Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Superlux ECM999

546

Kondensator Messmikrofon

  • auch für Aufnahmen und Raumschallanalysesysteme geeignet
  • Richtcharakteristik: Kugel
  • Frequenzbereich: 20 - 20.000 Hz
  • 3 pin male XLR Anschluß
  • Phantomspeisung
  • Rauschabstand: 70 dB
  • Äquivalenter Geräuschpegel: 22 dB
  • Grenzschalldruckpegel: 132 dB
  • Durchmesser: 21 mm
  • Gewicht: 0,15 kg
  • Farbe: Schwarz
  • inkl. Clip und Windschutz
Artikelnummer 212647
39 €
70,95 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 27.10. und Donnerstag, 28.10.
1
2 Verkaufsrang

546 Kundenbewertungen

5 332 Kunden
4 176 Kunden
3 27 Kunden
2 10 Kunden
1 1 Kunde

Features

Verarbeitung

D
Echte Überraschung
Dreli 14.02.2011
Wer hätte das gedacht. Ich brauchte ein Messmikrofon und hatte aber (wie schon so oft) grad nicht all zuviel im Geldbeutel. Ein Auftraggeber hatte das irgendwo gesehen, dass ein "Profi" den Raum einmisst. Bei einer gut klingenden Anlage, den räumlichen Gegebenheiten, dazu nur DJ-Anwendung halte ich das zwar für unsinnig, aber das kann ich auch. Also habe ich meinen alten Behringer DSP8000 rausgeholt und mir dieses Messmikro geholt.

Es muss wohl unheimlich technisch ausgesehen haben. Jedenfalls war der Auftraggeber begeistert.

Später hatte ich bei einer anderen und wesentlich anspruchsvolleren Veranstaltung die Möglichkeit, mit wesentlich teureren Equipment eine Anlage einzumessen. Da habe ich zum Vergleich das Highend-Messmikrofon kurzer Hand gegen das ECM999 getauscht und die Ergebnisse miteinander verglichen.

Ich war echt angenehm überrascht. Das ECM999 hatte in etwa die gleichen Messergebnisse erzielt. Lediglich bei den höheren Frequenzen ergaben sich geringe Abweichungen.

Features hat das Teil natürlich keine. Warum auch! XLR-Stecker dran und los gehts! Deswegen "Geht so".

Fazit: Für diesen Preis eine echte Überraschung. Ordentliche Messmikros können durchaus schon mal das 10fache kosten. Sieht technisch aus und macht nebenbei noch einen recht ordentlichen Job.
Features
Verarbeitung
20
4
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Günstiges Pendant zu Behringer ECM-8000
Anonym 31.01.2017
Das Superlux ECM999 ist der eineiige Zwilling zum bekannten ECM-8000 "Mess-Mikrophon" von Behringer. Es nutzt die gleiche Mikrophonkapsel und weist im Rahmen der Serienstreuung die gleichen technischen Daten auf. Nur in der Farbgebung unterscheiden sie sich erkennbar: Behringer ECM-8000-silber und Superlux ECM999-schwarz.

Leider sind beide aber bekanntermaßen auch alles andere als "linear" im echten Sinne des Wortes. Neben den Abweichungen und Serienstreuungen im Bassbereich gilt das insbesondere auch für den Hochtonbereich, wo bis zu 5-6db Abweichung untereinandewr möglich und vorhanden sind.

Für normale Messanforderungen speziell für die Handhabung von Raummoden auch unkalibriert geeignet, sollte man aber zumindest für den Hochtonbereich eine nachträgliche Kalibrierung des Mikrophones vornehmen lassen, wenn man denn genauere Ergebnisse haben möchte.

Für den Einsatz zur Messung von akustischen Raumeinflüssen muss das Mikro senkrecht zur Decke zeigen. Hierzu gehört erforderlichenfalls dann eine 90° Kalibrierungsdatei. Für die Vermessung von Lausprechertreibern ist der Einsatz auf Achse des Treibers sinnvoll. Hierzu gehört dann erforderlichenfalls eine 0° Kalibrierungsdatei.

Ansonsten sind beider Mikros, Behringer ECM-8000 und Superlux ECM999 unspektakulär. Die Verarbeitung ist ordentlich.
Features
Verarbeitung
1
1
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Durchaus brauchbar
Thomas055 11.12.2015
Ich habe mehrere dieser Mikrofone bei mir als Messmikrofone im Einsatz im Live- und Tourneebetrieb, weil ich einfach nicht mehr eingesehen habe, die guten Bruel&Kjaer für 2000EUR das Stück auf nem OpenAir in den Regen zu stellen. Ich war also auf der Suche nach einer Billiglösung, die trotzdem brauchbare Ergebnisse liefert. Und das tun die ECM999 ganz gut. Man muss halt aufpassen, dass es nicht zu laut wird, weil im direkten Vergleich mit professionellen Messmikros sieht man sehr gut, dass die Dinger recht früh anfangen zu klirren.
Die Serienstreuung hält sich erfreulicherweise in recht engen Grenzen, ich habe drei Stück die alle innerhalb +/- 0,5 dB zueinander liegen.
Fazit: für den Preis kann man mit den Dingern nichts falsch machen.
Features
Verarbeitung
8
1
Bewertung melden

Bewertung melden

DD
Bei dem Preis volle Punktzahl
Der Direktor 11.09.2021
Ich habe das Mikro schon vor einigen Jahren zum Einmessen meines kleinen Clubs gekauft - und diesen Job macht es hervorragend.

Der Raum ist verwinkelt und nicht nennenswert akustisch optimiert, so dass es wahrscheinlich keine zwei Stellen gibt, an denen wirklich identische Messergebnisse erzielt werden könnten. Daher habe ich mich für diese günstige Lösung entschieden.

Das Mikro an zentraler Stelle vor dem Pult positioniert, die Anlage eingerauscht - und der Sound ist um Welten besser als vorher. Mehr wollte ich nicht :-)
Features
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung