the sssnake MC164 Multicore

Multicore 16/4

  • 16 XLR female Buchsen + 4 XLR male Buchsen in der Box
  • Durchmesser des Kabels: 15 mm
  • Abmessungen der Stagebox (ohne Gummifüße und Kabeltülle): 33,5 x 18 x 7 cm
  • Gewicht: 9,5 kg
  • Länge: 30 m

Weitere Infos

Länge 30,00 m
Input 16
Returns 4
Kabelpeitsche Ja
Stagebox Ja
Kabeltrommel Nein
Multipin Stecker Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

the sssnake MC164
43% kauften genau dieses Produkt
the sssnake MC164
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
149 € In den Warenkorb
the sssnake MC 8 Multicore
12% kauften the sssnake MC 8 Multicore 49 €
the sssnake SXX8100
6% kauften the sssnake SXX8100 35 €
the sssnake M-Studio
5% kauften the sssnake M-Studio 49 €
the sssnake SXX8030
4% kauften the sssnake SXX8030 23 €
Unsere beliebtesten Multicore Kabel
1196 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.4 /5
  • Verarbeitung
  • Handling
Gesamt
Verarbeitung
Handling
Preisgünstiges Multicore
Sebastian759, 28.10.2009
-> Bitte Update am Ende beachten! <-
Wer einen anständigen Mix abliefern möchte, braucht ein Multicore um von einer sinnvollen Position aus seine Arbeit zu tun. Allerdings sind Multicores in der Regel relativ teuer, und der Amateur verzeichtet lieber darauf. Die SSSNAKE Multicores hingegen sind preisgünstig und auch für Nicht-Profis erschwinglich.

Fakt ist: Für wenig Geld erhält man die Möglichkeit die Qualität seines Mixes erheblich zu verbessern - durch optimale Positionierung des Mischpults.

Fakt ist auch: Dieses Multicore ist billig verarbeitet und kommt ganz sicher in keinster Weise an professionelle Exemplare heran.

Seinen Preis ist es aber ganz sicher wert!

- Nach etwa 10 Einsätzen funktionieren bei mir noch alle Kanäle.
- Der Kunststoff am Stecker beginnt fast überall zu platzen. Hier ist Klebeband notwendig und hilfreich.

Seinen Zweck erfüllt das Teil für mich, und ich bin mehr als froh, dass ich es besitze.

UPDATE:
Meine Beurteilung war etwas voreilig. Obwohl tatsächlich alle Kanäle mit einem dyn. Mic zu funktionieren scheinen, liegt bei den Steckern einiges im Argen. Mit aktiver Phantomspeisung gab es bei manchen Kanälen plötzlich Probleme.

Grund: Die Stecker sind extrem schlecht angelötet. Die Drahtenden sind nur selten verzinnt, so dass einzelne Härchen andere Kontakte berühren. Bei mehreren Steckern war von der Isolierung des heißen oder kalten Leiters nichts zu sehen - logisch, dass es da Probleme geben muss, erst recht mit Phantomspeisung. Wenn der kalte Leiter auf Masse schlägt, funktioniert das Mic zwar, aber die Symmetrie ist hin.
Made in China...
Wer sich also gern mit dem Lötkolben bewaffnet und nachbessert, kann mit dem Multicore ein Schnäppchen machen. Andere sollte die Finger davon lassen.
Vielleicht wurde die Qualität inzwischen auch verbessert. Mein Kabel ist von 2006.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Handling
Live & im Studio eine echte Alternative
Robin43, 25.10.2019
Ich habe mir vor vielen Jahren das erste MC164 zugelegt um im Proberaum oder auf kleineren Gigs bessere Möglichkeiten in der Kabelverlegung zum Mischpult zu haben. Das hat das Ding auf jeden Fall hinbekommen und auch die mitgelieferte Tasche ist einfach nur praktisch :)

