Allen & Heath Qu-32 Chrome

Digitaler Mixer für Live und Studio

  • 32 Mono Eingänge (XLR oder Klinke)
  • 3 Stereo Inputs (Klinke)
  • 4 Stereo FX Returns
  • 24 Mix Outputs (LR, Mono Mix 1-4, Stereo Mix 1-3)
  • 4 FX Engines
  • AES Digital Out
  • Motor Fader
  • AnaLOGIQTM Preamps
  • Trim, Polarity, HPF, Gate, Insert, 4-Band PEQ, Kompressor und Delay für alle Eingänge
  • 1/3 Oktaven GEQ, Kompressor und Delay für Main LR und Mono Mix Ausgänge
  • DAW MIDI Control
  • 4 Mute Gruppen
  • eingebauter Signal Generator
  • Qu-Drive direktes Multitrack Recording / Playback auf USB Speichermedien
  • USB Audio Streaming
  • 800x480 Touchscreen
  • iLive FX Library
  • dSNAKE Remote Audio Port
  • kompatibel mit ME Personal Mixing System
  • neue Firmware Version 1.9: Pro Factory Mikrofon Presets von Audio-Technica, Sennheiser und Shure, DAW Kontrolle für Windows, neue QU-Control App
  • kompatibel mit Windows und Mac OS
  • neue Firmware Version 1.9: Pro Factory Mikrofon Presets von Audio-Technica, Sennheiser und Shure, DAW Kontrolle für Windows, neue QU-Control App
  • 32x32 Audio Interface
  • Abmessungen: 850 x 500 x 186 mm
  • Gewicht: 20 kg

Weitere Infos

Busse 24
Physikalische Eingänge 38
Kanalzahl max. 38
DCA Ja
Externer Kartenslot Ja
Touch Screen Ja
Offline Editing Ja
Absetzbare Stagebox Ja
Externes Netzteil Nein
Havarienetzteil Nein
19" Rackformat Nein
Eingebauter Audio Player Ja
13 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.9 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Perfekt zum Umsteigen von Analog zu Digital
08.05.2016
Hi Leute,
muss mal vorab sagen das ich hier nicht der super Mann hinterm Pult bin, sonder eher aus einer Not heraus den Spaß daran gefunden hab.
Ich durfte Anfangen auf einem alten Dynacord System bei dem die Hälfte der Kanäle schon gar nicht mehr ging. Deshalb musste ein neues her. Haben lange Gesucht und uns schließlich für das "A&H QU 32" entschieden.

Ich war am Anfang sehr sehr skeptisch gegenüber den Digitalen Pulten, da ich ja teilweise noch so meine Probleme hatte mit den Analogen (Was mach ich Wann), aber was soll ich sagen, es hat mir das Leben um einiges Leichter gemacht.

Hab mir mit meiner Bewertung jetzt gut 1 Jahr zeit gelassen um viel Erfahrung sammeln zu können und ich bin begeistert.

Eine Absolut Simple und Übersichtliche Bedienung.
Das Pult klingt sehr warm und so wie wir es in der Blasmusik brauchen. Hatte mir da am Anfang echt sorgen gemacht da ich das Pult immer nur bei Rockband's fand, bin aber vom Gegenteil überzeugt worden.
Top Features, ob Aufnahme, Szenenwahl (ich nutzt es für Verschiedene Sänger auf gleichem Mikro) und auch die Effekte können sich hören lassen.

Ich kann dieses Pult nur weiterempfehlen, gerade denen die sich einen Umstieg auf Digital überlegen. Und das schönste an diesem System, man kann es noch um einiges Erweitern. Bin schon fest am Planen :-)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Es macht genau das, was er soll
Frank8355, 13.02.2015
Dieses Pult ist bei uns als Livepult für Veranstaltungen an einer Hochschule im Einsatz. Wir haben wirklich lange nach einem Digitalpult gesucht, was uns das liefert was wir gesucht hatten. Eingänge am Pult, aber auch ein digitales Multicore - denn sind wir mal ganz ehrlich, wer will den noch wirklich ein 32/8 50m oder 75m Analogmulticore legen. Des weiteren sollte das Pult auch über einen schnellen und übersichtlichen Zugriff auf alles geben, die Menüführung sollte wirklich gut sein, nicht so ungeordnet wie bei den Yamaha-Pulten. Ein paar gute Gespräche mit einem örtlichen Verleiher ergab, das wenn wir uns ein Digitalpult kaufen, sollten wir auch darauf achten, dass das Pult genug Rechenleistung hat. Was das anbelangt, konnte er uns die A&H-Produkte sehr empfehlen.

