TC Electronic Cinders Overdrive

E-Gitarreneffekt

  • Overdrive
  • Regler: Tone, Volume, Drive
  • True Bypass
  • Abmessungen (H x B x T): 58 x 74 x 132 mm
  • Gewicht: 0,5 kg
  • Stromversorgung per 9 Volt Batterie oder 9 Volt Netzteil (nicht im Lieferumfang enthalten, passendes Netzteil erhältlich unter Art. 409939)
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Blues Off-On
  • Hazey Off-On
  • Indie Off-On
  • Organ Off-On
  • Rock Off-On
  • Stoner Off-On

Weitere Infos

Overdrive Ja
Distortion Nein
Fuzz Nein
Metal Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

tc electronic Cinders Overdrive
25% kauften genau dieses Produkt
tc electronic Cinders Overdrive
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
31 € In den Warenkorb
tc electronic MojoMojo
13% kauften tc electronic MojoMojo 45 €
tc electronic Honey Pot Fuzz
10% kauften tc electronic Honey Pot Fuzz 31 €
tc electronic Fangs Metal Distortion
7% kauften tc electronic Fangs Metal Distortion 31 €
tc electronic Tube Pilot Overdrive
7% kauften tc electronic Tube Pilot Overdrive 42 €
Unsere beliebtesten Verzerrer
24 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
20 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
Klangneutraler Overdrive/Booster
Walther von Stolten, 19.05.2019
Hallo zusammen,
habe mir sehr viel Zeit genommen, um den Cinders Overdrive auf Herz und Nieren zu testen. Hier meine Einschätzung.
Gebaut ist der Cinders wie für die Ewigkeit. Die Potiknöpfe sind angenehm groß und bieten einen guten Widerstand, um den Sound einzustellen. Die Unterseite ist ganzflächig aus Metall und es befinden sich vier Gummifüßchen darauf. Diese lassen sich sehr leicht entfernen, um Klettband anzubringen.
Der Cinders kann vor einem cleanen Amp sehr höhenreich klingen. Mit meiner Gretsch G5435LH Pro Jet muss ich das Tone-Poti auf 9:00 Uhr zurückdrehen, um einen ausgewogenen Klang zu erreichen. Das Gain-Poti rauht den Sound bis ca. 12:00 Uhr leicht an. Ab 14:00 Uhr geht die Zerre in eher fuzzige Gefilde. Vor einem cleanen Amp gefällt mir der Cinders eher nicht. Es fehlt ihm ein wenig an Wärme; er klingt unterkühlt und weiß sich auch nicht recht durchzusetzen.
Vor einem angezerrten Amp oder einem Overdrive hingegen sieht die Welt schon ganz anders aus. Hier kann der Cinders brillieren. Keine Spur mehr von den unterkühlten Mitten. Der Cinders boostet nachfolgende Amps oder Pedale ganz vorzüglich und klangneutral. Wer die berühmte Mittennase sucht, muss sich woanders umsehen.
Als Booster hat der Cinders seinen Platz auf meinem Board gefunden. Verarbeitung, Ausstattung, Klang und nicht zuletzt der Preis machen ihn zu einem Keeper!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
Meine 5 Cents
Tugboat30, 14.10.2018
Bisheriger Einsatzort: Wohnzimmer.
Das Cinders ist unter meinen 8 (in Worten: Acht) Trampelkisten - alles Overdrive Pedals - das transparenteste und am feinfühligsten reagierende. Darunter befindet sich u.a. ein EHX Soul Food, ein TS9 aus den 1990er Jahren, und und und...
Für mich werden die Schwächen von ODs immer unter bestimmten Einsatzbedingungen, eben Zimmerlautstärke, am deutlichsten.
Dieses Pedal schafft es mit Bravour!
Bei mir steht TONE auf ca. 10:00 Uhr Position, und DRIVE auf ca. 11:00 Uhr.
Mit meiner Tele über den Clean Kanal (Marshall MG15G und VOX Pathfinder 10), bzw. semi-cleane Einstellung beim Classic 50 2x12" und Orange Micro Terror, hervorragend geeignet für dynamische angeknusperte Sounds und/oder Boosts.
Mit meiner P90 Paula brüllt das Ganze, dass es eine wahre Freude ist.

Tolle Verarbeitung, nette Verpackung und richtig guter Sound.

Würde ich dieses Overdrive einem Freund oder Kollegen empfehlen?
Natürlich NICHT!
Warum sollten die das gleiche geile Equipment haben ;-)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
31 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Verzerrer
Verzerrer
Sie sind die heimlichen (manchmal auch unheimlichen) Superstars im Effekt­ge­rä­ted­schungel der sai­ten­quä­lenden Zunft: die Verzerrer!
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(2)
Kürzlich besucht
Casio PX-S3000 BK Privia

Casio PX-S3000 BK Privia Digitalpiano, 88 Tasten mit Skalierter Hammer Mechanik Tastatur (Smart Scaled Hammer Action Keyboard), 700 Sounds, 200 Rhythmen, 192 stimmige Polyphonie, Audio- und Midi-Recorder, Hammer-Response, Dämpfer-Resonaz, Split und Layer Funktion, Chorus, DSP, Brillianz, Pitch Bend, 60 interne...

