnahme in dieser Preisklasse. Leider können sie nur mit Kraftaufwand (Vorsicht Verletzungsgefahr) in den Halter gesteckt werden. Der Halter erfüllt natürlich seinen Zweck und die Mikros sitzen zumindest fest. Da die schwarze Lackierung schon fast nur durchs Anfassen abgeht, ist es eine Überlegung wert, preiswerte Spinnenhalter wie die SSM-6 gleich mitzubestellen.

Die Verarbeitung aller Mikros macht generell einen sehr guten Eindruck, Langzeiterfahrungen bzgl. Haltbarkeit konnte ich bisher noch keine machen.

Fazit:
Die Verarbeitungsmängel des Zubehörs trüben das attraktive Gesamtangebot und machen es total uninteressant für häufigen live-Einsatz. Brauchbares Zubehör müsste also zusätzlich erworben werden, was sich nur durch den besonders überzeugenden Klang der Tom-Mikrofone rechtfertigen lässt.
Wer wirklich aktuell nicht mehr ausgeben kann oder will und nicht allzu häufig herummontiert, hat hiermit ein Mikrofon-Set für ein komplettes Standard-Schlagzeug, mit dem auch ein Demo aufgenommen werden kann.
So oder so erhält man eine gute Basis. Wer später Mikrofone nachkauft, wird für die ersetzten Mikrofonen leicht einen anderen Einsatzbereich finden.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

Ich hatte echt weniger erwartet für so kleines Geld

24.11.2016
Ich bin absoluter Einsteiger was Mikrofonierung und das ganze drum herum angeht, daher habe ich viele Bewertungen und viele Forenbeiträge gelesen, bevor ich überhaupt etwas gekauft hatte.

Ich verwende die Mikros an meinem Übungsset zu recording Zwecken.

Die Mikros kommen in einem Kunststoffkoffer in dem alle Bestandteile des Set's in ausgeformtem Schaumstoff eingebettet sind.
Die Befestigungsschrauben für die Mikrohalter sind vom Durchmesser her kleiner als die Gewindeeinsätze, so dass Reduzier- Gewindeeinsätze notwendig sind. Von diesen sind 5 Stück - eingeschweißt in Kunststofftütchen - im Koffer enthalten.
Die Ausschäumung für die Reduzergewinde ist zu groß, so dass diese wenn sie ausgepackt sind nicht sicher darin halten. Das ist aber nicht so gravierend, da man sie beim Abbau und Transport der Mikrofonierung wohl im Mikrohalter eingeschraubt lässt.
Weniger schön ist, dass nur 5 Reduziergewindeeinsätze im Set sind, denn für die Overhead Mikrofone benötigt man sie auch. Man muss also 2 Reduziergewinde extra dazukaufen.
Montiert werden die Mikros mit den mitgelieferten Rim Klemmen.
Im Gegensatz zu vorigen Bewertern hatte ich keinerlei Schwierigkeiten mit der Stabilität der Klemmen oder der Reduziergewinde bei der Montage der Mikros.

An der Soundqualität der Aufnahme gibt es nichts auszusetzen. Das ist natürlich immer davon abhängig, wie man die Kanäle zusammenmischt und welche Bandbegrenzung man einstellt. Mein erstes Ergebnis mit der selben Verstärkung in jedem Kanal und ohne die Nutzung des Equalizers im Mixer war nicht überzeugend, so dass ich mir jeden Kanal einzeln vornehmen musste um einzustellen, was man darin hören sollte. So muss man beim Bass Drum Mikro die Höhen rausnehmen da man dort ja den mitschwingenden Snareteppich nicht hören will.
Auch beim Panning ist gesunder Menschenverstand gefragt, damit sich ein harmonisches Klangbild ergibt.

Fazit:
Wenn man ein günstiges Mirkroset sucht mit dem man brauchbare Aufnahmen machen kann - entweder zur Selbstkontrolle beim üben oder als Demo, ist mit diesem Set sehr gut beraten.
Ganz klare Kaufempfehlung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
99 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-40
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Choraufnahme
Choraufnahme
Choraufnahmen stellen immer eine Herausforderung dar, auch wenn es anfänglich nicht danach aussieht.
Live-Gesangsmikrofone
Live-Gesangsmikrofone
Die Auswahl an Live-Mikrofonen ist wohl genauso riesig, wie die Stimmen verschieden sind, die sie übertragen sollen.
Online-Ratgeber
Choraufnahme
Choraufnahme
Choraufnahmen stellen immer eine Her­aus­for­de­rung dar, auch wenn es anfänglich nicht danach aussieht.
Online-Ratgeber
Live-Gesangsmikrofone
Live-Gesangs­mi­kro­fone
Die Auswahl an Live-Mikro­fonen ist wohl genauso riesig, wie die Stimmen verschieden sind, die sie übertragen sollen.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Yamaha P-125 BK Boss GT-1000 Marshall Origin 50H Head Reloop RP 4000 MK2 Gator iMac 21" Tote Bag Yamaha L-125 BK Alto TS 315 XVive Wireless System U2 Red Aston Microphones SwiftShield Fender FB1225 bass guitar Gig Bag LD Systems U518 BPH2 Ibanez Classic Guitar Case FS40CL
Für Sie empfohlen
Yamaha P-125 BK

Yamaha P-125 BK Stagepiano, Graded-Hammer-Standard-Tastatur (GHS) mit 88 gewichteten Tasten; Pure CF Sound Engine, 24 Klangfarben; max. Polyphonie: 192 Stimmen; Dual-, Split- und Duo-Funktion; Zweispur-Aufnahme (ein Song); 20 Rhythmen (Schlagzeug + Bass); Intelligent Acoustic Control; 21 Demo-Songs und 50 Piano-Songs;...

