Allen & Heath SQ5

48-Kanal-Digital-Mischpult

  • 19" montierbar
  • mit 96 kHz FPGA-Verarbeitung
  • 17 Fader / 6 Layer
  • 12x Stereo Mixe (perfekt für In-Ear-Monitoring Setups) + LR
  • 3x Stereo Matrix
  • 8x interne Stereo FX mit Stereo Returns
  • DEEP Processing ermöglicht DEEP Plugins direkt in Kanäle und Mix-Busse einzubinden
  • 7" Touchscreen
  • SLink Anschluss für Remote Audio Networking
  • 64ch I/O Anschluss für Audio Networking
  • 32 x 32 USB Audio Interface
  • SQ-Laufwerk für direktes Überspielen auf USB
  • AES Ausgang
  • chromatische Kanalmessung
  • integrierte LED Beleuchtung je Fader
  • dedizierte physische Kontrollen
  • 8 zuweisbare SoftKeys
  • Kanal-LCD-Anzeigen
  • kompatibel mit ME-1 und ME-500, Audio Networking Card, Dante oder Waves
  • Abmessungen: 440 x 514,9 x 198 mm
  • Gewicht: 10,5 kg
  • passende Rackmounts: Art. 430446 (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • passendes Dust Cover: Art. 433046 (nicht im Lieferumfang enthalten)

Weitere Infos

Busse 12
Physikalische Eingänge 16
Kanalzahl max. 48
DCA Ja
Externer Kartenslot Ja
Touch Screen Ja
Offline Editing Ja
Absetzbare Stagebox Ja
Externes Netzteil Nein
Havarienetzteil Nein
19" Rackformat Nein
Eingebauter Audio Player Nein

Klein, aber oho!

Das Allen & Heath SQ-5 ist die kleinste SQ-Digitalkonsole, unterscheidet sich aber in ihrer Leistungsfähigkeit nicht vom SQ-6 oder dem Flaggschiff der Serie, dem SQ-7. Das SQ-5 Mischpult verwaltet 48 Kanäle über 17 Fader und verfügt über 16 Preamps, dazu kann es mit 8 Softkeys und 8 Stereo-Effekteinheiten aufwarten. Modernste Technik garantiert nahezu latenzfreies und extrem schnelles Arbeiten. Dazu kommt eine große Anzahl von Anschlussmöglichkeiten und Schnittstellen, mit der sich die Einsatzmöglichkeiten der SQ-Digitalpulte vervielfachen.

Mischpulte für jede Gelegenheit

Die Mischpulte der SQ-Serie machen nicht nur bei Live-Veranstaltungen wie Konzerten oder Tagungen eine professionelle Figur, sie sind auch in AV-Umgebungen und im Recordingstudio die ideale Wahl. Auch ohne zusätzliche Software, Soundkarten oder Laptops ist komfortables Stereo- oder Multitrack-Recording auf USB-Speichermedien möglich. Dazu kommen umfangreiche Anschlussmöglichkeiten zum Einbinden der SQ-Konsolen in professionelle Studioumgebungen. Wie die beiden Seriengeschwister basiert auch das SQ-5 auf der 96 kHz XCVI FPGA Engine, die nahezu latenzfreies und extrem schnelles Arbeiten ermöglicht.

Kompakt, flexibel und top ausgestattet

Das Allen & Heath SQ-5 eignet sich für alle, die ein kompaktes digitales Live-Pult mit flexiblen Möglichkeiten suchen. Doch ganz gleich, ob live oder im Studio: Die Konsole ist mit 96 kHz 32 x 32 Audio Interface und integriertem SQ-Laufwerk für 96 kHz Multitrack-Recording direkt auf USB-Flash-Laufwerke und bestens auf alle Einsatzzwecke vorbereitet.

