Superlux E100

Kondensator Grenzflächenmikrofon

  • speziell für die Bass-Drum Abnahme
  • Charakteristik: halbe Niere
  • Frequenzbereich: 30 - 18.000 Hz
  • High Boost bei 8 kHz für einen sauberen Attack
  • Impedanz: 600 Ohm
  • max. SPL: 149 dB
  • Abmessungen: 85 x 20,5 mm
  • Gewicht: 270 g
  • festes 1,5 m Kabel mit XLR male Stecker
  • Farbe: Schwarz

Weitere Infos

Charakteristik Halbe Niere
Für Festinstallation Nein
152 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.3 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Ich war überrascht - positiv!
M O N O, 04.08.2017
Wir sind die stolzen Besitzer eines minikleinen, semiprofessionellen Tonstudios mit wenig Budegt. Unsere Größte Errungenschaft: Ein echtes Drumset komplett abnehmen! Allest hat gepasst, nur die Bassdrum konnte untenrum noch ein bisschen Wumms vertragen. Bisher hatten wir lediglich das AKG D112 in der Bassdrum (tolles Mikrofon, ich will es nicht schlecht reden!). Das sorgt für den Punsh, aber was ist jetzt mit dem Wumms?
Wir dachten uns: "Probieren wir mal diese billige Grenzfläche, können wir ja wieder zurückschicken!" Und wir waren erstaunt: Mit einiger EQ-Arbeit gibt uns diese Grenzfläche genau das, wonach wir gesucht haben!
Das Mikro an sich ist schön schwer und fühlt sich recht wertig an, das (nicht abnehmbare!) Kabel ist allerdings recht dünn und würde einem Dauerbetrieb auf verschiedenen Bühnen vermutlich nicht lange standhalten. Einmal fest im Studio verbaut und nie wieder bewegt leistet uns das E100 jetzt aber schon seit einigen Jahren gute Dienste!
Für den Einsatzbereich Bassdrum kann ich das Superlux also nur empfehlen! Wenn ihr mit dem Gedanken spielt, mal eine Grenzfläche einzusetzen - bestellt es euch (30-Tage Rückgaberecht sei Dank!) - und ich wette, ihr schickt es nicht zurück ;)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Für den Einstieg in die Drum-Mikrofonierung
TheRUD, 15.08.2019
Angesichts des Preises ist das E100 wirklich in Ordnung, um erste Schritte bei der Mikrofonierung der Bass Drum zu machen. Zur besseren Wahrnehmung des Kicks im InEar des Drummers oder zum "Auffüllen" einer Aufnhame mit mehreren Mikros an der Bass Drum ist das Gerät z. B. okay. Für eine qualitiativ gute Aufnahme nach heutigen Home-Studio-Standards klingt es jedoch meiner Meinung nach nicht gut genug. Evtl. habe ich da aber auch einfach noch nicht den richtigen Dreh raus.
Über Mikro-Placement lernt man meiner Meinung nach mit so einem Mic auch nicht allzu viel, weil man es bauartbedingt nur in die Kick "werfen" und nicht an verschiedenen Stellen platzieren kann. Dies erzeugt auch noch ein zusätzliches Problem: Das Kabel muss irgendwie durch das Loch im Resonanzfell geführt werden. Dabei muss man darauf achten, dass das Kabel nicht am Fell "klappern" kann. Das kann nämlich zu unschönen Nebengeräuschen führen.
An der Verarbeitung habe ich bisher nichts zu bemäkeln. Das Kabel ist fest verbaut, sodass ein Kabelbruch im Grunde ein Todesurteil ist. Bei uns liegt es sicher und trocken im Proberaum. Für häufige Ortswechsel und Live-Betrieb würde ich mich vermutlich nach etwas anderem umsehen - insbesondere mit Buchse.