Was mich dann wirklich begeistert hat, war der professionelle Einsatz. Ich war auf einem Job in einer Veranstaltungsfirma. Diese war an diesem Wochenende mit mehreren gleichzeitig stattfindenen Veranstaltungen schon echt an der Machbarkeitsgrenze und wie es dann so sein sollte, viel während eines aufbaus ein Multicore aus. Mir fiel mein MC164 im Proberaum ein und dieses wurde dann auch notgedrungen geholt. Schnell verlegt, da es für ein MC auch relativ leicht ist, hat es uns zunächst mal den Job gerettet. Der Chef der Veranstaltungsfirma war dann jedoch so begeistert und überrascht von der Qualität des MC, das ich es Ihm erstmal noch ne Woche ausleihen musste, bis sein anderes wieder FIt war und ein paar Wochen später fande ich dann 2 MC164 in seinem Fuhrpark wieder :D Ich denke das spricht für sich. Ich habe dann ebenfalls nochmal eins gekauft und dieses in ein kleines Raum in Raum Konzept verbaut - in welchem hauptsächlich Vox aufgenommern werden sollten, aber mittlerweile auch ganze Drum Sets recorded wurden. Was soll ich sagen, seit über 3 Jahren in der Wand verbaut und absolut störungs und mackenfrei. Die verarbeitung könnte einen tick besser sein, aber hey... für den Preis darf das die Rede gar nicht wert sein.

Ein klasse Kabel, das für mich mehr als "nur" eine Alternative ist.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Handling
Roadtauglich
Sebastian B., 08.10.2009
Nach einer guten handvoll Einsätzen kann ich eine gewisse Roadtauglichkeit dieses Multicores bestätigen.
Aufgrund der kompakten Wicklung bei der Lieferung musste das Kabel zwar erst einige Zeit "vorbereitet" werden, bevor es auf dem Boden ausgelegt werden konnte, aber dann erfüllte es seinen Zweck durchaus.
Bei der Peitsche sollte man allerdings eine gewisse Vorsicht walten lassen, denn die einzelnen Kabel sind aufgrund ihres dünnen Querschnitts anfällig für Beschädigungen und/oder Abreißen der Stecker.
Wer da auf Nummer sicher gehen will und etwas mehr Geld zur Verfügung hat, der greift zu teureren Multicores (zB von Klotz), mit Neutrik Steckern/Buchsen.

Für diese Preisklasse aber zufriedenstellend!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Handling
Unzureichende Qualität
Funky Man, 04.01.2010
Zunächst funktionierte das Multicore sehr zuverlässig. Die Handhabung ist ausgezeichnen. Nach etwa 3 Monaten und einigen Auftritten fiel bereits der erste Kanal aus. Nach weiteren Auftritten fielen dann die nächsten Kanäle aus. Nach nunmehr einem Jahr und ca. 12 Auftritten sind mittlerweile 5 Kanäle und eine Rückführung unbrauchbar.

Bei einem anderen Multicore der gleichen Baureihe, welches wir ausschliesslich im Studio benutzen, liessen sich schon nach kurzer Zeit einige XLR Stecker nicht mehr aus den Buchsen entfernen, obwohl beide Multicore absolut sachgemäss benutzt wurden/werden, z.B. die Kabel werden bei und ausschliesslich am Stecker herausgezogen und das Live Multicore wird auf einer Kabeltrommel gelagert!!! Die Qualität ist leider sehr schlecht. Glücklicherweise ist Thomann ja sehr kulant und deshalb war eine Reparatur kein Problem.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
149 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Multicore
Multicore
Digitale Mul­ti­core-Sys­teme. Eine lohnende Alternative? Wir klären Sie auf.
Online-Ratgeber
Kabel
Kabel
Kabel und Stecker verbinden unser hochwertiges Equipment. Dennoch wird ihnen oft nicht die gebührende Beachtung geschenkt.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Behringer CAT

Behringer CAT; analoger Synthesizer; VCO 1 mit 4 michbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck, Pulse und Suboktave), Pulsweitenmodulation und zwei regelbaren Modulationsquellen; VCO 2 mit 3 mischbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck und Suboktave) und zwei regelbaren Modulationsquellen; Tiefpassfilter mit Resonanz, zwei regelbaren Modulationsquellen...

Kürzlich besucht
Adam T8V

Adam T8V; Aktiver Nahfeldmonitor; 8" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 70 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 33 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 2.6 kHz; max. SPL: 118 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; einstellbare +/-...

