Allen & Heath M-SQ-WAVES3-A

5

64×64 Kanal Interface

  • mit 96 kHz oder 48 kHz nutzbar
  • über Waves Plugin Server oder Waves Native integrierbar
  • Multikanal Recording / Playback
  • 2 Ports mit redundanten und Switch Modi
  • interne Control Network Bridge
  • verriegelbare Ethercon Stecker
Erhältlich seit Oktober 2018
Artikelnummer 449259
Verkaufseinheit 1 Stück
passend für: Allen & Heath
Typ Waves Sound
649 €
700,01 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Lieferbar in mehreren Monaten
Lieferbar in mehreren Monaten

Dieser Artikel wird verschickt, sobald er bei uns eintrifft. Ein genaueres Lieferdatum können wir derzeit leider nicht nennen.

Informationen zum Versand
1
M
Waves Plugins jetzt auch für das SQ!
Mfk0815 28.05.2019
Ich habe mir diese Karte gekauft um damit die Möglichkeit zu haben die doch etwas spärliche Effektausstattung der SQ Serie von Allen&Heath mittels Waves Plugins zu erweitern. Außerdem will ich die gesamten 48 Kanäle des Pultes, ich habe ein SQ6 mit DX168X Stageboxen, auch gleichzeitig aufnehmen können. Das geht weder mit der USB Schnittstelle auf dem Computer (max 32) noch mit der direkt auf Datenträger Option vom SQ nicht (16 Kanäle). Die Alternative Dante Card würde zwar auch das Thema Recording abdecken, allerdings würde ich für die Plugins zu viel Latenz damit haben.
Mein Setup besteht nun also aus SQ6, der Waves-Karte M_SQ-WAVES3-A, einem Soundgrid Impact Server und einem Steuerrechner mit Waves Liverack.
Die Karte ist ganz einfach eingebaut. Zwei Schrauben und die Abdeckplatte des Pultes entfernen, die Karte rein stecken, mit den beiden Schrauben befestigen und fertig. Dank der Ethercon Anschlüsse ist auch hier für den Live Betrieb alles notwendige für einen robusten Betrieb getan.
Nachdem man sich mal ein paar Tutorials (die Waves Doku ist echt fragwürdig übrigens) rein gezogen hat funktioniert auch die Konfiguration des Systems in der Steuersoftware. Das Insert Routing am Pult ist etwas mühsam aber wenn man nicht gleich alle Kanäle über das Liverack routen will dann geht's gerade noch. Das ist jetzt eher ein Thema der SQ Software als der Karte.
Man sollte sich allerdings an die Vorgaben von Waves halten was die Netzwerk-Switches betrifft. denn nimmt man einfach irgendeinen dann hat man entweder Dropouts oder zu viel Latenz. Ich habe den empfohlen Netgear GS108 V4 genommen da ich ihn ohnehin hatte. Damit funktioniert auch die minimale Latenz von 80 Samples ohne Probleme. Das ist insofern wichtig da ja das SQ mit 96 kHz arbeitet und da dann schon einiges am Netz los ist.
Bei den Plugins muss man etwas rechnen um zu ermitteln welche Gesamtlatenz man bei deren Einsatz bekommt, da ist das Liverack nur bedingt eine Hilfe. Aber unterm Strich wird man mit der Möglichkeit viele der sehr guten Waves Plugins nun auch am SQ benutzen zu können. Live konnte ich es noch nicht einsetzen aber alles was ich daheim bisher probiert habe funktioniert (inklusive Recording usw).
Der Preis des gesamten Waves Pakets (Server, Karte, Software) ist zwar etwas happig, allerdings bedenkt man dass die paar sog. DEEP Plugins, die A&H derzeit anbietet auch nicht geschenkt sind, so hat sich für mich die Investition gelohnt.
Mein Fazit: Das Insert Routing ist zwar umständlich und die Doku für das Gesamtsystem ist sehr spärlich, deshalb die leichten Abzüge in der Gesamtnote. Hat man die Hürden geschafft, so ist diese Karte für das SQ eine echt tolle Erweiterung.
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Tut was es soll
MN93 25.06.2019
Die Installation ging schnell und unkompliziert. Man brauch dafür aber das passende Werkzeug. Ich hatte leider keinen passenden Torx daheim.
Die Einrichtung ging recht einfach. Ein Hinweis auf die YouTube Videos von Waves zum konfigurieren wäre hilfreich gewesen.
Aber mit ein bisschen Try and Error bekommt man es aber auch ohne recht schnell.
Preis Leistung ist echt super wenn man es mit den Option Cards von GLD/dLive vergleicht.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate gb
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
JR
Love
Johann Runar 02.10.2019
It?s a must for SQ owners
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden