the sssnake MC164 Multicore Bundle

Set bestehend aus:

the sssnake MC164 Multicore 16/4

  • 30 Meter
  • 16 XLR female Buchsen + 4 XLR Male Buchsen in der Box
  • Durchmesser Kabel 15 mm
  • Maße Stagebox ohne Gummifüße und Kabeltülle: 33,5 x 18 x 7 cm
  • Gewicht 10,0 kg

Cordial Multicore Bag Carry Case 3

  • Multicore Tasche
  • passend für Multicore Cordial 20/4, 24/4 oder vergleichbare Multicores
  • 2 robuste Tragegriffe
  • Schultertragegurt
  • Zubehörfach
  • Farbe schwarz
  • Innenabmessungen 580 x 420 x 190 mm

Weitere Infos

Länge 30,00 m
Input 16
Returns 4
Kabelpeitsche Ja
Stagebox Ja
Kabeltrommel Nein
Multipin Stecker Nein
156 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4 /5
  • Verarbeitung
  • Handling
Gesamt
Verarbeitung
Handling
Preisgünstiges Multicore
Sebastian759, 28.10.2009
· Übernommen von the sssnake MC164
-> Bitte Update am Ende beachten! <-
Wer einen anständigen Mix abliefern möchte, braucht ein Multicore um von einer sinnvollen Position aus seine Arbeit zu tun. Allerdings sind Multicores in der Regel relativ teuer, und der Amateur verzeichtet lieber darauf. Die SSSNAKE Multicores hingegen sind preisgünstig und auch für Nicht-Profis erschwinglich.

Fakt ist: Für wenig Geld erhält man die Möglichkeit die Qualität seines Mixes erheblich zu verbessern - durch optimale Positionierung des Mischpults.

Fakt ist auch: Dieses Multicore ist billig verarbeitet und kommt ganz sicher in keinster Weise an professionelle Exemplare heran.

Seinen Preis ist es aber ganz sicher wert!

- Nach etwa 10 Einsätzen funktionieren bei mir noch alle Kanäle.
- Der Kunststoff am Stecker beginnt fast überall zu platzen. Hier ist Klebeband notwendig und hilfreich.

Seinen Zweck erfüllt das Teil für mich, und ich bin mehr als froh, dass ich es besitze.

UPDATE:
Meine Beurteilung war etwas voreilig. Obwohl tatsächlich alle Kanäle mit einem dyn. Mic zu funktionieren scheinen, liegt bei den Steckern einiges im Argen. Mit aktiver Phantomspeisung gab es bei manchen Kanälen plötzlich Probleme.

Grund: Die Stecker sind extrem schlecht angelötet. Die Drahtenden sind nur selten verzinnt, so dass einzelne Härchen andere Kontakte berühren. Bei mehreren Steckern war von der Isolierung des heißen oder kalten Leiters nichts zu sehen - logisch, dass es da Probleme geben muss, erst recht mit Phantomspeisung. Wenn der kalte Leiter auf Masse schlägt, funktioniert das Mic zwar, aber die Symmetrie ist hin.
Made in China...
Wer sich also gern mit dem Lötkolben bewaffnet und nachbessert, kann mit dem Multicore ein Schnäppchen machen. Andere sollte die Finger davon lassen.
Vielleicht wurde die Qualität inzwischen auch verbessert. Mein Kabel ist von 2006.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Handling
Roadtauglich
Sebastian B., 08.10.2009
· Übernommen von the sssnake MC164
Nach einer guten handvoll Einsätzen kann ich eine gewisse Roadtauglichkeit dieses Multicores bestätigen.
Aufgrund der kompakten Wicklung bei der Lieferung musste das Kabel zwar erst einige Zeit "vorbereitet" werden, bevor es auf dem Boden ausgelegt werden konnte, aber dann erfüllte es seinen Zweck durchaus.
Bei der Peitsche sollte man allerdings eine gewisse Vorsicht walten lassen, denn die einzelnen Kabel sind aufgrund ihres dünnen Querschnitts anfällig für Beschädigungen und/oder Abreißen der Stecker.
Wer da auf Nummer sicher gehen will und etwas mehr Geld zur Verfügung hat, der greift zu teureren Multicores (zB von Klotz), mit Neutrik Steckern/Buchsen.

Für diese Preisklasse aber zufriedenstellend!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Handling
Unzureichende Qualität
Funky Man, 04.01.2010
· Übernommen von the sssnake MC164
Zunächst funktionierte das Multicore sehr zuverlässig. Die Handhabung ist ausgezeichnen. Nach etwa 3 Monaten und einigen Auftritten fiel bereits der erste Kanal aus. Nach weiteren Auftritten fielen dann die nächsten Kanäle aus. Nach nunmehr einem Jahr und ca. 12 Auftritten sind mittlerweile 5 Kanäle und eine Rückführung unbrauchbar.