Über Allen & Heath

Allen & Heath startete 1969 in London mit dem Bau von Mischpulten und machte sich von Anfang an einen Namen mit handgefertigten Konsolen für Bands wie Genesis, Pink Floyd oder The Who. Diverse Innovationen gehen auf das Konto der Briten, darunter der modulare Aufbau von Pulten oder ihre Einbindung in MIDI-Umgebungen. Heute bietet Allen & Heath eine breite Palette für nahezu alle Einsatzbereiche, vom kleinen sechskanaligen ZED-6 bis hin zum großen dLive Pro Touring System.

Flexibel im Einsatz

Die Allen & Heath SQ-5 Konsole lässt sich out-of-the-box bereits nahtlos in die unterschiedlichsten Umgebungen integrieren, wobei ihre umfangreichen Erweiterungs- und Anschluss-Optionen die Einsatzmöglichkeiten vervielfachen. Schon das interne Routing erlaubt komplexe Setups, und mit externer Hardware und dem Einsatz optionaler Software sind die Mischer der SQ-Serie auch anspruchsvollen Herausforderungen gewachsen. Auch für den Studiobetrieb bieten sich die drei Konsolen der SQ-Serie an, denn sie beherrschen Multitrack- wie Stereo-Recording auf USB-Speichermedien und verfügen über ein umfangreiches USB-Audio-Interface.

Im Detail erklärt: FPGA

FPGA ist die Abkürzung für Field Programmable Gate Array. Es handelt sich um einen digitalen integrierten Schaltkreis, in den verschiedene logische Schaltungen geladen werden können. Er ist also programmierbar. Ein leistungsstarker FPGA kann somit verschiedene Aufgaben der digitalen Signalverarbeitung übernehmen. Dadurch wird das Gerät, in dem der FPGA arbeitet, entsprechend vielseitig, bleibt aber kompakt.

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 8 % sparen!
Allen & Heath SQ5 + Allen & Heath DX168/X +
7 Weitere
Bundle konfigurieren
ab 3.549 €
Bundle konfigurieren
ab 2.444 €

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Allen & Heath SQ5
53% kauften genau dieses Produkt
Allen & Heath SQ5
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
2.444 € In den Warenkorb
Behringer WING
11% kauften Behringer WING 2.929 €
Behringer X32 Compact
11% kauften Behringer X32 Compact 1.279 €
Allen & Heath Qu-16 Chrome
8% kauften Allen & Heath Qu-16 Chrome 1.569 €
Behringer X32
5% kauften Behringer X32 1.625 €
Unsere beliebtesten Digitale Recording-Mischpulte
38 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
96kHz geil aber......
Bassistas, 05.03.2018
Ich durfte mich ausgiebig mit dem SQ5 und SQ6 auseinandersetzten. Beide Geräte sind außer der Anzahl von Eingangskanälen, Softkeys, Soft Rotaries gleich. Vorab ich habe mich aufgrund des Gewichts mit dem entsprechenden Case und da ich sowieso Stageboxen dazu wollte für den SQ 5 entschieden. Grundsätzlich ein geiles Digipult mit (fast) allem was man so braucht. Die Bedienung ist relativ einfach. Das Display ist für den Überblick, verständlicherweise aufgrund der kompakten Größe, bei beiden Mischern ein wenig klein ausgefallen. Wurstfinger werden so ihre Probleme mit dem Touchscreen haben. ;) Der Sound der von den Preamps aus dem Mischer kommt ist TOP !! 96kHZ....aber => Nur die 168DX Stagebox kann die 96kHz ebenfalls, alle anderen wie Bsp. die AR2412 nicht. Die laufen auf 48kHz. Jetzt fragen man sich ja und ? Dann kauft man eben nur die 168DX. Genau aber da ist jetzt ein großes PROBLEM, denn ich kann keine Personal Monitor Mischer Me-1 oder ME-500 an die 168DX anschließen. Geil ne ? :( Das bedeutet ich habe ein neues geiles Mischpult was 96kHz verarbeitet, meine Stageboxen wenn ich Personalmixer nutzen möchte, nur 48kHz haben dürfen! Was hat sich A&H dabei gedacht ? Somit war ich gezwungen eine ältere Stagebox anzuschaffen, damit Personal Monitoring Mixing auf der Bühne funktioniert mit den vorhandenen Me-1 Mixern. Des weiteren ist die Effekt Auswahl auf Standards Hall?s, Echo?s , etc. begrenzt. Chorus, Phaser, gibt es (noch) keine zum Laden. A&H ist das noch fleißig am arbeiten. Ich hoffe es kommt bald ein Update. Die Verarbeitung ist an sich gut, fühlt sich wertig an. Ich durfte allerdings einige Überraschungen erleben, von daher rate ich jedem genau auf die Ausführung zu achten. Vielleicht hatte ich auch nur einige "Montagsgeräte" Made in China ;) Nach 2 Live Veranstaltungen, kann ich die SQ Serie mit gutem Gewissen, wenn die oberen Punkte nicht stören empfehlen.

NACHTRAG nach 6 Monaten Einsatz und Erfahrung:
Grundsätzlich mit dem Pult zufrieden. Allerdings hat auch die gestern eingespielte Version 1.3 immer noch viele Lücken, die andere Hersteller als Standard inbegriffen haben. Diese alle zu benennen würde den Rahmen hier sprengen. Alleine bei den Effekten und Masterbearbeitung / Kompressoren, EQ , ist die Auswahl ziemlich klein geblieben. Stattdessen kann man jetzt über den Allen&Heath Shop für das entsprechende "Kleingeld" natürlich, zusätzliche Kompressoren und EQ KAUFEN!! Ne danke Allen&Heath ich warte noch ein bisschen ab.... solltet Ihr Eure Marktpolitik weiter so ausbauen und lieber an zusätzlichem Profit am Kunden herauszuholen interessiert sein, anstatt Standards auszuliefern, die bei anderen Mischern bereits inklusive sind, dann wird das Pult und das ganze Zubehör bei den Kleinanzeigen landen. Also noch ist es Zeit, es wieder gut zu machen....warte auf das nächste Update der Software und entscheide dann. Schade echt....wart mal ein toller Hersteller, der nicht so "Profit-Geil" ausgerichtet war..... :(

2. NACHTRAG nach 2 Jahren Einsatz und Erfahrung:
Nein ich habe es nicht verkauft. ;) Es hat sich was getan bei A&H ! Mittlerweile gibt es die S-Link Card als Zusatzeinschub ins Pult, die das Problem mit den unterschiedlichen kHz und Me?s löst. Nachteil man braucht jetzt 2 Cat-Leitungen vom Pult zur Bühne. Weitere Karten wie Dante und Waves gibt es auch. Die Firmware 1.5 soll bald erscheinen. Dann gibt es das lang ersehnte RTA Overlay und DCA Spills. Wir dürfen gespannt sein. Vielleich spendiert A&H uns auch ein paar neue "free" Effekte ? ;)
Wir warten........
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
High spec mixer mit Kinderleichter Bedienung.
n13L5, 11.04.2020
Ich war zunaechst entaeuscht, das keine Bedienungsanleitung beigelegt war. Es stellte sich aber binnen kurzem heraus, das ich fuer diesen Mixer keine brauchte. Alles erklaerte sich von selbst - viel einfacher als Presonus, wo es immer irgendwo einen haken gab.

Sound specs eignen sich fuer Broadcast mit 24/96 support und latency mit DAW verwendung ist praktisch nil.

Verarbeitung ist eigentlich gut und stabil, aber es gibt einen Abzug fuer fehlenden seitlichen Schutz und die Tatsache, das man fuer die Rack-installationsbleche zusaetzlich blechen soll. 60 Euro.

Dann gibt es noch ein Problem mit USB 3, mit einem ellenlangen Topic auf A&H's support forum. Am besten vor dem Kauf lesen, um zu sehen, ob die Konsole mit deinem Computer und DAW stoerungsfrei zusammenarbeitet.

Ansonsten genial.
Fuer verschiedene bereits installierte software FX module wird man leider auch noch zur Kasse gebeten - diesmal um einige hundert Euro wenn man alles freischalten will. Ist genauso wenn ein neugekauftes Computerspiel sofort per DLC noch weiteres Geld sehen will...