Fazit: Preis-Leistung gut für den Anfang, für Aufnahmen ohne anderes Bass-Mic nicht zu empfehlen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Für Cajon recht gut geeignet
Satch, 03.03.2016
Dieses günstige Grenzflächenmikro ist neben seiner Bestimmung für die Bassdrum auch ziemlich gut für die Abnahme einer Cajon geeignet. Dafür wird es von mir hauptsächlich eingesetzt. Sowohl die tiefen Frequenzen als auch die Snare- und Slap-Effekte werden ansprechend wiedergegeben. Vermutlich gibt es für diesen Zweck noch bessere, dafür aber dann auch deutlich teurere Mikros.

Die gelegentlich beschriebenen Mankos im Frequenzgang können relativ einfach über den Mixer-EQ ausgeglichen werden. Im Vergleich zu dynamischen Bassdrum-Mikros muss es etwas höher ausgesteuert werden, wodurch es geringfügig mehr rauscht. Im Bühnenbetrieb ist das jedoch vernachlässigbar.

Das dünne, fest angebrachte XLR-Kabel erachte ich eher als Vorteil, da es sich geschmeidiger als ein dickes Mikrokabel aus der Cajon schlängelt. Die Qualitätsanmutung des E100 ist gut, es macht einen wertigen und stabilen Eindruck. Über die Langlebigkeit des Mikros kann noch keine Aussage getroffen werden.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Hey, das gibt's doch gar nicht.
Jörg228, 13.11.2013
Ich habe jetzt über Jahre an meinem Bassdrumsound rumgebastelt. Immer wars ein Kompromiss. Und nun habe ich gedacht: wieder mal einen Versuch starten. Bei Thomann bin ich dann zufällig auf das Grenzflächenmikro gestoßen. Laut Beschreibung optimiert für die BD. Ich dachte erst, das kann nicht sein, da muß ein D112 oder ähnliches her.
Aufgrund der positiven Bewertungen, des günstigen Preises und meiner Neugier habe ich dann eins bestellt.
Sofort ins Kellerstudio. Grenzfläche auf ein wenig Schaumstoff in die BD, ans Pult, Phantompower ein, ein wenig Bass EQ, Fader rauf... und ganz großes Erstaunen. Das Mikro ist der Knaller. Satte Bässe.

Ich habs gestern erst bekommen, muß diese Bewertung aber schon heute los werden. Empfehlung fürs kleine Budget!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-4800
Fax: 09546-9223-4899
Online-Ratgeber
ELA-Systeme
ELA-Systeme
Generell sind bei diesen Anlagen, nicht bloß mal eben zwei Lautsprecher an den Verstärker zu stöpseln.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(6)
Kürzlich besucht
Behringer RD-6-SR

Behringer RD-6-SR; Analog Drum Machine; 8 Drum-Sounds: Bass Drum, Snare Drum, Low Tom, High Tom, Cymbal, Clap, Open Hi-Hat und Closed Hi-Hat; Lautstärkeregler für alle Instrumente und Accent-Spur; integrierter Distortion-Effekt mit Reglern für Intensität und Tone; 16-Step Pattern-Sequencer; Speicherplätze für...

Kürzlich besucht
Fender Billie Eilish Concert Ukulele

Fender Billie Eilish Concert Ukulele, Konzert Ukulele, Decke und Korpus Sapele, Nato Hals, Griffbrett Hardwood laminiert, Hals Binding, 16 Bünde, Sattelbreite 35mm (1,375"), Mensur 381mm (15"), Fishman Kula Preamp, offene Mechaniken, Abalone Rosette, Finish matt Schwarz mit "blohsh" Symbole

(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-FT 24 Roasted IB

Harley Benton Dullahan-FT 24 Roasted Ice Blue, Headless E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Roasted Canadian Flame Hard Ahorn; Griffbrett: Roasted Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL;...

Kürzlich besucht
Fender CuNiFe Wide Range Humb. Neck

Fender CuNiFe Wide Range Humbucker Neck; Telecaster Humbucker; Wiederstand: 10.1 - 10.7k; Farbe: Chrom

Kürzlich besucht
Blackmagic Design UltraStudio Monitor 3G

Blackmagic Design UltraStudio Monitor 3G; Videoausgabegerät für 3G-SDI- und HDMI-Playback über mit Thunderbolt 3 ausgerüstete Laptops oder Desktopcomputers; unterstützt professionelles SDI- und HDMI-Monitoring in 10-Bit-Broadcastqualität von Material aus gebräuchlichen Schnittsoftwares wie DaVinci Resolve, Final Cut Pro X, Media Composer und...

Kürzlich besucht
Presonus AudioBox 96 Studio Ult 25th An

Presonus AudioBox 96 Studio Ultimate 25th Anniversary Edition; Aufnahmestudio Set; bestehend aus: AudioBox USB 96 25th Anniversary Edition, Studio One Artist + Studio Magic Plugin-Suite (Ableton - Live Lite, Arturia - Analog Lab Lite 3 u. v. m.) (ESD-Download), Eris...

Kürzlich besucht
Nux Optima Air NAI 5

Nux Optima Air NAI 5; Effektpedal für E- & Akustik Gitarren; Dual-switch Akustikgitarrensimulator mit einem Vorverstärker für Akustik- und E-Gitarren, 15 eingebaute Akustikgitarrenprofile mit IR-Level Regler,9 Preset slots; Regler: Reverb, IR Level, Select, Gain, Bass, Middle, Treble; Drucktasten: Select; LED:...

(1)
Kürzlich besucht
Thomann ComboDesk88 - designed by Zaor

Thomann ComboDesk88 - designed by Zaor; Producer Workstation; ideal für Heim- und Projektstudios; äußerst stabile und ergonomische Konstruktion; 19" Racks mit insgesamt 3 x 3 HE; Nutzung der 19" Einheiten entweder als 19" Rack oder als erweiterte Tischplatte (selbst konfigurierbar);...

(4)
Kürzlich besucht
Behringer RD-6-AM

Behringer RD-6-AM; Analog Drum Machine; Acid Smiley Edition; 8 Drum-Sounds: Bass Drum, Snare Drum, Low Tom, High Tom, Cymbal, Clap, Open Hi-Hat und Closed Hi-Hat; Lautstärkeregler für alle Instrumente und Accent-Spur; integrierter Distortion-Effekt mit Reglern für Intensität und Tone; 16-Step...

Kürzlich besucht
Kala U-Bass Nomad 4 NT

Kala U-Bass Nomad 4 NT, elektro-akustischer U-Bass, 528 mm (20 13/16") Mensur, 746 mm Gesamtlänge, Mahagoni Decke, Mahagoni Zargen und Boden, Mahagoni Hals, 16 Bünde, Palisander Griffbrett, Graph Tech NuBone Nut, Kompositkunststoff Sattel, Custom Black Die Cast Mechaniken, seidenmatte Oberfläche...

Kürzlich besucht
Larry Carlton S7FM TBL

Larry Carlton S7FM TBL; ST-Style E-Gitarre; Korpus: Erle; Decke: Flamed Maple; Hals: gerösteter Ahorn; Griffbrett: gerösteter Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Einlagen: Abalone Dots; 22 Medium Jumbo Bünde; Sattel: Knochen; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm (25,5"); Griffbrettradius: 241 mm (9,5");...

Kürzlich besucht
RME HDSPe AIO Pro

RME HDSPe AIO Pro; 30-Kanal PCI-Express Audiointerface; 192 kHz / 24 Bit; ADI-2 Pro-Konverter AK5572 und 2 x AK4490; der gesamte analoge Eingangsbereich setzt auf das Schaltungsdesign des ADI-2 Pro (+24 / +19 / +13 / +4 dBu); Mute-Relais auch...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.