Bei einem anderen Multicore der gleichen Baureihe, welches wir ausschliesslich im Studio benutzen, liessen sich schon nach kurzer Zeit einige XLR Stecker nicht mehr aus den Buchsen entfernen, obwohl beide Multicore absolut sachgemäss benutzt wurden/werden, z.B. die Kabel werden bei und ausschliesslich am Stecker herausgezogen und das Live Multicore wird auf einer Kabeltrommel gelagert!!! Die Qualität ist leider sehr schlecht. Glücklicherweise ist Thomann ja sehr kulant und deshalb war eine Reparatur kein Problem.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Handling
So lala
Nils K., 26.11.2009
· Übernommen von the sssnake MC164
Das THE SSSNAKE MC164 ist an sich in meinen Augen ein gutes Angebot. Das man für den Preis kein High-End-Artikel erwarten kann ist klar. Trotzdem hätte ich mir ein bisschen mehr Qualität gewünscht. Da ich das Multicore fest installiert habe, muss ich sehr selten die XLR Stecker bewegen. Aber schon auf den ersten Blick ist zu sehen, dass die Einzelnen Kabel mit den Steckern nicht gut verbunden sind. Außerdem stört mich, dass XLR Kabel die man in die Send Buchsen gesteckt hat, sich trotz drücken des Pushbuttons nicht einfach rausziehen lässt.

Für den mobilen Gebrauch ist dieser Artikel nicht zu empfehlen!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
185 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Kabel
Kabel
Kabel und Stecker verbinden unser hochwertiges Equipment. Dennoch wird ihnen oft nicht die gebührende Beachtung geschenkt.
Online-Ratgeber
Multicore
Multicore
Digitale Mul­ti­core-Sys­teme. Eine lohnende Alternative? Wir klären Sie auf.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(2)
Kürzlich besucht
Behringer 140 Dual Envelope/LFO

Behringer 140 Dual Envelope/LFO; Eurorack Modul; zwei unabhängige analoge ADSR-Hüllkurven; für jede Hüllkurve: manueller Trigger-Taster, Gate-Eingang, Fader für Attack, Decay, Sustain und Release, 2 Signalausgänge und invertierter Ausgang; analoger LFO mit 5 Wellenformen; Fader für Frequenz und Delayzeit; drei Frequenzbereiche...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 49 MK3

Novation Launchkey 49 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 49 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS

Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS, Headless E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Ahorn; Griffbrett: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm...

(1)
Kürzlich besucht
Presonus Studio One 5 Pro UG 1-4 Pro

Presonus Studio One 5 Professional Upgrade 1-4 Professional / Producer (ESD); Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); Upgrade von Studio One 1-4 Professional / Producer auf Studio One 5 Professional; konsequente Ein-Fenster-Philosophie; durchgängige Drag-and-Drop-Funktionalität; Projektseite ermöglicht integriertes Mastering mit DDP-Export, Redbook-CD-Erstellung und Onlineveröffentlichung; Show...

(1)
Kürzlich besucht
Electro Harmonix Oceans 12 Reverb

Electro Harmonix Oceans 12 Reverb; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Basiert auf dem Oceans 11 mit noch mehr Reverbs und Funktionalität; zwei simultane, unabhängige Stereo-Hall Prozessoren; 24 Presets und erweiterte I/Os, die Stereo-In/Out oder Mono-Send/Return mit Pre- und Post-Hall-Optionen ermöglichen;...

Kürzlich besucht
Midas Compressor Limiter 522 V2

Midas Compressor Limiter 522 V2; 500er Serie Compressor / Limiter Modul; Regler für Treshold, Ratio, Attack, Release, Gain sowie Dynamic Presence; Auto Funktion für Attack und Release; HP Sidechain Filter (200 Hz); LED Meter für Gain Reduction und Ausgangslautstärke; Designed...

Kürzlich besucht
TC-Helicon Go Twin

TC-Helicon Go Twin; 2-Kanal Audio/MIDI Interface für mobile Devices; integrierte Mikrofonvorverstärker; +48V Phantomspeisung; Anschlüsse: 2x Mikrofon-/Line-/Instrument Eingang Combo XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, Stereo Kopfhörerausgang, 2x 2.5 mm MIDI Ein- und Ausgang (inkl. Adapterkabel 5-Pin DIN),...

(1)
Kürzlich besucht
Behringer 112 Dual VCO

Behringer 112 Dual VCO; Eurorack Modul; beinhaltet zwei identische analoge VCOs; Wellenformen: Dreieck, Sägezahn und Rechteck/Pulse; einstellbarer Pulsweite und PWM CV-Eingang mit Abschwächer; Oktavwahlschalter und Fine-Tune Regler; Hard- und Soft-Sync; 3 Pitch-CV-Eingänge mit Abschwächern; Strombedarf: 130mA (+12V) / 70mA (-12V);...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 37 MK3

Novation Launchkey 37 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 37 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK

Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK, Headless E-Gitarre; Korpus: Mahagoni; Decke: geflammtes Ahornfurnier; Hals: Ahorn; Ebenholz Griffbrett; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Perloid Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65");...

Kürzlich besucht
Darkglass Element Cabsim/Headph. Amp

Darkglass Element Cabsim/Headphone Amp; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; praktisches Übungswerkzeug; intuitive Bedienung über drei voll griffige Schiebepotentiometer mit Positionierungs-LEDs; 5 Boxen-Simulationen; Aux In & Bluetooth zum Abhören von Tracks beim Spielen, Üben oder Studieren; zwei Kopfhörerausgänge für Spieler-Interaktion, XLR-Ausgang...

(1)
Kürzlich besucht
IK Multimedia AXE I/O Solo

IK Multimedia AXE I/O Solo; USB2.0-Audiointerface; speziell für Gitarristen konzipiertes Audiointerface; Hi-Z-Instrumenteneingang frontseitig mit Z-Tone (variabler Impedanz), JFET-Schaltung für subtile harmonische Ergänzungen und Active-Schaltung zum optimalen Betrieb mit aktiven Pickups; Eingang für Line- und Mikrofonsignale mit diskreten Class-A-Vorverstärker und schaltbarer...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.