• Merkliste
  • de
    Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

3. Features

Kanäle

Das wichtigste Kriterium beim Kauf eines Mischpultes ist die Anzahl und Art der Kanäle. Unterschieden werden einmal Mono- und Stereokanälen. Aus der Anzahl der Kanäle ergibt sich die Menge der zur Verfügung stehenden Eingänge. Ein Monokanal (oft auch als Mikrofonkanal bezeichnet) hat einen Eingang, ein Stereokanal hat zwei Eingänge (rechts und links). Ein Kanal hat als Grundausstattung zumindest einen Regler für den Pegel (Volume), in der Regel sind pro Kanal zusätzliche Regler für die Pegelanpassung (Gain), für die Klangeinstellung (EQ), für die räumliche Aufteilung (Pan bzw. Balance) sowie (je nach Ausstattung der einzelnen Modelle) Schalter für Vorhörfunktion (PFL), Schalter für Phantomspeisung, Schalter für die Zuordnung von Subgruppen, Schalter für Filter usw. vorhanden. Ausstattungsmerkmal der Kanäle ist außerdem die Art der Eingänge (XLR, Klinke (symmetrisch oder unsymmetrisch), Cinch usw.) und das Vorhandensein eines Einschleifweges für externe Effekte.

Jede Signalquelle (Mikrofone, Instrumente, Tapes usw.) sollte einen eigenen Mischpultkanal spendiert bekommen. Für mögliche Erweiterungen der Band bzw. der Anwendungen sollte möglichst auch noch an eine Reserve gedacht werden.

Mastersektion

Ein Mischpult besteht aus mehreren Kanälen und der Mastersektion. Alle Signale von den einzelnen Kanälen werden in der Mastersektion in ein Stereosignal (bei Subgruppen in mehrere Untergruppen) zusammengemischt. Subgruppen lassen weiteren Spielraum für Einstellungen und Effekte zu. Subgruppen können zum Gesamtmix hinzugefügt aber auch für Monitormix, Recordingmix usw. unabhängig vom Masterausgang verwendet werden. In der Mastersektion befindet sich auch meist der Kopfhörerausgang sowie zusätzliche Features wie z. B. ein Equalizer, eine Pegelanzeige oder ein internes Effektgerät.

Klangregelung

Jeder Kanal hat meist eine eigene Klangregelung. Doch gerade bei Kleinmischpulten fällt diese Regelung sehr einfach aus. Mal sind es nur 2 (Höhen und Tiefen), mal 3 (zusätzlich Mitten) Band-EQs, doch selten sind diese mit einer Parametrik ausgestattet. Oft helfen auch ein paar Tricks, wie man trotz dieser "Minimalausstattung" recht ordentliche Ergebnisse erzielen kann. Zuerst sollte der Gain-Regler optimal eingestellt werden, damit sich das Rauschverhalten in Grenzen hält. Wenn man nun den Bassbereich mit dem entsprechenden Regler etwas absenkt (die Stimme verliert dabei etwas an Fülle), setzt sich der Mix deutlich besser durch. Hebt man die Mitten an, steigert das ebenfalls die Verständlichkeit (Vorsicht: erhöhtes Feedback-Risiko). Zu hoch eingestellte Mitten und Höhen bergen die Gefahr von Feedback-Pfeifen, bringt der Stimme aber in aller Regel einen silbrigen Glanz. Hier gilt es abzuwägen, wie viel man überhaupt den Frequenzgang verändern sollte. Bei guten Geräten ist unter Umständen gar keine Veränderung nötig. Vor dem ersten Anheben bzw. Absenken sollte man also immer erst alle Klangregler in der neutralen Mittelstellung belassen und hören, ob die Stimme womöglich schon gut klingt.

Oft ist bei Mischpulten in der Mastersektion ein leistungsfähigerer Equalizer für das Summensignal vorhanden. Damit sind Korrekturen im Frequenzverlauf möglich, um auf akustische Gegebenheiten des Raumes (bei Live-Auftritten) angemessen zu reagieren.

Effektwege

Meist eine weitere Buchse entweder pro Monokanal oder/und in der Mastersektion mit einem entsprechenden Regler, der das Einschleifen von externen Effekten ermöglicht, zeigen das Vorhandensein von Effektwegen in einem Mischpult an. Effektwege bereichern die Möglichkeiten der Klangregelung, sind aber nicht für jede Anwendung erforderlich.

Subgruppen

Subgruppen schaffen im Live-Einsatz Übersicht für den Tonmeister, der Monitormix kann gleich am selben Mischpult erfolgen und einer Live-Aufnahme steht nichts mehr im Wege. Im Studio bieten Subgruppen weitere Möglichkeiten, Effekte bestimmten Instrumentengruppen bzw. Gesangsspuren usw. beizumischen

Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Holen Sie sich die kostenlosen Hot Deals!

Über 8.100.000 Musiker lesen sie schon: die Thomann Hot Deals. Holen Sie sich jetzt Ihr kostenloses Exemplar mit über 500 aktuellen Angeboten!

