Kundencenter – Anmeldung

Superlux HI 10

Kleinmembran Kondensatormikrofon

  • speziell für HiHat und Akustik-Gitarre
  • Richtcharakteristik: Niere
  • 50 - 18.000 Hz
  • 200 Ohm
  • 134 dB SPL max
  • 9 - 48 Volt Phantom
  • kleines Gehäuse (21 x 94 mm)
  • Gewicht: 120 Gramm
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Bossa Dry
  • Bossa Wet
  • Strumming Dry
  • Strumming Wet
  • Blocks Dry
  • Blocks Wet
  • Ride
  • Weniger anzeigen

Weitere Infos

Batteriespeisung Nein
Richtmikrofon Nein
Stereo Paar Nein
Schaltbarer Lowcut Nein
Schaltbarer Pad Nein
Charakteristik Niere

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Superlux HI 10
51% kauften genau dieses Produkt
Superlux HI 10
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
33 € In den Warenkorb
Behringer C-2 Stereoset
15% kauften Behringer C-2 Stereoset 40 €
the t.bone Ovid System CC 100
4% kauften the t.bone Ovid System CC 100 49 €
Behringer B5
3% kauften Behringer B5 54 €
Superlux ECM999
3% kauften Superlux ECM999 39 €
Unsere beliebtesten Kleinmembran-Kondensatormikrofone
408 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Überraschend gut!
Sandbass, 23.03.2018
Ich habe die HI 10 eigentlich mehr oder weniger zum Spaß bestellt. Ein Kleinmembraner für 30¤? Ja nee, schönes Spielzeug. Und dann sogar noch eine Kunstledertasche im Lieferumfang...

Tatsächlich war ich dann aber doch überrascht, sie klingen deutlich besser als erwartet!

Hauptsächlich würde ich sie für Schlagzeug empfehlen, eher im Rockbereich. Sie klingen dort sehr rund und haben einen recht fülligen Sound. Klar, es sind nicht die am besten auflösenden Mikrofone überhaupt, aber gerade bei den günstigen Mikrofonen habe ich schon viel viel schlimmeres erlebt (kreischende Höhen, Rauschexzesse,..). Wenn man sie ein bisschen im Air-Band pusht, kann man sehr gut mit dem Signal arbeiten. Im Vergleich zu besseren Mikrofonen tragen sie ein bisschen "dick" auf, das kann allerdings je nach Musikrichtung dem Sound sogar zuträglich sein.

Ich habe sie mittlerweile tatsächlich recht regelmäßig im Liveeinsatz dabei - man hat ja doch ab und an Veranstaltungen, bei denen entweder das Geld für besseres Equipment nicht reicht, oder es einfach etwas schade ums Material wäre.
Für Aufnahmen würde ich auf etwas besseres zurückgreifen, aber selbst hier, für erste Versuche durchaus geeignet.

Der einzige Minuspunkt:
Die Klemmen sind wirklich sehr eng, es benötigt schon ein bisschen Gewalt und Vertrauen in die Kunststoffmischung, um die Mikrofone reinzuzwängen. Aber wenn sie einmal sitzen, lässt man die Klemmen einfach am Mikro und packt alles so in die mitgelieferte Tasche.

Fazit:
Für das Geld tatsächlich gut brauchbare Mikrofone, mit denen man definitiv arbeiten kann.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Excellentes Preis/Leistungsverhältnis
Kond, 06.12.2018
Da heutzutage die Versorgung eines Kondesator Mikros mit Phantomspeisung kein Problem mehr darstellt, setze ich gerne auch live Kondensator Mikros ein wegen des brillianteren Sounds im Vergleich zu einem dynamischen Mikro. Das kleine Superlux HI 10 gefällt mir u.a. wegen der handlichen Größe und der soliden Verarbeitung. Ich setze es eigentlich nicht für den Zweck ein, für den es wohl ursprünglich gedacht ist, sondern als Gesangsmikro bei Soloauftritten und nicht zu hoher Lautstärke. Dabei erziele ich gute Ergebnisse und habe einen transparenten Klang mit erstaunlich wenig Feedback Problemen. Ich bevorzuge das Mikro auch weil der Aufnahmebereich weiter ist als bei einem dynamischen und ich so meine Muha auf Gestell besser mit übertragen kann. Last but not least ist der Preis bei diesen Vorzügen nicht zu schlagen. Neben dem Superlux HI 10 benutze ich noch andere Superlux Mikros, die benfalls ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis bieten.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Super Kondensatormikrofon für wenig Geld
Nowi, 02.01.2021
Bisher nutze ich das HI10 nur als zweites Mikro am Gitarrenverstärker.
Der Klang überrascht mich jedes mal.