Unsere erster Gedanke fiel auf das GLD80, doch das hat ja nun mal, wie schon in den Anforderungen geschrieben keine / wenig Eingänge direkt am Pult. Dann hat A&H das Qu-24 rausgebracht und das Qu32 angekündigt. Tada, wir haben ein Mischpult gefunden was unseren Ansprüchen genüge tut.

Die spezielle Form des Pultes erwies sich nachträglich übrigens noch als Vorteil, man hat Platz unter dem Pult. Bei uns werden dort während der VA Kabel und anderes zwischen gelagert.

Gibt es noch etwas zu dem Pult zu sagen? Achso ja, der Klang. Wir betreiben das Pult mit zusammen mit einer Electro Voice ETX PA und Mikrofonen von Sennheiser. Wir sind in der Kombination mit dem Klang sehr zufrieden, haben auch von den Künstler die wir damit bisher betreut haben, nur positive Rückmeldung bekommen.

Da ich schon dabei bin, die Fernbedienung des Pultes ist auch ein sehr praktisches Feature, was uns auf der einen oder anderen VA schon sehr geholfen hat - Pult in die Ecke stellen IPad nehmen und gut.

Lobenswert ist auch, das A&H sowohl die Mischpultsoftware ständig, auch nach Kundenwunsch, als auch die App's weiter entwickelt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Tolles Pult, endlich digital
TheDoc, 29.05.2018
Vorwort:
Wir benutzen das Pult rein zur Aufnahme, nicht für Livebetrieb.

Nach vielen Jahren mit analogen Aufnahmetechniken und diversen Interfaces endlich digital, ein Traum. Das Arbeiten mit Motofadern und Layern und DAW-Sync sorgt dafür, dass man sich endlich auf die Musik konzentrieren kann und nicht hinter der Technik her rennt.

Die Einlernzeit ist bei Neueinsteigern nicht zu unterschätzen. Ich habe einige Wochen gewartet mit dieser Bewertung weil ich das Pult erst vollständig verstehen wollte.

Weiter zu sagen ist dass die Bedienung sehr angenehm ist, die Fader sind schnell und wenn man mal weiß wo man was findet kommt man mit wenigen Bewegungen an die richtige Stelle, der Touchscreen ist hilfreich und effizient. Szenen ablegen und Channel-Presets ist paktisch.

Jetzt der Punkt Abzug:
1) Vorsicht Logic-Benutzer. Es gibt seit einiger Zeit einen Bug, in welchem die Controller-Config beim Rebooten des Mac verloren geht und nach dem Booten 16 zusätzliche Clicks erfordert die Fader wieder den Controllern zuzuordnen. Leider fühlt sich niemand für den Bug verantwortlich und schiebt ihn hin und her.
2) Man kann aktuell von der DAW aus komment kein Routing spezifizieren (Interface Channel 28 direkt zu Mix 1 routen z.B.), stattdessen sind die Interface-Channel direkt zu Pult-Channeln gekoppelt und man muss auf den Channel belegen und diesen auf den Mix routen. Nervig wenn man alle 32 Kanäle braucht. Dies soll lauf Aussage von A&H aber in einem Update behoben werden.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-4800
Fax: 09546-9223-4899
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Kleinmixer
Kleinmixer
So vielseitig wie ein Schweizer Taschenmesser ist, so sind auch Kleinmixer sowohl auf der Bühne als auch im Studio unver­zicht­bare Helfer.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(3)
Kürzlich besucht
Millenium MPS-750X E-Drum Mesh Set

Millenium MPS-750X E-Drum Mesh Set, Set beinhaltet 1x 10" Zwei Zonen Mesh Snare Pad, 3x 10" Zwei Zonen Mesh Tom Pads, 1x 8" Mesh Head Kick Pad inklusive Bass Drum Pedal, 1x 10" Hi-Hat Pad mit Controller auf Stativ, 1x...