Kürzlich besucht
SE Electronics Reflexion Filter X White

SE Electronics Reflexion Filter X White, Akustikschirm zur Reduzierung von Raumeinflüssen bei Mikrofonaufnahmen, wirkungsvolle Multi-Layer-Technologie, durch geringes Gewicht nahezu mit jedem Mikrofonstativ kompatibel, Abmaße und Gewicht: Durchmesser/Breite: 41cm, Höhe: 31cm, Tiefe: 20cm, Gewicht mit Klemme: 1,6kg, Gewicht ohne Klemme: 1,1kg

Kürzlich besucht
K&M 80310

K&M 80310 Desinfektionsmittelständer mit Klemmbügel; Abmessungen Flaschenhalter: 102 x 91 mm; Aufstellmaß ø: 275 mm; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; mit Klemmbügel zum Fixieren der Desinfektionsflasche; Rundsockel; Gewicht: 3,6kg; Farbe: reinweiß; Lieferung ohne Desinfektionsmittel;, ACHTUNG: kein medizinisch zertifiziertes Produkt!

(2)
Kürzlich besucht
iZotope Music Maker's Bundle

iZotope Music Maker's Bundle (ESD); Plugin-Bundle; acht grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus BreakTweaker Exp, Stutter Edit, Trash 2, Iris 2, Elements Suite (Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements und RX Elements); unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2...

Kürzlich besucht
Rode Wireless GO White

Rode Wireless GO White; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse...

Kürzlich besucht
Rode Lavalier GO White

Rode Lavalier GO White; Kondensator-Lavaliermikrofon; perfekt abgestimmt auf Røde Wireless GO (Artikel 463781); passend auch für andere Geräte mit 3,5 mm Mikrofoneingang; kompatibel z.B. mit Notebooks, DSLR-Kameras und Mobilrecordern; Miniatur-Kondensatorkapsel mit Kugelcharakteristik; sendefähige Tonqualität; Übertragungsbereich: 20Hz - 20kHz; Grenzschalldruckpegel: 110dB;...

(4)
Kürzlich besucht
AKG K-371-BT

AKG K-371-BT Bluetooth Kopfhörer - Bluetooth 5.0, bis zu 40 Std. Betriebszeit ohne Kabel, 50 mm Treiber, einseitige Kabelführung, geschlossen, ohrumschließend, faltbar, ovale Kunstlederpolster, Impedanz 32 Ohm, Empfindlichkeit 114 dB SPL/V @ 1 kHz, Übertragungsbereich 5 - 40000 Hz, inkl....

Kürzlich besucht
Behringer Eurorack Go

Behringer Eurorack Go; Eurorack-Gehäuse; zwei Reihen mit je 140 TE; integriertes Busboard mit 32 Steckplätzen für Eurorack-Module; senkrechte Aufstellung durch integrierten Standfuß möglich; 96 Gleitmuttern (M3) vorinstalliert; maximale Modultiefe: 40mm (untere Reihe), 62mm (obere Reihe); Netzteil: +12V / 3000mA, -12V...

(1)
Kürzlich besucht
Mackie CR3-X

Mackie CR3-X; 3" Creative Reference Multimedia Monitore; 3" Tieftöner; 0.75" Hochtöner; 50 Watt Class D; Frequenzbereich: 80 Hz - 20 kHz (-3 dB); MDF Gehäuse; max. SPL: 97 dB; Lautstärkeregler an der Vorderseite; Anschlüsse: 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 2x...

Kürzlich besucht
Saramonic Blink 500 B4

Saramonic Blink 500 B4; sehr kompaktes 2,4 GHz Zwei-Kanal drahtloses Mikrofonsystem mit 2 Sendern und Lavalier, Broadcast-Qualität für Apple iPhone und iPad; sehr leichter, batterieloser, Apple Lightning MFI zertifizierter Empfänger; der Anstecksender hat ein eingebautes Mikrofon oder kann mit dem...

(1)
Kürzlich besucht
K&M 80320

K&M 80320 Desinfektionsmittelständer für Eurospender; Aufstellmaß ø: 275 mm; Rundsockel; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; zwei verschiedene Bohrbilder, so können Eurospender für Behältnisse mit 350/500 ml und 1.000 ml befestigt werden ; Gewicht: 4,1kg; Farbe: reinweiß; Desinfektionsmittel nicht im...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.