Eigentlich war ich erst skeptisch, da ich mit der Marke Superlux eher weniger gute Erfahrungen gemacht habe. Aber als ich das HI10 als Unterstützung für ein anderes Mikro vor den Amp gestellt hatte, überraschte mich der Sound und das Mikro hatte mich.

Erreichen wollte ich den typischen 70?s Sound ala "Black Sabbath".
Also:
1. HI10 als Unterstützung neben das Hauptmikrofon gestellt
2. Position geändert bis die Phase passte
3.Preamp eingepegelt

Das Ergebnis war wirklich klasse. Der klang war sehr frisch/luftig und authentisch.
Da war für mich klar, dass ich dieses Mikrofon öfters einsetzen werde :)

Positives:

-das Mikro macht einen hochwertigen Eindruck
-der klang ist schön klar und klingt sehr luftig, frisch
-sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis
-wird mit passendem Windschutz geliefert
- das Mikrofon ist sehr klein und kann ohne Probleme nahe an andere Mikrofone platziert werden
-die Klemme könnte einen Panzer tragen
-m.M. nach ein Muss im Mikrofonpark, man kann wirklich viel damit anfangen

Negatives:

-bisher ist mir noch kein negativer Punkt aufgefallen
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Idealer Begleiter
30.09.2014
Die Suche nach einem kostengünstigen Kleinmembranmikro zur Abnahme von Hi-Hat/Westerngitarre/Gitarrenamp ist mir mit dem HI 10 erfolgreich gelungen. Eigentlich habe ich es mir gekauft um das Superlux DRK K5C2 Drummikro-Kofferset mit einem High Hat Mic zu Vervollständigen, aber der Kleine taugt noch mehr.

Ich nutze das HI 10 an einem Phonic Helix Board und bin vom Sound her beeindruckt. Ob für High Hat, als Overhead, zur Amp- oder (Western-) Gitarrenabnahme und sogar spaßeshalber als Vocalmic für Aufnahmen, der Kleine macht schon ordentlich was her, ist vielseitig einsetzbar und kann sich meines Erachtens nach auch mit höheren Preisklassen messen. Der Klang ist für die Kleinmembran recht breit gefächert, im Fokus dominieren hier jedoch die dezenten Höhen und knackige Mitten. Der "Output" ist sehr amtlich, ich kann den Gain Regler meistens ganz runtergedreht lassen.

Zum drumherum gibts nicht viel zu sagen, die Verarbeitung ist für den Preis sehr zufriedenstellend, als Beilage gibt es noch einen netten Poppkiller und eine praktische Tasche sowie die Klemme, welche für die Meisten wahrscheinlich der größte Minuspunkt darstellt, da diese sehr eng sitzt und oftmals die Gefahr des Abbrechens besteht, was mich jedoch nicht sonderlich stört, da ich die Klemme einfach am Mic dranbehalte und es sich so auch nicht spontan lösen kann.

Im Großen und Ganzen stimmt hier einfach die Preis/Leistung und ich werde diese Marke auf jedenfall im Auge behalten (habe mir schon das nächste Mic bestellt...)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung bis voraussichtlich Donnerstag, 30.09.

Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Kleinmembranmikrofone
Klein­mem­bran­mi­kro­fone
Klein­mem­bran­mi­kro­fone sind eine unterschätzte Gattung - dabei wird ein Großteil pro­fes­sio­neller Aufnahmen mit ihnen gemacht!
Online-Ratgeber
Choraufnahme
Choraufnahme
Choraufnahmen stellen immer eine Her­aus­for­de­rung dar, auch wenn es anfänglich nicht danach aussieht.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.