Kürzlich besucht
Dreadbox Hypnosis

Dreadbox Hypnosis; Multieffekt- Prozessor; drei voneinander unabhängige Effekte: analoger BBD Chorus/Flanger inkl. LFO mit drei Wellenformen, Digital-Delay mit drei Modi und Freeze-Funktion sowie analoger Federhall mit drei Hallspiralen und Pitch-Modulation; Ein- und Ausgangspegel können variabel angepasst werden (von Mikrofonsignalen bis...

Kürzlich besucht
Arturia MiniLab MKII Deep Black

Arturia MiniLab MKII Deep Black; USB Controller Keyboard; Limitierte Sonderedition mit schwarzem Gehäuse und schwarzer Tastatur; 25 Minitasten anschlagdynamisch; 16 Encoder (zwei davon klickbar); 2 Bänke mit 8 anschlag- und druckempfindlichen Pads mit RGB Beleuchtung (einstellbare Farben); Touchstrips für Pitchbend...

Kürzlich besucht
Tannoy Life Buds

Tannoy Life Buds; Wireless In-Ear Kopfhörer; Bluetooth 5.0; DSP-Steuerung für präzise Klangwiedergabe; Bluetooth-Profil: HSP / HFP / A2DP / AVRCP; bis zu 4 Stunden Betriebszeit für Musikwiedergabe oder Telefonate; bis zu 120 Stunden Stand-By; integriertes Mikrofon; Multifunktionstaste zur Steuerung von...

(1)
Kürzlich besucht
KRK Rokit RP5 G4

KRK Rokit RP5 G4; Aktiver Nahfeld Studiomonitor; 5" Glass-Aramid Tieftöner; 1" Glas-Aramid-Hochtöner; Class-D Verstärker 55 Watt bi-amped: 20 Watt Hochtöner, 35 Watt Tieftöner; max. Schalldruck: 104 dB (SPL); Frequenzbereich: 43 Hz - 40 kHz; integriertes beleuchtetes LC-Display; 25 visuelle Grafik-EQ-Presets...

Kürzlich besucht
tc electronic BC208 Bass Cab

tc electronic BC208 Bass Cab ; E-Bass Lautsprecherbox; Kompakt und leicht, horizontal & vertikal stapelbar, rutschfester Überzug; Lautsprecher: 2 x 8" Turbosound custom drivers; Boxen Konstruktion: Bassreflex; Belastbarkeit: 200 Watt; Impedanz: 8 Ohm; Frequenzgang: 70-4000 Hz ±3dB, 50-6000 Hz -10...

Kürzlich besucht
the t.mix Rackmix 821 FX USB

the t.mix Rackmix 821 FX, 8 Kanal Rackmixer mit eingebautem USB Audio Player und Multieffektgerät, 3 Band Klangregelung, +48V Phantomspeisung und Panorama pro Kanal, 2 Auxwege (1x FX 1x Aux), Main Out mit XLR oder Klinke möglich, Record Out via...

Kürzlich besucht
Stairville Tour Stage Platform 1,5x1m ODW

Stairville Tour Stage Bühnenpodest 1,5x1 m ODW für den Außenbereich, Bühnenelement ohne Steckfüße, Abmessungen: 150 x 100 x 9 cm, Oberfläche: Wetterfeste Holzplatte mit HEXA "Antirutsch" Beschichtung, max Belastung: 750 kg/m², Steckfußaufnahme: 60 x 60 mm, Gewicht: 27 kg

Kürzlich besucht
K&M 18820 Omega Pro Black

K&M 18820 Omega Pro Black, kompakte Stahlrohrkonstruktion, große, runde Parkettschoner, Rast-Klemmschrauben zur einfachen Höhenverstellung, Auflagearme individuell einstellbar, einklappbaren Beine, Belastbarkeit max. 80 kg, die optionale zweite Ebene bis 25 kg, flaches Packmass (950 x 575 x 180 mm), Gewicht: 9,8...

Kürzlich besucht
Positive Grid BIAS FX 2 Standard

Positive Grid BIAS FX 2 Standard (ESD); Gitarreneffekt-Plugi n; Guitar Match-Technologie simuliert spezifische Gitarren, die mit üblichen Gitarren gespielt werden können; enthält G uitar Match-Essential mit 2 Gitarren, 45 Effekt-Pedale und R ack-Prozessoren sowie 30 Amps; 60 Werkspresets für den...

Kürzlich besucht
Moog Sirin

Moog Sirin; Analog Desktop Synthesizer; Limitierte Auflage - basierend auf der Moog Taurus Sound Engine; monophon; 2 VCOs mit Sägezahn und Rechteck Wellenformen; Oszillator-Sync; Mixer für VCO-Signale; klassischer Moog Ladder-Filter (Tiefpass); 2 ADSR-Hüllkurven; LFO für VCO und VCF Modulation, zur...

(1)
Kürzlich besucht
KRK Rokit RP7 G4

KRK Rokit RP7 G4; Aktiver Nahfeld Studiomonitor; 6.5" Glass-Aramid Tieftöner; 1" Glas-Aramid-Hochtöner; Class-D Verstärker 145 Watt bi-amped: 48 Watt Hochtöner, 97 Watt Tieftöner; max. Schalldruck: 110 dB (SPL); Frequenzbereich: 42 Hz - 40 kHz; integriertes beleuchtetes LC-Display; 25 visuelle Grafik-EQ-Presets...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.