Hot Deals
Quizfrage!
Quizfrage! Nennen Sie uns die richtige Antwort und gewinnen Sie 1x Samson Powerbrite PB10 im Wert von 89 €.
Welches Tier sitzt an der Geige?
Teilnahmebedingungen
Teilnahme- und Durchführungsbedingungen
für Online-Gewinnspiele

Hinweis: Die Teilnahme an einem Online-Gewinnspiel bzw. die Gewinnchance ist losgelöst und unabhängig von einer Warenbestellung bei der Thomann GmbH. Die Teilnahme an Online-Gewinnspielen auf der Thomann-Website und deren Durchführung richtet sich nach den folgenden Bestimmungen.

  1. Gewinnspiel

    1. Die Gewinnspiele werden von der Thomann GmbH, Geschäftsführer: Hans Thomann, Hans-Thomann-Straße 1, 96138 Burgebrach, Deutschland, durchgeführt.
  2. Teilnahme

    1. Teilnahmeberechtigt sind nur volljährige Personen.
    2. Eine Person nimmt am Gewinnspiel teil, indem sie Gewinnspielfragen richtig beantwortet, das Anmeldeformular ausfüllt und mittels des Buttons "Abschicken" an die Thomann GmbH abschickt.
      Mit Betätigung des Buttons "Abschicken" erklärt sich der Teilnehmer mit den hier angeführten Teilnahme- und Durchführungsbedingungen einverstanden.
    3. Der Teilnehmer ist für die Richtigkeit, insbesondere seiner E-Mail- und/oder Postadresse, selbst verantwortlich. Der Eingang der Gewinnspielantworten und des Anmeldeformulars wird elektronisch protokolliert.
  3. Ausschluss vom Gewinnspiel

    1. Mitarbeiter der Thomann GmbH sowie deren beteiligten Kooperationspartner sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
    2. Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen, insbesondere durch den Einsatz unerlaubter Hilfsmittel und anderweitige Manipulationen, behält sich die Thomann GmbH das Recht vor, Personen vom Gewinnspiel auszuschließen. Gegebenenfalls können bei derartigen Verstößen auch nachträglich Gewinne aberkannt und zurückgefordert werden.
  4. Durchführung und Abwicklung

    1. Die Gewinner werden von der Thomann GmbH per E-Mail oder auf dem Postweg schriftlich benachrichtigt und können auf der Website www.thomann.de namentlich veröffentlicht werden. Mit dieser Form der Veröffentlichung erklärt sich der Gewinner ausdrücklich einverstanden.
      Der Anspruch auf den Gewinn verfällt, wenn die Übermittlung des Gewinns aus Gründen, die in der Person des Gewinners liegen, nicht erfolgen kann. In diesem Fall wird per Los ein neuer Gewinner ermittelt.
    2. Der im Rahmen des Gewinnspiels als Preis präsentierte Gegenstand ist nicht zwingend mit dem gewonnenen Gegenstand identisch. Es können Abweichungen hinsichtlich des Modells, Farbe o. Ä. bestehen.
    3. Die Sachpreise werden von der Thomann GmbH oder einem von ihm beauftragten Dritten per Spedition, Paketdienst oder Post an die vom Gewinner anzugebende Postadresse versendet.

      Die Lieferung erfolgt innerhalb der Bundesrepublik Deutschland frei Haus. Darüber hinaus anfallende Transportkosten und Zölle hat der Gewinner zu tragen. Für den Fall, dass die Lieferung über eine Spedition erfolgt, wird sich die Spedition mit dem Gewinner in Verbindung setzen, um einen Liefertermin zu vereinbaren.
    4. Es ist in keinem Falle ein Umtausch der Gewinne, eine Barauszahlung, oder ein etwaiger Gewinnersatz möglich.
    5. Der Anspruch auf den Gewinn oder Gewinnersatz kann nicht an Dritte abgetreten werden.
  5. Datenschutz

    1. Der Teilnehmer erklärt sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die Thomann GmbH alle erforderlichen Daten für die Dauer des Gewinnspiels speichert und ausschließlich zum Zwecke der Gewinnabwicklung an den jeweiligen Kooperationspartner übermittelt, welcher die Personenangaben ebenfalls für die Dauer des Gewinnspiels speichern darf. Es steht dem Teilnehmer jederzeit frei, per Widerruf von der Teilnahme am Gewinnspiel zurückzutreten. Den Widerruf richten Sie bitte an:

      Thomann GmbH
      z. Hd. des Datenschutzbeauftragten
      Hans-Thomann-Straße 1
      96138 Burgebrach
    2. Die Thomann GmbH verpflichtet sich, die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz nach dem aktuell bei Abschluss des Gewinnspieles gültigen Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) zu beachten. Insbesondere wird in diesem Zusammenhang auf die allgemeine Datenschutzbestimmung unter Hinweise zum Datenschutz verwiesen.
  6. Haftung

    1. Die Thomann GmbH wird mit der Aushändigung des Gewinns von allen Verpflichtungen frei.
    2. Die Thomann GmbH haftet nicht für die Insolvenz eines Kooperationspartners sowie die sich hieraus für die Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels ergebenden Folgen.
  7. Sonstiges

    1. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
    2. Es ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar.
Ein Thomann-Fan
Kaufe sei Jahren alles bei den Thomännern und bin vollstens zufrieden.
j.weixxxt@t-onxxx.de, 08.05.2017

Kleinmixer im ‹berblick

(2)
(2)
(3)
Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Abbrechen