Ich wollte keinen weiteren Stern dafuer abziehen, denn in dem Fall waehre die Anzahl der Sterne zu niedrig fuer die sehr hohe Gesamtqualitaet geworden...

Abgesehen von dem potentiellen USB problem, halte ich das fuer die beste digitale Konsole in der Preisklasse.

Alleine die 24/96 Unterstuetzung (boradcast standard) ist Geld wert, wenn man fuer Film und Fernsehen arbeiten will. Andere digitalkonsolen in der Preislage haben das einfach nicht.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Preis-Leistung TOP
ArneN., 18.01.2020
Ich fasse mich mal kurz:
Funktionsumfang einfach super, Bedienung ist (Grundkenntnisse der Tontechnik vorausgesetzt) kinderleicht und logisch
Klang (das wichtigste) ist kristallklar und detailgetreu (dank 96 kHz)
Die Fernsteuerung via. App oder PC läuft einwandfrei.

Einziges mögliches mini-Contra:
Bestimmte Effekte sind hier als kostenpflichtige Plugins bei A&H zu erwerben (bspw. De-Esser oder div. andere Equalizermodelle); ist aber nur optional und schränkt die Funktion der Konsole keinesfalls ein!

Alles in allem eine extrem kompakte und leistungsfähige Konsole die auch problemlos große Bühnen bespielt und in seinem Preissegment und auch darüber hinaus ALLE anderen Konsolen in Anbetracht seiner Funktionalität in den Schatten stellt!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Tolles Pult, Software hat noch Luft nach oben
Karl552, 13.08.2018
Das Pult ist gut verarbeitet und schön leicht, ich habe mir noch ein extra leichtes Case dazu bauen lassen und das ist definitiv angenehmer zu schleppen als mein altes Soundcraft Analogpult und dazu etwas kleiner.
Es klingt ausgezeichnet, man hört nicht das es digital ist.
Die eingebauten Effekte klingen ausgezeichnet.
Bedienung ist im Prinzip recht übersichtlich.

Jetzt zu den Nachteilen:
- Man kann nur in 96KHz arbeiten, wenn man das eingebaute USB-Audio Interface verwenden will.
- Es gibt keine Möglichkeit die Phantomspeisung global ein- aus zuschalten (das wäre beim AUfbau nützlich, wenn man lles schon vorher eingerichtet hat)
- Routing-Anzeige finde ich unübersichtlich
- Der eingebaute Audio-Analyzer kann nicht automatisch eine EQ-Kurve setzen wie mein Behringer DEQ2496, und die Anzeige ist auch unübersichtlich
- Der USB-Player kann nur WAV abspielen, aber kein MP3 oder Flac oder AAC. Das nervt.
- Speichern/Recall von Kanaleinstellungen auch recht unübersichtlich.
Sieht so aus als wenn die Software nicht fertig geworden ist, ich hoffe das da noch nachgebessert wird.
Ansonsten ein tolles Live-Pult, fürs Studio wegen der festen 96KHz eher ungeeignet.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-4800
Fax: 09546-9223-4899
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(1)
Kürzlich besucht
Toontrack EZbass

Toontrack EZbass (ESD), virtueller Bass; aufwändig produzierte Bass-Software und Plug-in mit 2 Bässen, basierend auf Sample eines Alembic 5-Saiters sowie eines 5-saitigen Fender Jazz Bass; Sub-Bass mit 2 Sinusoszillatoren für mehr Fülle und Durchsetzungskraft; enthäkt die Spieltechniken Finger, Plektrum und...

Kürzlich besucht
Adam T8V

Adam T8V; Aktiver Nahfeldmonitor; 8" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 70 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 33 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 2.6 kHz; max. SPL: 118 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; einstellbare +/-...

(5)
Kürzlich besucht
Behringer CAT

Behringer CAT; analoger Synthesizer; VCO 1 mit 4 michbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck, Pulse und Suboktave), Pulsweitenmodulation und zwei regelbaren Modulationsquellen; VCO 2 mit 3 mischbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck und Suboktave) und zwei regelbaren Modulationsquellen; Tiefpassfilter mit Resonanz, zwei regelbaren Modulationsquellen...