Zum Produkt
555 €
Für Sie empfohlen
Boss GT-1000

Boss GT-1000, Multi Effektpedal, 32-bit AD/DA, 32-bit floating-point Prozessor und 96 kHz Sampling Rate, Neue BOSS DSP Engine, speziell für Audioanwendungen entwickelt, AIRD (Augmented Impulse Response Dynamics) bringt BOSS's Tube Logic Konzept in einen digitalen Gitarrenprozessor, ermöglicht eine natürliche Integration...

Zum Produkt
963 €
(1)
Für Sie empfohlen
Marshall Origin 50H Head

Marshall Origin 50H Head, Röhren Verstärker Topteil für E-Gitarre, Gain Boost-Funktion, zwei Voicings (Normal, High Treble), die über den Tilt-Regler stufenlos gemischt werden können, schaltbare Leistungsreduktion für vollen Klang in jeder Umgebung, 1 Kanal, Leistung: 50 Watt, Vorstufenröhren: 3 x...

Zum Produkt
649 €
Für Sie empfohlen
Reloop RP 4000 MK2

Reloop RP 4000 MK2, Quarzgesteuerter DJ-Plattenspieler mit High-torque Direktantrieb, Geschwindigkeiten (RPM): 33 1/3 - 45 - 78, Pitch mit auswählbarem Bereich von +/-8 % & +/-16 %, Reverse-Funktion, Anschlüsse: 1x PHONO Out (vergoldet), 1x GND Erdungsanschluss, incl. Plattenteller, OM Black...

Zum Produkt
289 €
Für Sie empfohlen
Gator iMac 21" Tote Bag

Gator iMac 21" Tote Bag, Nylontasche passend für 21" Apple iMac, wasserabweisend, guter Halt und Schutz durch verstellbare Schaumstoffblöcke und Hartpaneelverstärkung in der Frontklappe, faltbarer Sonnen- und Staubschutz, Doppelter Reißverschluss, inkl. innenliegender Kabeltasche und äußere Zubehörtasche für Tastatur, Maus, SD-Karten,...

Zum Produkt
122 €
Für Sie empfohlen
Yamaha L-125 BK

Yamaha L-125 BK; Ständer für Yamaha P-125 BK; Farbe: Schwarz

Zum Produkt
128 €
(1)
Für Sie empfohlen
Alto TS 315

Alto TS 315, aktiver 15" / 1,5" Fullrange Lautsprecher, 1.000 W RMS / 2.000 W Peak, Class D Endstufe, Bi - Amp, Frequenzgang 43 - 22.000 Hz, 131 dB SPL, Abstrahlwinkel 90° x 60°, 36 mm Boxenflansch, M10 Flugpunkte, 2...

Zum Produkt
369 €
Für Sie empfohlen
XVive Wireless System U2 Red

XVive Wireless System U2 Red, digitales Wireless Gitarren-Transceiver System, arbeitet ohne Batterie oder Netzstrom, integrierter wieder-aufladbarer Lithium Akku, Reichweite bis zu 30 m / 100 ft. (ohne Hindernisse), Frequenzbandbreite 20 - 20,000 Hz, < 6 ms Latenz, 4 schaltbare Kanäle,...

Zum Produkt
129 €
Für Sie empfohlen
Aston Microphones SwiftShield

Aston Microphones SwiftShield; Universelle Mikrofonspinne und Pop Filter; Spinne: für Mikrofone mit einem Durchmesser von 30 bis 50 mm; zwei Schnellspannfedern; Aufhängungssystem aus Aluminium, glasfasergefülltem Nylon und medizinischem Latex ("ShockStar"-Technologie); Abmessungen: 145 x 60 x 170 mm (BxHxT); Gewicht: 1.4...

Zum Produkt
89 €
Für Sie empfohlen
Fender FB1225 bass guitar Gig Bag

Fender FB1225 bass guitar Gig Bage für E-Bass, 25mm Polsterung mit weichem Touch Velour Futter, 1200 Denier Polyester, Schutzstütze für Hals und Außenstoßdämpfer, Super-gepolsterter ergonomischer Griff, Internes / externes Pin Protector Strap Knopfschutzsystem, Stoßdämpfende EVA-gepolsterte Rucksackriemen mit leicht verstellbaren Leiter-Verschlussschnallen,...

Zum Produkt
88 €
Für Sie empfohlen
LD Systems U518 BPH2

LD Systems U518 BPH2, duales UHF Wireless System mit 2 Taschensendern und 2 Kondensator Headsetmikrofonen MH1 (schwarz), Niere, 19" 1HE True Diversity Emfpänger, 96 Kanäle in 8 Gruppen a 12 Kanäle, Audiofrequenzgang 30 - 16.000 Hz, schaltbare Sendeleistung (2mW, 10...

Zum Produkt
569 €
Für Sie empfohlen
Ibanez Classic Guitar Case FS40CL

Ibanez Classic Guitar FS40CL Konzertgitarrenkoffer, Tweed-Bezug, Einlage aus Schaumgummi für optimalen Schutz, Leicht zu transportieren, Rucksackgarnitur, Für AEG, PN, AVN, G (außer G5TCE, GA35TCE),

Zum Produkt
89 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.