(3)
Kürzlich besucht
Behringer CAT

Behringer CAT; analoger Synthesizer; VCO 1 mit 4 michbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck, Pulse und Suboktave), Pulsweitenmodulation und zwei regelbaren Modulationsquellen; VCO 2 mit 3 mischbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck und Suboktave) und zwei regelbaren Modulationsquellen; Tiefpassfilter mit Resonanz, zwei regelbaren Modulationsquellen...

Kürzlich besucht
K&M 80310

K&M 80310 Desinfektionsmittelständer mit Klemmbügel; Abmessungen Flaschenhalter: 102 x 91 mm; Aufstellmaß ø: 275 mm; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; mit Klemmbügel zum Fixieren der Desinfektionsflasche; Rundsockel; Gewicht: 3,6kg; Farbe: reinweiß; Lieferung ohne Desinfektionsmittel;, ACHTUNG: kein medizinisch zertifiziertes Produkt!

(2)
Kürzlich besucht
iZotope Music Maker's Bundle

iZotope Music Maker's Bundle (ESD); Plugin-Bundle; acht grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus BreakTweaker Exp, Stutter Edit, Trash 2, Iris 2, Elements Suite (Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements und RX Elements); unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2...

Kürzlich besucht
SE Electronics Reflexion Filter X White

SE Electronics Reflexion Filter X White, Akustikschirm zur Reduzierung von Raumeinflüssen bei Mikrofonaufnahmen, wirkungsvolle Multi-Layer-Technologie, durch geringes Gewicht nahezu mit jedem Mikrofonstativ kompatibel, Abmaße und Gewicht: Durchmesser/Breite: 41cm, Höhe: 31cm, Tiefe: 20cm, Gewicht mit Klemme: 1,6kg, Gewicht ohne Klemme: 1,1kg

Kürzlich besucht
Adam T8V

Adam T8V; Aktiver Nahfeldmonitor; 8" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 70 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 33 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 2.6 kHz; max. SPL: 118 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; einstellbare +/-...

(2)
Kürzlich besucht
AKG K-371-BT

AKG K-371-BT Bluetooth Kopfhörer - Bluetooth 5.0, bis zu 40 Std. Betriebszeit ohne Kabel, 50 mm Treiber, einseitige Kabelführung, geschlossen, ohrumschließend, faltbar, ovale Kunstlederpolster, Impedanz 32 Ohm, Empfindlichkeit 114 dB SPL/V @ 1 kHz, Übertragungsbereich 5 - 40000 Hz, inkl....

Kürzlich besucht
Rode Wireless GO White

Rode Wireless GO White; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse...

Kürzlich besucht
Mackie CR3-X

Mackie CR3-X; 3" Creative Reference Multimedia Monitore; 3" Tieftöner; 0.75" Hochtöner; 50 Watt Class D; Frequenzbereich: 80 Hz - 20 kHz (-3 dB); MDF Gehäuse; max. SPL: 97 dB; Lautstärkeregler an der Vorderseite; Anschlüsse: 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 2x...

Kürzlich besucht
Behringer 121 Dual VCF

Behringer 121 Dual VCF; Eurorack Modul; Authentische Reproduktion der originalen "System 100M" Schaltung; 2 Tiefpassfilter mit Grenzfrequenz- und Resonanzsteuerung; jeder Filter verfügt über 3 Audioausgänge und 3 CV-Eingänge mit Abschwächer; jedes VCF verfügt über einen zusätzlichen schaltbaren 3-Modus Hochpassfilter; 3-Kanal-Mixer...

(1)
Kürzlich besucht
K&M 80320

K&M 80320 Desinfektionsmittelständer für Eurospender; Aufstellmaß ø: 275 mm; Rundsockel; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; zwei verschiedene Bohrbilder, so können Eurospender für Behältnisse mit 350/500 ml und 1.000 ml befestigt werden ; Gewicht: 4,1kg; Farbe: reinweiß; Desinfektionsmittel nicht im...

Kürzlich besucht
Saramonic Blink 500 B4

Saramonic Blink 500 B4; sehr kompaktes 2,4 GHz Zwei-Kanal drahtloses Mikrofonsystem mit 2 Sendern und Lavalier, Broadcast-Qualität für Apple iPhone und iPad; sehr leichter, batterieloser, Apple Lightning MFI zertifizierter Empfänger; der Anstecksender hat ein eingebautes Mikrofon oder kann mit dem...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.