(3)
Kürzlich besucht
iZotope Music Maker's Bundle

iZotope Music Maker's Bundle (ESD); Plugin-Bundle; acht grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus BreakTweaker Exp, Stutter Edit, Trash 2, Iris 2, Elements Suite (Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements und RX Elements); unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2...

Kürzlich besucht
K&M 80310

K&M 80310 Desinfektionsmittelständer mit Klemmbügel; Abmessungen Flaschenhalter: 102 x 91 mm; Aufstellmaß ø: 275 mm; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; mit Klemmbügel zum Fixieren der Desinfektionsflasche; Rundsockel; Gewicht: 3,6kg; Farbe: reinweiß; Lieferung ohne Desinfektionsmittel;, ACHTUNG: kein medizinisch zertifiziertes Produkt!

Kürzlich besucht
Rode Wireless GO White

Rode Wireless GO White; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse...

Kürzlich besucht
Rode Lavalier GO White

Rode Lavalier GO White; Kondensator-Lavaliermikrofon; perfekt abgestimmt auf Røde Wireless GO (Artikel 463781); passend auch für andere Geräte mit 3,5 mm Mikrofoneingang; kompatibel z.B. mit Notebooks, DSLR-Kameras und Mobilrecordern; Miniatur-Kondensatorkapsel mit Kugelcharakteristik; sendefähige Tonqualität; Übertragungsbereich: 20Hz - 20kHz; Grenzschalldruckpegel: 110dB;...

(1)
Kürzlich besucht
Presonus ioStation 24c

Presonus ioStation 24c; Audio Interface und Controller; 2x2 USB 2.0 (USB C) Recording-Interface mit 24-Bit / 192 kHz; 2x Mic/Line/Instrument XLR Combo-Eingangsbuchsen; 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch; Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke; +48V Phantomspeisung zuschaltbar; 60dB Gain; berührungsempfindlicher 100...

(1)
Kürzlich besucht
Mackie CR3-X

Mackie CR3-X; 3" Creative Reference Multimedia Monitore; 3" Tieftöner; 0.75" Hochtöner; 50 Watt Class D; Frequenzbereich: 80 Hz - 20 kHz (-3 dB); MDF Gehäuse; max. SPL: 97 dB; Lautstärkeregler an der Vorderseite; Anschlüsse: 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 2x...

(1)
Kürzlich besucht
Behringer Eurorack Go

Behringer Eurorack Go; Eurorack-Gehäuse; zwei Reihen mit je 140 TE; integriertes Busboard mit 32 Steckplätzen für Eurorack-Module; senkrechte Aufstellung durch integrierten Standfuß möglich; 96 Gleitmuttern (M3) vorinstalliert; maximale Modultiefe: 40mm (untere Reihe), 62mm (obere Reihe); Netzteil: +12V / 3000mA, -12V...

Kürzlich besucht
FabFilter Saturn 2

FabFilter Saturn 2 (ESD); Multiband-Distortion-Plugin; variabler Verzerrer- und Sättigungseffekt mit bis zu 6, optional linearphasigen, Frequenzbändern; 28 verschiedene Verzerrer-Algorithmen von subtil analog bis brachial digital; Frequenzweichen mit einstellbarer Flankensteilheit 6,12,24 und 48 dB/Okt.; pro Band Drive, Mix, Feedback, Dynamics, Tone...

Kürzlich besucht
Saramonic Blink 500 B4

Saramonic Blink 500 B4; sehr kompaktes 2,4 GHz Zwei-Kanal drahtloses Mikrofonsystem mit 2 Sendern und Lavalier, Broadcast-Qualität für Apple iPhone und iPad; sehr leichter, batterieloser, Apple Lightning MFI zertifizierter Empfänger; der Anstecksender hat ein eingebautes Mikrofon oder kann mit dem...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.